Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

08.01.2015 um 12:33
@Scheol
Scheol schrieb:@Forseti70

Für dieses "Abwarten" bin ich nicht bereit zum Rassist zu werden.
Sorry.
Habe ich das von Dir verlangt?


melden
Anzeige

PEGIDA

08.01.2015 um 12:34
Forseti70 schrieb:Kommen aber Syrienheimkehrer wieder nach Deutschland, so sind das alles ganz harmlose Schafe. Weil wir sind ja im gelobten Land und hier ist alles Friede-Freude-Eierkuchen.

Ich hoffe sehr, dass es nicht ein böses Erwachen gibt.
Dir ist aber schon aufgefallen das gerade Deutschland jetzt nicht unbedingt ein terroristisches Ziel darstellt oder?


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:35
@Cejar

Alles was hier steht, ist öffentlich.

@Heimkehrer

Ich sage nicht, dass diese Leute kein Potential haben. Ich sage nur, dass die drohende Gefahr nicht so akut ist, wie sie die PEGIDA-Orga versucht auszulegen. Deren Interpretation der Sachlage ist von Desinformation und zweifelhaften Motiven geprägt, weswegen man ihnen nicht zuhören sollte.
Man kann sich richtig informieren. Man brauch dafür die PI-News nicht.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:35
@eckhart
eckhart schrieb:Wenn es Islamistisierer (also Verbreiter der "Islamisierung") wirklich geben sollte,
lassen diese sich doch nicht etwa durch Sprachbarrieren aufhalten ?
Nein ^^ Vieles ist hier ja schon vielsprachig, wenn nicht wird jemand mitgenommen der deutsch kann ^^
Meine Erfahrungen und Eindrücke sind prägend für eine gewisse Vorsicht meinerseits.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:37
@Bone02943

Bist Du Hellseher? Natürlich sind wir das Ziel (wie jeder westliche Staat, der sich gegen IS beteiligt. Nicht zu vergessen den Einsatz in Afghanistan etc.).

Bisher wurden einige Anschläge vereitelt bzw. die Verbrecher waren einmal zu doof ihre Koffer zu zünden.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 12:37
Scheol schrieb:Ich beziehe mich auf Todenhöfer. Den einzigen Journalisten hier, der mit den Leuten geredet hat.
Diese Leute gehen dort in Ausbildung, erweisen sich nach einer gewissen Zeit als ungeeignet und werden nach Hause geschickt.
Der gestrige Tat hat gezeigt, dass das unzutreffend ist.
Todenhöfer ist ein selbstgefälliger Narr, wenn Du mich fragst. Er scheint der IS-Propaganda teilweise erlegen, wenn er Dschihad-Rückkehrer pauschal als harmlos darstellt.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:43
@z3001x
@FF
@Rho-ny-theta

Womöglich, dass ich mir jetzt meine komplette Sperre abhole, aber im lutheranischen Sinne geht es nicht anders:

In Anbetracht deiner Worte in den letzten Tagen kann man davon ausgehen, dass deine Solidarität mit Je suis Charlie nichts mit der Empathie für die Hinterbliebenen der Opfer gemein hat, sondern nur mit der Freude darüber, endlich ein tolles Argument für deine Panik zu besitzen. Du blendest dabei vollkommen aus, dass in Frankreich eine komplett andere Gesellschaftsordnung herrscht und das Frankreich auch eine komplett andere Geschichte als Deutschland hat. Deutschland ist in der orientalischen Welt durchaus beliebt, während sich Frankreich dort weit über einem Jahrhundert eher unbeliebt gemacht hat. Zudem ist die Gesellschaft und die Wirtschaft anders aufgebaut und alles, was mit Wirtschaft und Politik zu tun hat ist ebenfalls anders.

Was ich dir unterstelle ist die Instrumentalisierung der Opfer, damit du deine kruden Fremdenhass rechtfertigen kannst. Frankreich ist NICHT Deutschland. Hier hat es noch keinen einzigen Terroranschlag gegeben und jetzt alle Muslime in Generalverdacht zu nehmen ist rassistisch!


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:49
@Scheol

Das würde ich sogar so unterschreiben.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:50
@Scheol

Da bist Du vor einer Sperre völlig sicher, denn das ist eine sehr schlüssige Analyse.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:51
Forseti70 schrieb:Bist Du Hellseher? Natürlich sind wir das Ziel (wie jeder westliche Staat, der sich gegen IS beteiligt. Nicht zu vergessen den Einsatz in Afghanistan etc.).

Bisher wurden einige Anschläge vereitelt bzw. die Verbrecher waren einmal zu doof ihre Koffer zu zünden.
Es wird immer irgendwo ein paar Irre geben, aber als terroristisches Ziel sehe ich Deutschhland nunmal nicht.


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 12:51
@z3001x

Also ich habe todenhofer auch gesehen, er verharmlost rein gar nichts. Er betrachtet sie aufgrund ihrer strukturierung und des geldes, was ihnen zur verfügung steht, als sehr gefährlich. Eine andere information konnte ich da nicht rausfiltern. Dass scheinbar nicht alle wiederkehrer gleich gefährlich sind, ergibt sich aus reinem menschenverstand. Menschen sind nun mal verschieden...


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:51
@Scheol

Ich kann jetzt nichts gegen deine persönlich werdenden Ausführungen sagen, da ich nicht weiß auf welche Äußerungen diese sich beziehen.

Dennoch möchte ich noch einmal festhalten, dass ich eben nicht glaube, dass die Unterschiede zwischen Frankreich und Deutschland so groß sind, wie man gerne möchte.

Natürlich haben wir eine unterschiedliche Geschichte, was die Kolonialzeit angeht. Dennoch glaube ich, dass der Syrienheimkehrer, der nach Frankreich zurückkommt, die gleichen Erfahrungen und die gleiche Brutalisierung erlebt hat, wie derjenige, der nach Deutschland heimkehrt. Ebenso glaube ich, dass sich die von Dir vor einigen Seiten angesprochenen Parallelgesellschaften (und ich rede jetzt wirklich nur von radikalen Islamisten, nicht, dass das wieder falsch verstanden wird) eben nicht so grundlegend voneinander unterscheiden.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:52
Nur mal so:
Kann etwas rassistisch behandelt werden, was keine Rasse ist ?


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:54
@pathofdecay
pathofdecay schrieb:Kann etwas rassistisch behandelt werden, was keine Rasse ist ?
Also, dann halt ein drittes Mal:
Das macht Rassismus aus. Als Rassist kreierst du ja erst eine Gruppe, die sich als Rasse identifizieren lässt. Gehen wir davon aus, Moslems sind normale Menschen in all ihrer Vielfalt. Dann ist das Wort Rasse nicht treffend. Machst du es wie ein Rassist, so setzt du bestimmte normative Attribute für jene Gruppe.

- Moslems sind alle kriminell und von Natur aus extremistisch.
- Wo Moslems sind wird nicht gearbeitet und nur aus dem Sozialssystem bezogen.
- Moslems haben ansteckende Krankheiten, die nur Moslems entwickeln.
- Moslems sind genetisch schon zur Gewalt gezwungen
- Moslems schlagen ihre Frauen

Wenn du solche Punkte auf eine Gruppe universell überträgst, hast du eine neue, homogene Gruppe erzeugt. Dies wird nicht von der Realität gedeckt und diffamiert hochgradig. Du hast somit eine künstliche Rasse erzeugt und das tut der Rassismus.
Beitrag von Scheol, Seite 733


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:58
Achso, also gehst Du nur davon aus. OK.
Rechtlich also keine Relevanz.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 12:59
@Scheol

Dann nenne es doch Fremdenfeindlichkeit. Denn genaugenommen bezieht sich der Rassismus auf genetische Merkmale, wonach der "praktizierende Rassist", eben aufgrund seiner genetischen Herkunft seine eigene "Rasse" definiert und als Übertreibung diese als überlegen ansieht. Ich denke, dass kann beim Thema Islam eigentlich nicht hinhauen. Es gibt ja durchaus "Biodeutsche" (den Begriff habe ich vor einigen Seiten mal hier gelesen - und ich denke es ist klar was gemeint ist) die sich dem radikalen Islam anschließen. Deswegen haut der Begriff Rassismus hier nicht hin.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 13:00
@Forseti70

So ein Moslem hat im Grunde eine dunklere Hautfarbe... sagt man.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 13:00
@Scheol

Sagt man das? Also ich sage das nicht.


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 13:01
@Forseti70

Aber man sieht doch, dass da ein Moslem sitzt, kann aber nicht unterscheiden, ob der jetzt Terrorist ist oder nicht! Das wurde hier doch so gesagt...


melden
Anzeige

PEGIDA

08.01.2015 um 13:02
@Scheol

Nun ja. Ich jedenfalls habe das mit keinem Wort so gesagt. Von daher ziehe ich mir diesen Schuh nicht an ; )


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden