Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

08.01.2015 um 23:50
@Paradigga

Ob die den verstecken Hinweis darin erkennen? :D


melden
Anzeige
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 23:51
@Scheol

Och, die Hoffnung stirbt zuletzt^^


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

08.01.2015 um 23:54
@Paradigga
@Scheol
Ok hab den Kontext verstanden.
Auf der einen Seite richtig.
Auf der anderen , sind den ein geringer Teil der jetzigen Flüchtlinge nicht auch nur auf das Schlaraffenland BRD scharf?
Es sind bestimmt nicht nur Kriegsflüchtlinge unter denen.


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 00:05
@Scheol
Wo schreib ich das es dumme Schmarotzer sind?
Ich sagte Schlaraffenland , das land wo Milch und Honig fliesst.
Und nicht Geld.

Damit meine ich bessere Verhältnisse, Sozialwesen, Kranken versichert , Arbeitsplätze etc

Aber es ist leichter einen in die rechte Ecke zu drücken, der nicht haargenau die gleiche Meinung hat.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:07
@alkesch

Also, du gehst von einem Flüchtling mit Arbeitserlaubnis aus, der einen Job findet und Sozialversicherungsbeiträge zahlt? Der soll nicht rein dürfen?
Das ist ja noch weiter rechts, als ich dachte...


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:10
Scheol schrieb:gehst von einem Flüchtling mit Arbeitserlaubnis aus, der einen Job findet
Asylanten sind zur Arbeitsaufnahme nicht berechtigt.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:12
@KillingTime

Das stimmt, aber dir ist schon aufgefallen, dass ich mich hier mit den Argumenten anderer auseinandersetze?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:15
@Scheol

Das stimmt, aber dir ist schon aufgefallen, dass ich mich hier mit deinen Argumenten auseinandersetze?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:17
@KillingTime

Sag mal, willst du trollen oder mir damit heimlich mitteilen, dass du die Argumente von PEGIDA und @alkesch genauso dämlich und falsch findest, wie ich?


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 00:19
alkesch schrieb:Auf der anderen , sind den ein geringer Teil der jetzigen Flüchtlinge nicht auch nur auf das Schlaraffenland BRD scharf?
Es sind bestimmt nicht nur Kriegsflüchtlinge unter denen.
Hand aufs Herz: Ist es verwerflich, auf das "Schlaraffenland BRD" scharf zu sein wenn man weniger hat? Es steckt in allen (!) Menschen, das Beste aus der Situation, dem Leben und für seine Mitmenschen/Familie zu erreichen. Die Mehrzahl der Menschen hier würde genau so handeln, genau so versuchen ein besseres Leben zu bekommen. Es ist auch noch garnicht so lange her, da sind auch aus Deutschland viele Menschen ausgewandert und geflüchtet. Alle mit dem Ziel, eine bessere Welt und ein besseres Leben zu finden. Total normal. Und: Ist es nicht eben auch Teil der christlich-abendländischen Kultur (jüdisch war sie hier übrigens nie, das ist eine Erfindung der PEGIDAs aus Image-Gründen und um deren rechtsextreme Intention zu verschleiern: Wikipedia: Abendland#Gegenwart) zu teilen, seine Nächsten zu lieben und eben Flüchtlingen zu helfen? Waren nicht Maria und Josef selbst Flüchtlinge? Und könnte es sein, dass eben genau deshalb die christliche Kirche sehr vieles für Flüchtlinge tut? (Stichwort: Wikipedia: Kirchenasyl)

Die PEGIDA ist eine Replika des Trojanischen Pferdes: ein Dresdener Esel.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:22
So langsam kotzt mich eure HETZE gegen Dresden an. Habt ih rsonst keine Probleme? Was ihr betreibt ist auch eine Form von Rassismus.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:23
@Paradigga

Gleich kommt sicher wieder das wir doch nicht jeden Menschen hier aufnehmen und durchfüttern können usw. usf.
Paradigga schrieb:Die PEGIDA ist eine Replika des Trojanischen Pferdes: ein Dresdener Esel.


haha :D


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:24
Paradigga schrieb:Ist es verwerflich, auf das "Schlaraffenland BRD" scharf zu sein wenn man weniger hat?
Nein – das Dumme ist, dass Leute, die Flüchtlinge nicht mögen, in der Konsequenz anscheinend oft auch dieses Land trostloser machen wollen, um diese fernzuhalten :D
IrreBlütenfee schrieb:Was ihr betreibt ist auch eine Form von Rassismus.
Achso, Rassismus? Bedenke, dass die Dinge, die gegen PEGIDA vorgebracht werden, selten Haut- und Haarfarbe sind…


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:25
Paradigga schrieb:So wie zuvor HoGeSa oder auch die rechtsunterwanderten Montagsdemos der Verschwörerszene im letzten Jahr. Quintessenz bleibt: Einige Deutsche sind mal wieder unzufrieden mit allem möglichen. Der Mehrheit gehts gut. Diese Aussage bezieht übrigens explizit ALLE Deutschen mit ein, auch Ali aus Castrop-Rauxel und Ronnie aus Bitterfeld.
Naja, bei der Montagsdemos waren Menschen aus dem rechten (dazu zähle ich auch die Reichsdeutschen) UND dem linken (darunter diverse Verschwörungstheoretiker und USA-Phobiker) Rand am Start. Rechtsextreme und Linksextreme treffen sich ja in gewissen Punkten in der Zielsetzung (z.B. den demokratischen Staat zu Fall zu bringen, Bürgerkriege anzuzetteln, Mainstream durch ihre eigene Ideologie ersetzen ...).

Dass es den meisten Deutschen gut geht, sehe ich auch so. Hier ist es dann eine Neid-Debatte, weil es einigen Leuten eben nicht gefällt, dass es ihnen nicht besser geht als anderen ...


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:26
@IrreBlütenfee

Warum Hetze gegen Dresden? Ich denke keiner wird mich verbessern wenn ich sage das Dresden eine wunderschöne Stadt ist. Dennoch hat man eben in Dresden und dem Umland ein anderes Verhältniss zu Fremden da dort eben sehr wenige von leben.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:26
@Paradigga
Paradigga schrieb:Ist es verwerflich, auf das "Schlaraffenland BRD" scharf zu sein wenn man weniger hat?
Verwerflich ist das nicht, sondern sogar gut verständlich. Aber als Bewohner des besagten Schlaraffenlandes muss man es ja nun nicht gutheißen, wenn Fremde diese Intentionen hegen. Auch das ist verständlich.


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:26
@Paradigga

Das sind Ewiggestrige. Die leben im Kopf noch im Feudalismus des Großreichs. Von Globalisierung und Volkswirtschaft haben die nie was gehört. Die glauben, Deutschland ginge es besser, wenn man wieder ganz und ganz Deutsch ist. Kartoffeln statt Döner? Na, viel Spaß beim steigern des BIP! :D

Und appelliere nicht an die Moral. Davon haben die frommen Christen keine. Es geht hier nämlich um Menschen- und Grundrechte. Diese gelten nach rechtem Recht nur für Menschen, nicht aber für Tiere, Vögel, Fische, Insekten, Reptilien und Moslems.


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 00:30
IrreBlütenfee schrieb:So langsam kotzt mich eure HETZE gegen Dresden an. Habt ih rsonst keine Probleme? Was ihr betreibt ist auch eine Form von Rassismus.
Wir argumentieren gegen PEGIDA, nicht gegen Dresden. Das ist weder Hetze noch sogar Rassismus (Begriff mal googeln, was Rassismus eigentlich ist.)
In Dresden selber gibt es viele tolle Menschen, viele positionieren sich auch dort gegen die PEGIDA.
Natürlich muss man auch mit Zynismus und Satire darauf reagieren. Oder muss ich Angst haben, als Hetzer nun bedroht zu werden wie Charlie Hebdo in Paris oder andere Journalisten, die in Dresden über die PEGIDA berichtet haben? Lügenpresse auf die Fresse? Ja?


melden
Anzeige

PEGIDA

09.01.2015 um 00:30
Paradigga schrieb:Stimmt so nicht mehr ganz
Du siehst selbst, das es Forderungen der *Wirtschaftsverbände* sind. Es geht also um handfeste finanzielle Interessen und der Ausbeutung von Human Resources, also billigen Arbeitskräften. Linke gehen dem Kapital dabei kräftig zur Hand.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden