Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:18
@canales
Zitat von canalescanales schrieb:Das würde ja auch vor Terrorismus schützen...meint schon Donald Trump.
Und die Notfälle führen regelmäßig zu Opfern Unschuldiger...aber das sind dann vermutlich "Kollateralschäden".
Wenn man sich nicht verteidigen kann führt das ebenfalls zu unschuldigen Opfern.
Ein bisschen Eigenverantwortung kann manchmal eben nicht schaden.

Natürlich sollte nicht jeder eine Waffe bekommen aber wenn man eine Art Führerschein gemacht hat, warum nicht?

Wer vorsätzlich jemanden schaden will bekommt auch heute schon eine Waffe, leider kann man sie nicht öffentlich mitführen deswegen bringt es zum Schutz nicht viel.

Vor Terrorismus schützt man sich indem man die Grenzen schützt und Extremisten bekämpft und falls möglich abschiebt.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:19
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Aber manche Leute wachen erst auf wenn es sie selbst betrifft.
Ich möchte solche Zustände in Deutschland nicht erleben und auf diese Form der Bereicherung kann ich verzichten.
stimm ich dir an dieser Stelle Mal zu


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:19
@Subcomandante
Deine alten Nachrichten kannst Du Dir sparen.... (hab ich schon gelesen)

Zudem gehört das eher hier hin: Diskussion: Sexuelle Übergriffe auf Frauen am Kölner Bahnhof (Beitrag von Subcomandante)
Ich habe nicht angefangen darüber zu diskutieren.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:22
@R4z0r
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Vor Terrorismus schützt man sich indem man die Grenzen schützt und Extremisten bekämpft und falls möglich abschiebt.
Die Terroristen die in Frankreich zuschlugen kamen aber weitestgehend aus den Ländern selbst...oder willst Du jetzt alle Islamisten vorsorglich einsperren...na, dann kannst Du den Rechtsstaat auch gleich abschaffen.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:29
Viel beschämender finde ich bei diesem Ereignis das keiner was getan hat.
Unter den vielen Männern waren sicher auch deutsche Staatsbürger und Flüchtlinge die normal in der Birne sind.
wenn du die Berichte nicht selektiv lesen würdest und ausführlichere Sendungen dazu anschauen würdest, würdest du wissen, dass dies durchaus der Fall war. War bei der Riesenmenge leider nicht immer erfolgreich...

Wieso man keine Schusswaffen einsetzte...seltsam...hätten ja keine tödlichen Schüsse sein müssen


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:30
@canales
Zitat von canalescanales schrieb:Die Terroristen die in Frankreich zuschlugen kamen aber weitestgehend aus den Ländern selbst...oder willst Du jetzt alle Islamisten vorsorglich einsperren...na, dann kannst Du den Rechtsstaat auch gleich abschaffen.
Sie hatten einen Migrationshintergrund, das heißt man hat bei der Integration versagt und wenn dem so ist kann man halt nicht soviele Menschen aufnehmen.

Es sollten nur soviele aufgenommen werden wie man integrieren kann und wer sich nicht integriert sollte abgeschoben werden.

Nein nicht einsperren sondern bei ersten Tendenzen abschieben bevor sie die Staatsbürgerschaft bekommen.

Ganz allgemein sollte man bei jeder Straftat sofort abschieben und nur bei einzelfällen differenzieren.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:33
@catman
Zitat von catmancatman schrieb:wenn du die Berichte nicht selektiv lesen würdest und ausführlichere Sendungen dazu anschauen würdest, würdest du wissen, dass dies durchaus der Fall war. War bei der Riesenmenge leider nicht immer erfolgreich...

Wieso man keine Schusswaffen einsetzte...seltsam...hätten ja keine tödlichen Schüsse sein müssen
Wenn ich das übersehen habe tut es mir natürlich leid, ich weiß natürlich das es auch noch Männer mit Stolz und Ehrgefühl gibt, es wird nur immer seltener.

Das man keine Schusswaffen eingesetzt hat halte ich auch für einen Fehler.
Aber man kann sich ja denken was die Folge gewesen wäre, die Linken halten so schon alle Polizisten für Rechts.

Auch eine Folge der verweichlichten Gesellschaft.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:36
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Nein nicht einsperren sondern bei ersten Tendenzen abschieben bevor sie die Staatsbürgerschaft bekommen.
Status als anerkannter Flüchtling ist noch lange keine Staatsbürgerschaft...wollts nur mal präzisieren
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Ganz allgemein sollte man bei jeder Straftat sofort abschieben und nur bei einzelfällen differenzieren.
bei jeder wär wohl übertrieben...aber grundsätzlich bin ich dem nicht abgeneigt


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:36
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Wir reden doch jetzt über Parteien wie die NPD, oder?
Für solche ist der Zug praktisch schon abgefahren.

Ich rede über nationalkonservative Parteien, die peu à peu extremistisch werden
oder mal offen extremistisch waren,
sich sich unter Rausschmiss des Parteichefs neu aufgestellt haben und daraufhin wieder peu à peu extremistisch werden,
eben jeweils wie es das europäische Umfeld gerade momentan zulässt.

(Ich hab da mal unter staatspolitik gegoogt)


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:40
@catman
Zitat von catmancatman schrieb:Status als anerkannter Flüchtling ist noch lange keine Staatsbürgerschaft...wollts nur mal präzisieren
Das weiß ich, es ging aber um Extremisten und die haben ja teilweise bereits die Staatsbürgerschaft.
Zitat von catmancatman schrieb:bei jeder wär wohl übertrieben...aber grundsätzlich bin ich dem nicht abgeneigt
Wie gesagt, im Einzelfall könnte das Gericht ja differenzieren, allerdings sollte hierbei nur die Straftat selbst berücksichtigt werden und nicht wie momentan soziales,möglicher tod im herkunftsland oder ähnliches.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:41
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Aber man kann sich ja denken was die Folge gewesen wäre, die Linken halten so schon alle Polizisten für Rechts.
ist doch kein Argument, ging ja nicht um irgendwelche Protestler, sondern richtig heftige Straftaten in Masse, da find ichs berechtigt. Und wenn die von dir genannten Linken die Polizei für rechts halten, dann ists doch sowieso schon egal ...was sollen die denn tun ? Noch lauter rumbrüllen ? :)

PS. apropo linke....die Antifa hätt da Mal durchgreifen sollen...wär mal sinnvoll gewesen


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.01.2016 um 21:41
@R4z0r
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Nein nicht einsperren sondern bei ersten Tendenzen abschieben bevor sie die Staatsbürgerschaft bekommen.
Ein Teil der Terroristen hatte jedoch die französische Staatsbürgerschaft...es leben nunmal in Frankreich ein Großteil der Migranten bereits seit Jahrzehnten dort...da greifen Deine Maßnahmen nicht.


1x zitiertmelden