weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.723 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:44
eckhart schrieb:Gabs in Polen z.B. auch schon Anschläge?
Oder vielleicht in Ungarn, Kroatien, Tschechien und,und
Du weisst aber schon das es ein Krieg gegen den Terror gibt und Deutschland da nicht unbeteiligt ist was es natürlich zur Zielscheibe von Terroristen macht. Also der Deutsche macht Krieg gegen den Terror und wenn dann Terroranschläge folgen ist der Flüchtling schuld, klever kombiniert Holmes -.-
Im Zuge des „Krieges gegen den Terror“ wurden in Deutschland umfangreiche Maßnahmen zum Schutz gefährdeter Objekte und zur Überwachung Verdächtiger eingeführt, die mit dem Schutz der Inneren Sicherheit begründet werden:
Wikipedia: Krieg_gegen_den_Terror


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:46
eckhart schrieb:
Ich bin der Meinung, der islamistische Terror sieht dort schlicht keine Notwendigkeit, terroristische Anschläge zu verüben.
Optimist schrieb:Richtig.
Und warum? Unter anderem, weil keine Flüchtlinge in nennenswerten Zahlen im Lande sind, und man somit die einheimische Bevölkerung nicht gegen Flüchtlinge (insbesondere Muslime) aufhetzen, die Bevölkerung nicht spalten und den Staat somit schwächen kann.
Islamistische Attentäter sollen sich also davon leiten lassen, ob Flüchtlinge in nennenswerter Zahl im Lande sind, ist Dein Gefühl? @Optimist ?
Ich habe dagegen das Gefühl,
welches mit
ehrenmann schrieb:Die meisten Flüchtlinge sind dankbar dafür das sie in Deutschland sein können, Leute mit terroristischem Gedankengut sind meistens radikalisierte Personen die schon in Deutschland geboren sind.
übereinstimmt!
@Optimist


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:47
wichtelprinz schrieb:Du weisst aber schon das es ein Krieg gegen den Terror gibt und Deutschland da nicht unbeteiligt ist was es natürlich zur Zielscheibe von Terroristen macht
Interessante Täterschaftsumkehr.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:48
@Optimist
für die Karte brauchst Du kein Englisch, auf Englisch war nur die Erklärung dieser Datenbank, dass dort terroristische Ereignisse von 1970 bis 2016 aufgelistet sind, dies jährlich aktualisiert wird etc etc.
Der link darunter ist die Karte.
Auch sollte man mal betrachten, wie viele Terrordrohungen und vereitelte Anschläge es so gab......also in Frankfurt hatten wir immer mal wieder solche Drohungen, insbesondere seit dem 11. Sep.
in Polen eher nicht. Ob es also darauf zurückzuführen ist, dass bei uns viele Flüchtlinge sind und in Polen nicht, wage ich zu bezweifeln. Es ist eben nicht jedes Land gleichermaßen Ziel. Warum manche Länder eher Ziel sind als andere, DAS sollte doch die Frage sein. Nicht die Anzahl der Flüchtlinge.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:49
wichtelprinz schrieb:Du weisst aber schon das es ein Krieg gegen den Terror gibt und Deutschland da nicht unbeteiligt ist was es natürlich zur Zielscheibe von Terroristen macht.
Nicht vergessen, dass das Aussagen von @Optimist
@Schnurzel und @taxista sind!
Die Antworten werden also -wenn überhaupt- von denen kommen!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:50
@eckhart
ehrenmann schrieb:mit terroristischem Gedankengut sind meistens radikalisierte Personen die schon in Deutschland geboren sind.
aber eben nicht nur.
Was war z.B. mit Amri? Hier geboren?

Es behauptet ja niemand, dass Terroristen nicht auch hier geboren worden sein könnten.
Aber selbst wenn sie alle hier geboren wären, würde dies nicht diese meine bisherige Meinung widerlegen:
eckhart schrieb:Ich bin der Meinung, der islamistische Terror sieht dort schlicht keine Notwendigkeit, terroristische Anschläge zu verüben.
Optimist schrieb:Und warum? Unter anderem, weil keine Flüchtlinge in nennenswerten Zahlen im Lande sind, und man somit die einheimische Bevölkerung nicht gegen Flüchtlinge (insbesondere Muslime) aufhetzen, die Bevölkerung nicht spalten und den Staat somit schwächen kann.
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:in Polen eher nicht. Ob es also darauf zurückzuführen ist, dass bei uns viele Flüchtlinge sind und in Polen nicht, wage ich zu bezweifeln.
also doch nur Zufall?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:51
Optimist schrieb:also doch nur Zufall?
Warum postet ihr es dann?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:52
@eckhart
Optimist schrieb:also doch nur Zufall?
eckhart schrieb:Warum postet ihr es dann?
Hast du das Fragezeichen bemerkt? ICH behaupte ja nicht, dass es nur Zufalll sei


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:52
Tussinelda schrieb:Warum manche Länder eher Ziel sind als andere, DAS sollte doch die Frage sein. Nicht die Anzahl der Flüchtlinge.
Das gleiche meine ich! @Optimist


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:53
@Narrenschiffer
Nö ich sag nur was die Konsequenz von Krieg ist. Scheint bei ei igen noch nicht ganz durchgedrungen zu sein das ihr Staat seit Jahren Krieg führt. Natürlich wurde der Krieg von den Terroristen angefangen. genau so wie viele Flüchtlinge von diesen Terroristen fliehen.

Das der Terror aber mit den Flüchlingen komme und Länder die keine Flüchtlinge aufnehmen keinen Terror hätten ist wohl falsch. Ich sags halt nochmals, diejenigen Terroristen die den grössten Terroranschlag der Neuzeit durchführten haben in Deutschland studiert und waren keine Flüchtlinge. Sleeper kennen wir nicht erst seit 2015 ect pp. Entweder lebten einige das letzte Jahrzehnt hinter dem.Mond oder sie wollten einfach nicht wahr haben das ihre Nationen im Krieg stehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:55
wichtelprinz schrieb:sags halt nochmals, diejenigen Terroristen die den grössten Terroranschlag der Neuzeit durchführten haben in Deutschland studiert ubd waren keine Flüchtlinge.
Amri hier geboren worden?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:57
@Optimist
Ja klar Amri ist nun Euer Steckenpferd das der Terror erst mit den Flüchtlingen kam gell und es vorher keine Terroristen in Europa gab. Hör doch auf mit dem Blödsinn.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 12:59
wichtelprinz schrieb:Hör doch auf mit dem Blödsinn
wenn du mit solchen Sachen aufhörst, gerne:
wichtelprinz schrieb:diejenigen Terroristen die den grössten Terroranschlag der Neuzeit durchführten haben in Deutschland studiert ubd waren keine Flüchtlinge
klingt nämlich so als seien ALLE großen Terroranschläge von Einheimischen verübt worden, was eben auch nicht stimmt.
War halt auch nur ein Beispiel von dir, genau wie Amri.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 13:02
Optimist schrieb:Hast du das Fragezeichen bemerkt? ICH behaupte ja nicht, dass es nur Zufalll sei
Total glaubhaft dass drei User auf der gleichen Welle reiten, und
taxista schrieb:Gabs in Polen z.B. auch schon Anschläge?
Oder vielleicht in Ungarn, Kroatien, Tschechien und,und...
Schnurzel schrieb:Jetzt stell doch nicht so komplifizierte Fragen!
Zufall für so bemerkenswert halten.

Dann solls eben Zufall sein, wenn ihr drei das so wollt. Sowieso OT!


melden
ehrenmann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 13:02
Optimist schrieb:Was war z.B. mit Amri? Hier geboren?
Jetzt konkret bezogen auf Amri, er war weder ein Flüchtling noch ist er hier geboren. Er ist aus Tunesien mehr oder weniger Illegal nach Deutschland eingewandert, da man ohne gültiges Visum als Tunesier nicht nach Deutschland einreisen darf. Als junger Mann in einem fremden Land auf der Suche nach Geld lässt man sich leicht manipulieren, Amri geriet auf die falsche Bahn und wurde manipuliert. Ich benutze das Wort radikalisiert in diesem Fall nicht, da Amri kein streng gläubiger Muslim wurde bevor er den Anschlag verübt hat. Es war einfach eine Gehirnwäsche.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 13:06
Optimist schrieb:klingt nämlich so als seien ALLE großen Terroranschläge von Einheimischen verübt worden, was eben auch nicht stimmt.
das hier ist damit gemeint, unter anderem
http://www.spiegel.de/politik/ausland/deutschland-war-die-uni-die-basis-der-terror-zelle-a-157766.html
Deutschland
War die Uni die Basis der Terror-Zelle?
Amerikanische Ermittler vermuten noch mehr verdächtige Studenten an den Hamburger Unis als bisher bekannt. Insgesamt haben sie 13 Namen auf ihren Listen. Die TU Harburg, so vermuten die Fahnder, diente den Attentätern bei ihren Planungen als Basis.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 13:08
@ehrenmann
ehrenmann schrieb:Jetzt konkret bezogen auf Amri, er war weder ein Flüchtling noch ist er hier geboren. Er ist aus Tunesien mehr oder weniger Illegal nach Deutschland eingewandert, da man ohne gültiges Visum als Tunesier nicht nach Deutschland einreisen darf.
hatte er - genau wie viele andere welche eigentlich gar nicht hätten einreisen dürfen - Asyl beantragt?
Falls nicht, nehme ich zurück, dass er Flüchtling war.
Geboren war er halt dennoch nicht hier.

@Tussinelda
wie gesag, hatte den letzen Satz noch angefügt (nur ein Beispiel von wichtelprinz gewesen...):
Optimist schrieb:klingt nämlich so als seien ALLE großen Terroranschläge von Einheimischen verübt worden, was eben auch nicht stimmt.
War halt auch nur ein Beispiel von dir, genau wie Amri


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 13:08
911, Ui sehr aktuell. ^^


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 13:09
@schnitzel
es geht nicht um Aktualität, les doch bitte den Zusammenhang, auch wenn es schwer zu fallen scheint.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2017 um 13:10
Optimist schrieb:Geboren war er halt dennoch nicht hier.
Das scheint der springende Punkt zu sein! In welcher Weise? @Optimist ?


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt