Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ausrede für das Dasein?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sinn, Sein, Entstehung, Dasein
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:22
--NEIN natürlich nicht!--

Na, dann sind wir bereits auf einem Nenner. ;)


@theef ,

Die Sache mit der Religion ist ja allsamt aufUnerklärbaren
basiert. Deswegen findet man auch keine Fakten, die man sehen könnte.Glauben ist nicht
Wissen, sondern viel eher Vertrauen.

Meiner Meinung nachist es sogar falsch,
eine Religion für völlig wahr anzunehmen, weil das Vertrauen zueiner Art Wissen (was
natürlich keines ist) mutiert. Aus meiner Sicht kommt es dadurchzu einem Stillstand. (Im
Denken und auch im Leben)


melden
Anzeige

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:22
Ich weiss ja auch nicht alles, aber es gibt ein paar Dinge, die die religösen als wahrempfinden, aber mehr mit Herr der Ringe usw zu tun hat!

Ach sooooo Herr derRinge.
Ahh ja verstehe. Sorry, wie konnte ich nur so blind sein.
* mein schatz *


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:23
@xpq101

"verspotten tun sich die gläubigen schon selber! Das braucht man nichtan zu schieben."

Ja, aber sie machen das nicht absichtlich, weil sie davonüberzeugt sind!
Wie du und ich was Aliens betrifft!
Nur sind ihre Argumenteteilweise (siehe Adam und Eva) echt zum heulen!
Ich finde bei Aliens lässt sich nochstreiten, aber bei solchen sachen eher nicht, weil wir schon langsam wissen, wie wirentsanden sind!


melden
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:24
--Woher die kommen weiss ich auch nicht, aber ich denke sicher nicht von einem gott!--

ist nichts anderes, als eine andere Form des Glaubens. ;) Oder man erspart sicheinfach die Mühe darüber nachzudenken, was natürlich noch einfacher ist. :)


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:24
@ Lamm

"Ach sooooo Herr der Ringe.
Ahh ja verstehe. Sorry, wie konnte ichnur so blind sein.
* mein schatz *"

Mit Herr der Ringe will ich eigentlichsagen, mit viel Phantasie!


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:26
"ist nichts anderes, als eine andere Form des Glaubens. Oder man erspart sich einfachdie Mühe darüber nachzudenken, was natürlich noch einfacher ist"

Eine andereForm des Glaubens? Ich sehe Aliens nicht als meine Religion an!
Und ich erspare mirnicht die Mühe darüber gedanken zu machen! Ganz im Gegenteil!


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:27
Na dann Fantasiere mal schön weiter. ;)
Schliesslich hat jeder hier seinen Freienwillen.


melden
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:27
Was hat jetzt Glauben mit Religion zu tun?

p.s. mein zweiter Satz war eherallgemein.. und nicht direkt auf deine Aussage bezogen.


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:28
Übrigens von Gott gegeben :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:33
Aha und wieder ein Denkfehler !

Wir gehen immer vom aktuellen Meinungs undErkenntnisstand aus, was ja auch logisch ist, aber wir vergessen darunter den Wandel derkulturellen Entwicklung.

Unsere Götter machen Sinn und auch dieGlaubensniederschriften haben mehr Bedeutung, als wir heute noch nachvollziehen können.Wir werten eine Aussage als richtig, weil sie uns von jemandem gelehrt wurde, der selbstan Idealen festhielt (aus welchen Gründen auch immer Geltungssucht oder Machteifer). Essind Methaphern, die Sprache war früher viel mehr mit bildlichen Gleichnissen versehenals heute. Schaut euch mal das Denglish oder auch die Sprache im Internet an, ältereblicken da meist schon garnichtmehr durch !

Das vermitteln der ethischen Werte,das ist der Untergang des aufrichtigen Glaubens. Mir gibt meiner nochimmer genügend Kraftum darüber nachzudenken, was damit gemeint ist, wenn von der Schöpfungsgeschichte oderdem glauben an einen Gott gesprochen wird.

Wir stammen von Adam und Eva ab, aberdiese Erblinie wird vergeistigt. Nun wenn du an Aliens glaubst tobiasw, dann liegst duvielleicht nichtmal so falsch, was meinst du würde ein Regenwaldvolk von dir denkn, wenndu z.B. mit dem Flugzeug abgestürzt wärst und sie dich in den Trümmern gefunden hätten,sie könnten nicht verstehen wer oder was du bist und entweder würdest du zum Gott oderschlechten Omen erklärt, weil du auf die Erde gefallen bist...denk mal darüber nach*g*...


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:34
"Na dann Fantasiere mal schön weiter.
Schliesslich hat jeder hier seinen Freienwillen. "

OCH nee! NICHT ICH Phantasier sondern jemand anderst ;) Phantasie istaber gut!

@ Lamm

Glaub mir, ich greif nicht dich an....ich will dichauch nicht fertig machen oder so....Auch will ich nicht klugscheissern!
wenn das sorüber kommt, dann nur, weil es mich entsetzt, dass es Leute gibt, die immer noch an Adamund Eva usw glauben!

Vielleicht klingt das komisch: wenn jemand sagt, er glaubtan einen Gott, dann finde ich das nicht schlimm!
Aber sobald ein Frommer mit Adam undEva oder sonst was von der BIBEl und zB Koran kommt erst dann denke ich, dass es schlimmist!


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:38
@ sisterhyde

" wer oder was du bist und entweder würdest du zum Gott oderschlechten Omen erklärt"

Genau das mein ich! Fürher wurde doch jedesWetterphänomen als Zeichen eines Gottes abgetan!

"Wir stammen von Adam und Evaab, aber diese Erblinie wird vergeistigt. "

Was meinst du damit genau?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:46
Dass es einen Ursprung gibt und zwar für alle Menschen, es muss Mann und Frau gegebenhaben damit sich eine Bevölkerung entwickeln kann, sozusagen die Wiege der Menschheit undich glaube eben, dass wir diese Quelle nochlange nicht anerkennen werden, solange wirnicht wirklich lernen was mit diesen Schöpfungsgeschichten, Mythen und Methaphern gemeintwar.

Es gibt das "Urvolk" der Menschheit, unsere Ahnen...und wer weiss, wasdiese Aliens denn nun wirklich sind, deine Vorstellung ist genauso auf Vermutungenbezogen wie der Glaube eines religiösen, oder spirituellen Menschen. Bildersprache zuverstehen, sie zu realisieren ist nicht immer einfach, vorallem wenn es um Fragen derGesinnung und Lebensauffassung geht.

Damit ein Organismus entsteht muss eineVoraussetzung geschaffen sein, die es dem Leben auch ermöglicht sich zu entwickeln...


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:49
@Tobiasw
Glaub mir, ich greif nicht dich an....ich will dich auch nicht fertigmachen oder so....Auch will ich nicht klugscheissern!
wenn das so rüber kommt, dannnur, weil es mich entsetzt, dass es Leute gibt, die immer noch an Adam und Eva uswglauben!


Ich hab es bis jetzt auch nicht so aufgefasst. Keine sorge. :)
Aber du bestätigst es ja selber. Das mit Adam und Eva verstehst du einfach nicht.
Und ich denke auch noch viele andere Dinge aus den Heiligen Schriften verstehst dunicht, so wie es eigentlich sein sollte.

Deshalb auch deine ablehnung. Wegenunwissenheit.

Du beschäftigst dich nicht wirklich damit. Suchst nicht nacherklärungen die dir die Erzählungen Plausibel machen könnten.
Solche Bücher und ihrenInhalt zu verstehen bedarf nähmlich nicht nur das lesen und Phantasieren über die Worte.
Sondern einen Lehrnprozzes beginnen der Jahre dauert.
Dies aber verstehen diemeisten Bildzeitungsleser nicht.

Damit möchte ich sagen, das die meisten, dieHeiligen Bücher wie eine Überschrift in einer Zeitung lesen und ansonsten garnix.
Wieum Himmels willen könnten sie auch vertehen, in dieser schnell lelbigen Welt. In der esnur noch um Oberflächlichkeiten geht und nicht um den wahren Inhalt.


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 17:55
"man kann die Bibel wörtlich oder ernst nehmen." - soll mal jemand gesagt haben. Finde daist durchaus was dran :)

Tobiasw, du sagst Aliens wären deiner Ansicht nachrealistischer als ein Gott. Merkst du dabei nicht, dass du nur deinen Standpunktvertrittst? Wie macht man die Wahrscheinlichkeit von etwas fest, wenn wir keineVergleichsmöglichkeiten haben?

Es ist eine Sache die Fakten zu kennen, eine ganzandere diese zu interpretieren. Ich kenne wohl nicht alle naturwissenschaftlichen Faktenzum "Leben", jedoch bin ich sicher, dass -ich- existiere, also muss Leben zumindestprinzipiell möglich sein. Wenn es prinzipiell möglich ist, dann ist auch außerirdischesprinzipiell Leben möglich. Ob wahrscheinlich oder nicht, darüber lässt sich dannstreiten, immerhin wissen wir was wohl dazu nötig ist und wie häufig das im Universumvorkommt, zumindest den momentanen Theorien nach.

Wie jedoch geht man bei einemangeblichen Gott vor? (dabei meine ich jetzt nicht den Adam und Eva-Schöpfergott). Wennjemand an eine höhere Macht oder was auch immer glaubt (bzw es subjektiv "weiß", weil ereine Erfahrung gemacht hat usw)?

Wahrscheinlichkeit lässt sich nur anhand vonVergleichen berechnen. Genau da liegt aber das Problem der Kosmologie. Im Unterschied zuden "konventionellen" Naturwissenschaften haben wir nur ein einziges (respektive unseres)Universum als Forschungsobjekt. Wir wissen schlichtweg nicht wo der Unterschied zwischeneinem geschaffenen und einem "zufälligen" Universum liegt und all unsere Hypothesen sindrein spekulativ - unwissenschaftlich da nicht falsifizierbar.
In diesem Sinne sindReligionen eher ein Erklärungsmodell, keine Ausrede. Die Frage selbst muss sich ohnehinjeder selbst beantworten, nur man selbst kann bestimmen wie wahrscheinlich einem dies unddas vorkommt.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 18:03
Ja, aber sie machen das nicht absichtlich, weil sie davon überzeugt sind!
Wie duund ich was Aliens betrifft!
Nur sind ihre Argumente teilweise (siehe Adam und Eva)echt zum heulen!
Ich finde bei Aliens lässt sich noch streiten, aber bei solchensachen eher nicht, weil wir schon langsam wissen, wie wir entsanden sind!


okhast recht!


melden

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 18:18
@ Lamm

"Ich hab es bis jetzt auch nicht so aufgefasst. Keine sorge.
Aberdu bestätigst es ja selber. Das mit Adam und Eva verstehst du einfach nicht.
Und ichdenke auch noch viele andere Dinge aus den Heiligen Schriften verstehst du nicht, so wiees eigentlich sein sollte.
Deshalb auch deine ablehnung. Wegen unwissenheit. "

Ich verstehe es schon! Habe mich lange mit dem Thema auseinandergesetzt! Fürher hab ichs auch immer als Metapher angeschaut! Aber andererseits, wieso sollte man ein Buch(Bibel) schreiben in dem alles in Metaphern steht! Ich denke der schreiber hat es schonso aufgefasst, wie er es niedergeschrieben hat! Keine Metaphern also!

"Tobiasw,du sagst Aliens wären deiner Ansicht nach realistischer als ein Gott. Merkst du dabeinicht, dass du nur deinen Standpunkt vertrittst? Wie macht man die Wahrscheinlichkeit vonetwas fest, wenn wir keine Vergleichsmöglichkeiten haben? "

Natürlich vetreteich meinen Standpunkt! Viele Menschen behauptetn sie hätten Ufos oder Aliens gesehen usw!Auch meine Schwester zB! Deshalb glaube ich an das!
@Xedion
Du weisst ich bineigentlich deiner Meinung! Ich bin im grossen und ganzen NICHT gegen eine Gottheit! Ichbin gegen die Bibel und eine Gottheit mit menschlichen Zügen! Ich nenne die Natur Gott!Klingt vielleicht gegensätzlich und ich weiss nicht wie ich das plausiebel erklären kann!ich habe einfach Mühe wenn mir jemand auf der Strasse einen Zettel mit dem Titel "Jesusist für dich gestorben" in die Hände drückt!
ich finde deinen Post gut!

@xpq101

"ok hast recht!"

WOOOOOOOOOW WIR SIND AUF DER SELBENWELLENLÄNGE!!! HAT ES DAS JEMALS GEGEBEN

lol

:)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 18:19
selten ;)


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausrede für das Dasein?

07.07.2006 um 18:43
Die Bibel ist nicht nur das "Wort Gottes", vielmehr ist sie wie auch bei vielen anderender Schriften eine Zusammenfassung von "Büchern" Chroniken, Zeitzeuge von Gesetzgebungenund mit moralischen, ethnischen Grundsätzen ihrer Ursprungszeit gespickt !


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt