weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.358 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 18:52
@groucho
wo sind denn dazu die Zeitungsmeldungen? Komisch.....da wird gar nicht drüber berichtet oder kommt es mir nur so vor?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 19:00
Tussinelda schrieb:wo sind denn dazu die Zeitungsmeldungen?
Ach, über so öden Kack, will kaum ein Zeitung berichten.
Tussinelda schrieb:Komisch.....da wird gar nicht drüber berichtet oder kommt es mir nur so vor?
Na, stell dir mal wie so ein Thread aussehen würde, wenn ich da auch jeden Fall posten würde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 19:03
@groucho
na interessant wäre das, so eine direkte Gegenüberstellung


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 19:10
Tussinelda schrieb:wo sind denn dazu die Zeitungsmeldungen? Komisch.....da wird gar nicht drüber berichtet oder kommt es mir nur so vor?
Tussinelda schrieb:aber die regulären Passausgabestellen sind ja nicht die, wo Flüchtlinge registriert werden
stimmt, denn dort klappt das mit den Fingerabdruckscannern erstaunlicherweise flächendeckend ;)

zur erinnerung:
lawine schrieb:das wundert schon ein wenig, da seit 2007 zB alle PAssausgebenden stellen einen Fingerabdruckscanner haben ....
wir sind seitdem doch nicht ins "vordigitale Zeitalter" zurück gefallen?
Kernaussage:

seit 2007 klappt es mit den Fingerabsruckscannern für die Passantragsstellung.
die Beschaffung von solchen scannern kann nicht derart kostenspielig/kompliziert sein wenn jedes noch so kleine  Dorf mit 5000 Einwohnern das kann (für Passzwecke)

also Fingerscanner sehe ich nicht als Ursache für das Fortbestehen von  Mehrfachidentitäten...

eher sehe ich solche Aussagen als hochbrisant an:
"Alias-Identitäten werden bei uns alle gelistet, miteinander verknüpft und nicht gelöscht", so eine BAMF-Sprecherin. "Wir sehen, wenn jemand einen anderen Namen oder ein anderes Herkunftsland angibt." So waren Amris 14 verschiedene Identitäten dem BAMF bekannt.
https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/fluechtlinge-identitaeten-100.html
heißt im Klartext:
Missstände sehen, verwalten, aber ncihts dagegen unternehmen
Realo schrieb:Es wird bei den als erfunden erkannten Anzeigen ja noch nicht mal zwischen den Nationalitäten von Anzeigendem und Angezeigten unterschieden,
in der bayerischen PKS wird sehr wohl auch bei der Straftat "falsche Verdächtigung" die Gesamtzahl dargestellt sowie nach deutsche/nichtdeutsche TV aufgeschlüsselt.

der Anteil Nichtdeutscher TV betrug lt PKS Bayern 2016:
20,3%

https://www.polizei.bayern.de/kriminalitaet/statistik/index.html/649

Tabellenblatt B001

(das heißt keinesfalls, dass es ein Verhältnis von 80%-20% Falschaussagen Deutsche gegen Nichtdeutsche geben würde!!!)


es bedeutet, dass Nichtdeutsche TV 20,3% aller erfassten TV hinsichtl Delikt falsche Verdächtigung stellen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 19:14
lawine schrieb:in der bayerischen PKS wird sehr wohl auch bei der Straftat "falsche Verdächtigung" die Gesamtzahl dargestellt sowie nach deutsche/nichtdeutsche TV aufgeschlüsselt
Und? Wie ist da das Verhältnis?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 19:23
lawine schrieb:der Anteil Nichtdeutscher TV betrug lt PKS Bayern 2016:
20,3%

https://www.polizei.bayern.de/kriminalitaet/statistik/index.html/649

Tabellenblatt B001

(das heißt keinesfalls, dass es ein Verhältnis von 80%-20% Falschaussagen Deutsche gegen Nichtdeutsche geben würde!!!)
Das hattest du hinterher noch hinzugefügt. Ich finde dort leider kein "Tabellenblatt B001"
lawine schrieb:der Anteil Nichtdeutscher TV betrug lt PKS Bayern 2016:
20,3%
Ich meine jetzt bei den als Fake-Anzeigen aufgeklärten Fällen und nicht bei allen Fällen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 19:54
Tussinelda schrieb:wo sind denn dazu die Zeitungsmeldungen?
in der Zeitung? Regionalblätter.

aber seit die Nationalität der Täter bei Straftaten weggelassen wird (von vielen agenturen, nicht von  allen) kannste halt die Fälle nicht mehr zuordnen.
Pech.

außerdem stellt sich die Frage:

sind bei den von @groucho verlinkten und erschreckend hohen Zahlen auch Angriffe zB von Asylbewerber ./. Asylbewerber gemeint?

auch die Auskunft darüber scheitert vermutlich am Pressekodex


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 19:57
Realo schrieb:Das hattest du hinterher noch hinzugefügt. Ich finde dort leider kein "Tabellenblatt B001"
dann haste du die PKS Bayern nicht egöffnet. kann ich dir nicht abnehmen.
Realo schrieb:Ich meine jetzt bei den als Fake-Anzeigen aufgeklärten Fällen und nicht bei allen Fällen
weißte was: da du immer wieder deine eigenen Aussagen revidierst/umformulierst/nachträglich anders verstanden werden willst/anders gemeint hast , wenn dir der Faktencheck abgenommen wird und nicht dein gewünschtes Ergebnis zeigt, ist mir das zu blöd als Diskussionsgrundlage...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 20:00
@Tussinelda
na interessant wäre das, so eine direkte Gegenüberstellung
auch diese Gegenüberstellung scheitert vermutlich am Pressekodex.

(solange du die Inofs aus der PResse beziehen willst, nicht aus der PKS)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 20:12
@groucho

Aus den Artikel über Gewalt gegen Flüchtlinge geht nicht hervor, von wem die Gewalt ausging.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 20:12
lawine schrieb:weißte was: da du immer wieder deine eigenen Aussagen revidierst/umformulierst/nachträglich anders verstanden werden willst/anders gemeint hast
Ich warne dich, mir sowas zu unterstellen!

Und nein, ich habe den Link geöffnet, kann aber nicht den von dir genannten Tabellenteil entdecken. Vielleicht bin ich ja auch nur der Einzige Doofe. Werde allerdings heute nicht mehr das Vergnügen haben, das herauszufinden. Du könntest aber in der Zwischenzeit mal das erfragte Ergebnis mitteilen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 20:22
bennamucki schrieb:Aus den Artikel über Gewalt gegen Flüchtlinge geht nicht hervor, von wem die Gewalt ausging.
wenns nach dem Willen von vielen geht, wird das auch gar nicht mehr geschehen,
denn die Herkunft von Tätern soll nicht mehr erwähnt werden.

ich hatte mehrfach erwähnt, dass man dann nicht mehr erkennt, wenn Asylbewerber zB Opfer deutscher Straftäter werden---aber man stößt ja durchweg auf taube Ohren


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 20:38
@lawine
wenn es für die Tat relevant ist, dann erfährt man es nach wie vor......und wenn es eine fremdenfeindliche, rassistische Tat ist, dann wird es sicher genannt.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 20:44
Tussinelda schrieb:wenn es für die Tat relevant ist, dann erfährt man es nach wie vor......und wenn es eine fremdenfeindliche, rassistische Tat ist, dann wird es sicher genannt.
Ist das Deine Interpretation oder beruht Deine Behauptung auf nachvollziehbaren Grundlagen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 20:53
lawine schrieb:    Aus den Artikel über Gewalt gegen Flüchtlinge geht nicht hervor, von wem die Gewalt ausging.

wenns nach dem Willen von vielen geht, wird das auch gar nicht mehr geschehen,
denn die Herkunft von Tätern soll nicht mehr erwähnt werden.
Man kann auch  googeln - wenn man z.B. die Stichworte "Flüchtling attackiert Messer"
googelt, kommen auf der 1. Seite
- 4 Fälle wo ein Flüchtling einen Nicht-Flüchtling attackiert hat
- 2 Fälle von Streit von Flüchtlingen untereinander
- kein Fall wo ein Nicht-Flüchtling einen Flüchtling angreift

https://www.google.de/search?biw=1607&bih=893&ei=QgMjWoLZHonDkwWjqJwo&q=fl%C3%BCchtling+attackiert+messer&oq=fl%C3%BCcht...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 20:58
@parabol

Und diese ergoogelten Fälle sind in dem von @groucho verlinkten Artikel eingeflossen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 21:01
@parabol
und das wundert Dich bei der Eingabe :D

@bennamucki
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/presserat-erneuert-richtlinie-zur-berichterstattung-ueber-straftate-1493780...
PRESSERAT ÄNDERT RICHTLINIE :
Was die Presse zu Straftätern schreibt
http://www.deutschlandfunk.de/pressekodex-dpa-will-nationalitaet-von-tatverdaechtigen.2907.de.html?dram:article_id=38880...
dpa will Nationalität von Tatverdächtigen öfter nennen
Wenn jemand eine Straftat begangen hat, sollen Journalisten dann immer sagen, woher der Tatverdächtige kommt? Das fordern viele Mediennutzer. Der Presserat hat deswegen den Pressekodex geändert, in dem Empfehlungen für die Berichterstattung stehen. Die größte deutsche Nachrichtenagentur dpa geht jetzt bei der Umsetzung voran.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 21:03
lawine schrieb:außerdem stellt sich die Frage:

sind bei den von @groucho verlinkten und erschreckend hohen Zahlen auch Angriffe zB von Asylbewerber ./. Asylbewerber gemeint?
Auch @bennamucki

Nein, nicht explizit, aber implizit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 21:10
Hier gibts eine Liste der gezielt flüchtlingsfeindlichen Vorfälle

https://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/service/chronik-vorfaelle


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.12.2017 um 21:13
groucho schrieb:aber implizit.
Ahso. Kann man sich also nach Gutdünken aussuchen.

@Tussinelda
Also derzeit auf Interpretation beruhend.
Da es dem Artikel nach in Arbeit ist, ist es demzufolge derzeit nicht umgesetzt, daß es der Tatrelevanz nach benannt wird oder nicht.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt