Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

10.01.2015 um 18:13
Die wollen wohl "Alles neu, macht der Mai"
umdichten in "Alles neu, macht die Neue Rechte" ?
Der Gedanke kommt mir, wenn ich "Neues Bautzen" lese ...


melden
Anzeige

PEGIDA

10.01.2015 um 18:19
Mephi schrieb: Jedes Jahr werden 10.000 Menschen aus Deutschland abgeschoben, Tendenz steigend, ganz zu schweigen von den hunderttausenden, deren Asylantrag abgelehnt wird.
Für diesen Teil wirst Du tosenden Beifall bekommen:)


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:19
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Spätestens hier wirst du niedergebrüllt. Wenn du Glück hast.
Solln sie..und wenn sie mir nur ein Haar krümmen, dann sind sie endgültig ideologisch implodiert (was sie ja ohnehin schon sind)


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:20
Kann sich nich ne Inititiative gründen, die die Pegidamenschen abschiebt? :D


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:24
@Mephi
Ich habe schon den Vorschlag gemacht ein Stück Sibirien den Russen abzukaufen, damit jene umgesiedelt werden. Somit können sie eine Gesellschaft nach ihrem Vorbild errichten :O.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:30
yummi schrieb: Stück Sibirien den Russen abzukaufen
Dann gibts die nächste Initiative wegen dem nicht Deutschgenug Klima. Wir sind das Volk und wehren uns gegen die Bitterkaltisierung des Abendlandes.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:33
@laucott
Dann können sie sich ja mit der Schneegida verbünden :D

http://www.schleckysilberstein.com/2014/12/top-10-schneegida-tweets-die-weise-seuche-kommt-schleichend/

Obwohl der Adolf damals immer gen Osten wollte, ich glaub dem hätt Sibirien nicht schlecht gefallen, hätt ers erobert


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:33
Gut 35.000 Menschen haben sich heute in Dresden vor der Frauenkirche für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit versammelt. :ok:

https://mopo24.de/Dresden#!nachrichten/dresden-demo-im-livestream-3723

Und vorallem das bei dem Wetter.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:34
Bone02943 schrieb:Gut 35.000 Menschen haben sich heute in Dresden vor der Frauenkirche für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit versammelt. :ok:
Wie wir heute in diesem Thread gelernt haben sind die entweder gekauft, Antifa oder Politiker. :troll:


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:40
Bone02943 schrieb:Gut 35.000 Menschen haben sich heute in Dresden vor der Frauenkirche für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit versammelt.
Wahrscheinlich gibt es Würstchenbuden und irgendwo freie Musik. Ich würde dem nicht allzu viel Bedeutung beimessen.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:43
@KillingTime
Du sowieso nicht :D. Höchstens nur wenn es 35 000 Schlandisten wären


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:44
@KillingTime

Würstchenbuden gibts überall in der Innenstadt, da braucht man dann nicht extra auf den Neumarkt und dem Roland Kaiser zuhören. Ok etwas Musik war auch dabei, der anti Pegida Song. Der Rest waren wohl Redebeiträge. Also wenn ich da kein Zeichen setzen will würde ich dort nicht hingehen, das Programm wäre mir dafür zu langweilig wenn ich damit nichts zu tun haben wollen würde.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:46
KillingTime schrieb:Wahrscheinlich gibt es Würstchenbuden und irgendwo freie Musik.
Zweifellos bei dem Wetter.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:52
Bone02943 schrieb:und dem Roland Kaiser zuhören
Roland Kaiser war dabei? Na dann ist ja klar... :D

Aber nächsten Montag kommen auch 30.000 Leute - ohne, dass man dazu Ronald Kaiser als Köder braucht. Der Mordanschlag von Paris ist nämlich auch im Tal der Ahnungslosen™ bekannt.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:54
@KillingTime

So wie ich das mitbekommen habe hat er nur gesprochen und keine Lieder gesungen. War so auch geplant also warum sollten da etliche nur wegen ihm hingehen wenn er eh nicht singt?


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:58
@KillingTime
"Unterstützung kam auch von Schlagersänger Roland Kaiser. Die Bilder und Nachrichten aus Dresden in den vergangenen Wochen spiegelten nicht das Bild der Stadt wider, die er kennengelernt habe.
"Die Zeit der Sündenböcke sollte der Vergangenheit angehören", wandte er sich gegen Pegida.

Für seine Teilnahme an der Kundgebung musste Kaiser bereits im Vorfeld Kritik auf seiner Facebook-Seite einstecken. "Roland, wir sind sehr enttäuscht von Dir", war dort zu lesen. "Warum lässt Du Dich vor den Karren der Asylindustrie spannen?"
Ein anderer Facebook-Nutzer war der Ansicht, Kaisers Auftritt vor der Frauenkirche werde ihm auf die Füße fallen "Denn ein Roland Kaiser sollte sich mal Gedanken machen, warum seine ausverkauften Konzerte ein Dresdner Phänomen sind", schrieb er.
Einige Fans kündigten an, ihre Konzertkarten zurückzugeben."
http://www.mdr.de/sachsen/demonstrationen-in-dresden-und-bautzen100.html


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 18:58
@KillingTime
Die 35.000 sind doch alle nur wg Yellow Umbrella gekommen.

PS: Der Kaiser hat nur geredet, nicht gesungen.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 19:00
Ist schon lustig.. Menschen die freiwillig gegen Pegida Demonstrieren und keine Antifa, Politiker oder Bezahlte sind kann und darf es einfach nicht geben mh?


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 19:03
KillingTime schrieb:Ich würde dem nicht allzu viel Bedeutung beimessen.
Danke für Deine Ratschläge.


melden
Anzeige

PEGIDA

10.01.2015 um 19:05
KillingTime schrieb:Aber nächsten Montag kommen auch 30.000 Leute
Und danach wird wieder saubergemacht:



melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden