Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:02
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Jetzt sag mir bitte nochmal, was ihr mit euren Hs macht, wenn sie keiner haben will?
Alle wie gehabt unkontrolliert nach D lassen, wattn sonst?


3x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:03
@Optimist
nee, aber unsere Asylgesetze sind nun einmal deutsche Asylgesetze, wie willst Du denn zig verschiedene Gesetze, Regelungen etc. bitte zustande bekommen? Oder änderst Du gleich die Gesetze für alle anderen mit?


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:03
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Alle wie gehabt unkontrolliert nach D lassen, wattn sonst?
nee, nicht unkontrolliert, sondern kontrolliert, ist durchaus möglich


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:04
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Alle wie gehabt unkontrolliert nach D lassen, wattn sonst?
Hast du noch andere Vorschläge in Petto? Oder wars das?


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:05
edit, sorry


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:07
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:nee, aber unsere Asylgesetze sind nun einmal deutsche Asylgesetze, wie willst Du denn zig verschiedene Gesetze, Regelungen etc. bitte zustande bekommen? Oder änderst Du gleich die Gesetze für alle anderen mit?
warum in aller Welt kann es oder soll es denn keine EU-Gesetze geben können?
Wenn es nach Schulzen geht, haben wir doch sowieso bald die Vereinigten Staaten von Europa ;)
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Hast du noch andere Vorschläge in Petto?
leider nicht, bisher lief es doch nun so, dass jeder der es wollte nach D einreisen konnte ... um dann hier einen Antrag zu stellen.
Also jeder kann erst mal unkontrolliert nach D oder nicht?


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:08
@Optimist
weil das nicht gehen wird, wir haben ja nicht einmal innerhalb Deutschlands die gleichen Gesetze.......aber das kann man ja mal ignorieren, gelle?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:08
Zitat von OptimistOptimist schrieb:leider nicht
Dann sehe ich leider schwarz für euer Fantasieprodukt die Mehrheit davon zu überzeugen. So wird es auf jeden Fall nichts. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:09
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Also jeder kann erst mal unkontrolliert nach D oder nicht?
jeder kommt unkontrolliert hier rein? Na DAS belege doch mal bitte und komme jetzt bitte nicht mit der "Welle", wo es aufgrund der aktuellen Lage nicht anders machbar war


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:13
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:weil das nicht gehen wird, wir haben ja nicht einmal innerhalb Deutschlands die gleichen Gesetze.......
Dein Wort in Schulzens Ohr, wenn er tatsächlich auf die vereinigte EU bestehen sollte.
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Hast du noch andere Vorschläge in Petto?
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Dann sehe ich leider schwarz für euer Fantasieprodukt die Mehrheit davon zu überzeugen
Was erzählst du denn hier.
Mein "leider nicht" auf deine Frage bezog sich darauf, dass - wenn ihr keine HS wollt und auch sonst niemand - man dann eben:
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Alle wie gehabt unkontrolliert nach D lassen, wattn sonst?
Oder was für eine andere Alternative siehst du denn, hast du was in Petto?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Also jeder kann erst mal unkontrolliert nach D oder nicht?
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:jeder kommt unkontrolliert hier rein?
Sind die Grenzen denn nicht offen? Und kann niemand z.B. über die Grüne Grenze? Wird jemand dafür bestraft, wenn er dies tut?
Selbst wenn an der Grenze jemand steht (wird wohl im Moment noch so sein), wie wollen die denn die Ausweise kontrollieren, wenn Einige gar keine haben usw.?

Das nenne ich zumindest unkontrollierte Einreise.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:17
@Optimist
ich fragte Dich, ob JEDER hier unkontrolliert rein kann, denn das behauptest Du. Also keine Gegenfrage, sondern BELEGE für Deine Behauptung!


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:18
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb: Oder änderst Du gleich die Gesetze für alle anderen mit?
Es würde ja auch gehen das man nur mit einer Asylberechtigung in Deutschland einreisen darf, also das Asylverfahren im Heimatland durchlaufen muss. ISt Dir das lieber? Warum darf nur in Deutschland um Asyl nachgefragt werden, nicht von außerhalb?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:18
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Oder was für eine andere Alternative siehst du denn, hast du was in Petto?
Nö, die HS Idee kommt doch nicht von mir. Wieso muss ich den HS Befürwortern jetzt Vorschläge darbieten, wie sie ihr Projekt am besten umsetzen könnten? Gibt es dafür eine Erklärung?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Mein "leider nicht" auf deine Frage bezog sich darauf
Meine Frage bezog sich aber auf was anderes. Ich hatte noch nachträglich editiert. Hast du eventuell übersehen in der Eile. ;)


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:19
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ch fragte Dich, ob JEDER hier unkontrolliert rein kann,
Nein, man muss nach der Grenze nach Asyl fragen, dann geht es, egal wo man herkommt man darf erst mal bleiben, auch wenn null Aussichten sind es jemals zu erhalten. Nach dem Wort Asyl hat jeder Anspruch auf umfassende Prüfung und den vollständigen Klageweg offen. Inklusive Vollversorgung.

Für den deutschen Bürger gibt es eine andere Regel, beantragen, es wird geprüft. Danach kommt die Leistung.

Damit kenne ich mich nicht aus. Wenn man zum Sozialamt kommt und sagt man hat Hunger, bekommt man sofort Geld mit?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:22
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ich fragte Dich, ob JEDER hier unkontrolliert rein kann
gut, dann kann eben nicht wirklich JEDER, aber ich denke mal schon, es werden Viele keine Ausweise haben.
Und wie ist das, werden denn die mit Ausweisen von den Polizisten auch richtig registriert - mit Fingerabdrücken usw? Das wäre ja wirklich mal noch sehr gut.
Wobei ich eben trotzdem bezweifle, dass nun alle ihre richtige Idendität angeben.

Kontrollierte Einreise ist das für mich eben trotzdem nicht. Und das liegt meines Erachtens MIT daran, dass man die Anträge in D - im Wunschland - stellen darf.
Wenn es hieße, man kann in D keinen Antrag stellen, hätten doch evtl. Viele gar nicht den Anreiz, her zu kommen, sich vielleicht auch als Syrer auszugeben usw...
... weil sie wüssten, dass sie dann illegal hier wären.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:24
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Oder was für eine andere Alternative siehst du denn, hast du was in Petto?
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Nö, die HS Idee kommt doch nicht von mir.
Von dir kommt immer nur "keine HS" -> meine Frage war nun: wie sieht dein Gegenvorschlag aus?
Alle unkontrolliert reinlassen oder nicht?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:29
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Von dir kommt immer nur "keine HS"
Kannst du belegen das von mir immer nur "keine HS" kommt? Ja oder Nein?
Mein Standpunkt zu den HS ist, das ich nicht vollkommen abgeneigt bin, nur bisher konnte mich noch keiner von den HS B überzeugen, da sie noch so viele Fragen offen lassen, die sie nicht beantworten können oder wollen.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:meine Frage war nun: wie sieht dein Gegenvorschlag aus?
Alle unkontrolliert reinlassen oder nicht?
Man kann sie auch kontrolliert reinlassen.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:31
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Man kann sie auch kontrolliert reinlassen.
Wer sollte denn kein Asyl beantragen dürfen, und darf der sofort an der Grenze abgewiesen werden. Was macht man wenn er trotzdem reinwill? Was wenn er nicht mehr raus geht?
Was macht man wenn 100000 an der Grenze stehen und sofort reinwollen? Wenn sie versuchen die Grenzer wegzudrängen?


4x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:34
@neugierchen
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Für den deutschen Bürger gibt es eine andere Regel, beantragen, es wird geprüft. Danach kommt die Leistung.

Damit kenne ich mich nicht aus. Wenn man zum Sozialamt kommt und sagt man hat Hunger, bekommt man sofort Geld mit?
Nein, man muss als Einheimischer seine Bedürftigkeit immer noch nachweisen. Aber bei Flüchtlingen ists halt umgedreht.
Damit werden wir uns wohl abfinden müssen ;)

@peekaboo
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Man kann sie auch kontrolliert reinlassen.
ich hab doch beschrieben, weshalb das kaum möglich ist (weiter oben).

Und das kommt noch hinzu:
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Wer sollte denn kein Asyl beantragen dürfen, und darf der sofort an der Grenze abgewiesen werden. Was macht man wenn er trotzdem reinwill? Was wenn er nicht mehr raus geht?Was macht man wenn 100000 an der Grenze stehen und sofort reinwollen? Wenn sie versuchen die Grenzer wegzudrängen?



1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

16.12.2017 um 12:35
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Damit werden wir uns wohl abfinden müssen ;)
Nein, man könnte und sollte die Asylgesetzgebung anpassen.


melden