Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.526 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:26
Zitat von InspektorInspektor schrieb: Trump und May ergreifen die richtigen Maßnahmen, um diese zu schützen.
Kalifornien ergreift sie. Calexit now!

http://derstandard.at/2000051669263/Kampagne-zur-Abspaltung-Kaliforniens-von-den-USA-offiziell-gestartet


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:29
@Narrenschiffer
Die einzige Möglichkeit, wenn man nicht untergehen will.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:32
Eigentlich hatte jeder gedacht, dass Kalifornien sich anders abspaltet (großes Erdbeben ;) ), aber das zeigt mal wieder, dass Trump es zu weit getrieben hat ...

Der Verlust von Silicon Valley könnte der USA weh tun ...


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:33
@Inspektor

Was ist denn nun mit: Beitrag von nocheinPoet (Seite 606)

Hast dazu keine Meinung? Lieber voller Hass hetzen?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:38
Ich glaube nicht dass Kalifornien sich abspalten wird.
Aber ich hab auch nicht geglaubt, dass es zum Brexit kommt oder dass Trump Präsident wird.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:42
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Eigentlich hatte jeder gedacht, dass Kalifornien sich anders abspaltet (großes Erdbeben ;) ), aber das zeigt mal wieder, dass Trump es zu weit getrieben hat ...
Es zeigt lediglich auf, was passiert wenn ein sogenannter Wutbürger, ohne jegliches know-how in Sachen Politik mit der Welt anrichten kann. Spaltung der Ethnien, Länder und Nationalitäten wird längerfristig nämlich alles nur verschlechtern. Trump erinnert mich schon seit beginn an einen Facebooktroll der gegen Jeden und Alle schiesst, aber keine wirklichen Lösungen für die Probleme unserer Zeit hat.

Alleine das Einreiseverbot ist völlig undurchdacht. Keines dieser Länder wurde den USA in jüngster und mittelfristiger Vergangenheit je gefährlich. Dafür stehen Länder wie Saudi-Arabien, Pakistan etc nicht auf der Liste u.a wegen seinen eigenen Geschäftsbeziehungen. Sein eigener Erfolg scheint dann doch noch wichtiger zu sein, als die Sicherheit des Volkes. Für mich einfach ein kleiner Akt für seine Wähler, die jetzt denken er täte was, aber Ende ist sowieso alles nur heisse Luft.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:44
@Inspektor

Eine Gegenfrage ist keine Antwort und auch unhöflich, aber in Anbetracht Deiner direkten Beleidigung muss das ja nicht wundern. Du hast eben keine sinnvolle Antwort, wie erwartet.

Die Sache ist doch recht klar, der Fall zeigt, dass es Trump nicht um das Wohl der Bürger geht, nicht um die USA, sondern um nur um Trump. Er ist eben nicht authentisch, sondern verlogen und voller Doppelmoral.

Denn wenn das was er so über China abgelassen hat, ihm ernst wäre, hätte er doch wohl schon vor einiger Zeit mal seine Tochter darauf angesprochen oder?

Und wo kamen doch gleich jene her, die seinen Turm gebaut haben? Aus den USA? Alles Amerikaner? Hat er da echt für die Bürger der USA Arbeitsplätze geschaffen?

...

Eben.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:48
@nocheinPoet
Und Obama ging es um Obama. Hat Dich das auch gestört? Narzissmus muss ist immer im Spiel.


4x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:50
Zitat von InspektorInspektor schrieb: Und Obama ging es um Obama
Das wäre mir neu, dass Obama ein Unternehmen mit internationalen Zweigstellen hat(te).


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:50
@Inspektor
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Und Obama ging es um Obama. Hat Dich das auch gestört?
Mit welcher Begründung?

mfg
kuno


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:53
Obama wird genauso wie der Heuchler Toni Blair nach seiner politischen Karriere abkassieren. Als Geschäftsleute haben solche Sprücheklopfer ja nichts drauf.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:56
@Inspektor
Kannst du auch irgendetwas von den ganzen Phrasen die du hier drischst belegen?

Außerdem bin auch ich an einer Antwort auf die Frage, die dir @nocheinPoet stellte interessiert. Statt zu antworten, lenkst du mit eben diesen leeren Phrasen ab.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:58
Und Deine Beiträge sind keine Phrasen? Nur weil drei Leute hier denselben Quatsch schreiben, wird es nicht richtiger.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:59
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Und Obama ging es um Obama.
Das stimmt. Gut dass Trump schon damit angefangen hat den Murks von 8 Jahren Obama wieder zu korrigieren.
Clinton hätte halt einfach so weiter gemacht.

Trump hat inzwischen auch schon mit Merkel telefoniert. Wäre interessant etwas über den Inhalt zu erfahren.
Ich freue mich auch schon darauf, wenn Trump als Potus mal Deutschland besucht.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 19:59
Zitat von DickDick schrieb:Dafür stehen Länder wie Saudi-Arabien, Pakistan etc nicht auf der Liste u.a wegen seinen eigenen Geschäftsbeziehungen. Sein eigener Erfolg scheint dann doch noch wichtiger zu sein, als die Sicherheit des Volkes.
Genau damit hatte man aber rechnen müssen, wenn man sich seine mediale Biographie angeschaut hat und mal für 5 Minuten nachdenkt ...

Einen skrupellosen Geschäftsmann und Nicht-Politiker zum Präsidenten zu machen ... wer kommt nur auf diese blöde Idee? Dass er selbst nicht zum Establishment gehört, kann er seiner Oma erzählen ...
Zitat von DurchfallDurchfall schrieb:Das stimmt. Gut dass Trump schon damit angefangen hat den Murks von 8 Jahren Obama wieder zu korrigieren.
Clinton hätte halt einfach so weiter gemacht.
Um den Murks von Trump zu reparieren, braucht man dann wieder 8 Jahre ... Obama hatte auch lange genug an den Hinterlassenschaften von George W. Bush zu knabbern ...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 20:01
@Issomad
Kannst Du das belegen? Ist doch ziemlich haltlos, was Du da schreibst.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 20:02
@Inspektor

Kannste auch mal auf Fragen antworten, wenn du hier schon so steile Thesen einstellst oder willste blos ein büschen provozieren?

kuno


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 20:03
Auf sinnlose Fragen zu antworten, macht keinen Sinn.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 20:03
@Inspektor
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Und Obama ging es um Obama.
Behauptest Du, belege es mal, und das hat nun auch keinen Bezug zu dem was ich Dich fragte, oder?

Eben. Also kommt da nun noch was mit Substanz von Dir?
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Hat Dich das auch gestört?
Du baust mit der Frage auf eine Behauptung von Dir, welche ja frei im Raum steht und keinen Bezug hat, offenkundig willst Du nur ablenken.
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Obama wird genauso wie der Heuchler Toni Blair nach seiner politischen Karriere abkassieren.
Du bist nur am Hetzen und Beleidigen und stellst frech einfach Behauptungen auf. Also Warum ist Obama nun ein Heuchler, begründe und belege es, dann war das eh nicht Thema und nun kommst Du noch mit Blair daher.

Reiner Populismus, einfach nur tumb Sprüche klopfen, nichts mit Substanz.


[/quote]Als Geschäftsleute haben solche Sprücheklopfer ja nichts drauf.
[/quote]
Wieder eine Behauptung, wieder am Thema vorbei, und Du bist es hier der Sprüche klopft.


Also, Thema war die Tochter von Trump, die ja in China produzieren lässt und nicht in den USA, hast Du dazu nun mal was an Meinung? Spare Dir dabei mal Obama und Blair und ... Butter bei die Fische!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.01.2017 um 20:04
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Obama wird genauso wie der Heuchler Toni Blair nach seiner politischen Karriere abkassieren. Als Geschäftsleute haben solche Sprücheklopfer ja nichts drauf.
Trump verschafft seinem Konzern schon während seiner Amtszeit Vorteile ... toll ...

Und Sprücheklopfen kann er gut ...


melden