weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.711 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 07:27
Tussinelda schrieb:nicht nur das, es ist sowieso eine Frage, was tatsächlich "umsonst" ist, das war je ein Beispiel aus einer Stadt, wie sieht es sonst aus mit den ganzen angeblich kostenlosen Angeboten? Das hat @neugierchen leider nicht weiter ausgeführt.Es wird nicht als Selbstverständlichkeit angesehen, es wird aber offensichtlich als Selbstverständlichkeit angesehen, dass man automatisch braver, gesetzestreuer und überhaupt angepasster zu sein hat, so als Flüchtling, als jeder andere.
Was soll ich weiter ausführen? Was umsonst ist erklären? Umsonst sind die Sportangebote für Flüchtlinge nicht. Sie sind für sie kostenlos ... für eine Hartz 4 Familie leider nicht, aber das kann man nicht den Flüchtlingen anlasten, um jede Kritik schon mal im Keim zu ersticken.

Für Dich ist es also eine Selbstverständlichkeit das zahlende Mitglieder Angebote machen. für mich ist es nicht selbstverständlich sondern vorbildlich. Aber so hat eben jeder seine Prioritäten wie mit Eigentum anderer umgegangen wird.

Ist man braver. gesetzestreuer und überhaupt angepasster wenn man nicht raubt? Deine Gedankenwelt scheint sehr düster zu sein. Für mich sind Räuber, ob Flüchtling oder nicht, einfach asozial. sie stellen sich mit Ihren Taten außerhalb der Gesellschaft. Wer so etwas toleriert oder versucht als sozial angepasst bzw. Notwendig darzustellen ist ein geistiger Brandstifter, und stellt sich auch außerhalb der Gesellschaft a
FF schrieb:Schwarzarbeit ist nicht kriminell? Erkläre das bitte dem Zoll, der Polizei und dem Finanzamt!
uf.

Es ist natürlich kriminell, aber hat wohl eine andere kriminelle Qualität als Raub und schwere Körperverletzung.
FF schrieb:Detschkurse, Sport und Fernkurse können nicht den Alltag ausfüllen, und wenn die Behörden es nicht erlauben, legal  etwas dazu zu verdienen, dann werden eben illegale Methoden angewendet.
Was unterscheidet bitte einen Flüchtling von einer armen Familie was die Nutzung von Freizeitangeboten wie Kino etc. angeht. Wird ein Hartz IV Bedürftiger rund um die Uhr bespaßt?
Frau.N.Zimmer schrieb:Zum Glück ist das hier alles OT, sonst würde ich echt aussrasten. -.-
Nicht nur bei den Wohnungen, es ist soviel OT, gehört aber zu den Kausalitäten...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 07:41
Frau.N.Zimmer schrieb:sonst würde ich echt aussrasten
Dann wäre man aber kein Vorbild mehr und dürfte Flüchtlingen nicht mehr erklären wie sie sich hier zu benehmen haben. Es sei denn, man hält sich für was besseres.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 07:56
plemplem schrieb:Dann wäre man aber kein Vorbild mehr und dürfte Flüchtlingen nicht mehr erklären wie sie sich hier zu benehmen haben.
Wer erklärt hier wem? :D

So manchen Beitrag hier, sehe ich als Angriff auf den gesunden Menschenverstand und habe mich trotzdem im Griff :)
neugierchen schrieb:Was unterscheidet bitte einen Flüchtling von einer armen Familie was die Nutzung von Freizeitangeboten wie Kino etc. angeht. Wird ein Hartz IV Bedürftiger rund um die Uhr bespaßt?
Nichts. Ausser, dass am Monatsende bei vielen Hartz4-Familien das Essen knapp wird.

Mich würde echt mal interessieren, was die Schreiber hier so gegen Flüchtlingslangeweile tun. Ich meine, da ist jeder aufgerufen sich einzubringen. Irgendwas kann auch jeder. Ich z.B. habe Schwimmkurse gegeben, Besseres fiel mir nicht ein.
Aber vllt. kommen ja noch paar Ideen was getan werden kann?

Das ist nämlich auch so typisch Deutsch. MAN sollte! Mit "man" sind dann die Anderen gemeint. Aber gut, dass man es mal gesagt hat...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:01
Frau.N.Zimmer schrieb:Wer erklärt hier wem?
Wenn man seinen gesunden Menschenverstand hin und wieder auch mal benutzen würde, würde man sich die Frage auch nicht stellen. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:02
@Frau.N.Zimmer
Da hast Du recht, und bei ganz vielen ist dann "man" das sie das Geld was andere erwirtschaften verteilen wollen. Darauf beschränkt sich die Hilfe ....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:07
@neugierchen

Wer sagt das das bei vielen so ist, wie du versuchst hier viele (wer auch immer das sein mag?) hinzustellen? :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:11
@plemplem
Sind es wenige? Lese doch bitte einmal nach was alles arrangiert werden soll. Geld fällt nicht vom Himmel, sondern muss gegenfinanziert werden. Vielleicht bei Bildung sparen? Ist das Armutsbekämpfung? Übrigens ist es OT


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:14
neugierchen schrieb:Sind es wenige?
Weiß ich nicht. Wie “viele“ sind denn bei dir viele und was sind das so für Leute?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:17
@plemplem
Schau doch einfach mal selber, Du liest doch mit. @Realo fällt mir spontan ein, der macht auch oft Vorschläge die nicht finanzierbar sind, aber er weiß zumindest das sie nicht finanzierbar sind. Die Anderen mir namentlich bekannten werde ich jetzt nicht nennen da ich keine Lust habe die Textzeilen zu suchen. Aber Dir sind sie sicherlich genau so präsent, mir kommt es vor als dieses nur wieder davon ablenken soll das es Flüchtlingsgewalt gibt. Ob dem so ist, weiß ich natürlich nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:19
@plemplem


Wie wäre es wenn du deine wertvollen Gedanken mal ordnest und in einem post bringst? Diese inhaltslosen Einzeiler , gespickt mit Unterstellungen sind nicht so das Gelbe vom Ei :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:29
@Frau.N.Zimmer

Tut mir leid aber einige Beiträge einiger User sind es nicht wert das man mehr schreibt als ein Einzeiler. ;)
Du kannst ja ausrasten wenn's dir nicht passt.
neugierchen schrieb:Schau doch einfach mal selber, Du liest doch mit.
Ab und zu schon.
neugierchen schrieb:mir kommt es vor als dieses nur wieder davon ablenken soll das es Flüchtlingsgewalt gibt
Ich glaube das bildest du dir nur ein, weil dir diese Erklärung nur das bestätigt, was du die ganze Zeit schon vermutet hast. Warum sollte man von Flüchtlingsgewalt ablenken wollen? Welchen Grund könnte dies haben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:31
@Frau.N.Zimmer
Bei euch frage ich mich, wovon ihr eigentlich redet. Sozialwohnungen vorhalten? 32.000 Kinder und Jugendliche sind derzeit in diesem Land obdachlos weil deren Eltern KEINE Wohnung haben.
Und ihr wollt Wohnungen vorhalten? Für wen denn, wer ist denn noch bedürftiger als ein obdachloses Kind?
Wenn das so ist, da hast du natürlich recht.
Dann wäre es aber erst recht an der Zeit dass man mal viel mehr Sozialwohnungen baut, finde ich.

@FF
Schwarzarbeit ist nicht kriminell?
doch, die ist natürlich auch kriminell.
Aber ist sie gewalttätig?

Hier geht's doch um Migrantengewalt, dass welche z.B. weil sie in schlechten Verhältnissen leben, Langeweile und Frust schieben usw... , vor langer Weile z.B. auf die Idee kommen, andere Ausrauben zu wollen.

Ich weiß, dass das nur eine Erklärung für deren Motive sein solte und ihr das auch nicht gut heißt, nur diese Erklärung nützt doch den Opfern nicht viel - oder?

Aber wenn man so denkt wie Merkel "mir egal, jetzt sind sie halt hier", dann wird man weder die tatsächlichen Opfer noch potentielle Opfer beruhigen können.
Im Asylthread brachte Realo z.B. einen Bericht, wonach nicht wirklich bei den Fluchtursachen usw... angepackt wird...
... immer noch nicht!!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:35
plemplem schrieb:Welchen Grund könnte dies haben?
Damit man ein Anstieg der Kriminalitätsrate durch ungezügelte Zuwanderung in Abrede stellen kann? Weil es von einigen Kreisen politisch nicht gewollt ist darüber zu diskutieren?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:38
@Optimist
Merkels Denke ist mehr oder weniger "is mir egal"?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:48
neugierchen schrieb:Damit man ein Anstieg der Kriminalitätsrate durch ungezügelte Zuwanderung in Abrede stellen kann?
Ich glaube nicht das man das in Abrede stellt. Es wurde schon oft erklärt wenn sehr viele Menschen hinzukommen, das auch die Kriminalität steigen muss, oder irre ich mich?
neugierchen schrieb:Weil es von einigen Kreisen politisch nicht gewollt ist darüber zu diskutieren?
Könnte es dafür auch noch andere Gründe geben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 08:58
Optimist schrieb:Schwarzarbeit ist nicht kriminell?
doch, die ist natürlich auch kriminell.
Aber ist sie gewalttätig?
Die ist so gewalttätig wie die hinterzogenen Steuermillionen von Hoeneß - der ist ja die Trumpfkarte wenn man für die Flüchtlinge argumentieren will.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 09:12
neugierchen schrieb:Für Dich ist es also eine Selbstverständlichkeit das zahlende Mitglieder Angebote machen. für mich ist es nicht selbstverständlich sondern vorbildlich. Aber so hat eben jeder seine Prioritäten wie mit Eigentum anderer umgegangen wird.
und wieder mal, das schrieb ich überhaupt nicht, Du hast da offenbar Schwierigkeiten, zu verstehen....also so selektiv ;)
Es ist nur die Frage, ob dieses eine Beispiel repräsentativ ist. Man es also wirklich so erwähnen kann wie Du, nämlich als ob es Standard sei.....
Wir sollten uns daran erinnern, dass sich sogar darüber aufgeregt wurde, dass Flüchtlingen überhaupt zum Beispiel Sporthallen als Unterkunft bereit gestellt wurden. Sogar das war schon zu viel.
Natürlich ist jede freiwillige und ehrenamtliche Zuwendung etwas Besonderes. Aber wie viele haben etwas davon? Es würde doch schon reichen, wenn sie kochen könnten, zum Beispiel. Wenn die Kinder in Kindergarten und Schule könnten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 09:18
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:sogar darüber aufgeregt wurde, dass Flüchtlingen überhaupt zum Beispiel Sporthallen als Unterkunft bereit gestellt wurden. Sogar das war schon zu viel.
Da verwechselst Du sicherlich etwas. Es wurde sich natürlich darüber aufgeregt. Das die Flüchtlinge so hausen müssen und die Kinder keinen Sport mehr hatten .... Draußen sollten sie sicherlich nicht schlafen. dafür haben wir hier schon Obdachlose, die allerdings nicht so eine große Lobby haben.
Tussinelda schrieb:Es würde doch schon reichen, wenn sie kochen könnten, zum Beispiel. Wenn die Kinder in Kindergarten und Schule könnten.
Also, das sie dies nicht können, mir ist wirklich kein Beispiel bekannt wo es nicht geht ... Allerdings hat unsere Zentrale Aufnahmestelle neben eigenen Kochgelegenheiten auch eine Vollverpflegung ...... und einen Putzdienst


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 09:21
Tussinelda schrieb:Es würde doch schon reichen, wenn sie kochen könnten, zum Beispiel. Wenn die Kinder in Kindergarten und Schule könnten.
neugierchen schrieb:Also, das sie dies nicht können, mir ist wirklich kein Beispiel bekannt wo es nicht geht ... Allerdings hat unsere Zentrale Aufnahmestelle neben eigenen Kochgelegenheiten auch eine Vollverpflegung ...... und einen Putzdienst
hatte mal gehört, die dürfen das alles gar nicht - aus arbeitsschutz-technischen Gründen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2017 um 09:25
Als man von begrenzten Kapazitäten gesprochen hat, hat man eben die Flüchtlinge nicht dort unterbringen wollen, da war man böse - da hat die Propaganda Fanfare "Hauptsache den Leuten ist geholfen" getönt...und genau dieselben Leute schrieben heute das sei "menschen unwürdig".
Sachlich gesehen ist das aber ein Hinweis auf begrenzte Kapazitäten.


melden
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt