Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Voodoo-Kult

8 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Glaube, Voodoo, Weltbild ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Der Voodoo-Kult

18.01.2004 um 14:12
http://www.werner-ferdinand.privat.t-online.de/savalou/voodoo.htm

Hier ein Link über den Voodoo-Kult aus Benin.

Interressant in diesem Text find ich ...

...Nach dem Weltbild des Kultes hat sich "das Universum selbst verursacht und schafft
sich permanent neu"....

....Die Voodoo-Götter wurden gerufen, um das Gleichgewicht der Natur
wiederherzustellen. Erst durch das Eindringen des Christentums in Afrika wurde dieses
Gleichgewicht wieder zerstört......

.....Du rch die Einsetzung des Materialismus als "einzige wahre Religion" haben es
gewisse Kreise geschafft, den Menschen sich selbst so weit zu entfremden, daß er sich
selbst nur noch als rein körperlich existent sieht. Ohne die Erkenntnis der
Naturwissenschaftler, daß die Grundvoraussetzung für die Ausübung ihrer Tätigkeit
die Wissenschaft des Geistes ist, werden wir nie den Zustand der Erkenntnis erreichen,
den sich der Mensch seit Anbeginn der Zeiten als Ziel setzt.
Solange Theologen oder Religionswissenschaftler es ablehnen, sich mit den
Gesetzmäßigkeiten der Natur auseinanderzusetzen, wird es uns nie möglich sein, den
Sinn der Existenz des Menschen zu erkennen. Die Verurteilung des Voodoo und
anderer unverstandener Religionen führt zu einer Dogmatisierung von Weltbildern, die
der Entwicklung der Menschheit riesigen Schaden zufügt.......





In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden

Der Voodoo-Kult

18.01.2004 um 16:42
@ nemo

das einzige was mich an deinem post störst ist folgender satz :

>>>>...Nach dem Weltbild des Kultes hat sich "das Universum selbst verursacht und schafft
sich permanent neu"....

...er beinhaltet eine unüberwindliche unmöglichkeit -

"ES" hat sich selbst verursacht......?! wenn etwas verursacht wird , dann kann es ja nicht schon vorher dagewesen sein . das wird dem verursachungsprinzip nicht gerecht.
das sieht mir mehr nach kapitulation auf der suche nach der wahrheit aus.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Der Voodoo-Kult

23.04.2004 um 13:06
Link: www.opentheory.org (extern)

Mmh schau dir mal die heutigen Ökonomen an. Das ist Vodoo in Reinkultur. Schau dir mal die Börsen und Wirtschaftsberichte an! Da geschieht es immer aus sich selbst heraus.

PS: Das Problem ist der Götzendienst. Man muss das GANZE schaffen den einen Glauben, tja dann gibt es keinen VODOO mehr.


melden

Der Voodoo-Kult

23.04.2004 um 14:48
na ja voodoo ist sehr schwer zu erlernen und wie es funktioniert kann ich immer noch nicht ganz glauben, na ja aber man muss ja auch nciht alles verstehen.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Der Voodoo-Kult

23.04.2004 um 14:56
Unsere heutige Voodoo Ökonmie leicht schwer?Voodoo leicht schwer?Frage des Standpunktes. Schwer zu beseitigen.


melden

Der Voodoo-Kult

23.04.2004 um 17:08
@wurm
Sorry Wurm aber vielkeicht ist es besser diesen EINEN Glauben dwen du meinst zu beseitigt. Ich finde es nur widerlich andere Religionen als Götzendienst zu bezeichnen. Den einzigsten Götzendienst den msan macht ist das du deine Götze verehrt.

Spiel mir das Lied vom Tod!


melden

Der Voodoo-Kult

23.04.2004 um 17:19
naja, aber um mal auf taos post einzugehen: IRGENDWAS muss doch immer da gewesen sein? oder? es kann nichts aus nichts entstehen...ja, das sind so die kleinen denkknicke, die wir noch nicht überwinden können...

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Der Voodoo-Kult

23.04.2004 um 20:02
Es geht mir gar nicht mal darum ich finde es einfach nur widerlich wie Wurm sich über andere Religionen auslöst. Ich sehe es als eine persönliche Beleidigung an wenn Ein Gott oder Götter einer Religion als Götzen beleidigt werden. Ich mag die grossen Weltreligionen auch nicht aber ich habe Allah Jehova oder Jahwe als Götze beleidigt weil dies eine Beleidigung ist.

Wotan mit euch


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Homöopathie studieren - mit Steuergeldern
Politik, 174 Beiträge, am 23.04.2020 von sacredheart
chen am 25.10.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
174
am 23.04.2020 »
Politik: Was haltet ihr davon?
Politik, 52 Beiträge, am 11.03.2017 von Shadike
diphtherie am 05.02.2006, Seite: 1 2 3
52
am 11.03.2017 »
Politik: Die Kirche und Gott, eine einzige Lüge!
Politik, 143 Beiträge, am 19.12.2015 von Serpens
eltonno am 22.02.2004, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
143
am 19.12.2015 »
Politik: Enstehung des Glaubens! Wie?
Politik, 63 Beiträge, am 11.09.2012 von erfinder
Tobiasw am 22.04.2005, Seite: 1 2 3 4
63
am 11.09.2012 »
Politik: Falun Gong, Harmlose Glaubensgemeinschaft/Sekte
Politik, 36 Beiträge, am 12.04.2012 von 25h.nox
kikuchi am 10.03.2005, Seite: 1 2
36
am 12.04.2012 »