Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

09.01.2015 um 11:17
pathofdecay schrieb:Das die Linksfraktion aka Antifa eine verdeckt operierende Org ist, ist Dir schon klar, oder ?
Ich kenne niemanden, dem das klar sein soll !


melden
Anzeige

PEGIDA

09.01.2015 um 11:18
Jaja... die Linksfaschisten die das Großreich torpedieren.
Von woher kommt das nur...


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:20
@aseria23
Die Dame mit dem gefährlichen Halbwissen. Da Du zugegebenermassen Linksradikalität zuliesst bzw. ausübtest, halte ich ab jetzt Deine post befangen. Gewichtsreduzierung ^^
@Scheol
Scheol schrieb:Jaja... die Linksfaschisten die das Großreich torpedieren.
Von woher kommt das nur...
Eben noch bemängelt, jetzt selbst ausgeführt ^^


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:22
@pathofdecay
pathofdecay schrieb:Die Dame mit dem gefährlichen Halbwissen. Da Du zugegebenermassen Linksradikalität zuliesst bzw. ausübtest, halte ich ab jetzt Deine post befangen. Gewichtsreduzierung ^^
Das ist, mit verlaub, ziemlich unklug, da ich mich ja absichtlich davon distanziert habe. Wenn du so eine diskussion führen willst habe ich eh kein interesse an einem austausch der alles auf eine vergangenheit reduziert wo man annimmt, jemand wäre radikal gewesen was ich ja nie war Oo


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:23
pathofdecay schrieb:Die Dame mit dem gefährlichen Halbwissen. Da Du zugegebenermassen Linksradikalität zuliesst bzw. ausübtest, halte ich ab jetzt Deine post befangen. Gewichtsreduzierung ^^
Nimmst Du damit nicht automatisch auch Dich wegen Befangenheit aus dem Spiel? Du verteidigst rechtsradikale Organisatoren mit verfassungsfeindlichen Zielen seit Deinem ersten Post in diesem Thread. Da können wir doch langsam auch eine Befangenheit attestieren, findest Du nicht?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:23
@Aldaris
Du musst schon den ganzen Text lesen. H.geisler sagt
Islamismus Angst haben, die Angst nehmen können.
FOCUS Online: Welche wären das?
Geißler: Es muss klar sein, dass wir Flüchtlinge in Not aufnehmen, der Staat Muslime ebenso schützt wie andere Religionsgemeinschaften auch, aber eben nicht mehr. Das betrifft die Frage der Mohammed-Karikaturen und der Pressefreiheit. Hier darf es keine Sonderrechte für den Islam geben. Wir müssen die Muslime absolut gleich behandeln und integrieren.
Aber darüber hinaus gilt:
Islamisten, Dschihadisten, IS-Kämpfer, Salafisten und Hassprediger müssen ausgewiesen werden. Die Menschen verstehen nicht, warum das nicht geschieht. Wenn die Betreffenden deutsche Staatsbürger sind, dann wird es nicht möglich sein, sie auszuweisen. Dann müssen diese Leute vom Verfassungsschutz und von der Polizei entsprechend beobachtet und möglicherweise strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden. Also: Nötig sind ganz klare und harte, für jedermann erkennbare Maßnahmen gegen Islamisten, Dschihadisten, IS-Kämpfer, Salafisten und Hassprediger.
Außerdem müssen wir in Deutschland in der Öffentlichkeit die Frauen-Verschleierung verbieten, nicht nur die Burka, sondern auch die Voll-Verschleierung, bei der nur Teile des Gesichts frei bleiben. Ein Verbot ist nötig, weil die Verschleierung ein Akt der Diskriminierung der Frauen ist.
Es muss ein für alle Mal klargestellt werden, dass islamisches Recht nicht angewendet werden darf, auch nicht Teile davon, etwa das Ehe- oder Familienrecht. Das darf von deutschen Gerichten und Behörden nicht akzeptiert werden.
Und weiter
Es ist zu bedauern, dass das in der Bundesrepublik derzeit nicht geschieht.
Nichts anderes ist die Position der pegida. Es dürfte da immer nur von gegendemos oder von den Medien der Vorwurf des Rassismus kommt deutlich schwerer werden pegida zu kritisieren.


melden
doppel00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 11:23
@Scheol
welche Waffe willst du bitte in die Hand nehmen? Messer und Gabel?

Versetz dich doch in die Lage wie das ablaufen wird:

- Verschärfung des Waffenrechts, alle Jäger/Schützen haben die Waffen bei der Polizei zu deponieren
- Polizei wird den Notstandsgesetzen unterstellt, d.h. Standrecht und Erschiessen bei Befehlsverweigerung, bzw Berufsmilitär und linientreue Milizen übernehmen Polizeiaufgaben.
- Notstand wird verkündet, gibt ja genug Terroristen die nur drauf warten als Vorwand was anstellen zu dürfen
- Grundgesetze wird bis zur Lösung des Problems mit weiteren Gesetzen, z.B. mit einer Verschiebung der anstehenden Wahlen, ergänzt. 80% der Abgeordneten stimmen zu. Macht ja auch Sinn, mitten in einem Notfall die demokratischen Rechte ausser Kraft zu setzen (gibt entsprechende Beschlüsse der EU)

Dann kommst du mit Messer und Gabel und gehst in den Untergrund?!
Weil du der irrigen Einzel-Meinung bist dass 80% der Bevölkerung gegen das GG handeln?
Im besten Fall wirst du als medizinischer Fall betrachtet, im schlimmsten Fall als Terrorist.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:24
@eckhart
eckhart schrieb:Ich kenne niemanden, dem das klar sein soll !
Wer sich absichtlich unkenntlich macht, ist doch auffällig. Bei einem bestehendem Versammlungsgesetz. Da liegt einem die Grundordnung schwer im Magen.
@Commonsense
Sorry das wird mir doch ab meinem ersten post auch unterstellt. Also keine Neuigkeit ^^


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:27
@aseria23
aseria23 schrieb:Das ist, mit verlaub, ziemlich unklug, da ich mich ja absichtlich davon distanziert habe. Wenn du so eine diskussion führen willst habe ich eh kein interesse an einem austausch der alles auf eine vergangenheit reduziert wo man annimmt, jemand wäre radikal gewesen was ich ja nie war Oo
Oh doch, Deine post legen das sehr nahe. Das Schubladedenken fällt immer auf einen zurück.
Und was hast Du gegen Vergangenheit ? Hier wird laufend auf die Vergangenheit eingegangen. ^^


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:28
pathofdecay schrieb:Wer sich absichtlich unkenntlich macht, ist doch auffällig. Bei einem bestehendem Versammlungsgesetz. Da liegt einem die Grundordnung schwer im Magen.
Keine Ausreden! Hat nichts mit Linksfraktion zu tun !


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:29
eckhart schrieb:Keine Ausreden! Hat nichts mit Linksfraktion zu tun !
Und auch nich mit der antifa. Wtf.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:31
@eckhart
Doch, doch. Schau Dir vids von Demos an. Vermummte sind meistens auf Linkendemos zu finden.
Und mal ehrlich
eckhart schrieb:Keine Ausreden! Hat nichts mit Linksfraktion zu tun !
Dies jetzt mit einem ! zu untermalen ohne genau zu wissen. Fraglich .
@aseria23
Auf jeder Linkendemo, meist auch Gegendemos genannt, ist die Antifa anwesend. Sie sind gegen die herrschende Grundordnung. Sie nutzen jede Gelegenheit Unruhe zustiften. Aber kennste ja, ist ja nix Neues.
So ist ja auch Dein user-Verhalten. Schnell auftauchen, losschiessen und in der Menge abtauchen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 11:33
Commonsense schrieb:verteidigst rechtsradikale Organisatoren mit verfassungsfeindlichen Zielen
Bist du da noch bei Pegida?

Warum ist es dann nicht längst verboten, wenn es doch verfassungsfeindliche Ziele hat?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:34
doppel00 schrieb:Weil du der irrigen Einzel-Meinung bist dass 80% der Bevölkerung gegen das GG handeln?
Mit deiner Einstellung war '33 möglich.
Ich hoffe, dir ist das klar.


melden
doppel00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 11:34
Antifa und rechte Schlägerbanden schenken sich gegenseitig nix.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:35
doppel00 schrieb:Antifa und rechte Schlägerbanden schenken sich gegenseitig nix.
Sehe ich auch so .


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:35
@def

Nein, ich rede hier nicht von PEGIDA selbst, sondern von deren Organisatoren, bzw. Organisatoren der "Schwester"-Veranstaltungen, nachdem wir uns ja einig waren, daß es nicht ausschließlich um Dresden geht.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:36
@doppel00

Das stimmt nicht.
das GG hat einige unabänderliche paragraphen die exakt für solche fälle geschaffen worden sind.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 11:37
@Commonsense
Was haben denn die Mitbeweger damit zutun ?


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 11:37
@Commonsense

In Ordnung.

Hab mich schon gewundert.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden