Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:29
Da der "Sylvester-Übergriffe" Thread noch immer geschlossen ist ( aus welchen Gründen auch immer ), poste ich diesen Artikel halt hier.

Ich habe die Relativierung, rsp. Schuldumkehr schon wesentlich eher erwartet.. aber sie kam...
Nach Sex-Angriffen"Kölner Opfer selbst schuld": Angebliche Imam-Aussage sorgt für Riesenwirbel

Nach den sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht sorgt die angebliche Aussage eines Kölner Imams für neuen Zündstoff. Die Opfer der Attacken am Kölner Hauptbahnhof seien selbst schuld, soll Sami Abu-Yusuf im russischen Fernsehen gesagt haben.

Medien aus aller Welt berichten noch immer über die sexuellen Übergriffe an Frauen in der Kölner Silvesternacht. Auch der russische Privatsender REN TV zeigte einen rund 10 Minuten langen Beitrag über Köln. Neben einem Opfer und einem Vertreter der Polizei kam auch Sami Abu-Yusuf, ein Imam aus Köln, im Interview mit dem TV-Sender zu Wort. In der russischen Übersetzung wird er zitiert: "Die Ereignisse in der Silvesternacht waren die Schuld der Frauen, weil sie halbnackt waren und Parfum trugen."

"Es ist nicht überraschend, dass die Männer sie attackiert haben. Sich so anzuziehen, ist wie Öl ins Feuer zu gießen", soll Sami Abu-Yusuf laut REN TV gesagt haben.

Er ist der Imam der Al Tauhid Moschee in Köln-Kalk und predigt dort salafistische Ansichten. Die Gemeinde dementierte, dass der Imam eine derartige Aussage gemacht hat.
http://www.focus.de/politik/videos/nach-sex-angriffen-in-koeln-opfer-selbst-schuld-aufregung-um-angebliche-imam-aussage_id_5228089.html


1x verlinktmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:31
Zitat von FreewayriderFreewayrider schrieb:die "Linken" von heute sind eher Kacke als wirklich links. Sie sind mittlerweile dienenden Potenzial für extrem kapitalistische Interessen und glauben in ihrer Dummheit auch noch dabei für Menschenrechte einzutreten.
Ich stelle fest, du hast also auch die Rote Pille™ genommen. :D


66 6 the matrix


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:35
@KillingTime

Ich musste dafür keine Pillen nehmen, sondern einfach nur wach und hellhörig durchs Leben gehen ohne dabei ständig Andersdenkende ständig als doof und dämlich hinzustellen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:36
@Gwyddion
Hat dieser Schwachkopf einen deutschen Pass?! Der kann ja nach Saudi Arabien oder sonst wo hingehen, dort kann er seine Scharia ausleben!
Sorry aber, mich machen so aussagen wütend!
Toleranz und Integration gescheitert!


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:39
@Brotherloui

Europa, nein.. die Welt hat ein Problem mit Haßpredigern. Die Regierungen schreiten nicht ein... leider.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:40
@Gwyddion
Ja, hier sitzt man so Probleme lieber aus und verweist auf die Religionsfreiheit...


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:42
Schwedens Polizei zu Flüchtlingskriminalität: Code 291 - "Nichts soll nach außen dringen!"
Gibt es in Schweden eine generelle Ansage an die Polizei, Verbrechen im Zusammenhang mit Flüchtlingen geheim zu halten? Ein Bericht legt das nahe. Vor Kurzem waren ähnliche Vorwürfe bei sexuellen Übergriffen auf einem Musikfestival laut geworden.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/schweden-polizei-verheimlicht-informationen-zu-fluechtlingskriminalitaet-a-1073127.html


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:42
Zitat von BrotherlouiBrotherloui schrieb:Hat dieser Schwachkopf einen deutschen Pass?! Der kann ja nach Saudi Arabien oder sonst wo hingehen, dort kann er seine Scharia ausleben!
Sorry aber, mich machen so aussagen wütend!
Toleranz und Integration gescheitert!
funktioniert bei dir ja erstaunlich simpel, da steht angebliche Aussage...ist zudem unlogisch, halbnackt an Sylvester...nachts ? Na klar wie soll das denn gehen und Parfüm ist auch im Islam nix Ungewöhnliches

auch wenn ich solche Sprüche einem Salafisten zutrauen würde, ist es in dem Fall wohl eher nicht zutreffend


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:43
Man sollte bei der ganzen Angelegenheit immer auch die lustigen Elemte suchen, wie zum Beispiel dass der Herr Schuster, Vorsitzender des ZdJ, erst sagte dass Deutschland keine Flüchtlinge aus historischer Verantwortung abweisen darf und sich nun über steigendem Antisemtismus durch die Flüchtlinge beklagt. Tja Herr Schuster, wer A fordert der muss auch mit B leben, denn die Konsequenz war absehbar
Ist halt blöd, wenn einem die Konsequenzen der eigenen Forderung um die Ohren klatschen...


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:47
Zitat von FreewayriderFreewayrider schrieb:Ist halt blöd, wenn einem die Konsequenzen der eigenen Forderung um die Ohren klatschen...
ist doch logisch... Freiheit, Grundrechte und Rechtsstaatlichkeit ja bitte ! Aber nur für mich allein :)


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:48
@catman

Ich habe mich jedenfalls vor lachen kaum einkriegen können, als ich las dass der Idiot nun doch eine Beschränkung fordert. So einen erbärmlichen Wendehals erlebt man ja selten


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:49
Zitat von FreewayriderFreewayrider schrieb: So einen erbärmlichen Wendehals erlebt man ja selten
finde ich auch zum Kotzen diese Doppelmoral


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:51
@catman

Im Endeffekt sagte er damit:
So lange zu Ungunsten und zur Gefährlichkeit der deutschen Bevölkerung geht, so lange ist der ZdJ dafür aber wenn es zum Ungunsten der Juden ist, dann ist man dagegen. Das ist purer RassEthnietismus


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:53
der Idiot ... purer Rassismus
Ja klar. Der eine ist ein Realitätsverleugner, der andere ein Idiot.
Nur Pegida ist gut und unschuldig. Und natürlich alles Pragmatiker, von Bachmann bis Finsterling.

Ach so, umgeändert in Rasseethnizismus. Das ist natürlich was ganz anders. :troll:


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:55
@Realo

Geändert wegen der PC, die zwar Rasse nicht akzeptiert aber Etnie voll ok findet, obwohl beides das gleiche ist.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 19:55
Neu in der Diskussion hab natürlch alles gelesen. ;)
Gemäß der Einleitung vom DL muss das Gestz nicht angepasst werden, sondern nur angewendet.
Habt ihr bestimmt schon x-mal gelesen, aber ich bin bei der Sache ganz auf Seite von Herrn Sulik. Wer durch 4-5 sichere Länder reist ist kein Flüchtling mehr im eigentlichen Sinne. In Bezug auf unser Grundgesetz wird dann häufig der erste Artikel genannt, wieso man helfen muss(dagegen spricht auch nichts die Frage ist für mich mehr wo als wie).
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 16a
(1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.
(2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist.
Zitat von FreewayriderFreewayrider schrieb: wer A fordert der muss auch mit B leben
Ich finde es immer kurios, wenn man in der Sache aufs GG pocht und dann aber meint das es zum gleichen Zeitpunkt außer acht gelassen werden soll.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 20:02
Zitat von thehunglerthehungler schrieb:Ich finde es immer kurios, wenn man in der Sache aufs GG pocht und dann aber meint das es zum gleichen Zeitpunkt außer acht gelassen werden soll.
hast es wohl nicht ganz verstanden:
(2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist.



1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 20:03
Diskussion um Obergrenzen jetzt sogar schon bei den Grünen

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-simone-peter-lehnt-obergrenzen-fuer-fluechtlinge-klar-ab-a-1073196.html


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 20:07
@Realo

Wen interessieren schon die Grünen? Randgruppenpartei!


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.01.2016 um 20:08
Zitat von FreewayriderFreewayrider schrieb:Wen interessieren schon die Grünen?
hast du nicht zu bestimmen, wen es zu interessieren hat und wen nicht

edit: mich juckts zwar auch nicht, aber dennoch...


melden