Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.501 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 12:34
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:Der Chefberater Trumps und seine Ziele
Ach Gottchen. Toi toi toi kann man da nur sagen. Besonders mit dem Personal, das sie politisch stützt. :)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 12:41
Breitbarts Sichts der Dinge zu den Protesten an Flughäfen gegen Trumps verfassungswidrige Executive Action:
C3U-KstWYAEtxXaOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 12:54
Es wird interessant was Trump nun tut. Wenn er die Behörden auffordert die Gerichtsentscheidung zu missachten und sich an seinen Befehl zu halten, dann wäre das ein Grund der eine Amtsenthebung rechtfertigen könnte.

Ich denke aber seine Berater werden ihm das schon klar machen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 12:56
@1.21Gigawatt
mich wundert, dass er noch nix getwittert hat......oder habe ich es übersehen?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 13:04
@Balthasar70 | @1.21Gigawatt | @querdenkerSZ

Spannend, er lässt sich nun ja gar nicht gerne was sagen, und einschränken ebenso wenig, und nun werden einige doch feiern und sich freuen, ihn mit Häme überziehen. Da muss er dann gegen an gehen, der kocht sicher schon auf 180, vermutlich bremsen ihn seine "Berater" noch aus, haben ihm den Weg zu Twitter gesperrt und so.

Denke das wird noch richtig lustig werden, wird sicher auch neue Satire Serien dazu geben.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 13:11
@Tussinelda
Normalerweise Twittert er immer um diese Zeit.
Aber evtl. hat er heute Twitter-Arrest, weil er gestern zwei Rechtschreibfehler in einem Tweet gemacht hat.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 13:13
@nocheinPoet
....guter Kommentar im Spiegel, der die Situation zusammenfasst.
Der Präsident trägt hierfür die volle politische Verantwortung. Im Weißen Haus zu regieren, ist kein eitles Spiel, keine Realityshow. Es ist ein Job, der den Zustand des Landes und am Ende der ganzen Welt beeinflussen kann. Trump muss das wohl erst lernen, auf Kosten aller.

Seine Berater sollten das verstehen. Sein Vizepräsident Mike Pence, sein Parteichef Paul Ryan, der Stabschef Reince Priebus sind erfahrene Politiker. Sie alle dürften wissen, welche Folgen die Launen des Präsidenten haben dürften. Sie sind damit ebenso voll verantwortlich.

Die Politik unter Donald Trump hat eine Geschwindigkeit aufgenommen, die es selbst erfahrenen Beobachtern schwer macht, stets zu erfassen, welche Auswirkungen die oft impulsiven Worte und Taten des Präsidenten haben. Dass dies geschehen ist, liegt auch an den sozialen Netzwerken, die Trump wie kein anderer Präsident vor ihm zum entscheidenden Werkzeug von Politik gemacht hat.

Trump ist durch die Kraft dieser Netzwerke erst Präsident geworden. Er hat es verstanden, die Stimmung für seine Zwecke zu nutzen, ruchlos, mit Gerüchten, Halbwahrheiten und Lügen.



melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 13:22
@Balthasar70

Du hast die Quelle vergessen, ich liefere die mal nach. ;)
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-der-einreisestopp-ist-eine-zaesur-fuer-die-usa-kommentar-a-1132196.html


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 13:52
dieser mann ist ein egomane wo sich jeder psychiater die finger nach leckt und jeder doktorant, seine doktorarbeit machen würde.

die richterin wird sicherlich von trump als persönliche feindin angesehen und er wird sie verfolgen wie ein großwildjäger seine beute um diese schmach zu tilgen.

sowas kann er gar nicht haben und dann kommt das kleine gekrängte kind, welches keine impulskontrolle besitzt, durch.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:13
Die Nummer ist ja wirklich bezeichnend und zeigt wie dumm der Kerl wirklich ist, hier gut auf den Punkt gebracht:

http://www.n-tv.de/politik/Trumps-Muslimbann-ergibt-kaum-Sinn-article19675492.html

Die Chancen steigen, dass der Kerl sich selber ins Aus spielt, wenn der wirklich so vier Jahre tanzt, dann gute Nacht. :D


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:15
Jetzt hat er getwittert, allerdings nix allzu besonderes.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:31
@nocheinPoet
Wie gesagt.. der einzige Sinn den das ergibt, ist dass es sich um Länder handelt wo Trump militärisch intervenieren will.
Die Klage wegen Rassismus wird nicht durchkommen, weil es zwar alles muslimische Länder sind, aber nicht alle muslimischen Länder betroffen sind. Also wird man argumentieren, dass es sich nicht um eine Massnahme gegen den Islam als solches handelt.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:36
@dasewige
Zitat von dasewigedasewige schrieb:sowas kann er gar nicht haben und dann kommt das kleine gekrängte kind, welches keine impulskontrolle besitzt, durch.
Apropo..
Wer macht eigentlich sowas?
So eine Art Spendenaktion-Werbung für den Präsidenten, weil die Regierung unter fiesen Demokratenattacken zu leiden hat.
yD1q9wJ
https://twitter.com/Jess4_RK/status/825358392575266816

Kommt das vom Sender oder einem Senator oder sowas? Ist jedenfalls extrem peinlich, wäre ich Trump würde ich das nicht zulassen aber das Klientel heult ja generell nur und suhlt sich im Opferstatus.

Edit: Seh gerade dass da einer das Telefonat aufzeichnete:
https://twitter.com/Chindogg21/status/825554392992641024


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:37
@Glünggi
Ich denke es wird schwer für die Regierung zu argumentieren, dass der Einreisestop sich gegen Terroristen richten soll, da es bisher keine Terroranschläge in den USA gab die von Leuten aus den betroffenen Ländern durchgeführt wurden.

Das hat man ja gestern schon gesehen als die Regierungsvertretung vor Gericht keine Ahnung hatte wie sie die Executive Order rechtfertigen soll und die Richterin sichtbar die Geduld verlor.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:40
@1.21Gigawatt
Wenn man plant in diesen Ländern militärisch gegen Islamisten vorzugehen, kann man aufgrund dessen schon von einer Gefährdung reden.
Das ist ja der Punkt an der ganzen Sache.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:41
Ulrike Herrman bringt es gut auf den Punkt, hier ein Auszug
Sollte die US-Wirtschaft unter Trump tatsächlich brummen, hätte dies nichts mit dem neuen Präsidenten zu tun. Denn seine ökonomischen Überzeugungen sind falsch. Dies beginnt schon beim Thema Arbeitsplätze. Beharrlich zeichnet Trump das Bild, dass viele Amerikaner arbeitslos wären, weil die Fabriken nun alle in Mexiko, Kanada, China oder auch Deutschland stehen würden. Doch in Wahrheit ist kaum jemand ohne Stelle. In den USA herrscht fast Vollbeschäftigung. Aktuell sind nur noch 4,6 Prozent der Einwohner arbeitslos.

Jobs sind vorhanden, aber sie werden zu schlecht bezahlt. Denn es gibt ja keine schlagkräftigen Gewerkschaften mehr, sodass es für Unternehmen leicht ist, ihre Beschäftigten auszubeuten. Seit 1975 sind die mittleren Reallöhne in den USA nicht mehr gestiegen. Dies ist ein Skandal – aber er lässt sich nicht beheben, indem man plötzlich Importzölle von 35 Prozent erhebt, wie Trump es vorschlägt.
http://www.taz.de/Debatte-Finanzcasino/!5375207/


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:42
@Glünggi
Du meinst Trump will 5-6 Ländern den Krieg erklären, damit er eine Rechtfertigung hat ihnen keine Visa mehr auszustellen?

Das wäre so dumm, Paul Ryan würde ihn höchstpersönlich erwürgen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:44
@1.21Gigawatt
Nicht allen den Krieg erklären.
Heute hat er mit Hubschraubern und Drohnen die AlKaida im Jemen bombardiert.
Eines der Länder auf der Liste.
Er verlangt innerhalb von 30 Tagen ein Plan für das Vorgehen im Irak und Syrien.
Zwei weitere Länder auf dieser Liste.
Er will härter gegen den Iran vorgehen, auch ein Land auf der Liste.
...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 14:47
@Groucho
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:In den USA herrscht fast Vollbeschäftigung. Aktuell sind nur noch 4,6 Prozent der Einwohner arbeitslos.
Es sind darüber hinaus auch Millionen Stellen unbesetzt, da keine ausreichend qualifizierten Bewerber existieren.
Das Bildungssystem der USA ist für die wirtschaftliche Realität der 1950er Jahre ausgelegt.
In der heutigen Welt, mit Globalisierung und Automatisierung, reicht das einfach nicht mehr aus.
Eine Bildungsreform ist bitter notwendig wenn man die wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft meistern will.
Die USA importieren seit Jahrzehnten gut ausgebildete Ausländer, da das eigene Bildungssystem zu schlecht ist.
Wenn Trump dieses Vorgehen verhindert wird die amerikanische Wirtschaft eine ordentliche Talfahrt hinlegen.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.01.2017 um 15:07
@1.21Gigawatt
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Wenn Trump dieses Vorgehen verhindert wird die amerikanische Wirtschaft eine ordentliche Talfahrt hinlegen.
Trumps Handelspolitik hätte auch miese Folgen für Deutschland. Deutsche Ökonomen warnen bereits.
Deutschland droht ein „Horrorszenario“ durch die Handelspolitik des neuen amerikanischen Präsidenten, sagt Ifo-Chef Clemenst Fuest. Einer seiner Kollegen wird noch deutlicher.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ttip-und-freihandel/f-a-s-exlusiv-deutsche-oekonomen-warnen-vor-trumps-kurs-14781109.html


1x zitiertmelden