Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

08.01.2015 um 11:07
@pathofdecay
pathofdecay schrieb:orrekt, aber "draussen" sieht es etwas anders aus, denn zu den unterschiedlichen Meinungen kommt jetzt die noch Angst vor Terroranschlägen Dritter. Das macht einen Konsenz schwieriger.
Was denn für eine Angst vor Terroranschlägen ? Es gab bisher keinen Einzigen von diesen Anschlägen, von denen ihr andauernd redet, in Deutschland.


melden
Anzeige

PEGIDA

08.01.2015 um 11:08
@King_Kyuss

Das war nur Glück bisher. Es wurden schon genug verhindert oder die Bombe hat nicht gezündet. Diese Gefahr auszublenden ist sicher nicht zielführend.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:08
@eckhart
Damit wirst Du recht haben. Und die Entwicklung, die Pegida in den letzten Wochen gemacht hat, plus dem was aus dem organisatorischem Umfeld durchgedrungen ist, lässt an den Plaktivem dieser Bewegung kein Gutes.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:09
@Mao1974

jetzt verrenst Du Dich. Breivik hat sich sehr wohl auf das Christentum bezogen, er wollte eine Art Al Kaida für Christen. Im Endeffekt also genau dasselbe.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:09
@King_Kyuss
Muss den wirklich erst etwas geschehen ?


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:10
@Cejar Wikipedia: Gesellschaftsformation
King_Kyuss schrieb:Was denn für eine Angst vor Terroranschlägen ? Es gab bisher keinen Einzigen von diesen Anschlägen, von denen ihr andauernd redet, in Deutschlan
Das haben die franzosen bis gestern vermutlich auch gesagt.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:10
@eckhart

Die PEGIDA und ihre Fans in diesem Thread tun für die Demokratie gar nichts. Sie gefährden diese eher. ("Ich will sagen, was ich will, auch wenn es rassistisch ist. Du hast die Fresse zu halten! Wer uns kritisiert ist ein Volksverräter und Depp der Lügenpresse!")

Bisher hat man auch konsequent Fakten ignoriert und mit Schätzungen und gefühlten Zuständen argumentiert.
Und was gab es denn für Anzeichen, für die Berechtigung der PEGIDA? Keine.

Nur prophetische Verheißungen.

Deutschland ist doch gar nicht islamisiert? - Ja, noch nicht!

Die Gesellschaft ist doch gar nicht gescheitert? - Aber das kommt noch!

Uns geht es doch relativ gut in Deutschland? - Ja, warte mal ab!


Außer Wahnvorstellungen ist da leider nichts zu holen. Und wie das mit religiösen Fanatikern immer so ist, halten die an ihrer Endzeit wacker fest.
Jetzt haben alle so schöne Panik und dann kommst du mit Logik! Pfui!


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:11
Passt vielleicht doch besser hierhin: Der Anschlag wird politisch ausgeschlachtet. Außerdem gab es jetzt schon Anschläge auf muslimische Einrichtungen.

Nach Anschlag auf "Charlie Hebdo": Muslimische Einrichtungen in Frankreich attackiert

http://www.spiegel.de/politik/ausland/charlie-hebdo-muslimische-einrichtungen-in-frankreich-attackiert-a-1011875.html

Chefin des rechten Front National
Le Pen fordert Referendum über Todesstrafe


http://www.spiegel.de/politik/ausland/charlie-hebdo-attentat-le-pen-fordert-referendum-ueber-todesstrafe-a-1011857.html


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:12
@Aldaris
Dass jede Aktion eine Reaktion hervorrufen kann, liegt in der Natur der Dinge. Und dies ist ja teilwiese auch das Kalkül der Terroristen.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:12
@pathofdecay

Nein, denn das wird doch seitens des Staates verhindert ! Ich meine ich bin nicht der größte Fan der Bundesregierung, aber eines muss man ihnen lassen sie werden vlt. von der NSA ausgespäht, haben aber selber genügend Augen auf potenziellen Attentätern. Wenn ich da so lese wer da alles so vom BND etc beobachtet wird und was hier bereits verhindert wurde z.B. die Sauerland-Gruppe habe ich ein sicheres Gefühl in Deutschland. Ich fühle mich hier sicherer als ich mich in England oder Frankreich fühlen würde.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:13
@Aldaris

Ganz, ganz toll!
Da kann einem nur schlecht werden...


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:14
Scheol schrieb:Außer Wahnvorstellungen ist da leider nichts zu holen. Und wie das mit religiösen Fanatikern immer so ist, halten die an ihrer Endzeit wacker fest.
Es ist ja nicht so, dass unsere Eltern nicht schon eine dieser "Endzeiten" durchlebt hätten ...
Wenn man will, hat man damit schon Erfahrungen ;)


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:15
@King_Kyuss

Nicht jeder Anschlag wird aber zu verhindern sein. Es ist alles nur eine Frage der Zeit. Was meinst Du warum sich die Politiker so gegen Pegida aufbäumen? Nicht weil sie die potentielle islamistische Gefahr und die Ängste der Demonstranten nicht verstehen. Im Gegenteil: Weil sie die Hosen voll haben und eben Anschläge fürchten und nach außen hin das Bild der heilen Welt abgeben wollen in der Hoffnung gewaltbereiten Islamisten damit ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:17
@King_Kyuss
Das widerspricht sich doch aber mit das bekannte "Nazi-Größen" ( Neue Rechte ) innerhalb der pegida agieren, oder? Da tut die Regierung doch nichts und lässt gewähren. Wenn die Pegida-Organisatoren für gefährlich gehalten werden oder sogar sind.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:19
@eckhart

Jeder will halt mal dürfen.

Die Welt ist sehr komplex und schwer zu verstehen. Selbst der Kapitalismus ist nicht das Böse, nicht jeder Banker ist ein Schwein und nicht alles was schmeckt, ist auch gesund.

Bei all diesen Dingen und das schwierige Denken darüber, wird man irgendwann mal müde und ist froh, wenn jemand eine dunkle Hautfarbe hat, an der man das Böse und die Schuld erkennen kann.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:19
@Forseti70

Ich finde die Anschläge in Paris, natürlich widerlich und abartig. Ich denke nur Deutschland wird kein ähnliches Angriffsziel bilden, da wir nicht den Hass auf uns ziehen.

Hier gibt es keine Zeichner die Allah "verhöhnen". Eine Atommacht sind wir auch nicht und Bombardieren tun wir ja auch nicht wir räumen nur hinterher auf was die Amis kaputt gemacht haben.

Frankreich z.B hat da ganz andere Hintergründe. Schonmal damit angefangen das die Paralellgesellschaften bei ihnen schon viel älter sind als bei uns eben durch ihre Stellung als ehem. Kolonialmacht.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:21
@pathofdecay
pathofdecay schrieb: Wenn die Pegida-Organisatoren für gefährlich gehalten werden oder sogar sind.
Gefährlich sind sie erst wenn in ganz Deutschland ähnliche Demonstrationen mit vielen Demonstranten stattfinden momentan ist das nur ein problem in Sachsen


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 11:21
@King_Kyuss
King_Kyuss schrieb:Frankreich z.B hat da ganz andere Hintergründe. Schonmal damit angefangen das die Paralellgesellschaften bei ihnen schon viel älter sind als bei uns eben durch ihre Stellung als ehem. Kolonialmacht.
Dann ist es, dieser Logik folgend, nur eine Frage der Zeit bis diese Parallelgesellschaft bei uns ein gewisses Alter erreicht hat.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 11:22
@Cejar

Es geht doch nicht darum, auf was sich Breivik in seinem kranken Hirn bezieht. Es geht darum, oder er von Christen oder gar gläubigen Würdeträgern Unterstützung hatte und das hatte er nicht!


melden
Anzeige

PEGIDA

08.01.2015 um 11:22
@Forseti70
Forseti70 schrieb:Dann ist es, dieser Logik folgend, nur eine Frage der Zeit bis diese Parallelgesellschaft bei uns ein gewisses Alter erreicht hat.
Eben nicht Deutschland hat ja nicht die Türkei kolonialisiert und die Türken alle mit Sklavenschiffen rüber geholt. Die wurden nach dem Krieg als bezahlte Arbeiter hergebracht.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden