Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:35
@Scheol
Scheol schrieb:Für den gesunden Volkskörper, was?
Netter Versuch...


melden
Anzeige

PEGIDA

10.01.2015 um 15:35
@e_h_12

Ich will mir aber von dir meine Kultur nicht zerstören lassen und jetzt?
Und meine Kinder sollen bestimmt auch nicht so einen Unfug von sich geben.
Was ist "deine" Kultur?


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:36
@Achill

Ja. Es ist gut, die Schrift zumindest teilweise gelesen zu haben.
Aber nur weil man eine religiöse Schrift liest, heißt das noch nicht, dass man versteht, was sie bedeutet. Dafür gibt es Wissenschaften und mit Verlaub, ich glaube kaum, dass du ein Religionswissenschaftler bist.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:36
@Roydiga
Die hier in Sachsen seit 1000 Jahren gewachsene ist meine Kultur.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:36
@e_h_12

Das war kein Versuch. Das war eine Feststellung.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:37
@Scheol
Scheol schrieb:Herzliches Willkommen in einer Ideologie aus Hass und Verachtung.
Na hör mal... diese Ideologie aus Hass und Verachtung kann man der Antifa, der Pegida, der Hogesa, den Salafisten, Boko Haram.. ansich fast jeder extremen Ausrichtung vorwerfen.

Und zwischen den Zeilen von @e_h_12 lese ich eher Angst vor der Zukunft, wie Hass.
Auch wenn es unglücklich von ihm ausgedrückt wurde.. er bezeichnet damit den möglichen Abriss unserer Wertegemeinschaft, ein bischen vlt. wie Houllebecq es in seinem neuen Roman skizziert hat.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:37
@Scheol
Ja was hast du denn jetzt mit der subtilen Unterstellung festgestellt? Das "was" hinten dran ist nämlich eine.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:37
@Achill

Ja habe ich, sowohl den Koran in zwei verschiedenen Sprachen, als auch die Bibel in 3 Sprachen, ist länger her.
Ich muss jedoch gar nicht ins Detail gehen, um Hetze zu erkennen, diese Masche kannst du mit sonstwem abziehen, aber nicht mit mit.
Einen schönen Tag noch.


melden
herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:38
Und so viele soziale Netzwerke wie vielleicht auch dieses sollen von der IS unterwandert sein um Meinungsbildung zu betreiben diese IS-Nazis.
Ist genau so krank diese Ideologie wie die pseudoreligiösen Nazis damals .


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:39
@Gwyddion

Nun. @e_h_12 behauptet, der Islam verseuche seine gesunde Kultur, er glorifiziert die Bräuche seiner vor 1000 Jahren gestorbenen Ahnen und kreiert damit indirekt eine Blutlinie höheren Wertes.
Alles, was man braucht, um zu sein, was man vorwirft.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:39
@Roydiga
Roydiga schrieb:Also ich seh da Parallelen, du nicht?
Nein. Denn viele Ordnerdienste werden mittlerweile auch von Rockergangs gestellt. Denen könnte man aufgrund der vorhandenen Waffen und der Brutalität sowie Gewaltbereitschaft, schon eher Paramilitarismus vorwerfen.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:40
@e_h_12

Das ist aber nicht die hier in Berlin seit 1000 Jahren gewachsene Kultur, willst du jetzt Sachsen ausgliedern?


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:40
@Scheol
Scheol schrieb:Nun. @e_h_12 behauptet, der Islam verseuche seine gesunde Kultur, er glorifiziert die Bräuche seiner vor 1000 Jahren gestorbenen Ahnen und kreiert damit indirekt eine Blutlinie höheren Wertes.
Alles, was man braucht, um zu sein, was man vorwirft.
Was du so alles in meinem Geschrieben gelesen haben willst... Ist das kreativ oder schon wahnsinnig?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:41
@e_h_12
e_h_12 schrieb:Wie Sturmabteilungstruppen verhalten sich absolut friedlichen Pedida-Demonstranten überhaupt nicht. Den Teil übernimmt die Antifa.
Deswegen sind ja Siggis jungs auch nie da und hindern Reporter an ihrer Arbeit , die antifa ist zur Zeit leider die letzte Instanz die wirklich nachdrücklich diesem Spuk bekämpft,
Man muss sich nicht s vormachen , es ist ganz offentsichtlich dass das Gespenst des Nationalsozialismus wieder umgeht.
Nicht nur in Deutschland sondern in ganz Europa , und dem gilt es klar eine Opposition entgegenzusetzen.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:41
@Scheol

Jeder kann sich ein Grundriss, also ein Grundbild machen, was die Religion aussagt.
Die Religion des Islams wurde jedenfalls nicht dafür geschaffen, damit es nur Wissenschaftler verstehen.
Sondern, das sagen Muslime selbst: Damit die Botschaft zu JEDEM Menschen kommt. Und wer vom Islam nichts gehört hat, kommt auch nicht in die Hölle.
Wer aber vom Islam gehört hat, und ihn nicht annimmt, kommt nach dieser Lehre in die Hölle.

Das sage nicht ich, sondern der Quran:

"Und wer eine andere Religion als den Islam begehrt: nimmer soll sie von ihm angenommen werden, und im Jenseits wird er unter den Verlierern sein." Surah 3 Vers 85

"Fürwahr, ungläubig sind diejenigen, die sagen: „Gewiss, Allah ist al-Masih (der Messias), der Sohn Mariams", wo doch al-Masih (selbst) gesagt hat: „O Kinder Isra'ils, dient Allah, meinem Herrn und eurem Herrn!" Wer Allah (etwas) beigesellt, dem verbietet fürwahr Allah das Paradies, und dessen Zufluchtsort wird das (Höllen)feuer sein. Die Ungerechten werden keine Helfer haben." (Quran 5:72)
"Fürwahr, ungläubig sind diejenigen, die sagen: 'Gewiss, Allah ist einer von dreien.."
(Quran 5:73)

Von den Dreien bezieht sich auf die Dreifaltigkeit Gottes, da die Lehre des Islams massivst gegen Götzendienst oder Verehrung von anderen Göttern ist.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:42
@Roydiga
Roydiga schrieb:Das ist aber nicht die hier in Berlin seit 1000 Jahren gewachsene Kultur, willst du jetzt Sachsen ausgliedern?
In manchen Stadtteilen Berlins gruselt es mich schon ein wenig, so wie schon Politiker festgestellt haben und die Polizei jeden Tag erleben muss.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:42
Frage: Können wir den Islam für den Friedensnobelpreis vorschlagen? :D


melden
herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:42
Und was steht im Koran tötet diese tötet jene die verse sind schon brutal teils ,können und machen manche Gruppen sich zu nutzte.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 15:43
@Achill

Sorry, das ist Unsinn. Die Auslegung des Koran ist nur Gelehrten vorbehalten, wie es bei Christen Mönche und andere Gelehrte waren. Auch bei Juden ist die Exegese eine stark betriebene Tradition, welche durch Gelehrte vollzogen wird. Religiöse Texte sind schwer zu dechiffrieren und dazu bist du überhaupt nicht in der Lage.


melden
Anzeige
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 15:44
@Heijopei
Heijopei schrieb:Deswegen sind ja Siggis jungs auch nie da und hindern Reporter an ihrer Arbeit , die antifa ist zur Zeit leider die letzte Instanz die wirklich nachdrücklich diesem Spuk bekämpft,
Man muss sich nicht s vormachen , es ist ganz offentsichtlich dass das Gespenst des Nationalsozialismus wieder umgeht.
Nicht nur in Deutschland sondern in ganz Europa , und dem gilt es klar eine Opposition entgegenzusetzen.
Hilfe...Paranoia-Alarm...Nationalsozialismus...das will hier niemand...die Antifa letzte Instanz... das sind Verbrecher, die versuchen die Meinungsfreiheit zu unterdrücken und verhalten sich zutiefst antidemokratisch.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden