Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Religion / Menschenrechte... für wen gelten sie?

LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion / Menschenrechte... für wen gelten sie?

01.12.2009 um 20:41
JPhys schrieb:also weg mit den Krichtuermen.
Oder wir lassen stehen was schon gebaut wurde und unterbinden Neubauten. Wir müssen es ja nicht wie manche radikale Muslime machen die mal eben historisches Kulturgut umpflügen.
JPhys schrieb:b) Wir erlauben alle Religoesen Symbole auch in der Schule
Weg damit, ebenso mit irgendwelcher Gebetsräumen, Religionsunterrricht usw.


melden
Anzeige
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion / Menschenrechte... für wen gelten sie?

01.12.2009 um 21:44
ageeeeee
@Irenicus

aber dafür brauchen wir ganz dringen Gebetsräume für Muslime...

...Christen, Juden, Hindus etc

Ein Gebetsraum fuer alle sollte genuegen.

sehr interessanter lösungsansatz..... denn religionen sollten ja eigentlich dasein um aufeinander zuzugehn - nicht um einander abzuschlachten....


bin sehr dafür für diese lösung.


melden

Religion / Menschenrechte... für wen gelten sie?

01.12.2009 um 23:05
Das jetzt alle mal wieder Angst vor den radikalen haben ist beschämend.
Ich würde sagen die Welt hat das Urteil zu akzeptieren. So ist nunmal Demokratie ob es einen passt oder nicht, ABER wie wäre es mal daraus zu LERNEN ?

- weg mit radikalen Ausländer die nur HASS gegen Ausländer besorgen
- weg mit der "Er kann nichts, weil er Ausländer ist" Standart ausrede ! (es gibt soviele (die Mehrheit) von Ausländern die es dreckig geht und es schaffen was aus sich zu machen.)

Dann sollte man in 5 Jahren oder so wieder einmal abstimmen.
LERNT AUS DAS URTEIL VOM VOLK


melden

Religion / Menschenrechte... für wen gelten sie?

01.12.2009 um 23:07
@breimarder
AMEN
dass schlimme ist ja das die Christen/Moslems sich ja nicht einmal in Ihrem Club "friedlich" benehmen.


melden

Religion / Menschenrechte... für wen gelten sie?

02.12.2009 um 15:27
@Irenicus
Irenicus schrieb:Keine Symbole ja aber Gebetsräume an Schulen für Muslime sind natürlich was ganz anderes und absolute Pflicht.
Das ist rechtlich gesehen tatsächlich etwas grundlegend anderes. Ein Gebetsraum, der in dem bekannt gewordenen Beispiel von allen für ähnliches genutzt werden kann, ist kein Statement des Staates zur Religion, er soll die Ausübung der Religion ermöglichen. Wie weit eine Gesellschaft dabei gehen soll muss man in einer gesellschaftlichen Diskussion klären.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

195 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt