Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.526 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 12:21
@egaht
egaht schrieb:... doch letztendlich ist ein staat auch ein unternehmen. ein staat kann nämlich nur soviel geld ausgeben wie er einnimmt. bei einer firma verhält es sich genauso.
Das ist genau falsch, ein Staat kann immer weiter Schulden machen und immer weiter mehr Geld ausgeben, als er einnimmt, er kann ja auch selber sein Geld drucken. Eben genau das ist (auch) ein Unterschied zwischen Firma und Staat.
egaht schrieb:ich meine auch dass es seit neuesten gesetzlich geregelt ist, dass der deutsche staat nicht mehr geld ausgeben darf wie er einnimmt.
Echt? Wo, nenne mal das Gesetz dazu.
egaht schrieb:daher erwarte ich dass trump zumindest in finanzieller hinsicht ein vorbildlicher präsident werden wird. schliesslich hat der mann eine ahnung wie man erfolgreich wirtschaftet.
Wie kommst Du darauf, der hat Ahnung wie man erfolgreich wirtschaftet, weißt Du überhaupt was der alles so an die Wand gefahren und in den Sand gesetzt hat? An Firmen und Unternehmen?
egaht schrieb:wenn ich mir im gegensatz unsere blinzen ansehe schwant mir übles.
Nun ja, passt schon, es scheint so, das Du da noch Raum hast um mehr an Fakten aufzunehmen.


3x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 12:35
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:s ist genau falsch, ein Staat kann immer weiter Schulden machen und immer weiter mehr Geld ausgeben, als er einnimmt, er kann ja auch selber sein Geld drucken. Eben genau das ist (auch) ein Unterschied zwischen Firma und Staat.egaht schrieb:
Nein, das kommt drauf an. Nur dumme Staataen geben die Geldpresse in die Hand von Regierungen.


Deswegen ist die Zentrabank in den Industrienationen eigentlich auch "Neutral"

Ein Staat kann wie eine Firme soviel Schulden machen solange ihn einer Geld leiht. Wir haben ja Staatspleiten gesehen und die werden auch nicht durch die Politiker an der Notenpresse verhindert.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 12:37
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:egaht schrieb:daher erwarte ich dass trump zumindest in finanzieller hinsicht ein vorbildlicher präsident werden wird. schliesslich hat der mann eine ahnung wie man erfolgreich wirtschaftet.
Nein, da gibt es bessere Beispiele. Ist ja alles recht Krude..

Dann doch lieber die Top Manager vom Dow Jones als Präsident.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 12:38
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Clinton war nicht des Amtes enthoben, es fand ein Amtsenthebungsverfahren statt, das allerdings nicht durchkam, sondern scheiterte. Sonst wäre er ja wohl kaum noch Präsident gewesen.
Er war definitiv des Amtes enthoben und erst später vom Senat freigesprochen.
Upon the passage of H. Res. 611, Clinton was impeached on December 19, 1998, by the House of Representatives on grounds of perjury to a grand jury (by a 228–206 vote)[17] and obstruction of justice (by a 221–212 vote).[18]
Wikipedia: Impeachment of Bill Clinton#Impeachment by House of Representatives


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 12:38
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:egaht schrieb:wenn ich mir im gegensatz unsere blinzen ansehe schwant mir übles.
Welche Bilanz denn genau?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 12:41
Zitat von individualistindividualist schrieb:Der Kerl ist das reine Böse.
klingt als brauchten manche eine Projektionsfläche für ihre unverarbeiteten Gefühle


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 12:53
3Mj49La


@lawine
Derartig offensichtliche Heuchelei mit dem Ziel Hass zu verbreiten und die Bürger gegen Minderheiten aufzubringen, kann nicht anders beschrieben werden.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 12:57
@1.21Gigawatt

Jemand könnte in eine Säuglingsstation gehen und 20 Babys erschießen, Trump würde sich dennoch schwer tun, den Verbrecher so zu behandeln wie er es verdient hätte, wenn dieser ein offener Trump Supporter wäre.

Das liegt am Charakter Trumps. Deshalb hat er sich auch so gewunden beim KKK.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:03
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nein, das kommt drauf an. Nur dumme Staataen geben die Geldpresse in die Hand von Regierungen. Deswegen ist die Zentrabank in den Industrienationen eigentlich auch "Neutral"

Ein Staat kann wie eine Firme soviel Schulden machen solange ihn einer Geld leiht. Wir haben ja Staatspleiten gesehen und die werden auch nicht durch die Politiker an der Notenpresse verhindert.
Mir alles schon klar, dennoch kann ein Staat, Beispiel passend eben die USA, immer weiter mehr ausgeben, als er einnimmt. Natürlich muss das Geld wo her kommen. Und klar ist "drucken" nicht der beste Weg, die USA leihen sich zum Beispiel immer wieder mehr. Wenn es dann an die festgelegte Grenze geht, muss die eben verschoben werden, war ja auch bei Obama so, der hat es ja darauf ankommen lassen und am Ende gab es dann doch die Zustimmung dafür.

Mir sind die Zusammenhänge schon auch tiefer klar und bekannt, ich versuche aber hier oft es so einfach es geht zu beschreiben, Dir sicher auch klar, warum ... ;)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:09
@Lambach
meine Güte, das bedeutet, dass er angeklagt war, das Amtsenthebungsverfahren eingeleitet wurde, seines Amtes enthoben ist er deswegen noch lange nicht, es muss ja erst einmal das Verfahren stattfinden. Und das scheiterte. 
https://www.dict.cc/englisch-deutsch/impeached.html
https://www.dict.cc/?s=impeachment
Du kannst mir ruhig glauben, kein Präsident, der des Amtes enthoben wurde, würde weiter Präsident bleiben......auch wenn Du dies zu glauben scheinst, dann wäre ja das ganze Verfahren von vorne herein unsinnig


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:17
Jetzt dreht der Spiegel durch:


Liebe Leserin, lieber Leser,

seit rund zwei Wochen ist Donald Trump nun Präsident der Vereinigten Staaten, und es tut körperlich weh, die Erkenntnisse dieser ersten Tage hinzuschreiben: Der Präsident der USA ist ein pathologischer Lügner.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/news-donald-trump-is-mossul-martin-schulz-a-1133091.html


Hat der Spiegel jemals Putin oder Assad einen pathologischen Lügner genannt?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:17
@Tussinelda

Sorry, es ist historischer Fakt, daß Clinton definitiv seines Amtes enthoben war.
Da müssten schon sehr viele Menschen und auch die renommiertesten Medien am Mandela-Effekt leiden, wenn es nicht so war.

Es wäre sogar OT, wenn es nicht so gut zum Thema passen würde, denn genau darin sehe ich eine der Ursachen der Spaltung in den USA aber auch anderswo:
Im allzu seichten Umgang mit Informationen, die oft nur noch im Schlagzeilenstil aufbereitet werden.

Wenn du schon die Resolution selbst und den Wikiartikel in Frage stellst, hier als letzter Versuch ein Artikel von der New York Times:
William Jefferson Clinton was impeached on charges of perjury and obstruction of justice today by a divided House of Representatives, which recommended virtually along party lines that the Senate remove the nation's 42d President from office.
http://www.nytimes.com/1998/12/20/us/impeachment-overview-clinton-impeached-he-faces-senate-trial-2d-history-vows-job.html


3x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:27
Zitat von LambachLambach schrieb:hier als letzter Versuch ein Artikel von der New York Times
Steht ja eh drinnen. Das Repräsentantenhaus hat abgestimmt. Aber dieses ist nicht die einzige Instanz in einem Amtsabsetzungsverfahren. Clinton war nicht abgesetzt.

Auch bedeutet "impeach" in diesem Fall nicht "entheben", sondern eine Anklage erheben.
Impeachment is the process by which a legislative body formally levels charges against a high official of Government. Impeachment does not necessarily mean removal from office
Wikipedia: Impeachment

Weitere Lektüre:
https://www.merriam-webster.com/dictionary/impeach
Wikipedia: Amtsenthebungsverfahren#Vereinigte Staaten


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:29
@Lambach
Der Unterschied zwischen angeklagt und abgesetzt ist Dir klar?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:39
@Lambach
eijeijei......es tut mir leid, aber nichts, was Du da verlinkst stützt das, was Du behauptest.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:39
@Balthasar70

Mir ist der Unterschied zwischen impeached und removed klar. Einigen hier offensichtlich nicht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:41
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:eijeijei......es tut mir leid, aber nichts, was Du da verlinkst stützt das, was Du behauptest.
Nicht? Ich schreibe, Clinton war impeached, in all den Quellen, die ich verlinke steht, Clinton war impeached und du schreibst nun, das würde meine Behauptung nicht stützen.

Das nenne ich postfaktisch! ;)


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:44
Zitat von LambachLambach schrieb:Sorry, es ist historischer Fakt, daß Clinton definitiv seines Amtes enthoben war
Das hast du genau geschrieben. Was soll dieses Verdrehen deiner Aussage, nachdem man dich auf deinen Irrtum hingewiesen hat?
Zitat von LambachLambach schrieb:Ich schreibe, Clinton war impeached,



1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:45
@Lambach
Clinton ist mit Beendigung der Amtszeit ganz normal aus dem Amt ausgeschieden,was du da schreibst hätte Kenneth Starr und sein bigotter,ultraevangelikaler Haufen gerne gehabt


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

04.02.2017 um 13:45
Zitat von LambachLambach schrieb:Ich schreibe, Clinton war impeached
Nein. Du hast das geschrieben:
Zitat von LambachLambach schrieb:Er war definitiv des Amtes enthoben
Zitat von LambachLambach schrieb:es ist historischer Fakt, daß Clinton definitiv seines Amtes enthoben war



melden