Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Brexit und danach?

7.594 Beiträge, Schlüsselwörter: Brexit, Brexitus, Gerxit

Brexit und danach?

23.07.2019 um 20:07
Habt ihr den Spiegel-Artikel zu Bojo schon gelesen ?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/boris-johnson-wirtschaftspolitik-gleicht-der-von-donald-trump-a-1278431.html

Also das hat mich ja wirklich zum lachen gebracht :
Auch in der Bevölkerung scheint es erhebliche Zweifel daran zu geben, ob man Johnson die Verantwortung für das Land übertragen sollte. Gerade einmal 13 Prozent der Briten würde dem neuen Premier einer Umfrage zufolge einen Gebrauchtwagen abkaufen.
ber da wird es noch mehr zu lachen geben nur nicht für unsere Freunde von der " Insel "....


melden
Anzeige

Brexit und danach?

24.07.2019 um 02:43
Ich hoffe die EU bleibt Standhaft, es wäre ein unglaublicher Verrat gegenüber May sollten sie jetzt nochmal die Bedingungen zugunsten der Briten verbessern. Es war schon ein Fehler das ganze zu verlängern, hat man dabei nur Nährboden für Leute wie Farage und Johnson geschaffen.


melden

Brexit und danach?

24.07.2019 um 21:30
In 2 Wahlbezirken muessen Nachwahlen abgehalten werden. Die Tories muessen damit rechnen, diese beiden Parlamentssitze jetzt an die politische Konkurrenz abgeben zu muessen.

Das bedeutet, dass BoJo, bzw. die Tories, nur noch eine minimale Mehrheit von 2 Sitzen haben werden.

Sobald der erste Misstrauensantrag eingereicht wird, wird Boris aller Vorraussicht nach fallen.

Das kann morgen passieren. Oder direkt nach den Parlamentsferien. Spaetestens aber wohl vor dem 31.10.


melden

Brexit und danach?

24.07.2019 um 23:41
Dominic Raab wird Außenminister. Ein Hardliner, dem der Kurs von May zu lasch war, der aber nach eigenen Worten nicht wirklich die Bedeutung der Dover-Calais-Verbindung für den britischen Handel verstand.

Steve Barclay, ebenfalls Hardliner, bleibt Brexit-Minister.

Sämtliche der ehemaligen Remainer im Kabinett sind von sich aus zurückgetreten.

Das wird eine sehr einseitige Ausrichtung.

@taren

Von dem Austrittsabkommen wird man nicht zurücktreten können, das wurde jetzt schon zu oft so ausgesagt.


melden

Brexit und danach?

25.07.2019 um 07:08
BoJo hat auch für seinen Bruder JoJo noch ein Pöstchen übrig. Der ist jetzt Bildungsminister. Zum Glück hat das Kabinett kein Problem mit Vetternwirtschaft.


melden

Brexit und danach?

25.07.2019 um 08:28
Und Jacob Rees-Mogg kriegt den Job, den vorher Andrea Leadsom hatte als Leader of the House of Commons. Damit ist er auch Teil des Kabinetts und kein Hinterbänkler mehr.


melden

Brexit und danach?

25.07.2019 um 10:07
@Anaximander
Es kann also losgehen :D Popcorn habe ich schon ausreichend eingekauft.


melden

Brexit und danach?

25.07.2019 um 14:56
@querdenkerSZ

Ich habe zwar Mitleid mit vielen Brieten, aber ich wünsche mir dennoch, dass es richtig knallt, sollen die raus ohne Abkommen, soll der Boris mal das Land in den Abgrund reißen. Sehe ich auch so für die USA, wenn den Einwohnern eines Landes mehrheitlich das Hirn fehlt zu erkennen, dass sie belogen werden und Populisten, Narzissten, Rassisten und grenzdebile Egoisten sich bereichern und das Land ohne Hemmungen in den Abgrund reißen, selber Schuld, ...

Sollen die alle auf die Fresse fliegen, ich hoffe nur, ich erlebe doch noch mal mit, wie Verbrecher wie Trump und Boris für ihre Taten zahlen müssen, lebenslang in den Knast.


melden

Brexit und danach?

25.07.2019 um 15:21
@MahatmaGlück

Ich finde es interessant, dass ich immer noch wesentlich mehr britische Politiker, und vor allem deren jeweilige Ausrichtung, kenne, als deutsche.


melden

Brexit und danach?

25.07.2019 um 18:41
nocheinPoet schrieb:Verbrecher wie Trump und Boris
Wobei ich Trump zugute halte, dass er

a) von vielen Bereichen, die die Wirtschaft betreffen, schon weiss wovon er spricht.
b) sich seine Waelhler nicht betrogen fuehlen muessen.
c) keinen Krieg angezettelt hat. Bisher jedenfalls.
d) er sich keine Sauforgien oder aehnliches leistet.
Er trinkt m.W. ueberhaupt keinen Alkohol.

Ein Vergleich Trump / Johnson ist unfair Trump gegenueber 😀😁 Soweit ist es schon gekommen.
BoJo ist mMn einige Stufen unter Trump


melden

Brexit und danach?

26.07.2019 um 16:49
Die britischen Automobilhersteller nehmen die Sache mot dem Brexit ohne Abkommen nicht so leicht wie BoJo.......

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Britische-Autobauer-sehen-Existenz-bedroht-article21170989.html

...sie bereiten wohl weitere Verlagerungen ihrer Produktion ins EU-Ausland vor.......soviel zu den Wuderbaren Perspektivien die BoJo seinen Leuten verspricht....


melden

Brexit und danach?

26.07.2019 um 22:09
nocheinPoet schrieb:Sehe ich auch so für die USA, wenn den Einwohnern eines Landes mehrheitlich das Hirn fehlt zu erkennen,
eine biologische Sensation: der Mehrheit der US_Bürger fehlt das Hirn.
kannst du erklären, wie das biologisch möglich ist?
nocheinPoet schrieb:grenzdebile Egoisten sich bereichern
wenn grenzdebile Egoisten es schaffen, sich zu bereichern, sind dann alle die, die sich nicht bereichern auch grenzdebil oder wie lautet deine Diagnose für diese Menschen?
nocheinPoet schrieb:Verbrecher wie Trump und Boris für ihre Taten zahlen müssen, lebenslang in den Knast.
würdest du bitte die Verbrechen konkret benennen, deren Trump und Boris Johnson schuldig sind und wofür du lebenslänglich Knast forderst?

btw: einem Menschen, der politisch anders denkt als man selbst, lebenslange Haftstrafe für ungenannte Verbrechen zu wünschen, ist ganz schlechter Stil.
ich nenne das Hetze!


melden

Brexit und danach?

28.07.2019 um 13:51
Nun werden auch offiziell seitens der Regierung keine Alternativen zum „No-Deal-Brexit“ mehr in Betracht gezogen. Finde ich insofern gut, als das der Schlingerkurs der letzten Monate endlich ein Ende hat und offenbar nun Fakten geschaffen werden.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-07/grossbritannien-brexit-vorbereitung-no-deal-abkommen

#brefugeeswelcome


melden

Brexit und danach?

28.07.2019 um 14:30
@CaptainAllmy
Das muss auch erstmal am Parlament vorbei. Das ist nur der Cliffhanger für die nächste Staffel.


melden

Brexit und danach?

29.07.2019 um 10:38
Die britische Astra-Produktion (wird dort als Vauxhall Astra verkauft) soll im Falle eines no deal Brexits eingestellt werden.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/brexit-psa-droht-mit-abzug-des-opel-astra-aus-grossbritannien-a-1279434.ht...


melden

Brexit und danach?

29.07.2019 um 11:35
CaptainAllmy schrieb:#brefugeeswelcome
Dann bleibt für die doch nur die blaue Karte? Asylgründe, auch wenn BoJo regiert, gibt es wohl kaum welche.

Hier habe ich einen Countdown gefunden:
https://interactive.news.sky.com/2017/brexit-countdown/


melden

Brexit und danach?

29.07.2019 um 14:35
Europäische Regierungen und Diplomaten, vor allem aus Deutschland und den Niederlanden, zeigen sich besorgt, dass der Brexit-Konflikt und die Nordirland-Frage zu einem Wirtschaftskrieg ausartet, der zu einem angespannten Verhältnis wie im Kalten Krieg führt. Auch andere Länder sehen diese Gefahr.
European governments and diplomats, especially in Germany and the Netherlands, now fear that the acrimony of a no-deal could become a political conflict that drags on for years in a “Brexit cold war”.

Some fear that, in the event of no-deal, the war of words and escalating blame game between Boris Johnson and EU leaders could poison relations for years. Angela Merkel, the German chancellor, has told friends of her worry that no-deal could create divisions comparable to the Iron Curtain.

Fears are also growing that the security and defence relationship with Europe could be questioned as never before, potentially unravelling the western alliance created after the Second World War.

France, Ireland, Spain, Italy and others are concerned that Britain will engage in an economic race to the bottom by lowering regulatory standards and giving tax breaks to attract investment away from Europe. Suggestions that the British government will create “Singapore on the Thames” have heightened those fears and hardened positions on the European side.

“There is no shortage of acrimony,” an ambassador said. “I don’t think there will be any circumstances under which there will be anything other than a Brexit cold war.”
https://www.thetimes.co.uk/article/eu-fears-no-deal-will-lock-sides-in-a-brexit-cold-war-2s3qqghzf

Der Brexit-Party-Bus ist jedenfalls schon mal verunglückt. Dabei ist er jedoch nur in eine Hecke gefahren:

EAhI1bRWsAAfv3F


melden

Brexit und danach?

29.07.2019 um 16:36
@Anaximander
Quatsch. Das ist die offene Grenze zu Irland.

Wenn BoJo fleißig hetzt, wird er Rest-GB schon hinter sich vereinigen.
Hoffentlich, denn dann können die Briten ihn besser in den Hintern treten wenn sie endlich durchblicken, was er verzapft hat.


melden

Brexit und danach?

29.07.2019 um 16:40
Ob bestimmte Gesten führender Brexiteers mit Absicht an den Hitlergruß erinnern? (hier beim Besuch des Atom-Uboots HMS Vengeance, dessen gleichnamiger Vorgänger, ein Flugzeugträger, noch im 2. WK gebaut wurde und dessen erste Namensträgerin im Siebenjährigen Krieg zunächst den Franzosen gehörte und dann erbeutet wurde.)

3500


melden
Anzeige

Brexit und danach?

29.07.2019 um 20:57
LOL
Bojo fängt ja schon gut an als Bedingung für ein Treffen mit Merkel oder Macrone verlangt er schon im Vorfeld Änderungen am Brexit-Deal.....

https://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-boris-johnson-stellt-bedingung-fuer-eu-gespraeche-a-1279556.html

...er kapiert es echt nicht.....


melden
396 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt