Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rassismus

18.155 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus, AFD, Migranten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rassismus

07.02.2019 um 14:48
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Was sagst du dazu?
ich hatte Dir doch schon erklärt, warum es rassistisch ist. Was soll ich da sonst noch zu sagen? Memmi ist auch sehr verallgemeinernd. Man muss, wenn es um ganz bestimmte Situationen oder Aussagen geht, schon etwas differenzierter an die Sache herangehen. Aber es scheint Dir ja eine Herzensangelegenheit, Dich doch nicht rassistisch geäussert zu haben, obwohl Du es doch schon eingesehen hattest. Läuft wieder auf genau das hinaus, was ich schon moniert hatte. Zwar Erkenntnisgewinn behaupten aber dann doch wieder relativieren.
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Du willst ein Beleg dafür, dass die Angst vor Fremden zu Rassismus führt?
wir wollen einen Beleg, dass Rassismus angeboren ist, etwas Natürliches ist. Den hätten wir gerne noch, also bitte keine Ausreden erfinden und auch nicht so tun, als hättest Du Deine Aussagen als Meinung deklariert. Fast alle hier können lesen und haben ein gutes Textverständnis.


2x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 14:50
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:wir wollen einen Beleg, dass Rassismus angeboren ist, etwas Natürliches ist. Den hätten wir gerne noch, also bitte keine Ausreden erfinden und auch nicht so tun, als hättest Du Deine Aussagen als Meinung deklariert. Fast alle hier können lesen und haben ein gutes Textverständnis.
Die Angst vor Fremden ist angeboren und in dieser ist der Rassismus verwurzelt. (Textverständnis)


melden

Rassismus

07.02.2019 um 14:51
@RedBird
keine Ausreden, bitte Belege über das, was Du behauptest hast und jetzt relativierst (es versuchst). Nur zur Erinnerung, man kann hier zurückblättern.


melden

Rassismus

07.02.2019 um 14:53
@RedBird
Es gibt mit Sicherheit Quellen die Deine Relativierung unterstützen.

Und es gibt Mitleser (Gäste) mit Anspruch, diese Quellen kennenzulernen.


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 14:54
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ich hatte Dir doch schon erklärt, warum es rassistisch ist. Was soll ich da sonst noch zu sagen? Memmi ist auch sehr verallgemeinernd. Man muss, wenn es um ganz bestimmte Situationen oder Aussagen geht, schon etwas differenzierter an die Sache herangehen. Aber es scheint Dir ja eine Herzensangelegenheit, Dich doch nicht rassistisch geäussert zu haben, obwohl Du es doch schon eingesehen hattest. Läuft wieder auf genau das hinaus, was ich schon moniert hatte. Zwar Erkenntnisgewinn behaupten aber dann doch wieder relativieren.
Hey, ich hab mich doch nur darüber gefreut, dass ich laut einer anderen Definition doch nicht rassistisch in dem Punkt bin. Sagte doch gleich, dass es mir nicht gefällt, aber eben die Prioritäten da noch eine andere Rolle gespielt hatten. Wenn du auf deine Definition pochst, dann bin es halt weiterhin, wenn hier mein Egoismus wieder zu weit schwappen sollte, was ich ja vermeiden will. Also bin ich quasi ausgehend von deiner Definition sowas wie in der Konsequenz rassistisch auf Schrödinger Art, je nach persönlicher Feigheit oder eben Mut.


melden

Rassismus

07.02.2019 um 14:56
Zitat von eckharteckhart schrieb:@RedBird
Es gibt mit Sicherheit Quellen die Deine Relativierung unterstützen.

Und es gibt Mitleser (Gäste) mit Anspruch, diese Quellen kennenzulernen.
Wenn du mit Relativierung vorwirfst, dann musst du das begründen. Die Relativierung von Rassismus ist ein sehr ernster Vorwurf.
Was genau willst du denn empirisch untermauert haben?
Dass Säuglinge Angst vor Fremdem haben oder das die Angst vor Fremden die Wurzel für Rassismus ist?


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 14:58
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Wenn du mit Relativierung vorwirfst, dann musst du das begründen. Die Relativierung von Rassismus ist ein sehr ernster Vorwurf.
Gut, dass Du das weißt!
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Was genau willst du denn empirisch untermauert haben?
Dass Säuglinge Angst vor Fremdem haben oder das die Angst vor Fremden die Wurzel für Rassismus ist?
Genauso!

edit: In Deinem Interesse wäre es besser "oder" durch "und" zu ersetzen. Denn den Zusammenhang hattest Du behauptet.
Wir werden sehen.


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 15:00
Zitat von eckharteckhart schrieb:Gut, dass Du das weißt!
Begründe deinen Vorwurf.
Wo habe ich Rassismus relativiert? Wenn du unachtsam mit solchen Vorwürfen um dich wirfst, dann solltest du zumindest benennen können, mit welcher Aussage ich Rassismus realtiviere.


https://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article147372371/Die-Angst-vor-dem-Fremden-schlummert-in-jedem.html


melden

Rassismus

07.02.2019 um 15:02
@Tussinelda
Wo ist dir Memmi zu verallgemeinernd und was sollte deiner Meinung nach weiter spezifiziert werden?


melden

Rassismus

07.02.2019 um 15:06
https://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article147372371/Die-Angst-vor-dem-Fremden-schlummert-in-jedem.html
werde ich mit in meine Argumentation aufnehmen, denn ich hatte selbst schon:
https://www.welt.de/wissenschaft/article143913703/Warum-in-jedem-von-uns-ein-Rassist-schlummert.html
gepostet.
@RedBird
Deine Verweigerung von Quellen ist schon mehr als Relativierung von Rassismus!


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 15:11
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Möchtest du das noch nachholen, oder bist du noch in einem Alter in dem es dir vorgekaut werden muss?
Ja bitte, deswegen frage ich ja. Auch wenn dich mein Alter ein Dreck angeht und es auch Garnichts zur Diskussion beiträgt.
Und dein dolles Memmi scheint ja auch nicht grade große Akzeptanz unter Gleichgesinnten zu genießen?


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 15:26
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Der Thread ist lächerlich, das Thema nicht.
Ich sehe schon...gestern hatten wir die Diskussion dass in jedem ein Rassist schlummert, heute wollen wir Belege dass dies (nicht) angeboren ist. Wird schon.


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 15:36
Zitat von eckharteckhart schrieb:@RedBird
Deine Verweigerung von Quellen ist schon mehr als Relativierung von Rassismus!
Das macht überhaupt keinen Sinn.
Wenn es für eine Aussage keine Quellen gäbe, so würde sie nicht automatisch Rassismus relativieren. Es ändert an der eigentlichen Aussage überhaupt nichts, die ich ja als Meinung gekennzeichnet hatte. Dein Vorwurf ist absurd und ehrlich gesagt auch unverschämt und kleingeistig. Eine Relativierung versucht die Intention einer Aussage zu vermindern, indem die diese einer anderen Größe gegenüberstellt. Hast du beim Thema Mengenlehre in der Schule gefehlt?
Wenn eine Aussage einen Gegenstand und dessen Ursprung erklärt, denn stellt sie diesen nicht in Relation zu etwas Anderem.
Ausage ∈ Gegenstand
-
Ich hatte dir außerdem gerade eine Quelle genannt.
Babies haben Angst vor Fremden:
https://www.fisher-price.com/de_DE/parenting-articles/family-matters/angst-vor-fremden-warum-und-wann-sie-vorkommt

Angst führt zu Rassismus:
https://www.bsg-bn.de/schule-live/cafe-der-kulturen/cafe-der-kulturen-vortraege/angst-vor-fremden-prof-wagner/angst-vor-fremden-teil3/

Du wirst hunderte anderer Quellen finden.


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 15:37
Zitat von dragomirdragomir schrieb:Ja bitte, deswegen frage ich ja.
OK, wenn du noch nicht in der Lage bist das alleine zu bewältigen versuche ich dir da mal zu helfen.
Punkt 1. die Differenz wird vermutet. "Gringos" essen nicht immer gerne so scharf wie die "Locals".
Fragt sie dich um dir entgegen zu kommen, Rücksicht auf deine Geschmacksnerven zu nehmen, oder weil sie dich geringschätzt?
Das kann wohl nur von Fall zu Fall entschieden werden. Da sind wir wieder bei Kontext und der konkreten Situation.
Ist natürlich unbequem die Handlung immer im jeweiligen Kontext zu beurteilen, ist aber die einzig sinnvolle Methode.
Einfache Pauschalbewertungen und -verurteilungen gibts woanders.
Zitat von dragomirdragomir schrieb:Und dein dolles Memmi scheint ja auch nicht grade große Akzeptanz unter Gleichgesinnten zu genießen?
Oooch ich hänge da nicht dran. Gib einfach deine Definition an und wir reden darüber. Vielleicht ist deine ja viel besser.
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ich sehe schon...gestern hatten wir die Diskussion dass in jedem ein Rassist schlummert, heute wollen wir Belege dass dies (nicht) angeboren ist. Wird schon
Wir sind ja noch in der Entscheidungsfindung.
Kannst du dazu etwas Sinnvolles beitragen?


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 15:47
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:https://www.fisher-price.com/de_DE/parenting-articles/family-matters/angst-vor-fremden-warum-und-wann-sie-vorkommt

Angst führt zu Rassismus:
https://www.bsg-bn.de/schule-live/cafe-der-kulturen/cafe-der-kulturen-vortraege/angst-vor-fremden-prof-wagner/angst-vor-fremden-teil3/

Du wirst hunderte anderer Quellen finden.
belegen in keiner Weise Deine Behauptung, dass Rassismus angeboren ist! @RedBird

Diese Behauptungen gibt es!Ich habe sie selbst schon gelesen!
Doch ist hier keine geschlossene Veranstaltung. @RedBird


1x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 15:56
Zitat von eckharteckhart schrieb:belegen in keiner Weise Deine Behauptung, dass Rassismus angeboren ist! @RedBird

Diese Behauptungen gibt es!Ich habe sie selbst schon gelesen!
Doch ist hier keine geschlossene Veranstaltung. @RedBird
Hältst du dir gerade die Ohren zu uns sagst ganz laut NANANANANANA?
Angst vor Fremdem ist angeboren, es ist eine Urangst.
Rassismus begründet sich in der Angst vor Fremden.
Genau das hatte ich dir belegt.
Wenn du es nicht wissen willst, dann schau dir Spongebob Schwammkopf im Fernsehen an.
Das enthält vermutlich keine Informationen, die durch erlernte Wahrnehmungschemata ud affektiv blockiert werden.
C'est la vie.


3x zitiertmelden

Rassismus

07.02.2019 um 15:58
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Angst vor Fremdem ist angeboren, es ist eine Urangst.
Hier ist aber nicht der Angst vor Fremden-Thread
sondern der Rassismus-Thread
Rassismus ist keine Angst! @RedBird


melden

Rassismus

07.02.2019 um 16:02
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Rassismus begründet sich in der Angst vor Fremden.
Genau das hatte ich dir belegt.
Nein! Der Beleg fehlt auch noch!
So eine Behauptung habe ich noch nicht mal gelesen.


melden

Rassismus

07.02.2019 um 16:03
@Zyklotrop
Die Zusammenfassung ist zu verallgemeinernd. Memmi beschriebt den klassischen Rassismus, aber seit Memmi hat sich ja einiges getan und Memmi sagt ja selbst, dass eine einheitliche Definition schwierig ist. Er beschreibt die Funktion des Rassismus und das sehr gut auf den Punkt gebracht, aber eben allgemein gehalten.


melden

Rassismus

07.02.2019 um 16:07
@Tussinelda
Natürlich ist es allgemein, der Rassismus zeigt ja auch nicht immer dasselbe Gesicht.
Aber was soll da spezifiziert werden, was fehlt dir bei der Definition.
Man muss natürlich die jeweiligen Gegebenheiten damit abgleichen, das habe ich ja schon mehrfach versucht zu sagen.
Aber welches Kriterium, welche Spezifikation fehlt dir in seiner Definition?


melden