Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

3.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt, Hass, Demo, Gegen-demo
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:00
KongoAli schrieb:Ich habe schon im Vorfeld gelesen, dass seine Fingerabdrücke nicht auf der Tatwaffe sind und er auch durch eine Zeugin entlastet wird.
Sein Anwalt fordert Personenschutz, da auf dem veröffentlichten Haftbefehl, welcher ihn betrifft, seine gesamten Daten mit veröffentlicht wurden.

Komisch, dass dies hier in dem Thread gar keine Erwähnung fand.
Tja, mitgefangen- mitgehangen....
Das hatte ich erst getz bei der Pk gehört. Die Zeugin war schon vorher bekannt aber das mit dem Messer und so nicht. Ausserdem fehlt noch ein Messer. Das wird noch gesucht. Ausserdem konnte komischer Weise die Kleidung nicht beschrieben werden, die der Beschuldigte angehabt hat an dem Abend. Wer ist die Zeugin?
Das mit der Veröffentlichung der Daten finde ich auch ein absolutes no go. Da hat der Pegidatyp dem Staat ja nen Bärendienst erwiesen. Jetzt können die noch Personenschutz beantragen. Würde ich dem Herren in Kosten stellen. Ganz ehrlich.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:04
@Tussinelda
Weil es sowieso gelogen wäre und verfälscht oder so ?

Ich lese hier lieber nur mit und verkneife mir alles andere....

@Baruchan
Stand glaube ich im Merkur...

So schnell geht das mit der Hetze...


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:07
@KongoAli
Ich warte ab. Ich frage mich, wenn er nur dabei stand. WArum ruft er nicht über Handy Hilfe?
Was ich in Welt gelesen hab, gab es mehrere Zeugen. Hat sich wohl nur eine Zeugin wirklich gemeldet. Super. Geile Gesellschaft.
Da wird einer umgebracht und keiner ruft die Polizei. Strike.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:11
Das ist wirklich etwas traurig...

Nun ja, ich habe schon aus so etwas ähnlichem gelernt und werde wohl zukünftig viel eher die Cops rufen.
Zivil-Courage hin oder her...


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:11
Nachdem sich der Tatverdacht ja nicht erhärtet hat und der Anwalt Dost Roxin weiß das Youssif die irakische Staatsbürgerschaft hat dürfte einer schnellen Abschiebung ja nichts mehr in wege stehen, insbesondere da er ja hier so bedroht scheint das Personenschutz beantragt werden soll


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:14
KongoAli schrieb:Das ist wirklich etwas traurig...

Nun ja, ich habe schon aus so etwas ähnlichem gelernt und werde wohl zukünftig viel eher die Cops rufen.
Zivil-Courage hin oder her...
Das hab ich hier auch schon gemacht. Ist immer besser. Sofort Polizei. Denn wenn man andere um Hilfe bittet, wies immer gesagt wird, guggt jeder Honk weg. Aber dann motzen. Das kotzt mich auch an.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:15
sharp_spence schrieb:Nachdem sich der Tatverdacht ja nicht erhärtet hat und der Anwalt Dost Roxin weiß das Youssif die irakische Staatsbürgerschaft hat dürfte einer schnellen Abschiebung ja nichts mehr in wege stehen, insbesondere da er ja hier so bedroht scheint das Personenschutz beantragt werden soll
Wieso soll er jetz abgeschoben werden? Weil er keine Hilfe gerufen hat oder was?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:17
auf dem Youtube Livestream von BILD wo es gerade um die Freilassung des Tatverdächtigen geht sieht man die grenzdebilsten der grenzdebilen nutzlosen Idioten in ganz Deutschland. "Findet heraus wo er wohnt", "veröffentlicht seine Adresse und die des Landesverräters von Anwalt" etc.

Ich hoffe eure Drohungen und Wünsche werden euch zum Verhängnis und, dass der Boomberang 10x so hart in eurer Richtung zurückkommt.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:18
Venom schrieb:auf dem Youtube Livestream von BILD wo es gerade um die Freilassung des Tatverdächtigen geht sieht man die grenzdebilsten der grenzdebilen nutzlosen Idioten in ganz Deutschland. "Findet heraus wo er wohnt", "veröffentlicht seine Adresse und die des Landesverräters von Anwalt" etc.

Ich hoffe eure Drohungen und Wünsche werden euch zum Verhängnis und, dass der Boomberang 10x so hart in eurer Richtung zurückkommt.
Denke das ist schon gelaufen. Die Medien leiten das schon weiter. Wie bei anderen Sachen, mach dir da keine Sorgen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:20
Baruchan schrieb:Wieso soll er jetz abgeschoben werden?
Du scheinst nicht informiert zu sein, er ist hier bereits vorbestraft und sein Asylantrag wurde abgehnt, ließ doch einfach den thread.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:24
sharp_spence schrieb:Du scheinst nicht informiert zu sein, er ist hier bereits vorbestraft und sein Asylantrag wurde abgehnt, ließ doch einfach den thread.
Ich dachte der Syrer. Mein Fehler ups. Ich blick hier allmälich bei allem nicht mehr durch. Der eine war straffällig , der andere nicht.
Falls er es war, ja dann sollte er abgeschoben werden.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:30
@sharp_spence
Kann man den noch abschieben? Die Frist ist ja schon längst abgelaufen. Wie auch immer, das Ganze ist wohl nicht soe einfach zu erledigen und ich glaube kaum ,dass der jetzt auf einmal abgeschoben wird.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:34
@Venom
Das kann ich dir auch nicht beantworten aber bist du der Meinung daß er hierbleiben sollte wen kein Tatverdacht gegen ihn mehr besteht?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:39
sharp_spence schrieb:Das kann ich dir auch nicht beantworten aber bist du der Meinung daß er hierbleiben sollte wen kein Tatverdacht gegen ihn mehr besteht?
Ich bin kein Experte was Asylverfahren etc. angeht, wenn man aber erst im Nachhinein bemerkt, dass was schief gelaufen ist und der Typ nun schon 3 Jahre in Deutschland ist dann würde ich persönlich sagen: Zu spät, lasst den jetzt. Wenn er aber schwerwiegend straffällig werden sollte dann kann man ihn ruhig abschieben. Aber wir sollten nun nicht zu sehr ins OT abdriften.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:46
@Venom
Da bin ich halt anderer Meinung, das Asylrecht ist ein hohes Gut und wichtige Errungenschaft. Die darf aber nicht aufgrund von Formalien, Verschleppung oder Betrug auf Leute ausgeweitet werden denen es nicht zusteht, das höhlt das Asylrecht schlicht aus.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:54
@sharp_spence
Er wird aber sowieso abgeschoben werden, egal was du dir hier noch zurecht malst.

Ein anstehender Gerichts-Prozess (ein nicht Abschiebegrund) hätte nur was mit dem Erhalt einer angemessenen,gerechten Strafe zu tun – nicht so sehr mit Nächstenliebe.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 16:57
@KongoAli
Was male ich mir den hier zurecht?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 17:01
@sharp_spence
Das irgendjemand hier Interesse hätte kriminelle Ausländer gezielt zu schützen und vor der Abschiebung zu bewahren.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 17:04
@KongoAli
Interessante Interpretation, ich frag jetzt besser nicht wie du darauf kommst...


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

18.09.2018 um 17:05
sharp_spence schrieb:Da bin ich halt anderer Meinung, das Asylrecht ist ein hohes Gut und wichtige Errungenschaft. Die darf aber nicht aufgrund von Formalien, Verschleppung oder Betrug auf Leute ausgeweitet werden denen es nicht zusteht, das höhlt das Asylrecht schlicht aus.
Da gebe ich dir absolut recht. Man sieht ja was das alles gebracht hat, dass jeder reingelassen wurde. Jetzt leiden die Menschen, die ehrlich hierher gekommen sind. Und das giebt den Nazis wieder einen Grund. Ich reg mich am besten nicht mehr auf.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt