Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

07.05.2016 um 16:26
Zitat von RealoRealo schrieb:Das ist ein PDF und das gibt es keine Suchfunktion. Zudem sind es sogar 134 Seiten. Das nenne ich kooperativ!
Ich behaupte also, du erzählst uns hier nur Märchen.
Aber lass stecken, interessiert mich nicht mehr.
War noch nie so deine Stärke. Vermutlich hat das PDF sogar ein Inhaltsverzeichnis.

Daraus zu folgern das das Gegenüber lügt ist dann doch etwas schwach.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

07.05.2016 um 17:26
@insideman
"Ich habe gestern detaillierte Zahlen gebracht, die noch nicht so viel Veränderung zeigten."

Zitierfunktion geht grad nicht...

Wir haben hier noch monatliche Zugänge von etwa 5.000 Personen an den Grenzen. Diese kommen überwiegend aus Italien/Frankreich.
Mit der Einreise syrischer Flüchtlinge (überwiegend Familien) direkt aus der Türkei werden sich die Zahlen verändern. Im Moment werden immer noch die Anträge aufgenommen von denjenigen die 2015 eingereist sind.

http://www.tagesspiegel.de/politik/aktuelle-zahlen-der-bundespolizei-auch-im-april-kamen-nur-rund-5500-fluechtlinge/13536534.html


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

07.05.2016 um 17:47
@canales:Ich antworte heute erst bzgl. "wo kommen die 80 Millionen her"?
War bei Phönix vor ner geraumen Zeit drauf.Da ging es um die Fischereirechte,die EU fischt ja mit den verkauften Lizenzen halb Afrikas Küsten leer.Da ging es drum,das die Leute als einzigste alternative die Flucht in den Norden haben.Mal was zum lesen
http://www.christian-felber.at/artikel/pdf/facts.pdf
Vlt. finde ich das ja noch.

ash


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

07.05.2016 um 17:54
Zitat von canalescanales schrieb:Wir haben hier noch monatliche Zugänge von etwa 5.000 Personen an den Grenzen. Diese kommen überwiegend aus Italien/Frankreich.
Ich habe jetzt nicht genauer geschaut, aber Italien grenzt irgendwie nicht an Deutschland?
Zitat von canalescanales schrieb:Mit der Einreise syrischer Flüchtlinge (überwiegend Familien) direkt aus der Türkei werden sich die Zahlen verändern. Im Moment werden immer noch die Anträge aufgenommen von denjenigen die 2015 eingereist sind.
Gibt es da nun schon Genaues, welche Flüchtlinge aufgenommen werden? Man weiß, dass das irgendwie beobachtet wird, aber da einzig und alleine die Türkei entscheidet wer hier in Frage kommt ( denn die entscheiden wer überhaupt anerkannt wird), würde ich jetzt nicht einfach so davon ausgehen, dass Europa entscheidet wer nun nachkommt.

Klar, logischerweise sollten das keine alleinreisende Männer sein, aber ausschließen kann man im Jahr 2016 gar nichts.

Leider werden es wohl keine Frauen aus Afghanistan oder dem Iran sein. Die werden nämlich erst gar nicht anerkannt.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

07.05.2016 um 17:57
@ash1

Naja, natürlich ist die Ungleichheit in den Ländern Ursache von Wanderungsbewegungen, ist ja seit Jahrhunderten so. Es machen sich jedoch nicht alle auf den Weg und wirtschaftliche Gründe werden ja auch als Schutzgründe nicht anerkannt.

@insideman
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Ich habe jetzt nicht genauer geschaut, aber Italien grenzt irgendwie nicht an Deutschland?
Nein, aber Frankreich z.B.
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Gibt es da nun schon Genaues, welche Flüchtlinge aufgenommen werden?
Sollen überwiegend Familien sein. Wenn ich das richtig verstanden hab, läuft das in der Türkei über UNHCR.


1x verlinktmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

07.05.2016 um 18:06
Werden nicht anerkannt.Wenn Deine Familie nichts zu essen hat,hält Dich kein Zaun auf.Es ist glaub ich schon zu spät.Das wird gezwungenermassen eine Völkerwanderung.Jeder der sich schon Jahre damit befasst,wird merken das der Zeitpunkt gekommen ist,wo die Leute nicht mehr einfach so irgendwo sterben werden.Die Welt hat sich verändert.Global,vernetzt.Im hintersten Busch gibt es Handys und die Leute können sehen das es eine alternative zum tod gibt.Die heisst Europa.Du kannst deine Familie und die retten wenn Du das gelobte Land erreichst.Das passiert.Du kannst es nicht wegdiskutieren,nicht aufhalten.Alles was Du kannst ist es zu erkennen,das es Zeit für einen Wandel ist.Die Globalisierung hat auch Chancen für die ärmsten eröffnet.Die nutzten sie.Jeder der hier ist wird es nach Hause "ET telefonieren".Es wird eine Lawine.Das Land gehört hier nicht uns.Wir werden es teilen,oder die die kommen erschiessen.Das ist einfach nur eine logische Schlussfolgerung der letzten Jahrzehnte.
Ich werd mich wie immer nun aus dem Thema ausklinken,da ich alles wichtige gesagt hab.

ash


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

07.05.2016 um 18:10
@ash1
Zitat von ash1ash1 schrieb:Werden nicht anerkannt.Wenn Deine Familie nichts zu essen hat,hält Dich kein Zaun auf.
Naja, die genannten Hungerflüchtlinge schaffen es nicht bis Libyen, geschweige denn bis Europa...


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.05.2016 um 14:30
Jetzt ist schon mal einer der AfD-Träume in Erfüllung gegangen: Auf flüchtende Flüchtlinge wird an der Grenze geschossen.

"Eine Syrerin ist in der Slowakei am Rücken von einer Polizeikugel getroffen worden. Zuvor hatte die Frau in einem Auto offenbar illegal die ungarische Grenze überquert."

mehr...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-in-der-slowakei-polizei-schiesst-auf-frau-aus-syrien-a-1091420.html


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.05.2016 um 18:35
@Realo


Klar ist, so ein Auto muss aufgehalten werden. Kann ja nicht sein, dass die Polizei freundlich bittet und dann wenn derjenige nicht will, brav nachwinkt.

Der Nächste will dann wieder nach Paris paar Kollegen absetzen, hatten wir ja schon.

Auch klar ist aber, dass die Polizei das Fahrzeug anders stoppen können muss, ohne dass dabei Menschen von Kugeln getroffen werden.

Zumindest dann, wenn keine unmittelbare Gefahr von den Insassen ausgeht.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

09.05.2016 um 18:57
Tja passiert. Merke Stop heißt Stop.

ES wäre zwar erstrebenswert das ganze möglichst ohne Schaden an den Fahrern zu erreichen, aber kann eben passieren.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 11:39
Wo geschlossene Grenzen hinführen können sieht man ja jetzt...aber vermutlich werden von bekannter Seite gleich die Rechtfertigungen kommen...
Türkische Grenzschützer haben laut Human Rights Watch auf syrische Flüchtlinge geschossen. Fünf seien gestorben, darunter auch ein Kind. Die EU schweige zu den Vorfällen.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-05/fluechtlinge-syrien-tuerkei-grenze


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 12:08
@Realo
Zitat von RealoRealo schrieb:Jetzt ist schon mal einer der AfD-Träume in Erfüllung gegangen: Auf flüchtende Flüchtlinge wird an der Grenze geschossen.
hast du eine Quelle dafür, dass die AfD sich Schüsse auf Flüchtlinge erträumt hat?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 12:15
@canales

Sollte das stimmen (der Atikel hat viel sollte/angeblich/seien) sollte man Mutti Merkel mal fragen ob sie das im Sinne ihres Türkei-Deals als Kollateralschaden ansieht.
Da Deutschland laut ihr absolut nicht in der lage ist zu kontrollieren wer einreist, hat sie Onkel Erdogan schliesslich viel Geld und Vorteile eingeräumt um selbiges zu tun.
Und dass der liebe Onkel und seine leute wenig zimperlich sind muss selbst die naivste der Naiven -also unsere Kanzlerin- gewusst haben.

Wer einen Packt mit dem Teufel schliesst muss sich am Ende nicht wundern wenn es brennt.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 12:31
@Deepthroat23
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Sollte das stimmen (der Atikel hat viel sollte/angeblich/seien) sollte man Mutti Merkel mal fragen ob sie das im Sinne ihres Türkei-Deals als Kollateralschaden ansieht.
Denke eher nicht...aber für Diejenigen, die immer schon alle Grenzen schließen wollten, notfalls auch mit Waffenwegalt ist das doch letztendlich die Quintessenz ihrer Forderungen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 12:37
@lawine

Das soll doch wohl jetzt ein schlechter Scherz von dir sein oder?
Schämst du dich eigentlich nicht für seine Aussage?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 12:44
@canales

Hat die Merkel ja ganz klug gemacht, das Problem hat sie ja geoutsourced.
Den viel benannten und beklagten "Schiessbefehl" hat sie ja mit ihrem Türkeideal indirekt selbst gegeben.

@Golfkrank

Die Frage ist doch gerechtfertigt. Selbst von den übelsten Deppen und Rechten wie der Storch oder von Höcke habe ich noch nicht gehört dass sie davon Träumen Menschen abzuknallen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 12:46
@Deepthroat23
Den viel benannten und beklagten Begriff "Schiessbefehl" hat sie ja mit ihrem Türkeideal indirekt selbst gegeben.
Eigentlich nicht, denn man wollte die Flüchtlinge ja direkt aus den türkischen Flüchtlingslagern nach Deutschland holen.
Aber gut abgelenkt von den wirklichen Grenzschließern...


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 13:00
@canales

Die Türkei hatte zu keinem Zeitpunkt in der mir bekannten Geschichte eine offene Grenze zu Syrien.
Da wurde nichts geschlossen. Da wurde nie geöffnet.

Anders sieht es aus mit der AUSREISE aus der Türkei nach Syrien.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 13:05
@Deepthroat23

Natürlich wurde die Grenze geöffnet, oder wie sonst kamen etwa 2,8 Mill Flüchtlinge in die Türkei?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

10.05.2016 um 13:45
@Golfkrank
die AfD ist rechtspopulistisch, einige AfDler sind sicher offen rechts.
mir ist allerdings nicht bekannt, dass sie davon träumen, dass Flüchtlineg an der türkisch syrischen Grenze erschossen werden. schlimm genug, dass sowas überhaupt geschieht.

realo möge belegen, dass
Zitat von RealoRealo schrieb:Jetzt ist schon mal einer der AfD-Träume in Erfüllung gegangen: Auf flüchtende Flüchtlinge wird an der Grenze geschossen.



melden