Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

08.01.2015 um 20:15
@unreal-live
Na, die allermeisten radikalen Muslime haun sich doch in den islamischen Ländern selbst die Köppe ein, bevorzugen es also, daheim zu bleiben.


melden
Anzeige
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:15
@Paradigga
Paradigga schrieb:So, und nun bin ich auch durch mit dir.
Das empfinde ich jetzt als Gottes Zeichen. Da hab ich ja wohl noch mal Glück gehabt. Puh, und Amen.

Ich hoffe Du hälst Dich auch daran.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:17
Also noch mal von vorn.

Ich werde nie verstehen was gerade diese radikale Muslime dazu antreibt, bevorzugt in europäischen Ländern zu leben oder dahin auszuwandern.

Es gibt so viele muslimisch geprägte Länder in denen sie ihre kulturellen und religiösen Werte wesentlich einfacher und selbstverständlicher ausleben können.


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:17
unreal-live schrieb:Nein, dieser Sichtweise kann ich mich nicht anschließen, da wir keine überdurchschnittliche Fluktuation haben. Dennoch hast du deine These leider nicht sachlich begründet.
Deine Statistik zeigt, dass der Islam quasi weltweit vertreten ist, ebenso wie das Christentum (die übrigens zahlenmäßig am Stärksten vertretene Weltreligion). Sicherlich gibt es historisch bedingte Schwerpunkte, aber in der Moderne und in Zeiten der Globalisierung, dem Informationszeitalter sind viele Dinge nicht mehr an Traditionen gebunden. Das beinhaltet auch Religionen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:22
Mittelscheitel schrieb:Na, die allermeisten radikalen Muslime haun sich doch in den islamischen Ländern selbst die Köppe ein, bevorzugen es also, daheim zu bleiben.
Ich muss mal kurz etwas klar stellen, natürlich ist es so, wie du es gerade beschrieben hast. Dennoch fand ich es eine berechtigte Frage, warum Radikale (welche Anzahl ist erstmal unerheblich) sich westliche Länder aussuchen. Ich fande es einfach unsauber, wie auf die Frage von @GuteLaune reagiert wurde, deshalb mein nachhaken. Ich persönlich glaube, das die Radikalisierung gar nicht von Anfang an stattgefunden hat, sondern oftmals ein schleichender Prozess ist, der durch viel Faktoren in den "Gastländern" beeinflusst wird.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:24
Paradigga schrieb:Sicherlich gibt es historisch bedingte Schwerpunkte, aber in der Moderne und in Zeiten der Globalisierung, dem Informationszeitalter sind viele Dinge nicht mehr an Traditionen gebunden. Das beinhaltet auch Religionen
Dann sind wir absolut der gleichen Meinung. Ich bin bloß kein freund von Pauschalisierungen, deshalb mein Nachfragen


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:29
unreal-live schrieb: Ich persönlich glaube, das die Radikalisierung gar nicht von Anfang an stattgefunden hat, sondern oftmals ein schleichender Prozess ist, der durch viel Faktoren in den "Gastländern" beeinflusst wird.
Hierbei gehst du aber dann eher davon aus, dass eine Radikalisierung in der westlichen Welt stattfindet bei dort geborenen Individuen, nicht aber dass eine Radikalisierung bereits vorher stattfand und dann ausgewandert wird.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:30
@Bone02943
Bone02943 schrieb:@GuteLaune

Für deinen Nick scheinst du ziemlich schlecht gelaunt.
"Ja genau mein Nick".

" So ein Nickname aber auch" Der bereitet hier ja anscheinend viel Kopfzerbrechen?

Ist Dir "Gute Laune" im Zusammenhang mit einer eigenen Meinung fremd?

Wie darf ich mir Dich denn vorstellen wenn Du hier schreibst? Sitzt Du da mit mürrigem Gesicht vorm PC und haust mit dem Kopf unentwegt auf die Tasten?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:35
Paradigga schrieb:Hierbei gehst du aber dann eher davon aus, dass eine Radikalisierung in der westlichen Welt stattfindet bei dort geborenen Individuen, nicht aber dass eine Radikalisierung bereits vorher stattfand und dann ausgewandert wird.
Ja, ich gehe davon aus, dass ein signifikanter Anteil erst in den Gastgeberländern, sich radikalisiert hat. Ähnliches soll ja bei den Attentätern in Frankreich eine Rolle gespielt haben. Genaue Zahlen diesbezüglich wird man aber kaum finden, von daher ist es erstmal meine persönliche These.


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:39
wenn
unreal-live schrieb:Ja, ich gehe davon aus, dass ein signifikanter Anteil erst in den Gastgeberländern, sich radikalisiert hat.
ist
unreal-live schrieb:Warum suchen sich radikale Muslims Länder der westlichen Wertegemeinschaft aus, obwohl es so viel Alternativen gibt
also beantwortet?


melden

PEGIDA

08.01.2015 um 20:40
@unreal-live

Das ist aber IMMER die Frage, warum sich Terroristen radikalisieren, fragte man sich auch bei den Pfarrerstöchtern von der RAF


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:43
Mittelscheitel schrieb:Pfarrerstöchter
waren schon immer die Schlimmsten. :) *sabber*


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:45
@unreal-live
unreal-live schrieb:Ja, ich gehe davon aus, dass ein signifikanter Anteil erst in den Gastgeberländern, sich radikalisiert hat.
ja und da ist die Frage warum?


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:47
@Paradigga
Paradigga schrieb:waren schon immer die Schlimmsten. :) *sabber*
An solchen Antworten erkennt man welches geistes Kind Du bist. Da helfen auch die lächerlichen Smileys nichts.

Du bist ein Windfähnchen.


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:52
Man du Frustköddel, geh Sport machen oder so :D ... dein Gejammer ist uncool, erst recht nachdem die Nummer längst durch ist.

Erst klagste
GuteLaune schrieb:Das empfinde ich jetzt als Gottes Zeichen. Da hab ich ja wohl noch mal Glück gehabt. Puh, und Amen.

Ich hoffe Du hälst Dich auch daran.
Nur um jetzt wieder anzukriechen, nachdem ich mich daran halte? Junge, was denn los mit dir? Nerv mich nicht! :D


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:54
@Paradigga
Man du Frustköddel, geh Sport machen oder so :D ... dein Gejammer ist uncool, erst recht nachdem die Nummer längst durch ist.

Erst klagste
GuteLaune schrieb:
Das empfinde ich jetzt als Gottes Zeichen. Da hab ich ja wohl noch mal Glück gehabt. Puh, und Amen.

Ich hoffe Du hälst Dich auch daran.


Nur um jetzt wieder anzukriechen, nachdem ich mich daran halte? Junge, was denn los mit dir? Nerv mich nicht! :D t
Du bist gerade echt peinlich.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:55
Mittelscheitel schrieb:Das ist aber IMMER die Frage, warum sich Terroristen radikalisieren
was uns zu der Frage bringt, wie man eine Radikalisierung in den Gastgeberländern entgegensteuern kann.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:57
@Paradigga
Paradigga schrieb:also beantwortet?
Ich für meinen Teil hab mir ein Teil der Frage schon lange beantwortet, aber evtl gibt es ja neue Denkanstöße hier. Ich bin in meiner Meinung diesbezüglich überhaupt nicht festgefahren.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 20:59
@Paradigga
Paradigga schrieb:Nur um jetzt wieder anzukriechen, nachdem ich mich daran halte?
an was hälst Du Dich ?

Du hälst Dich daran hier die Leute für blöd zu verkaufen mit deinem Pseudo = BlaBla


melden
Anzeige
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 21:02
unreal-live schrieb:was uns zu der Frage bringt, wie man eine Radikalisierung in den Gastgeberländern entgegensteuern kann.
Diese Frage wurde von Politikwissenschaftlern, Soziologen etc. pp. schon oft beantwortet, sicherlich auch bereits in diesem sowie weiteren Threads hier. Kurz und knapp: Lebenswelten, Chancen(un)gleichheit, Wertesysteme- und Vorstellungen.

Was mir an deiner Terminologie auffällt, ist dein häufiger Gebrauch des Terminus "Gastgeberland". Wir beide wissen, dass das bewusst geschieht und ich denke du weisst, dass das i.d.S. inkorrekt ist, von "Gastgeberland" zu sprechen. Wir sind hier nicht bei der Fußball-WM. Wir sprechen von zumeist hier geborenen Individuen, da kann von "Gastgeberland" nicht die Rede sein.
"Radikalisierung" geschieht überall auf der Welt in allen möglichen Kontexten, Schichten und Situationen, weil bedingt an u.a. oben genannte Faktoren plus weiteren, ich will das hier nicht zu ausführlich wiederholen.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden