Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:14
@sacredheart
kannst Du Dein fantasievolles Storytelling vielleicht einfach in einem Blog veröffentlichen?
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Ihr und Macron nehmt sie auf und alle anderen haben eine Ruhe.
das wird wohl so eher nicht der Fall sein


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:14
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ja ich weiß, ein Geflüchteter darf (...)kein Geld sparen können, um den Führerschein zu machen


Ich stelle mir nur die Frage, wessen Geld das eigentlich ist. Steuerzahlergeld? Oder mitgebrachtes Geld? Falls mitgebrachtes, wäre das mMn erstmal zu verwenden, um die Kosten des Aufenthalts zu decken.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:15
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:kein Taschengeld, kein Geld sparen können, um den Führerschein zu machen und somit besser vermittelbar zu sein und auch flexibler für Jobs etc.
Zu erst muß einmal die Landessprache des aufnehmenden Landes erlernt werden, denn ohne diese Kenntnisse wird es beim Führerschein oder für einen Job erst einmal sehr sehr schwierig.

Zudem muß der Geflüchtete dann auch erst einmal anerkannt sein und eine Arbeitserlaubnis haben.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:15
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:das wird wohl so eher nicht der Fall sein
Ich glaube das ist der einzige "Verteilungsschlüssel" der möglich sein wird. Und natürlich ist das machbar, so viele Menschen werden nicht gerettet als das ihr als Duo das nicht schaffen könnt.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:19
@insideman
wer ist denn IHR.....das ganze deutschland oder hier die anwesenden? oder das parlament?

ich befürchte herr macron nebst gattin kann auch nicht so viele nehmen es sei denn seine residenz ist gross genug.

die franzosen haben ja nun mal wirklich schon genug an der backe, siehe jüngste proteste der migranten aus afrika die in zelten leben rechts der seine.


nicht mal das bekommen die gebacken. die kommen massenhaft undidentifziert illegal ins land und haben nicht mal papiere,

irgendwie dreht europa zur zeit frei


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:20
Zitat von sören42sören42 schrieb:Falls mitgebrachtes, wäre das mMn erstmal zu verwenden, um die Kosten des Aufenthalts zu decken.
Was ja auch passiert. Mitgebrachtes Bargeld wird bis zu einem bestimmten Teil abgenommen.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:21
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Zu erst muß einmal die Landessprache des aufnehmenden Landes erlernt werden, denn ohne diese Kenntnisse wird es beim Führerschein oder für einen Job erst einmal sehr sehr schwierig.

Zudem muß der Geflüchtete dann auch erst einmal anerkannt sein und eine Arbeitserlaubnis haben.
und dem würde ein Führerschein im Weg stehen oder warum weist Du darauf hin?
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb am 12.07.2019:PS. Das schreibt jemand der tatsächlich null emphatie für rechtslastige Ideen hat, selbst einer Hilfsorganisation angehört und zutiefst humanistisch erzogen ist.
Du solltest das an jeden Post anhängen, man könnte es vergessen, so als Mitleser ;)


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:21
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:wer ist denn IHR.....das ganze deutschland oder hier die anwesenden? oder das parlament?
Ihr Deutschen.
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:die franzosen haben ja nun mal wirklich schon genug an der backe, siehe jüngste proteste der migranten aus afrika die in zelten leben rechts der seine.
Offenbar nicht genug, sonst würden sie nicht so gönnerhaft sprechen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:22
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Was ja auch passiert. Mitgebrachtes Bargeld wird bis zu einem bestimmten Teil abgenommen.
Gibts dafür irgendwo nen Beleg oder? Nicht weil ich’s Dir nicht glaube, ich fänds ne ziemliche sauerei


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:24
@6.PzGren391
Sie fliehen vor Krieg und Elend und haben oft nur wenige Habseligkeiten dabei. Doch bei Flüchtlingen, die größere Summen Geld oder andere Wertsachen mitbringen, greifen die Behörden zu.

Berlin (dpa) - Ähnlich wie in der Schweiz müssen Flüchtlinge auch in Deutschland mitgebrachtes Bargeld unter Umständen abgeben.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sagte der «Bild»-Zeitung zur Praxis in seinem Bundesland: «Asylbewerber werden bei der Ankunft in den Aufnahmeeinrichtungen auf Dokumente, Wertsachen und Geld durchsucht. Barvermögen und Wertsachen können sichergestellt werden, wenn es mehr als 750 Euro sind und wenn ein Erstattungsanspruch gegen die Person besteht oder erwartet wird.» Aus dem Integrationsministerium in Baden-Württemberg hieß es, bisher sei Flüchtlingen in Einzelfällen Geld abgenommen worden. Zielgerichtete Durchsuchungen es aber nicht. Dort gilt eine Grenze von 350 Euro.

Laut Asylbewerberleistungsgesetz gibt es in Deutschland grundsätzlich die Regel, dass Schutzsuchende staatliche Leistungen nur dann bekommen, wenn sie selbst nicht genug Geld besitzen oder verdienen. Das heißt, sie müssen verfügbares Vermögen bis zu einem bestimmten Freibetrag aufbrauchen. Laut bayerischem Sozialministerium kann der Staat auch im Voraus etwas einkassieren und Schutzsuchenden bei der Ankunft in Deutschland Geld oder andere Dinge wie Schmuck ab einem bestimmten Wert abnehmen. Für die genaue Ausführung seien die Bundesländer zuständig. Deshalb variiere die Praxis von Land zu Land.

Herrmann sagte, das Vorgehen in Bayern und die Bundesregelungen im Asylbewerberleistungsgesetz entsprächen im Wesentlichen dem Verfahren in der Schweiz. Dort sind Asylsuchende verpflichtet, bei der Einreise persönliche Vermögenswerte von mehr als 1000 Franken (914 Euro) abzugeben, um sich an den Kosten für ihren Aufenthalt zu beteiligen.
https://www.westfalen-blatt.de/Ueberregional/Nachrichten/Themen-des-Tages/2240300-Migration-Staat-nimmt-Fluechtlingen-auch-in-Deutschland-Bargeld-ab


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:25
So funktioniert es ja offenbar:
https://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-kreuzfahrtschiff-marella-discovery-rettet-111-menschen-aus-seenot-a-1278294.html
Flüchtlingsboot vor Griechenland
Kreuzfahrtschiff rettet 111 Menschen aus Seenot
111 Flüchtlinge, davon 33 Minderjährige, gerieten auf dem Weg von Griechenland nach Italien in Not. Das Kreuzfahrtschiff "Marella Discovery" kam zur Hilfe.
......
Das Kreuzfahrtschiff "Marella Discovery" hat vor der griechischen Halbinsel Peloponnes 111 Migranten aufgenommen, die mit einem Boot nach Italien zu gelangen versuchten. Die Menschen - darunter 33 Minderjährige - wurden zum griechischen Hafen Kalamata gebracht. Das teilte die griechische Küstenwache am Sonntag mit.



melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:29
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:und dem würde ein Führerschein im Weg stehen oder warum weist Du darauf hin?
Mangelnde Sprachkenntnisse stehen dem im Wege.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:30
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Gibts dafür irgendwo nen Beleg oder? Nicht weil ich’s Dir nicht glaube, ich fänds ne ziemliche sauerei
Na ja, wer auf staatliche Hilfen angewiesen ist, muss zuerst sein Geld verbrauchen, ist bei H4 auch so.
Somit ist das eigentlich eine Gleichbehandlung.
Auch wer arbeitet, zahlt Miete in der Asylunterkunft.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:32
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Mangelnde Sprachkenntnisse stehen dem im Wege.
Beim TÜV Süd schreibt man:
Kann ich die Prüfung auch in einer anderen Sprache absolvieren?

Ja! Aktuell bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Prüfung in 12 Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Griechisch, Hocharabisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch) zu absolvieren. Sprechen Sie Ihren Fahrlehrer an!
https://www.tuev-sued.de/fuehrerschein_pruefung/die_fuehrerscheinpruefung/die_theoretische_pruefung_vorbereiten

Scheint dann also auch nahezu ohne deutsche Sprachkentnisse zu funktionieren. Natürlich muss man wissen, was auf den Schildern steht. Aber das kann man auswendig lernen.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:34
Die Koalition der Willigen, einst von George W. bemüht, wird als Konzept von Heiko 'ohnedabbelju' wieder aufgewärmt.

Die Frage ist wirklich, wer sich da denn einbringen soll. Deutschland, Frankreich würde ich schon als erheblichen Wackelkandidaten sehen. Im Prinzip haben Frau Rackete und Frau Jelpke (warum kriegt eine Person aus einer radikalen Partei eigentlich so viel Presse?) die Koalition schon ganz zutreffend beschrieben: Deutschland


@Tussinelda

Danke für das ungewohnte Kompliment, wird aber aus Zeitmangel leider nicht klappen.

@6.PzGren391

Was wäre denn eine Sauerei daran, wenn Menschen die es aufgrund von Vermögen oder Arbeit schaffen, sich selbst zu versorgen, dies dann auch tun? Es ist zwar nur eine Minderheit, aber es haben auch sehr vemögende Menschen aus dem Iran bei uns Asyl bekommen: Warum sollten Reiche alles kostenlos bekommen?

Ich kenne sogar eine iranische Familie, die hier Asyl bekam und nicht arm ist. Die wären wahrscheinlich beleidigt gewesen, wenn man sie wie Sozialhilfeempfänger versucht hätte zu alimentieren. Da würde ich keinen Sinn drin sehen und die Betroffenen wohl auch nicht, ich habe noch nie gelesen, dass das ein Asylbewerber kritisiert hätte.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:34
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Scheint dann also auch nahezu ohne deutsche Sprachkentnisse zu funktionieren.
Gut... nahezu ist nicht komplett ohne. Also rudimentäre Sprachkenntnisse sind m. E. wichtig. Oder ist das zu viel verlangt?


3x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:37
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Gut... nahezu ist nicht komplett ohne. Also rudimentäre Sprachkenntnisse sind m. E. wichtig. Oder ist das zu viel verlangt?
Zu viel verlangt eigentlich nicht. Aber sehe es mal EU weit. Kannst du polnisch um in Polen ein Fahrzeug zu bewegen? Oder spanisch, tschechisch,.... da darf man mit dem deutschen Führerschein ja auch fahren. Ebenso wie sie mit ihren in Deutschland.
Schon allein bei vielen LKW Fahrern sieht man, wie viele nahezu keine deutschen Sprachklentnisse besitzen, obwohl sie sogar bestimmte Dinge lesen können müssen, wie Sicherheitsblätter über die Ladung.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:37
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Was ja auch passiert. Mitgebrachtes Bargeld wird bis zu einem bestimmten Teil abgenommen.
Außer in Sachsen geschieht das aber in kaum nennenswerten Umfang, in Hamburg überhaupt nicht:

https://www.spiegel.de/panorama/fluechtlinge-in-deutschland-mussten-rund-860-000-euro-abgeben-a-1120759.html

Es wird auch problemlos möglich sein, Bargeld vor dem Zugriff zu verbergen. Wer Schlepper bezahlt, ohne Papiere einreist usw. wird auch davor nicht zurückschrecken.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:39
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Also rudimentäre Sprachkenntnisse sind m. E. wichti
Also ich sehe des öfteren mal Frauen mit Kopftuch ein Kfz fahren. Scheint also irgendwie recht gut zu funktionieren, selbst bei den muslimischen Frauen.


4x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.07.2019 um 11:40
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Gut... nahezu ist nicht komplett ohne. Also rudimentäre Sprachkenntnisse sind m. E. wichtig. Oder ist das zu viel verlangt?
muss man mit dem Auto deutsch sprechen? Oder reicht es, wenn man die Verkehrsregeln kennt, das Auto führen kann und sich entsprechend der Verkehrsordnung verhält?


1x zitiertmelden