weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:42
@wichtelprinz

Dem ist aber nunmal so: Sie muss mehr leisten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:44
@Corky

Linke - Rechte... ich meinte auch nicht was Hans-Franz und Malte-Kevin draus machen :) ich meinte , bei den Politikern ist dieses " Wir schaffen " schon etwas leiser geworden .
wichtelprinz schrieb:Niemand ist zu sowas verpflichtet
Das geben unsere freiheitlichen Werte der Selbstbestimmung einfach nicht her.
Findest du? Die Selbstbestimmung hört da auf, wo man anderen auf der Tasche liegt oder ihnen sonstwie schadet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:47
Frau.N.Zimmer schrieb:Findest du? Die Selbstbestimmung hört da auf, wo man anderen auf der Tasche liegt oder ihnen sonstwie schadet.
Jepp, kenne ich, GG2!
Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:50
Frau.N.Zimmer schrieb:Findest du? Die Selbstbestimmung hört da auf, wo man anderen auf der Tasche liegt oder ihnen sonstwie schadet.
Sowas wie dem Staat auf der Tasche zu liegen gibt es nicht.
Die Kosten für unsere Hartz 4 Empfänger sind unser geringstes Problem.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:52
@Corky

Im Grundgesetz steht es. Aber, eigentlich sollte das einem schon ein gesunder Menschenverstand sagen :D

@Shionoro

Hatz4 ist aber für Notlagen gedacht und das ist auch gut so. Zunächst ist aber jeder verpflichtet für sich selbst zu sorgen. Wenn er nicht für sich sorgt, liegt er sehrwohl auf der Tasche.

Man kann Hartz4 nicht als bedingungsloses Einkommen sehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:54
@Frau.N.Zimmer

Ne, weil er ja konsumiert. Der lebt von der Hand in den Mund und was wir bezahlen ist maximal der verwaltungsaufwand.
Dem Steuerzahler liegt der ganz sicher nicht auf der Tasche, der profitiert von ihm als konsument oder einfach auch nur, weil er ruhiggestellt ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:55
Corky schrieb:nein, im Ernst wo ist der Bezug zum Thread?
Es war der Bezug zu Deiner Aussage das Migranten es schwer haben wegen Sprache und Ausbildung. Es ist vollkommen normal, dass der Deutsche lieber in ein Land migriert bei dem eben die Hürden nicht so hoch sind. Ob es an der Faulheit der Schweizer liegt, dass Deutsche in die Schweiz migrieren ist wohl eher weiterer Unfug.
Corky schrieb:Wo bleibt das Ehrgefühl
Oho Ehrgefühl. Ich dachte das sei etwas von Migranten für das sie sogar töten. Mal so mal so.
Ich sag Dir mal was, es ist kein Ehrgefühl das mich abhält Frauen nicht zu schlagen. Sondern Empathievermögen.
Corky schrieb:In ihrer Heimat mussten sie für ihr Lebensunterhalt was tun.
Ah und darum müssen jetzt unsere Staaten werden wie ihre Heimatländer oder wie? Ein bisschen autoritär? Also zurück in die 60er und 70er?
Shionoro schrieb:Dem ist aber nunmal so: Sie muss mehr leisten.
Sie müssen insofern mehr leisten sich die Sprache fürs alltägliche Leben anzueignen. Ansonsten müssen sie genau gleich viel und gleich wenig leisten wie jeder normale Bürger.
Frau.N.Zimmer schrieb:Findest du? Die Selbstbestimmung hört da auf, wo man anderen auf der Tasche liegt oder ihnen sonstwie schadet
Nö, in Staaten wie unseren welche die positiven Freiheit auch kennt endet die Selbstbestimmung eben nicht da wo man anderen auf der Tasche liegt. Und das die Selbstbestimmung eingeschränkt wird wenn man Straftaten begeht ist ganz normal und ich würde meinen überall auf der Welt so.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:55
Ein Hartz 4 empfänger schadet dem Steuerzahler wesentlich weniger als ein reicher Mensch der spart.
Aber keine würde sagen, dass der irgendwem auf der Tasche liegt, obwohl er als reicher Mensch von der Mittelschicht die für ihn arbeitet profitiert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:55
@Shionoro

Gut, dann müssen wir alle nur noch konsumieren und nichts mehr erwirtschaften :D

Aber, wir sind OT


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:56
wichtelprinz schrieb:Sie müssen insofern mehr leisten sich die Sprache fürs alltägliche Leben anzueignen. Ansonsten müssen sie genau gleich viel und gleich wenig leisten wie jeder normale Bürger.
Nicht in der öffentlichen wahrnemnung.
Es ist durchaus so, dass man als Migrant größere Anstrengungen bringen muss um z.b. höhere Bildung zu bekommen oder auch eine schöne wohnung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:56
Durchfall schrieb:Ja Ehrenmorde sind nicht Teil der deutschen Leitkultur.
Kann man wohl so festhalten
Wo du Recht hast, hast du recht :Y:

Aber es stellt wohl ein Teil einer ach so tollen mittelalterlichen Kultur dar, deren Gefühle man nicht kränken darf :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:57
wichtelprinz schrieb:Nö, in Staaten wie unseren welche die positiven Freiheit auch kennt endet die Selbstbestimmung eben nicht da wo man anderen auf der Tasche liegt. Und das die Selbstbestimmung eingeschränkt wird wenn man Straftaten begeht ist ganz normal und ich würde meinen überall auf der Welt so.
Vllt. ist das in der Schweiz ja anders. In der Schweiz stehen auch noch Hunde und Katzen auf der Speisenkarte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:58
Shionoro schrieb:Nicht in der öffentlichen wahrnemnung
Das interessiert mich genau so wenig wie dieöffentliche awahrnehmung mal dachte das Frauen mehr zu leisten haben wenn sie was wollen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:58
wichtelprinz schrieb:Das interessiert mich genau so wenig wie dieöffentliche awahrnehmung mal dachte das Frauen mehr zu leisten haben wenn sie was wollen.
Dich interessiert nicht, wie man Migranten öffentlich wahrnimmt? Das ist aber sehr schlecht. Denn das ist wichtig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 07:59
Frau.N.Zimmer schrieb:Vllt. ist das in der Schweiz ja anders. In der Schweiz stehen auch noch Hunde und Katzen auf der Speisenkarte.
Hast noch was gescheites beizutragen oder wird es sich darauf beschränken, das Du hier Deine oberpeinlichen Ressentiments zur show stellst?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 08:02
@wichtelprinz
Ja, sie müssen mehr tun - zB Deutsch lernen ist ein Mehraufwand, mit Zusatzprüfungen ihren Abschluss hier anerkennen, auf der beruflichen Skala weiter unten anfangen wegen fehlender Berufserfahrung.
Das ist real und stellt keine Benachteiligung dar!
Statt dessen redest Du von nichts anschaffen, freiheitlichen Werten, Autorität usw.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 08:02
@wichtelprinz
Ach prinzken deine Wahrnehmung interessiert auch niemanden, vor allen keine Diagnostik aus der hübschen Schweiz :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 08:03
Shionoro schrieb:Dich interessiert nicht, wie man Migranten öffentlich wahrnimmt? Das ist aber sehr schlecht. Denn das ist wichtig.
Nö der Schwarm ist nicht wichtig. Desshalb leben wir ja in einem liberalen Rechtsstaat und nicht im 3.Reich wo die öffentliche Meinung über Menschen irgendwelche Legitimitationen ergäben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 08:04
wichtelprinz schrieb:Hast noch was gescheites beizutragen
:troll:
Shionoro schrieb:Nicht in der öffentlichen wahrnemnung.
Es ist durchaus so, dass man als Migrant größere Anstrengungen bringen muss um z.b. höhere Bildung zu bekommen oder auch eine schöne wohnung.
Im internationalisierten D ist es guterweise besser geworden. Siehe ein Karambia Diaby aus Senegal?, der Bundestagsabgeordneter ist oder der Oberbürgermeister von Bonn, mit indischen Wurzeln?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 08:04
@xsaibotx
Ich weiss doch das ihr mit anderer Meinungen nicht klar kommt und sie sogar nach Herkunftsland einteilt. Brauchst es jetzt nicht noch so deutlich öffentlich zu demonstrieren.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt