Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 09:38
@Scheol
Und neben bei, das Schullandheim wurde vor Monaten saniert und geplante Reisen dorthin wurden storniert auf Grund der Flüchtlinge.


melden
Anzeige
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 09:52
alkesch schrieb:
Clans ja..aber Tausende Mitglieder ist wohl stark übertrieben..
das ist eher untertrieben. Es gibt solche clans - häufig libanesiche kurden - die wie in bremen die halbwelt erobert haben.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 09:54
@alkesch

Wieso wurden Reisen storniert?
Dass es schön ist, freut mich. :)


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 09:57
@Scheol
Klassenfahrten die dort hin geplant waren wurden abgesagt um dort Flüchtlinge aufzunehmen.
Das wohl der Kinder ist weniger wert als das der Flüchtlinge.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 10:03
@alkesch

Das ist 'ne verdammt schwierige Aussage. Die verwöhnten Blagen werden schon was anderes finden. Immerhin ist man Flüchtling nicht zum Spaß.


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 10:04
@Scheol
Ja ist klar...Bist wohl och einer der Kinder nicht leiden kann.


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 10:06
@Scheol
Würde dich mal als Kind sehen , freust dich auf eine Klassenfahrt und die wird in Letzter Minute abgesagt.

Aber Hauptsache den Flüchtlingen geht es gut auf unsere Kosten.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 10:15
Ist das noch Neiddebatte oder schon Stimmungsmache?


Ganz nebenbei:
Gestern in Freier Presse (unter Copyright) gelesen:

" Dresdner FDP distanziert sich von Legida-Organisator
Dresden (dpa/sn) - Die Dresdner FDP hat sich von Legida-Organisator und Noch-Partei-Mitglied Jörg Hoyer distanziert und will ein Ausschlussverfahren einleiten. Hoyer sei zwar seit September 2012 FDP-Mitglied, teilte der Kreisverband am Sonntag mit. Seither habe Hoyer aber keinen Mitgliedsbeitrag gezahlt. Die für einen Ausschluss erforderliche dritte Mahnung konnte per Post bisher nicht zugestellt werden, da die aktuelle Adresse unbekannt sei.

Mit Blick auf Hoyers Tätigkeit als Sprecher der islamfeindlichen Bewegung Legida wäre ohnehin ein Ausschlussverfahren eingeleitet worden, hieß es. Die FDP Dresden distanziere sich von allen Tendenzen des Rechtsextremismus.
Der Verfassungsschutz sieht bei Legida im Gegensatz zum Dresdner Original Einfluss von Rechtsextremen."
http://www.arcor.de/content/aktuell/regional_news/sachsen/3066277,1,Dresdner-FDP-distanziert-sich-von-Legida-Organisator...


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 10:19
@alkesch

Sag mal! Sonst gehts noch, oder?!


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 10:27
@Scheol
Mir geht es gut.
Aber es sind nicht alles verwöhnte Balgen.
Das Schullandheim war eigentlich für schwer Kranke, Behinderten Kindern und sozialschwache gedacht gewesen.
Die vielleicht nie die Möglichkeiten haben mal so nebenbei zu verreisen.

Aber ey sind alles verwöhnte Balgen.


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 10:34
@Scheol
Du kannst von mir Denken was Du willst.
Aber irgendwo muss auch mal Schluss sein.

Das den Flüchtlingen geholfen werden muss / sollte ist klar.
Aber nicht auf den Rücken der Kinder oder wie Du sie nennst VERWÖHNTE BALGEN.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 10:39
Da sind wohl die "verwöhnten Bälger " der Nachwuchs für pegida & co. ? ^^.
Oder sollte man ihnen verheimlichen, dass ihre Fahrten aus o.G. ausfallen ?
Bei Kindern auf Verständnis hoffen ? Auf logisches Denken pochen ? Hmmm?? Schwer.
Das ist sehr unschön, dazu kann man ruhig auch mal stehen und sagen: "Richtig, es gibt bestimmt andere Unterkunftsmöglichkeiten. " Aber Annäherungsversuche sind ja hier Mangelware.
Zudem, warum werden nicht alle Flüchtlingsunterkünfte betreut ?


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 10:44
@pathofdecay
Ich denke mal , weil die Unterkünfte im Moment wie Pilze aus den Boden Sprießen aber es zu wenig Personal gibt.

Deutschland ist der Meinung sie können es mit der Flüchtlingswelle aufnehmen und könnten alles bewältigen.
Das ist aber nicht der Fall.


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 10:50
pathofdecay schrieb:Aber Annäherungsversuche sind ja hier Mangelware.
Sehe ich auch so.
Nur nicht Kompromissbereit sein.
Alles was man bemängelt und/oder nicht gut heißt ist gleich Rassismus.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 10:52
@alkesch
Aber bei der Vielzahl von Unterstützern, werden doch wohl einige Volunteers dabei sein, die sich dafür angergieren, oder nicht ? Die, die sich sagen, die Flüchtlinge kann man nicht sich selbst überlasssen. Nein, das sitzt man lieber vor dem heimischen PC, zerflückt andere Meinungen und fordert. Ist anscheinend einfacher ^^ .


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 10:54
@pathofdecay
Da gebe ich Dir recht.
Bei so vielen Befürworten müssten man gar keine Unterkünfte bauen.
Kann ja jeder, der Befürworter, eine Familie aufnehmen


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 10:58
@yummi schrieb:
Dir ist schon klar, was das wort "selbst wenn" und "es sehr viele negativ Beispiele" suggerieren soll? Es ist nur ein mögliches Szenario von vielen und ich beziehe mich auf das Klischee, derer die sich dieses Klischee als Beispiel nehmen.
Mir war es ganz und gar nicht klar, daß auch hier suggeriert werden sollte..:)
Damit sollte endlich Schluß sein.
Ein Klischee ist nie ein Beispiel, sondern eine Vorraussetzung für etwas das entweder falsch oder richtig ist, sein kann, indem es als Vorstellungsinhalt irrtümlich real genommen wird, es ist eine Form von Bequemlichkeit.
Einfacher ausgedrückt, eine eingeübte gewohnheitsmäßige Vorstellung derer man sich nicht entledigen kann oder will. Beispielhaft wäre, sich an anderen Vorstellungsinhalten zu erüben die genau gegensätzlich der eigenen sein könnten und etwas vollkommen Neues als Fähigkeit daraus zu erdenken


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 10:59
@alkesch
ein rühmlicher Vorschlag ^^ . Schade nur, das bestimmt Einige hier nur Schaumschläger sind :( .


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 11:02
Positionspapier der erstmals stattfindenden Legida
Zum Erhalt unserer Demokratie, unserer abendländischen Kultur, teilweise sogar zu ihrer Wiedererlangung und der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung sehen wir folgende Maßnahmen als unerlässlich an:

1. Schaffung eines Einwanderungsgesetzes (USA, Schweiz; Südafrika)

2. Abkehr von der Multikultur und Stärkung bzw. Wiedererlangung unserer nationalen Kultur

3. Beendigung des Kriegsschuldkultes und der Generationenhaftung

4. Revision und Rücknahme der Polizeireform sowie massiver Personalaufbau bei Polizei und Zoll

5. Reform des Steuerrechts

6. Reformation des Schul- und Bildungssystems

7. Pflicht zu Volksentscheiden bei bestimmten Beschlüssen auf allen politischen Ebenen

Desweiteren müssen dringend Maßnahmen getroffen werden, die unsere Demokratie, den Erhalt unserer Kultur und den Frieden in Europa langfristig sichern:

1. Änderung und Anpassung des Grundgesetzes sowie, perspektivisch, Erarbeitung einer Verfassung

2. Änderung des Wahlgesetzes sowie Wahl der Richter und Staatsanwälte durch das Volk

3. Direktwahl des Bundespräsidenten durch das Volk

4. Verschärfung des Strafrechts

5. Reform des Gleichstellungsgesetzes (Gender Mainstreaming)

6. Normalisierung des Verhältnisses zur Russischen Föderation

7. Stärkung bzw. Wiedererlangung der Souveränität der europäischen Nationalstaaten in der EU-Gesetzgebung

8. Bürgerentscheid über eine EU-Verfassung und wesentliche EU-Gesetze in allen Nationalstaaten der EU

9. Überprüfung der Sinnhaftigkeit einer NATO-Mitgliedschaft und eines Freihandelsabkommens mit den USA

10. Sofortige Einstellung staatlicher Finanzierungen von außerparlamentarischen politischen Vereinigungen
https://legida.eu/position.html


melden
Anzeige

PEGIDA

12.01.2015 um 11:06
@alkesch
Ich bin kein Kind von Traurigkeit, nehme Kritik hin und gebe dem Einen oder Anderen sogar recht .
Auch wenn´s nur kleine Schritte sind, versuche ich mein Verständnis einiger Punkte zuzugeben.
Dennoch habe ich das Gefühl, anscheinend wie auch Du, dass es egal ist, wie man sich äussert, irgendein "Rechts"-Ausdruck wird wohl zu finden sein, um "ihm" das "Maul zu stopfen" .
Auf solchem Niveau wird sich kein Konsenz finden lassen. Ich bezweifle sogar, dass es gewollt ist .
Schade, sehr schade.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden