weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:47
@Realo
ach, es ist bei DIR natürlich kein userbezug, wenn du mir sagst "leg dich wieder hin und schlafe aus" ... und ich dann sage du hast nicht über meine Freizeit zu bestimmen. Alles klar.
Und ja, das wäre wirklich schön, wenn du mich mal für immer ignorieren würdest.

Und noch mal auch für dich - es geht - mir jedenfalls um das was @neugierchen
und @CosmicQueen schrieb, das finde ich die Wirklichkeit besser abgebildet als jegliche Wissenschaft es tut.
Jedenfalls geht's mir nicht um die ollen "Prallelgesellschaften" und ihren Definitionen.


melden
shotgun_arti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:47
Realo schrieb:Ich kenne die sozialen "Brennpunkte" aus meiner Stadt bestens.
Lache... dann berichte doch mal darüber, was die Leute, die ja einen erheblichen Anteil von Migranten sein müssten, so von unseren Gesetzen halten und wie sie ihre Probleme regeln. Spätestens dann, wenn du diese Brennpunkte deiner Stadt kennst, wüsstest du, dass sowas wie Parallelgesellschaften kein Hirngespinst sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:48
neugierchen schrieb:Also ist alles gut wie es ist
sagt das eigentlich irgendwer, außer Dir und optimist? Warum wir es dann den anderen unterstellt, würde mich mal interessieren.
neugierchen schrieb:Natürlich gibt s sie. Es gibt nur Menschen die dies abstreiten weil es nicht in ihr Weltbild passt. Also wird statt am Problem etwas zu ändern die ganze Energie dafür verwendet die Tatsachen zu verdrehen. Im Allgemeinen nennt man es Nebelkerze.
nein, im allgemeinen nennt man dies krude Weltbilder gerade rücken ;
shotgun_arti schrieb:Du bist immernoch einen Link deiner tollen, umunstößlichen und nicht kritisierbaren Quelle schuldig, nachdem du andere Quellen versucht hast zu diskredieren und der Hetzerei bezichtigst.
bitte welche Quellen habe ich der hetzerei bezichtigt? Zitat.
Und ich habe verlinkt, warum es keine Paralellgesellschaften gibt, wenn Du das nicht verstehst, ist das ganz sicher nicht mein Problem


melden
shotgun_arti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:49
@Tussinelda

Einzelfall Twitter-Account, schau doch deine Beiträge selber durch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:49
Tussinelda schrieb:oder man sagt, es gibt sie, um das existierende Weltbild zu bestätigen
Was sagst du dazu, @Optimist? So ganz unrecht hat sie damit eigentlich nicht oder wie siehst du das?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:52
@plemplem
dann lies einfach was ich danach schrieb (meine Meinung revidiert hatte - woraus mir jetzt sicher wieder ein verbaler Strick gedreht wird).

Inzwischen gehts mir um etwas anderes, hier noch mal nachzulesen: Beitrag von Optimist, Seite 1.272


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:53
Optimist schrieb:Und noch mal auch für dich - es geht - mir jedenfalls um das was @neugierchen
und @CosmicQueen schrieb, das finde ich die Wirklichkeit besser abgebildet als jegliche Wissenschaft es tut
Siehst du, und ich sehe es wieder ganz anders als du. Ich vertraue auf die Wissenschaftler und versuche mir nichts vorzumachen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:56
@plemplem

Wissenschaft interessiert diese Leute nur solange sie ihr eigenes Weltbild dadurch gestützt finden.
Ist dies nicht mehr der Fall, tritt anstelle von Wissenschaft quod libet:
das finde ich die Wirklichkeit besser abgebildet als jegliche Wissenschaft es tut.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 11:59
vielleicht liegts einfach MANCHMAL daran:
Wissenschaft ist Theorie und das Leben die Praxis.
(und selbst die Wissenschaft musste sich schon manches mal revidieren - seltsam, nicht?)
Aber auch ich vertraue partiell der Wissenschaft, solange bis mir das Leben ein anderes lehrt :)

Das alles auf diese Äußerung bezogen (kriege ich leider nicht mehr an den Anfang, PC streikt):
das finde ich die Wirklichkeit besser abgebildet als jegliche Wissenschaft es tut


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:00
shotgun_arti schrieb:Einzelfall Twitter-Account, schau doch deine Beiträge selber durch.
oh, Du meinst, wenn ich diese Einzelfallseiten als das bezeichne, was sie sind, weshalb sie hier auch gelöscht wurden, dann ist das falsch? Na dann.....


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:01
plemplem schrieb:Ich vertraue auf die Wissenschaftler und versuche mir nichts vorzumachen.
Allerdings sind die segregiert in Parallelgesellschaften lebenden Individuen - gemessen am beruflichen Status und dem Einkommen - schlechter sozial platziert als diejenigen außerhalb parallelgesellschaftlicher Strukturen, und sie haben aufgrund mangelhafter Deutschkenntnisse und geringerer formaler Qualifikationen schlechtere Teilhabechancen. Allerdings ist die Varianz bezogen auf die nicht Segregierten nur gering, was im generell geringen Niveau der Teilhabe begründet sein dürfte. Somit liegt die beste Vorsorge gegen die Entstehung ethnischer Schichtung in der Qualifizierung sowohl der jungen Migranten als auch der Neuzuwanderer, da Kulturation sich mit Blick auf unsere Daten als deutlich im Zusammenhang mit der gesellschaftlichen Platzierung, also der Teilhabedimension von Integration, erweist
http://www.bpb.de/apuz/30014/parallelgesellschaft-und-ethnische-schichtung?p=all

Besonders geil daran, die Nichtexistenz von Parallelgesellschaften wird gerade an der Gruppe untersucht von denen jeder weiß das sie von den muslemischen Kulturen am besten integriert ist, den Türken. Diese sind mehrheitlich vor zig Jahren als Gastarbeiter eingewandert, leben teilweise in vierter Generation hier ..... Verbendete
neugierchen schrieb:Es gibt die Ebene der politischen Korrektheit und der sozialromantisch verklärten Positionen,


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:01
Optimist schrieb:woraus mir jetzt sicher wieder ein verbaler Strick gedreht wird
So so....ein verbaler Strick soll dir gedreht werden.
Optimist schrieb:Inzwischen gehts mir um etwas anderes,
Gut so, behalte das bitte noch für einen kurzen Moment zurück und beantworten mir vorher noch meine Frage. Mir geht's nämlich noch um meine Frage, die ich für dich der Ordnung halber nochmal zitiert habe.
plemplem schrieb:Was sagst du dazu, @Optimist? So ganz unrecht hat sie damit eigentlich nicht oder wie siehst du das?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:01
Wie gesagt, man reitet hier auf einer "genauen" Defintion einer Parallelgesellschaft und kommt vom eigentlichen Thema ab, also eine Nebelkerze wie schon richtig angemerkt.

Hier eine Doku des ZDF, die dieses Problem angeht.

Muslimische Parallelgesellschaften in Deutschland (ZDF Dokumentation)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:04
@Optimist
ist vielleicht interessant für Dich
Die menschliche Wahrnehmung ist durch ihre Sinnesorgane beschränkt, wobei durch die Verarbeitung der Informationen im Gehirn der Objektivitätsanspruch menschlicher Wahrnehmung immer fraglich ist. Um das Ziel zu erreichen, Informationen über die Umwelt zu gewinnen, sich in seiner Umwelt erfolgreich zu verhalten und von der Vielzahl der Informationen nicht überfordert zu werden, greift das Gehirn zum Mittel der Selektion bzw. Filterung, d. h., Wahrnehmung ist ein Selektions- und Organisationsprozess bzw. letztlich ein aktiver Konstruktionsvorgang. Zwar besitzen alle Menschen die selben Sinnesorgane und auch die Reizaufnahme ist bei allen Menschen annähernd gleich, doch ist die Wahrnehmung subjektiven Interpretationen ausgesetzt, die auch entscheiden, was diese wahrnehmen, wie sie es interpretieren, welche Bedeutung sie dem Wahrgenommenen beimessen und welche Reaktion sie darauf zeigen. (Stangl, 2018).

Verwendete Literatur
Stangl, W. (2018). Stichwort: 'subjektive Wahrnehmung'. Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik.
WWW: http://lexikon.stangl.eu/19902/subjektive-wahrnehmung/ (2018-01-01)
CosmicQueen schrieb:Wie gesagt, man reitet hier auf einer "genauen" Defintion einer Parallelgesellschaft und kommt vom eigentlichen Thema ab, also eine Nebelkerze wie schon richtig angemerkt.
keinesfalls, denn um über etwas diskutieren zu können muss klar sein, was gemeint ist, somit keine Nebelkerze, sondern eine Notwendigkeit


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:09
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Die menschliche Wahrnehmung ist durch ihre Sinnesorgane beschränkt, wobei durch die Verarbeitung der Informationen im Gehirn der Objektivitätsanspruch menschlicher Wahrnehmung immer fraglich ist. Um das Ziel zu erreichen, Informationen über die Umwelt zu gewinnen, sich in seiner Umwelt erfolgreich zu verhalten und von der Vielzahl der Informationen nicht überfordert zu werden, greift das Gehirn zum Mittel der Selektion ...
Das ist mir alles vollkommen klar (auch vorher schon).
Ändert jedoch nichts an dieser meiner Meinung (weil das in MEINEN Augen genauso wahr ist):
Optimist schrieb:das finde ich die Wirklichkeit besser abgebildet als jegliche Wissenschaft es tut
Optimist schrieb:vielleicht liegts einfach MANCHMAL daran:
Wissenschaft ist Theorie und das Leben die Praxis (und selbst die Wissenschaft musste sich schon manches mal revidieren - seltsam, nicht?)
Aber auch ich vertraue partiell der Wissenschaft, solange bis mir das Leben ein anderes lehrt
Was hältst du z.B. von solch einem Bericht im Video?: Beitrag von CosmicQueen, Seite 1.272

sowas z.B. meinte ich mit dem Unterschied von Wissenschaft (Theorie) und Leben (Praxis)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:10
CosmicQueen schrieb:Bezüglich der Parallelgesellschaft in Deutschland, liegt die Definition dessen wohl mal wieder im Auge des Betrachters. Genau wie man Rassismus nun "neu definiert" hat, so sieht es wohl auch mit der Parallelgesellschaft aus.
Nein, Begriffe wie Rassismus werden nicht einfach mal eben so schnell neu definiert, die haben für gewöhnlich schon eine Definition. Wenn jeder links und rechts Wörter neu definiert, hätten wir ziemliche Probleme im Alltag. Das machen für gewöhnlich auch nur Leute, die zu weit gepaddelt sind und dann schnell zurückrudern - damit man ja nicht zuuuuu weit rechts steht.

Hat mittlerweile Methodik bei bestimmten Klientel, sowohl in der Politik als auch hier!

Die Definiton der Begriffe und die Tendenz bestimmer Aussagen ändert sich deswegen trotzdem nicht!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:25
@Optimist
Du meinst das Video, dass Du noch nicht geschaut haben kannst, weil es knapp eine halbe Stunde lang ist und Du schon 8min nach dem Posten meine Meinung dazu wissen willst? ich schaue noch....Du kannst das offenbar im Zeitraffer


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:26
@Tussinelda
woher willst du wissen, dass ich das nicht kenne? Ich hatte es im ZDF gesehen - hab kurz reingeschaut jetzt und erkannte den Beitrag wieder.

Also ich wäre wirklich sehr interessiert an deiner Meinung dazu - ganz ehrlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2018 um 12:29
@Optimist
ich bin sicher, Du erinnerst Dich genau an eine Doku, die fast 2 Jahre her ist ;)


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt