Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

5.582 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Terror, Alternativen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:22
@neugierchen

Du bringst da jetzt gerade wieder Kulturgeschmack und Parteipolitik durcheinander, nur weil die AfD die "Kultur" zur Hetze instrumentalisiert. Politik hat sich aus Kultur rauszuhalten, das wissen auch die meisten Politiker bis auf Maizière (sein Leitkultur-Waterloo) und die Rechten.
Zitat von ChuChu schrieb:Vergiss nicht ihre Wurzeln und ihre Geschichte.
Ja das meinte ich mit "Religion, Sprache, Erzähler und Träume".


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:24
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Das sehe ich sehr anders. Eine "Kultur" der Unterdrückung" darf in unserer Gesellschaft keinerlei Raum gegeben werden. Da hat sich der einzelne hinter den Interessen der Gemeinschaft einzuordnen.
Richtig. Deswegen sollte die Frauenquote auch durchgesetzt werden und die Ost- and die Westlöhne angepasst. Scheiß Diskrimnierung und Unterdrückung hier aus der Mitte der Deutschen Kultur. Pfui!
Zitat von RealoRealo schrieb:Ja das meinte ich mit "Religion, Sprache, Erzähler und Träume".
Ah okay, sorry :)


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:28
Zitat von ChuChu schrieb:und die Ost- and die Westlöhne angepasst.
Sehe ich genau so ....
Zitat von ChuChu schrieb: Frauenquote
Die ist ein Zeichen der Unterdrückung, die Gesellschaft muss sich entwickeln das der bessere den Posten bekommt, Quotenfrau ist eine Diskriminierung der Leistungen aller Frauen ....


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:30
@neugierchen
Siehste? Jede kultur hat irgendwo Unterdrückung. Deswegen finde ich es schandhaft, nur eine damit zu betiteln. Und dann nicht mal "die eigene".


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:31
Zitat von ChuChu schrieb: Deswegen finde ich es schandhaft, nur eine damit zu betiteln.
Und ich finde es schandhaft eine Kultur gewähren zu lassen, Beispiel Beschneidung von Minderjährigen.


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:33
@BlickNixMasta
FUSSBALL...??
Ich wollte sehen wie Punkrocklegenden ihre Denkmäler niederreissen und in die Trümmer pissen

Youtube: Sex Pistols - God save the Queen
Sex Pistols - God save the Queen


Wobei Kraftwerk das ist was den Menschen weltweit zu Deutscher Kultur einfällt,Kraftwerk und Neubauten

Youtube: Kraftwerk-Radioactivity (Live At The Tate Modern London 09/02/2013)
Kraftwerk-Radioactivity (Live At The Tate Modern London 09/02/2013)


Youtube: Einstürzende Neubauten (Halber Mensch 1985) [08]  Die Zeichnungen des Patienten
Einstürzende Neubauten (Halber Mensch 1985) [08] Die Zeichnungen des Patienten



melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:36
@neugierchen
Schandhafte Kulturen, die sich als die bessere hielten und in Länder einmarschierten, um dort die vorherrschende Kultur auszumerzen und ihre eigene durchzuboxen gab es übrigens schonmal. Ist nicht so lang her. Fragste mal in Afrika nach.
Ich lese in deinen Beiträgen immer eine Negativwertung der anderen Kultur mit, die eigene aber ist immer die gute.
Und dann kommen diese pauschalen Stammtischkapriolen....
Beschneidung von Minderjährigen? Oha, bedeutet das, dass die Juden dann auch richtig Scheiße sind?


2x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:38
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Und ich finde es schandhaft eine Kultur gewähren zu lassen, Beispiel Beschneidung von Minderjährigen.
Du weißt aber schon, dass die deutschen Juden zu unserem Kultukreis dazugehören bzw Bestandteil dieses sind? Überhaupt, wird nicht in letzter Zeit immer wieder nicht nur das christliche sondern das christlich-jüdische geprägte Abendland heraufbeschworen, was verteidigt werden soll?


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:41
Zitat von ChuChu schrieb:Schandhafte Kulturen, die sich als die bessere hielten und in Länder einmarschierten, um dort die vorherrschende Kultur auszumerzen und ihre eigene durchzuboxen gab es übrigens schonmal. Ist nicht so lang her. Fragste mal in Afrika nach.
Aber nicht nur die Deutschen...
Wikipedia: Scramble for Africa
Zitat von ChuChu schrieb:Ich lese in deinen Beiträgen immer eine Negativwertung der anderen Kultur mit, die eigene aber ist immer die gute.
Ich fürchte das hat jede Kulturdiskussion so an sich. Ich hatte mal versucht diesen Teufelskreis zu durchbrechen...
Leitkultur…oder west-östlicher Divan?
Aber leider ist der Thread schon vor längerer Zeit eingeschlafen.


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:42
Zitat von ChuChu schrieb:Oha, bedeutet das, dass die Juden dann auch richtig Scheiße sind?
Ob sie es durchweg sind? Warum stellst Du diese Frage? Wer seine Kinder beschneiden lässt .... Kultur? Religion? gut oder schlecht? Schlecht, Jeder sollte frei entscheiden können. Diese Entscheidung ist dann aber nicht mehr möglich da irreversibel.
Zitat von ChuChu schrieb:Ich lese in deinen Beiträgen immer eine Negativwertung der anderen Kultur mit,
Kannst mal bitte ein Beispiel nennen wo ich eine positive kulturelle Eigenschaft einer anderen Kultur negativ behafte, oder ist es gefühlt?


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 18:56
Zitat von RealoRealo schrieb:Aber nicht nur die Deutschen...
Jup, aber die Deutschen sah ich als bestes Beispiel bei dieser Diskussion. Hauptsache die anderen sind böse :D Und es wird von einer Deutschen Kultur geredet, die schon lange nicht mehr so besteht.
Zitat von RealoRealo schrieb:Ich fürchte das hat jede Kulturdiskussion so an sich. Ich hatte mal versucht diesen Teufelskreis zu durchbrechen...
Schade, dass der Thread eingeschlafen ist.
Ja, Eurozentrismus ist das. Völlig veraltet, aber dennoch immernoch manchmal vorherrschend. Wirklich gruselig.


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:02
@neugierchen

Bei Leuten wie dir komm ich mir gvor als hätt mich ne Zeitmaschine irgendwo zwischen Dreikaiserschlacht und Versailles 1871 oder der Hunnenrede von Willem II rausgeschmissen,zwischen all der Manneszucht,dem Lallen von Treitschke und der Grossmannssucht.
Du bist sowas von vorgestern


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:10
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Du bist sowas von vorgestern
Ja, konservativ .... in meiner Lesart die Fackel weitergeben. Ob sich jemand würdig erweist? Oder zum Zuschauer werden, könnte amüsant sein wenn es nicht so traurig wäre.


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:13
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Kannst mal bitte ein Beispiel nennen wo ich eine positive kulturelle Eigenschaft einer anderen Kultur negativ behafte, oder ist es gefühlt?
Ethnopluralismus beschäftigt sich grundsätzlich nicht damit, positive kulturelle Eigenschaften anderer Kulturen negativ darzustellen!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ethnopluralismus
begnügt sich aus Gründen der Unangreifbarkeit damit, Unterschiede zwischen Kulturen zu finden, zu betonen und daraus angebliche Unvereinbarkeiten zu konstruieren.

Das schlimmste, den ethnopluralistischen Zielen im Wege stehende, sind kulturelle Gemeinsamkeiten und Annäherungen, z.B. wenn überall die Menschenrechte in gleichem Maße geachtet würden.
Kulturelle Gemeinsamkeiten wären für Ethnopluralismus der SuperGAU.

Deshalb will Ethnopluralismus Annäherungen (die selbstverständlich nur auf Basis des Universellen Humanismus (Menschenrechte) möglich sind) um jeden Preis unterbinden.
Durch ein sogenanntes "Europa der Vaterländer"

Es wäre besser, Klartext zu verwenden, wenn man schon auf Kampf scharf ist
http://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/173908/glossar?p=17


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:16
@neugierchen
Du gibst keine Fackel weiter,du hast nichtmal die Asche,alles was du hast ist Dreck,und selbst den hast du geklaut
Wir haben ein paar gute Lampen,die rußen nicht so,niemand der noch recht bei Trost ist erhellt sein Umfeld mit stinkendem Pech und Petroleum,wir haben Solarlampen,das sieht zwar nicht so romantisch aus ist aber ne pragmatische Lösung mit Zukunft


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:16
@eckhart
Geehrter Eckhart, ich vermisse den Zusammenhang. Soll dieses wohl als Unterstellung werten? Hast Du Belege das ich dem
Zitat von eckharteckhart schrieb:Ethnopluralismus
fröne? Oder ist es einfach Mumpitz oder Spam?


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:17
Zitat von WarheadWarhead schrieb:du hast nichtmal die Asche,alles was du hast ist Dreck,und selbst den hast du geklaut
Weißt Du, ich kann kaufen, muss nicht stehlen ....


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:19
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Hast Du Belege das ich dem
eckhart schrieb:
Ethnopluralismus
fröne? Oder ist es einfach Mumpitz oder Spam?
Ich interpretiere Deine Beiträge einfach dementsprechend.
Besonders die im Vagen bleibenden!


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:21
Und so sieht man, dass der Ethnopluralismus und alles was mit Neuen Rechten zu tun hat und der Schizophrenie der besorgten Bürger nichts anderes als Schrott ist und man ihre Ideologie und diese Menschen allgemein gewisserweise wie die Typen die glauben die Erde sei eine flache Scheibe betrachten kann. Die Neuen Rechten und ihre Kumpanen sind natürlich eine andere Liga als die Flat Earth Typen, aber das ganze Gesindel in sozialen Netzwerken vor allem ist cirka vom Ticken her und von Wissen her und Lernresistenz auf der einen Stufe mit den ärgsten Verschwörungstheoretikern wie die Flat Earth Leute oder Illuminati Besessene.


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

11.04.2018 um 19:21
Zitat von eckharteckhart schrieb:Ich interpretiere Deine Beiträge einfach dementsprechend.
Das zeigt in meinen Augen Dein mangelndes Textverständnis. Interpretationen sind ja möglich, zu Fakten werden sie trotzdem nicht.


1x zitiertmelden