Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel - wohin führt der Weg?

38.475 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Kinder, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 10:08
@lawine

Ich habe nie vom friedlichen Protest geredet, die 1 Mai Krawalle sind auch keine friedliche Proteste, mir geht es ausschließlich um die Verhältnismäßigkeit bezüglich des Einsatzes von scharfer Munition, wobei an einem Tag 60 unbewaffnete Menschen erschossen und hunderte mit Schusswunden verletzt wurden...außerdem spricht es Bände , dass die amerikanische und israelische Seite eine unabhängige Untersuchung der Ereignisse blockieren.

Die israelische Armee ist keine glaubwürdige Quelle diesbezüglich.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 10:14
@SouthBalkan
Geh doch einmal drauf ein
Zitat von antrax0815antrax0815 schrieb:Um was für eine Breite Angrifsfläche reden wir ? Ich stell es mir schon auf 100 Metern mit Zwei Wassernwerfern und Gummi Mantel Geschosse Fast unmöglich vor eine Linie gegen 100 Leute zu halten.
Thema Tränengas ist ja angeblich auch ein paar Monate altes Baby daran erstickt dann wäre dies halt der neue aufhänger.
Israel hat seine Grenze geschützt und jeder der die Grenze stürmen wollte hat gewusst was ihn erwarten wird. Also ja ich finde der gebrauch von scharfer Munition war verhältnismäsig. Lass die 5 richtigen Leute durchkommen und du hast mehr als 50 tote auf Israelischer Seite.

Auch muss man sehen das bei ca 40k? Demonstranten 50 Tote gegen ein einfaches draufhalten der Israelis spricht.
1. Die 10 ersten Toten die die Hamas bestätigt hat
2. Einfaches draufhalten sieht man eher in LAs Vegas da hat man in 10 min bei halbsovielen Besuchern das selbe erreicht als In Israel
Achja es gibt auch videos die den einsatz von Gummigeschossen zeigen aber irgendwann reicht das nicht mehr.

Was wäre die Alternative ?


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 10:31
Krass. Nach deiner Logik @lawine darf die israelische Armee also Schusswaffen einsetzen, wenn Palästinenser mit Steine werfen oder etwas in Brand setzen?
Zum einen beschwert man sich darüber, das hier Palästinenser zitiert werden, zum anderen zitiert man aber Militärsprecher, die ganz ganz sicher neutral berichten (Vorsicht Ironie)
Muss man für diese "Waffen" die die Palis einsetzten, wirklich scharfe Munition verwenden? Zu den Todesopfern zählt übrigens auch ein 12 jähriger Junge, weil hier ja einige behaupten, das die 60 Toten gezielt eliminiertwurden. Also ist es richtig einen 12 jährigen zu töten? Ich weiß was jetzt kommt: "Er wurde als Schutzschild missbraucht".Allgegenwärtige "Argumente", wenn es darum geht das Töten zu legitimieren.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 10:44
@querdenkerSZ

hast du auch eine Meinung zu dem ganzen abgeknallten Palästinensischen Journalisten ? beim türkei thread funktionieert das ja so wunder bar bei dir da hast du zu jeder Kleinigkeit eine Meinung und Kritik/Empörung übrig, wie sieht das bei dir mit abgeschossenen unbewaffnete Palästinenser und JOURNALISTEN aus ? kommt da mal noch was oder nur grass drüber wachsen lassen.

@GhOuTa
Zitat von GhOuTaGhOuTa schrieb:Das wird nicht thematisiert. Sind nur Palis. Ohne Lobby. Wenn 100 getötet werden, gibt's einen Einzeiler bei Reuters.
Ja das ist die bittere Realität der westlichen Presse, für abgeknallte unbewaffnete palästinensiche JOURNALISTEN und demonstranten gibt es kurz eine Randnotiz oder kurz ne News das wars dann schon meist, dann verschwindet das Thema relativ zügig, wie ich heute schon feststellen kann bei SPON, die erste Newsschlagzeilen ist:
1. "Trumps seltsame China-Taktik"
2. EU-Iran-Treffen in Brüssel Gemeinsam gegen Trump
3. Merkel zum Haushaltsplan "Es geht nicht um Aufrüstung, sondern um Ausrüstung"
4. +++ Haushaltsdebatte im Livestream +++ Verfolgen Sie die Debatte im Bundestag
5. Mehr Gehalt Länder buhlen mit Geld um Grundschullehrer
6. Nach BGH-Urteil Auto-Versicherer offen für Dashcam-Einsatz
7. Hinweise auf Produktionsstopp - Tesla-Kurs verliert drei Prozent
8. Ecuador gibt offenbar Millionen für Schutz von Assange aus
9. Warren Buffett kauft Anteile an Ratiopharm-Mutter - und Apple, Apple, Apple
naja und so geht es weiter mit anderen News bis zur News 18.

http://www.spiegel.de/ (stand 16.05 Uhrzeit 10:43)

aber wenn Pfefferspray bei einer Istanbuler demo verwendet wird, wird wochenlang darüber berichtet als ob die Weltuntergangen sei und das vorallem auf Top news oder ganz ganz Weit oben, Tage lang wochen lang.

Und ich stelle Fest: sogar Dashcams scheinen wichtiger zu sein als abgeschossenen unbewaffnete Palästinensische JOURNALISTEN und demosntranten.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 10:46
@Senfgurke
Was haben 12 jährige denn überhaupt dort zu suchen? Wenn ich als Familie auf alle Warnungen der Israelis pfeife und auch noch meine Kinder dorthin, wo es mit ziemlicher Sicherheit brennen wird, mitnehme, bin ich doch selber schuld.
Ich schicke meine Kinder auch nicht zum Spielen auf die Bahngleise und beschwere mich, wenn sie irgendwann vom Zug erfasst werden.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 10:48
@Rasenmayer

Mir geht es hier darum das man geschrieben hat, das die Getöteten gezielt eliminiert wurden.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 10:52
@GhOuTa

Und dann die ganzen Posts von dem sog. Moralaposteln, Moralaposteln deswegen weil die in anderen threads z.b. Tränen weinen und mit dem Finger zeigen wenn Pfeffperspray oder dergleichen benutzt werden gegen demonstranten oder über ähnliche Vorfälle, aber dann in diesem thread rechtfertigen dass es gut und normal sei unbewaffnete Palästinensische JOURNALISTEN und demosntranten mit scharfer Munition zu Hauf abgeknallt und getötet werden.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:01
@cheroks
Und dann die ganzen Posts von dem sog. Moralaposteln, Moralaposteln deswegen weil die ganzen Muslime immer nur rumweinen wenn der Westen was macht . Tötet die Türkei unschuldige Kurden ist es allen scheiß egal. Töten Schiiten Sunniten ist es allen scheiß egal. Ist immer der Böse Westen.
Übertrieben gesagt sollte man einen Zaun um den Nahenosten machen und schauen was passiert. Dann würden wohl einige mit ihrem Minderwertigkeits Komplex aufwachen und der Westen wäre Böse weil er nichts gemacht hat. (@Mods Sinnbildlich gesprochen) Tausende Töten unter der Flagge Mohammeds interessiert keinen Schwanz. Malt man Mohammed auf ner Bombe sind Muslime auf der ganzen Welt auf der Straße. Kümmert euch um eure eigenen Probleme und lenkt nicht ab mit Israel.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:06
@cheroks
Wundert dich das? :D Denen geht es darum, das es Muslime sind. Siehst du doch am Beitrag von @antrax0815 . Wären unter den Kurden
keine Eziden oder Christen würde man den Kurden ebenfalls keine allzu große Bedeutung geben.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:07
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:hunderte mit Schusswunden verletzt wurden...außerdem spricht es Bände , dass die amerikanische und israelische Seite eine unabhängige Untersuchung der Ereignisse blockieren.
Ach ja die Schussverletzungen müssen nicht zwingend Scharfe Munition sein.

Aber da es schon von der Hamas etc als "Angriff" geplant war und nicht asl Sit in. also man Eskalieren wollte, ist es natürlich auch Möglich das bis zu 1000 Leute versucht haben über Zäune zu Klettern etc. Und dann sind wir in Sperrbezirkt. Tödliche Gewalt kann Legitimiert werden.

Laut ROE ab 100 Meter nähe Sperrgebiet, und 300 Meter bei klar Bewaffeneten Personen.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:12
Zitat von SenfgurkeSenfgurke schrieb:Wundert dich das? :D Denen geht es darum, das es Muslime sind. Siehst du doch am Beitrag von @antrax0815 .
Sehr gut Gurke! Hast mal wieder nichts verstanden. Mir geht euer aufschrei auf den Sack wenn mal jemand anderes als ihr selber für einen Toten Moslem verantwortlich ist.

Aber auch mal die frage an dich was genau hätte Israel machen sollen ? Alle über den Zaun klettern lassen ?

Edit:
Wären unter den Kurden
keine Eziden oder Christen würde man den Kurden ebenfalls keine allzu große Bedeutung geben.
Kappier ich nicht und weis ich nichts von


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:17
Zitat von SenfgurkeSenfgurke schrieb:Also ist es richtig einen 12 jährigen zu töten?
Unter Umständen, je nachdem wie er agiert hat.

Aber ich schätze das wenn 10 Tote schon zur Hamas gehören das die größten Agierer waren.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:17
Zitat von antrax0815antrax0815 schrieb:Achja es gibt auch videos die den einsatz von Gummigeschossen zeigen aber irgendwann reicht das nicht mehr.

Was wäre die Alternative ?
Da hätte man bestimmt einen Sitzkreis bilden und das ganze ausdiskutieren können.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:17
"Aber auch mal die frage an dich was genau hätte Israel machen sollen ? Alle über den Zaun klettern lassen ?"

Natürlich nicht! Die hätten präventiv die KZ-ähnliche Mauer (inkl. KZ-ähnlichen Wachtürmen) ausbauen sollen damit für die Palästinenser erst gar keine Hoffnung besteht.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:19
Zitat von antrax0815antrax0815 schrieb:Sehr gut Gurke! Hast mal wieder nichts verstanden. Mir geht euer aufschrei auf den Sack wenn mal jemand anderes als ihr selber für einen Toten Moslem verantwortlich ist.
Ich beschwere mich genauso darüber, wenn die Türkei Zivilisten töten wie auch die Israelis Zivilisten töten oder verletzen.
Ich beschwere mich auch darüber, das die Hamas sehr viele Palästinenser zu ihren Zwecken missbrauchen wie auch die
YPG/PKK mit den Kurden macht. Das du von der Allgemeinheit spricht ist einfach kompletter Unfug.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:19
Zitat von cherokscheroks schrieb: mit scharfer Munition zu Hauf abgeknallt und getötet werden.
Haben wir mal ne komplette Operliste


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:34
Die israelische Armee ist einfach krank! Eben ein Video auf Facebook gesehen über die Seite "Vice News", das ein israelischer
Soldat einen Schuss gefilmt hat (Scharfschützengewehr). Danach rief er auf seiner Sprache: "Was für ein Video! Super!"....


3x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:37
Zitat von SenfgurkeSenfgurke schrieb:Die israelische Armee ist einfach krank! Eben ein Video auf Facebook gesehen über die Seite "Vice News", das ein israelischer
Soldat einen Schuss gefilmt hat (Scharfschützengewehr). Danach rief er auf seiner Sprache: "Was für ein Video! Super!"....
Wenn Du weiter suchst, dann wirst Du solche Videos auch von Der U.S. Army, der Bundeswehr, der ukrainischen Armee, der russischen Armee, der syrischen Armee, ... finden.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:38
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Wenn Du weiter suchst, dann wirst Du solche Videos auch von Der U.S. Army, der Bundeswehr, der ukrainischen Armee, der russischen Armee, der syrischen Armee, ... finden.
Nur sind wir hier leider im Israel Thread (Verurteile ich übrigens genauso). :)


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.05.2018 um 11:47
Zitat von SenfgurkeSenfgurke schrieb:Israel - wohin führt der Weg?
heute um 11:34
Die israelische Armee ist einfach krank! Eben ein Video auf Facebook gesehen über die Seite "Vice News", das ein israelischer
Soldat einen Schuss gefilmt hat (Scharfschützengewehr). Danach rief er auf seiner Sprache: "Was für ein Video! Super!"....
Aha, daher hast du deine Informationen.

Ort, Wann, Wo zusammenhang fehlt mal wieder völlig. Verlinkt mal, sofern Vice News nicht auf der gesperrten Liste steht.
Zitat von SenfgurkeSenfgurke schrieb:Danach rief er auf seiner Sprache: "Was für ein Video! Super!"....
Ich bin beeindruckt über die Hebräischkenntnisse einige User.


melden