weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:03
@neugierchen
ich hatte Dich schon mal gebeten, nicht immer alles aus dem Kontext zu reißen und willkürlich interpretieren.
Tussinelda schrieb:also muss nicht bewiesen werden, dass jemand absichtlich etwas verschleiert, sondern man kann annehmen, dass er das tut, wenn er nicht innerhalb kürzester Zeit seine Papiere beschaffen kann?
das schrieb ich und das
neugierchen schrieb:also muss nicht bewiesen werden, dass jemand absichtlich etwas verschleiert
zitierst Du. Und dann soll ich nicht denken, dass Du absichtlich etwas versuchst zu implizieren?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:04
@neugierchen

Ein Holländer kann auch gerne an der Grenze einen Eiertanz machen und sagen er sei ein Pferd.
Du erfindest hier Dinge herbei. So lange es sein gutes Recht ist dies zu tun soll er es halt versuchen.


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:05
@Tussinelda
Erkläre mir doch einfach wie Du den Holländer von dem Kosovaren und dem Syrer unterscheiden kannst wenn Du nicht auf Nachweise pochst. Ich mein, jeder der klaren Verstandes ist kann diesem Thread hier folgen, ist ja nicht schwer.
Tussinelda schrieb:also muss nicht bewiesen werden, dass jemand absichtlich etwas verschleiert, sondern man kann annehmen, dass er das tut, wenn er nicht innerhalb kürzester Zeit seine Papiere beschaffen kann?
Das hast Du geschrieben. Also jetzt noch mal langsam für mich der deinen Gedankengängen nicht folgen kann.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:06
Ein Niederländer der schon einen Aufenthaltsstatus bei den Nachbarn hat, rsp. einen niederländischen Pass...
wird wohl kaum nach D kommen um Asyl zu beantragen.
Das Beispiel taugt nicht wirklich.. :)


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:07
Bone02943 schrieb:Ein Holländer kann auch gerne an der Grenze einen Eiertanz machen und sagen er sei ein Pferd. Du erfindest hier Dinge herbei. So lange es sein gutes Recht ist dies zu tun soll er es halt versuchen.
Ok, er kann es versuchen, er bekommt während seines Versuchs Leistungen, oh, fein. Jetzt erkläre mir einfach warum wir ihm beweisen müssen das er kein Pferd ist, sondern nicht er uns das er eines ist.

Merkst was?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:09
@neugierchen

Musst du ihm bweisen das er kein Pferd ist? Ich denke das ist für alle ersichtlicht.
Desweiteren wäre es auch warscheinlich ersichtlich wenn ein Hollender her kommt und um Asyl als Syrer bittet. Am besten noch ohne ein Wort der Landessprache zu kennen.
Ich sage nicht das es unmöglich ist durch das Raster zu fallen, aber es ist doch recht unwarscheinlich. Weshalb man nicht groß annehmen muss das jetzt Holländer, Franzosen, Schweizer oder Tschechien nach Deutschland abwandern und hier um Asyl als Syrer bitten.


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:09
Gwyddion schrieb:Ein Niederländer der schon einen Aufenthaltsstatus bei den Nachbarn hat, rsp. einen niederländischen Pass... wird wohl kaum nach D kommen um Asyl zu beantragen.Das Beispiel taugt nicht wirklich.. :)
Du bist wohl zu spät eingestiegen. Es geht einfach darum das jemand nachweisen muss warum er bei uns Leistungen haben möchte, und nicht wir bei jedem beweisen müssen das ihm keine Leistungen zustehen.

Wenn du das beweisen kannst warum er darauf bestehen kann das wir es müssen, los, mach mich schlauer.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:11
@neugierchen

Es geht eher darum das du dir ein volkommen sinnloses Beispiel rausgesucht hast.


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:11
Bone02943 schrieb: Am besten noch ohne ein Wort der Landessprache zu kennen.
Den Fall des Soldaten ... erinnerst Du Dich. Es ging mal um Abschiebungen ... Es geht um die Beweislastumkehr die @Tussinelda einfordert
Bone02943 schrieb:Es geht eher darum das du dir ein volkommen sinnloses Beispiel rausgesucht hast
Es ist mit Absicht überzeichnet um Euch vor Augen zu führen das es falsch ist. Statt Holländer kannst Du Türken setzen von der syrischen Grenze


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:12
@neugierchen

Ja an den Fall habe ich gedacht.
Bone02943 schrieb:Ich sage nicht das es unmöglich ist durch das Raster zu fallen, aber es ist doch recht unwarscheinlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:12
neugierchen schrieb:Du bist wohl zu spät eingestiegen. Es geht einfach darum das jemand nachweisen muss warum er bei uns Leistungen haben möchte, und nicht wir bei jedem beweisen müssen das ihm keine Leistungen zustehen.

Wenn du das beweisen kannst warum er darauf bestehen kann das wir es müssen, los, mach mich schlauer.
nein, darum ging es nicht, das hast Du daraus gemacht. Es ging eigentlich darum, dass und warum jemand keine Papiere aber ein smartphone haben kann. Also genau die Klischees, die von AfD und Konsorten immer wieder populistisch verwurstet werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:12
neugierchen schrieb:Es geht um die Beweislastumkehr die @Tussinelda einfordert
sag mal, es reicht jetzt. ich fordere keine Beweislastumkehr, unterlasse jetzt diesen Mist!


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:14
Bone02943 schrieb:Es geht eher darum das du dir ein volkommen sinnloses Beispiel rausgesucht hast
Tussinelda schrieb:nein, darum ging es nicht, das hast Du daraus gemacht. Es ging eigentlich darum, dass und warum jemand keine Papiere aber ein smartphone haben kann. Also genau die Klischees, die von AfD und Konsorten immer wieder populistisch verwurstet werden.
Ok, und Du hast behauptet wir müssen ihm nachweisen woher er kommt wenn er keine Papiere hat. Und ich bin der Meinung er muss es nachweisen. Daher das Beispiel.

Merkst das es zusammenhängt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:14
Es geht doch einfach nur darum das niemand gleich abgeschoben werden soll, nur weil das Heimatland nicht in der Lage ist Papiere auszustellen. Für den Fall müssen wir erstmal annehmen das die jenigen die Wahrheit erzählen. Mit Dolmetschern und Ausfüllbögen in Landessprache erkennt man schon wer aus einer Region kommt oder nicht.
Da wird es dann für die Meisten schon mal schwer sich als jemand auszugeben was er nicht ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:15
Tussinelda schrieb:Es ging eigentlich darum, dass und warum jemand keine Papiere aber ein smartphone haben kann.
Also bei mir ging es darum nicht. Warum sollten die Leute kein Smartphone besitzen?
Mir persönlich ging es darum, dass Pässe (in etwa gleiche Größe) anscheinend ausgesprochen Verlustintensive Gegenstände, im Gegensatz zu Smartphones, sind.


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:16
Tussinelda schrieb:also muss nicht bewiesen werden, dass jemand absichtlich etwas verschleiert, sondern man kann annehmen, dass er das tut, wenn er nicht innerhalb kürzester Zeit seine Papiere beschaffen kann? Der Unterschied zum Hartz4 ist, Du bekommst vielleicht weniger oder bekommst es später, aber rückwirkend ab Antragstellung. Ein Flüchtling wird abgeschoben. Das ist Dein Denkfehler.
Tussinelda schrieb:sag mal, es reicht jetzt. ich fordere keine Beweislastumkehr, unterlasse jetzt diesen Mist!
Urteile selbst


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:16
neugierchen schrieb:Du bist wohl zu spät eingestiegen.
Nein. Ich lese geraume Zeit mit.

Fakt ist.... der geneigte Asylsuchende ist verpflichtet zu der einwandfreien Identifikation seiner Person mitzuhelfen.
Sollte er sich weigern... so kann die jeweilige Stelle beim BAMF weitere Maßnahmen einleiten, weil sie bei einer Weigerung
davon ausgehen kann, das der sich verweigernde Asylsuchende lügt, rsp. verschleiert.

Da dieser AS nun hier ist, kann er nicht... ohne Herkunftsnachweis... ins Nirgendwo abgeschoben werden. Das kostet dem BAMF, letztenendes
uns Steuerzahler viel Geld, Einsatz und Zeit. Aber es ist der rechtliche und auch richtige Weg.

Ungeachtet dessen bin ich jedoch immer noch der Meinung, das die scheinbar hohe Anzahl an verlustigen Dokumenten nicht alleine dem
"hektischen Aufbruch aus einer lebensbedrohlichen Situation" geschuldet ist, sondern durchaus auch mutwillig herbeigeführt wurde.

Es kommen halt nicht nur "Engel" als Flüchtlinge.


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:17
Bone02943 schrieb:Es geht doch einfach nur darum das niemand gleich abgeschoben werden soll, nur weil das Heimatland nicht in der Lage ist Papiere auszustellen. Für den Fall müssen wir erstmal annehmen das die jenigen die Wahrheit erzählen
Warum müssen wir es annehmen? Er muss es glaubhaft machen, oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:17
neugierchen schrieb:Ok, und Du hast behauptet wir müssen ihm nachweisen woher er kommt. Und ich bin der Meinung er muss es nachweisen. Daher das Beispiel.

Merkst das es zusammenhängt?
nein, das habe ich nicht. Du lügst und das machst Du schon die ganze Zeit. Du behauptest einfach, ich hätte irgendwas geschrieben, was ich NICHT geschrieben habe, zwingst mich in die Position mich zu rechtfertigen, obwohl ich das nie geschrieben habe, das ist miesester Diskussionsstil.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.12.2017 um 12:18
Dann eben in diesem Thread auch noch eine deutliche Warnung:

Wenn das Verdrehen und Verzerren von gemachten Aussagen, die Diskussion ad hominem und das "in den Mund legen" bei anderen Usern nicht proto aufhört, greife ich mir den erstbesten User (und ja, ich hätte da einen im Auge...) und verschaffe ihm eine Ruhephase zur freien Zeiteinteilung!


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge