weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.711 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 00:20
neugierchen schrieb:Alles so schön multi kulti hier.
Na in der Schweiz wohl nicht, es ist eigenlich sehr schwer dorthin zu emigrieren, die nehmen nicht ohne Grund, nicht jeden Chaoten auf ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 00:22
back_again schrieb: Absolute Grundsätze wie die Sprache lernen und einer Arbeit nachgehen um sein Leben zu finanzieren ist natürlich Grundkonsenz.
Kriminelle sind nicht auf Hartz 4 angewiesen. Ein schönes Beispiel sind die USA, wo die Sozialleistungen weniger großzügig, dafür die Kriminalität viel höher ist als in Deutschland.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 00:42
XsaibotX schrieb:Der Schweizer Erklärbar wohl auch nicht
Jo das denk ich auch. Wie ich schon schrieb, Menscheb muss man nicht erklären wollen, sie sollen sich ans Gesetz halten, egal welcher Herkunft. Solche Lösungsansätze sind einfach lächerlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 00:48
wichtelprinz schrieb:Wie ich schon schrieb, Menscheb muss man nicht erklären wollen, sie sollen sich ans Gesetz halten, egal welcher Herkunft
Tja es gibt wohl Leute denen man das sehr wohl erklären muss wie es in Europa läuft.

Ist aber bestimmt nicht der Grossteil, und das waren im Herkunftsland bestimmt auch nicht die hellsten Kerzen auf der Torte ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 08:11
wichtelprinz schrieb:ich wüsste nicht, was man Staatsangehörigen von anderen Staaten erklären müsste, dass sie sich an das Gesetz zu halten haben. Die Leute sind ja nur Ausländer und nicht geistig behindert.
Wenn sie Statistiken tatsächlich anführen, ist es Vorsatz oder eben so schlau zu sein zu erkennen dass man nicht bestraft wird, auch nicht abgeschoben wird.
Die Schuld liegt nicht unbedingt bei ihnen...es steht die Frage im Raum: was tun?
Nichts, weiter so, es wird so geil krachen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 08:50
neugierchen schrieb:Lichterketten für Deutsche? Um mal Weihnachten ein wenig über den Tellerrand zu schauen habe ich mal bei unseren nördlichen und westlichen Nachbarh gegoogelt. Wir sind nicht allein mit dem Problem. Mich würde mal eine Antwort der negierer interessieren. Sind unsere Nachbarn auch alle Nazis und AfD Trolls, plappern sie uns alle Lügen nach und die Zuwanderer sind nicht krimineller? Oder überdenkt ihr euer Weltbild nochmal?
sag mal, muss man alle 5 min das Gleiche mit Dir diskutieren? Dazu habe ich auch an Weihnachten keinen Bock und auf Deine Übersetzungen erst Recht nicht. Was benutzt Du denn? Google Translate? Und dann soll der link ein Beleg sein, der auf eine Seite führt, die nur im Original ist? Natürlich.....
Aber um auf die Kriminalitätsrate zurückzukommen: wie werden die Daten erhoben, was wird alles erfasst? Das hätte ich gerne genauestens ausgeführt. Dann hätte ich noch gerne gefragt, ob Du mittlerweile denn verstanden hast, warum bei uns die Kriminalitätsrate ist wie sie ist? Oder ob wir Dir tatsächlich nochmal erklären müssen, dass Ausländer/Migranten nicht krimineller sind, als andere Menschen, auch wenn Du es immer wieder behauptest? Ach und noch etwas, die Menschenrechte gelten auch für Kriminelle, auch wenn Dich das offenbar so gar nicht interessiert. Aber auch das hatten wir schon!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 08:57
tamarillo schrieb:Wenn sie Statistiken tatsächlich anführen, ist es Vorsatz oder eben so schlau zu sein zu erkennen dass man nicht bestraft wird, auch nicht abgeschoben wird.
Wer wird in Deutschland nicht bestraft für ein Gewaltdelikt?
XsaibotX schrieb:Tja es gibt wohl Leute denen man das sehr wohl erklären muss wie es in Europa läuft.
Du meinst also diese Leute wissen das nicht?
XsaibotX schrieb:Ist aber bestimmt nicht der Grossteil, und das waren im Herkunftsland bestimmt auch nicht die hellsten Kerzen auf der Torte
Wenn man nicht die hellste Kerze auf der Torte ist wird man kriminell?

ich glaub ihr macht hier ein riesen durcheinander zwischen Intelligenz und Kriminalität.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 09:05
wichtelprinz schrieb:Wenn man nicht die hellste Kerze auf der Torte ist wird man kriminell?
Hab ich so nicht gesagt ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 09:24
@XsaibotX
jo aber Schlüsse gezogen warum ein Ausländer sich nicht an die Gesetze hält, weil er schon im Heimatland nicht die hellste Kerze auf der Torte war. Meinst das Lichtlein der Erleuchtung brennt stabil?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 09:33
wichtelprinz schrieb:Meinst das Lichtlein der Erleuchtung brennt stabil?
Keine Ahnung bin da kein Experte drin :D .
Man könnte sich aber denken das ein Amri nicht der hellste war, dreist aber nicht gerade helle.

Und bevor du jetzt wieder anfängst rumzuheulen, neeeeeein das übertrage ich nicht auf alle Migranten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 09:36
wichtelprinz schrieb:jo aber Schlüsse gezogen warum ein Ausländer sich nicht an die Gesetze hält, weil er schon im Heimatland nicht die hellste Kerze auf der Torte war. Meinst das Lichtlein der Erleuchtung brennt stabil?
Es wurde keinesfalls die zwingende Koexistenz zwischen Intilegenz und Kriminalität hergestellt, das ist einfach eine Falschinterpretation....
wichtelprinz schrieb:Solche Lösungsansätze sind einfach lächerlich.
Das es lächerlich ist Kriminelle an die Hand zu nehmen, erkläre das dem Rechtssystem, hui Bewährungshilfe, alles Schwachsinn, toller Rückschluss. Sind wir scheinbar weiter als die Schweiz. Ach läuft da ähnlich. Dann ist wohl jemand auf dem Holzweg, ob das gefühlt wird?
wichtelprinz schrieb:Solche Lösungsansätze sind einfach lächerlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 09:58
neugierchen schrieb:hui Bewährungshilfe
Bewährungshilfe bekommt aber bei Euch auch erst wer der einen Tatbestand erfüllt hat, oder? Oder gibts die bei Euch schon in der Schule prophylaktisch?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 10:05
wichtelprinz schrieb:Bewährungshilfe bekommt aber bei Euch auch erst wer der einen Tatbestand erfüllt hat, oder? Oder gibts die bei Euch schon in der Schule prophylaktisch?
Schreiben wir hier über artige Kinder die sich nie was zu Schulden kommen lassen?

Und das Einbürgerungsmodell das im Asylthread richtig aufgehoben ist, das funktioniert in Kanada hervorragend. Aber warum hat die Schweiz denn so restriktive Gesetze? Hören sie da nicht auf Deine Erkenntnisse? Sind alle Schweizer außer Du nicht pro Ausländer?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 10:10
@neugierchen
was habt ihr die ganze Zeit mit den Schweizern. Wo genau ist der Unterschied der kriminellen Migranten der Schweiz und der kriminellen Migranten von Deutschland? Dass auch in der Schweiz Deutsche kriminelle Migranten sein können?
neugierchen schrieb:? Sind alle Schweizer außer Du nicht pro Ausländer?
Ausser mich? xD :troll:

Und gehts jetzt um Ausländer oder gehts um kriminelle Menschen mit einem Migrationshintergrund?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 10:14
@neugierchen
ich hätte gerne noch ausgeführt, wie die Kriminalitätsstatistik in Frankreich, Dänemark und Holland erhoben wird, welche Daten einfliessen etc. Und dann hätte ich gerne noch gewusst, welchen Übersetzer Du benutzt


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 10:22
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ch hätte gerne noch ausgeführt, wie die Kriminalitätsstatistik in Frankreich, Dänemark und Holland erhoben wird, welche Daten einfliessen etc. Und dann hätte ich gerne noch gewusst, welchen Übersetzer Du benutzt
Den Übersetzer in meinem Kopf, und ja wenn ich etwas nicht genau weiß benutze ich Google translate. Da Du auch häufig englische Links nutzt bitte ich Dich selbst nachzuschauen, die Art der Erhebungen ist bei den von mir verlinkten Seiten erklärt. Solltest Du es nicht selbst schaffen musst Du Dich bis heute nacht gedulden da meine Kinder zu Besuch sind und ich nur in der Küche sporadisch hier reinschaue.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 12:40
@neugierchen
ach ja, Du sprichst also Französisch, Dänisch, Englisch und Niederländisch....na dann......vielleicht solltest Du dann manches in Deiner Übersetzung noch mal überdenken.......ich beziehe mich da auf die englischen Texte, da sind Dir beim übersetzen des telegraph-Artikels schon einige Fehler unterlaufen.
neugierchen schrieb:die Art der Erhebungen ist bei den von mir verlinkten Seiten erklärt.
ich spreche nur Deutsch und Englisch fliessend, deshalb hätte ich gerne eine genaue Ausführung über die Statistiken in einer der beiden Sprachen. Ich möchte mich ja nicht auf Deine Übersetzungskünste verlassen müssen. ich habe Zeit und kann bis heute Nacht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 16:05
Tussinelda schrieb:da sind Dir beim übersetzen des telegraph-Artikels schon einige Fehler unterlaufen.
Könntest Du die bitte mal zitieren und die "richtige" Übersetzung dazuschreiben? Liebe es ja aus Fehlern zu lernen....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 16:27
@neugierchen
ich gebe Dir ein Beispiel, vielleicht merkst Du es ja selbst
When I was twelve years old, I was helped to escape the threat of forced marriage and honour abuse.
http://www.telegraph.co.uk/women/womens-life/11046600/Estranged-from-my-family-I-havent-spoken-to-my-parents-in-six-year...
neugierchen schrieb:Als ich zwölf Jahre alt war, wurde mir geholfen, der Drohung der Zwangsheirat zu entgehen und Missbrauch zu honorieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.12.2017 um 17:49
@neugierchen
Dich interessiert weder das es reichlich Delikte gibt die von Einheimischen gar nicht begangen werden, oder werden koennen, noch interessierts xich das bei migrantisch aussehenden Menschen dreimal genauer hingesehen wird.
Der Architekt ist schwarz und faehrt mit nem teuren Rennrad durch die Gegend, der wird wenigstens einmal die Woche von den Bullen angehalten, ich nie, obwohl ich ohne Licht fahre und rote Ampeln als Empfehlung sehe


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt