weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:31
@Frau.N.Zimmer
Schön, dann ists also in unserer aller Betrachtung eingeflossen. dass so ein Verhalten als psychisch auffällig gilt und abzuklären ist?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:35
wichtelprinz schrieb:Schön, dann ists also in unserer aller Betrachtung eingeflossen. dass so ein Verhalten als psychisch auffällig gilt und abzuklären ist?
Ja. Darum ging es. Man kann jetzt aber nicht einfach behaupten er wäre psychisch krank, wenn es noch gar keine Diagnose gibt.

So jetzt bin ich endgültig raus :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:44
@neugierchen
Der Arzt muss aber entscheiden, ob der Festgenommene in eine Psychiatrie eingewiesen werden kann. Die Polizei kann das nicht entscheiden.

@Frau.N.Zimmer
Wenn jemand in eine Klinik eingewiesen wird, ist es zumindest sehr wahrscheinlich, dass eine psychische Störung vorliegt. Die Polizei hat überhaupt keinen anderen Grund, jemanden einweisen zu lassen, der nicht randaliert. Möglicherweise wurden Suizidabsichten geäußert, aber die wären vermutlich von der Polizei als Begründung für die Einweisung genannt worden (wie in dem von @Corky verlinkten Fall).

Möglicherweise können dabei Drogen im Spiel sein - Alkohol wäre bereits durch die Polizei festgestellt (und erwähnt) worden. Aber die hier bisher verlinkten und mir bekannten Fälle zeigen, dass aggressives Verhalten im Drogenrausch nicht von einem Moment zu nächsten abbricht, und sich die Personen nach einem Gewaltexzess friedlich abführen lassen. Ich lerne aber gerne dazu, wenn es doch vorkommt.
Im Übrigen lese ich nirgendwo, dass er inzwischen zurück an die Polizei überstellt worden wäre. Wie lange braucht man wohl für so eine Abklärung?

Ich betrachte es nicht als Stigma, dass eine psychische Krankheit vorliegen könnte, sondern als ein Anzeichen, dass der Fall in diesem Thread nichts zu suchen haben könnte.
Der Mann ist kein Migrant, sondern Student, und wahrscheinlich nicht aus Hass auf Deutsche, sondern wahrscheinlich im Wahn auf die Frau los gegangen.

Trotzdem wird der Fall bereits von den einschlägigen Seiten im Netz ausgeschlachtet und wird hier von vielen erstmal davon ausgegangen, dass er als Asylbewerber aus Afrika hier ist.
Dabei könnte er auch von sonstwo oder aus Deutschland kommen.
Aber weil ein Dunkelhäutiger ausgerastet ist, landet der Fall gleich hier in "Migrantengewalt".
Das finde ich sehr viel stigmatisierender als die Annahme, dass der Mann psychisch krank sei.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:46
@Frau.N.Zimmer
Es ist absolut irrelevant ob es sich um eine chronische Erkrankung oder akute Störung handelt. Wie wir feststellten geht jeder mit normalem Menschenverstand davon aus das es sich um eine abzuklärende Störung handelt.


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:47
FF schrieb:Der Arzt muss aber entscheiden, ob der Festgenommene in eine Psychiatrie eingewiesen werden kann. Die Polizei kann das nicht entscheiden.
Das ist doch klar. Deshalb bringen sie ihn ja zur Klinik. Wahnvorstellungen sind eine Crux, kenne das auch von einem Bauunternehmer, Gott hatte ihm befohlen seinen Bruder zu töten.

Stimmt Krankheitsfälle sind in diesem Thread falsch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:49
Für meine Begriffe gibt es nichts abzuklären, @wichtelprinz Diagnose: "Eindeutig abnormal"


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:51
@ezekielscherub
In einem menschenrechtskonformen Rechtstaat muss die Zurechnungfähigkeit bei einer Tat abgeklärt werden. Auch bei Ausländern, auch wenns einigen nicht passt.
Mit der diletantischen Diagnose einfach abnormal lässt sich leider nicht arbeiten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:54
Sicherlich @wichtelprinz, rechtlich gesehen passiert hier schon einiges Unverständliches. Nur für mich persönlich "endeutig abnormal und hochgefährlich hirntot"


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 11:57
@ezekielscherub
Geht´s bitte weniger hetzerisch? Sollte es eine psychische Krankheit sein: Das kann jeder bekommen, egal welchen Bildungsgrades oder Herkunft. Man kann niemanden dafür verantwortlich machen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 12:01
@ezekielscherub
Dein ei deutig abnormal ist aber keine Abklärung sondern schafts nicht über eine diletantische subjektive Beueteilung die nichts hergibt was auch gut so ist sonst wären wir in einem eindeutig abnormalen menschenrechtskonformen Rechtsstaat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 12:04
Genau! @wichtelprinz


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 12:08
@ezekielscherub
Ist das nun ein eindeutig normales Diskussionsverhalten was Du hier gerade an den Tag legst?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 12:09
Was meinen, @wichtelprinz ?


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 12:11
@ezekielscherub
Es geht um Krankheiten, die haben hier nichts zu suchen. Die Migranten die aus Spaß jemand die Treppe runtertreten haben in der Regel keine Psychose sondern keine Manieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 12:11
Moment @neugierchen !


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.12.2017 um 12:14
neugierchen schrieb:Die Migranten die aus Spaß jemand die Treppe runtertreten haben in der Regel keine Psychose sondern keine Manieren.
Der Depp hat übrigens zurecht eine "Strafe" im Knast bekommen und wurde dort krankenhausreif verprügelt :Y:
https://www.focus.de/panorama/welt/brandenburg-berliner-u-bahn-treter-soll-im-gefaengnis-verpruegelt-worden-sein_id_7959...
ezekielscherub schrieb (Beitrag gelöscht):Schon mal die Überschrift gelesen? "Migranten-Gewalt usw"
Migrantengewalt als Thema finde ich okay, aber dieses "Bald Lichterketten für Deutsche" mehr als daneben eigentlich.


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Deutscher Bundestag48 Beiträge