Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

09.01.2015 um 00:45
IrreBlütenfee schrieb:Ihr solltet euch darüber klar werden, dass die wenigsten PEGIDA-Teilnehmer Rassisten sind, sondern schlicht unsicher sind, was ihre Zukunft betrifft.
Das ist mir bewusst, dennoch finde ich ist PEGIDA die falsche Demos für ihre Anliegen. Damals vor dem 2. WK ging es den Leuten auch schlecht und mal ist dem ganzen Nazi-Quatsch bereitwillig hinterher gelaufen. Sollte jedenfalls nicht wieder so anfangen.


melden
Anzeige

PEGIDA

09.01.2015 um 00:46
@Scheol

Dein
Scheol schrieb:: Ich habe nichts gegen Ostdeutsche, aber...
hört sich irgendwie so an wie:

Ich hab nichts gegen Ausländer/Bayern/Marsmännchen, aber...

Sorry, kommt merkwürdig rüber.


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 00:46
@KillingTime

Mein Arbeitsplatz wird aber nicht durch Kriegs- oder Wirtschaftsflüchtlinge "bedroht". Deiner?


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 00:47
@Bone02943
Das hat aber auch gedauert bis man die Vertrieben aus den Ostgebieten freundlich gesinnt war. Aufgenommen hat man diese ja auch nur unter Zwang und selten freiwillig.
Trifft das nicht auch auf die Flüchtlinge zu?
Sie werden uns aufgezwängt.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:47
@KillingTime

Wenn du so ein Loser bist, dass jeder ungelernte Typ ohne Kenntnis der deutschen Sprache deinen Job haben kann, dann hat man wohl selbst einen Fehler im Leben gemacht.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:47
Scheol schrieb:Bis heute gibt es zig Vorteile gegen Ossis im Westen. Deswegen ja auch mein: Ich habe nichts gegen Ostdeutsche, aber...
Hab ich selber gemerkt, ich war 7 Jahre als Ossi in Bayern. Auch da hörte man welche sagen das die ganzen Ossis den Bayern die Arbeit wegnehmen würden. Ein Lehrer in der Berufsschule meinte sogar mal das die Hauptschule in Bayern viel schwierieger sei als der Realschulabschluss in Sachsen. Also unterschwellig so gemeint, man sei dümmer als ein bayrischer Hauptschüler.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:48
@Paradigga
@Bone02943

Könnt ihr diesbezüglich noch differenzieren?

Dann sollte euch bewusst sein, dass es "Solche" und "Solche" gibt. Kommt mir hier mittlerweile etwas zu kurz.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:49
alkesch schrieb:Trifft das nicht auch auf die Flüchtlinge zu?
Sie werden uns aufgezwängt.
Ich sehe es als ein muss diese Menschen aufzunehmen, nicht als Zwang.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:49
Paradigga schrieb:Mein Arbeitsplatz wird aber nicht durch Kriegs- oder Wirtschaftsflüchtlinge "bedroht". Deiner?
Nein, meiner auch nicht. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es gerade im Niedriglohnsektor (z.B. Klofrau im Kaufhaus) anders aussieht.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:49
@IrreBlütenfee

Ja! Es ist ja genau so gemeint gewesen! Subtext jetzt noch finden und du hast als erste meinen Beitrag vollständig verstanden!!


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:50
@Scheol

Warum?


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 00:50
@IrreBlütenfee

Habe ich doch getan?! ... dennoch ist PEGIDA ein Nazi-Trojaner ... das Ding ist ja eben, dass das Teil von Ahnungslosen kräftig mitangeschoben wird, ohne auf die Warnungen zu hören.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:51
@IrreBlütenfee

Das ist ein Rätsel.
Es geht direkt an die Fans der PEGIDA und jeden Dresdner.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:52
@IrreBlütenfee

Es gibt immer und überall Solche und Solche. Zufrieden? :)


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:54
Paradigga schrieb:ohne auf die Warnungen zu hören
Diese "Warnungen" kommen von Kapitalisten und Neoliberalen, und sind damit uninteressant.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:54
@KillingTime

Ohne Feindbild geht es nicht?


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 00:55
KillingTime schrieb:Nein, meiner auch nicht. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es gerade im Niedriglohnsektor (z.B. Klofrau im Kaufhaus) anders aussieht.
Der Niedriglohnsektor ist permanent und sachbedingt einer hohen Konkurrenz ausgesetzt. Wer dort landet, hats eh nicht leicht, ob nun ein paar Flüchtlinge mehr oder weniger. Allerdings: Bildung wird immer wichtiger, dass man bestenfalls eben garnicht erst dort landet. Dir ist aber auch klar, dass eben diese "Drecksarbeit" oftmals garnicht von deutschen Staatsbürgern verrichtet wird? Dass diese Arbeit eben zumeist von Menschen getan wird, die nicht den angestammten deutschen Eliten entstammen? Fürchten diese ehemaligen Flüchtlinge also, dass neue Flüchtline ihnen ihre Drecksjobs wegnejmen und gehen dagegen demonstrieren, eingereiht möglicherweise bei PEGIDA? ... eher nicht. ;)


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 00:56
KillingTime schrieb:Diese "Warnungen" kommen von Kapitalisten und Neoliberalen, und sind damit uninteressant.
Meinste? ... bisschen kurzsichtig ;)


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 00:56
@Scheol

Warum JEDER Dresdner?

@Paradigga

Viele hören die Warnungen wohl. Sind aber aus reinem Trotz dabei.

Ich muss gestehen, dass es bis Montag Sachen gab, die meine Zustimmung gehabt hätten. War dann am Montag dort: Soviel Dummheit speziell bei den Organisatoren könnt ihr euch nicht vorstellen.

Denen die mitlaufen, fehlt meist die Motivation zur politischen Bildung, aber beim Organisationsteam ist echt Hopfen und Malz verloren...
Das ist der Punkt, wo man angreifen kann.


melden
Anzeige

PEGIDA

09.01.2015 um 00:57
Scheol schrieb:Ohne Feindbild geht es nicht?
Anscheinend nicht:
Scheol schrieb:Deswegen ja auch mein: Ich habe nichts gegen Ostdeutsche, aber...


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden