Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Freiheiten muss Religionsfreiheit gewähren und welche nicht?

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Religionsfreiheit

Welche Freiheiten muss Religionsfreiheit gewähren und welche nicht?

17.06.2019 um 16:43
@Doors

Sag ich ja, man kann damit auch entspannt umgehen.


melden
Anzeige

Welche Freiheiten muss Religionsfreiheit gewähren und welche nicht?

17.06.2019 um 16:45
@cejar

Tja, manche hängen eben die ganze Welt an einen Lappen: Der, der ihn vorschreiben will ebenso wie der, der ihn verbieten will.


melden

Welche Freiheiten muss Religionsfreiheit gewähren und welche nicht?

19.06.2019 um 06:32
DerThorag schrieb:taren schrieb am 08.06.2019:
. Es steht mir frei mein Kind so zu kleiden auch ohne den religiösen Kontext, jetzt kommst du und willst mir dies verbieten, aus welchen Gründen?

Und das ist ein Problem in dieser Diskussion.

Entweder Pro oder Contra!

Man sollte den Zwang abschaffen. Damit wird denen geholfen, die ohne Nötigung am westlichen Leben teilnehmen möchten und denen, die freiwillig eine Verschleierung tragen wollen.
Du meinst den Tragezwang?
Das bedeutet, dass man zuerst herausfinden muss, warum das Tuch geragen wird.
Ein grundsätzliches Verbot ist m.E., dass was auch eine Diktatur tun würde. Darum ist ein grundsätzliches Verbot schon der falsche Weg, WENN keine Unterscheidungen gemacht werden.

Es ist ggf schwer herauszufinden, warum ein Tuch getragen wird, aber das Erste was dazu notwendig ist, ist die vernüftige und logische Einschätzung der Lehrkräfte, die die einzige Person ist,, die die K-Trägerin beurteilen kann.
Diese sollten mündig genug sein, da sie Lehrer sind. Das System sollte diese Mündigkeit anerkennen und der Urteilskarft eines Lehres vertauen und nicht dagegen handeln in dem alles durch Bestimunngen vorinstalliert wird und keiner vollständigen Logik folgen.

Zwischen einem Totalverbot und einer totale Freiheit liegt die Möglichkeit NACH einem bestimmten Grund zu bestimmen. Also OB etwas verboten wird oder nicht.
Ich bin der Meinung, dass logisches Mitdenken zu oft unmöglich ist, WEIL Bestimmungen der Logik widerspechen und der logische Denker KEINE Chance hat nach Vernunf zu handeln die sich ja in erster Linie nach logische Argumenten ausrichtet.

Mit OT ein Beispiel:
Ich erlebe = ich weiß, dass eine Umschulklasse so zusammengestellt ist, dass Schüler die bei NULL-Kenntis stehen (zum Lehrfach), MIT Schülern zusammen in 1ner Klasse sind die bereits deutlich fortgeschritten sind. Das Schulsystem handelt hier falsch, weil die Spanne zu groß ist.
Die Lehrerin sagte, dass sie beiden Seiten gerecht kommen will und so den Mittelweg gehen muss.
Dadurch ist der Lehrstoff fü die eine Seite zu schwer und für die andere Seite zu leicht.
Nach meiner Logik, ist der Mittelweg hier extrem FALSCH.
WENN 2 Extreme zu weit voneinander weg sind, also die Spannweite zu lang ist, ist der Mittelwert DIE STELLE an der eine Trennung in 2 Klassen erfolgen muss.
Die Mitte ist hier kein Ort von dem man in 2 Richtungen gehen darf, weil die Mitte FÜR BEIDE Seiten zu weit weg ist.
Der goldene Schnitt ist überall zu finden und sehr oft zeigt er nicht den goldenen Mittelweg sondern die Stelle an dem etwas in 2 geteilt werden muss UM gerecht handeln zu können.
Der jeweiligem Stand erschaft die Spannweite. Gerechtigkeit existiert erst dann wenn richtig ZUR Angelegnheit gehandelt wird.
Ohne die Kenntis UND die Anwendung des golden Schnittes/Maßes ist es unmöglich gerecht zu handeln.

Ein grundsätzliches Verbot ist also m.E. total falsch. Man muss zuerst wissen warum es getragen wird. Dazu ist Aufmerksamkeit und Beachgtung des einzelnen Menschen notwendig.
Den Menschen mit Aufmerksamkeit zu beachten ist grundsätzlich wertvoll und im Sinne der Vernunft die ein Leben in Gemeinschaft als Ziel hat.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Völkermord in Tibet231 Beiträge