weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.280 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 09:57
Tussinelda schrieb:Das ist ein leerer unspezifischer Begriff
Der Begriff kann doch nur gut sein wenn er einen nationalistischen Amerikaner zum Präsidenten gemacht hat ;)


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 09:59
vincent schrieb:dass ein Politiker in Deutschland sich selbst als Elite ernannt hat
Ich glaube schon das Du verstanden hast das es nicht mal unbedingt ein Politiker sein muss. Jeder kann sich selbst zur "politischen Elite" erklären.
wichtelprinz schrieb:Nein Du sollst an einem.Beispiel erklären wen man dazu zu zählen hat
Ich würde zum Beispiel unter vielen anderen Gauland dazu zählen, wen Du da so siehst kann ich nicht einschätzen, interessiert mich auch nicht besonders.
Tussinelda schrieb:Wer hat sich selbst zur politischen Elite ernannt?
Das weiß ich doch nicht, meinst jeder stellt sich mit Klarnamen bei mir vor?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:01
@neugierchen
also Du weißt nicht, um wen es sich handelt, weißt aber, dass irgendwer sich selbst ernannt hat und basierst darauf dann ein ellenlanges post? Ist es das? Du machst Dich gerade mehr als lächerlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:04
neugierchen schrieb:Ich glaube schon das Du verstanden hast das es nicht mal unbedingt ein Politiker sein muss. Jeder kann sich selbst zur "politischen Elite" erklären.
Umso interessanter. Welcher Nicht-Politiker hat sich denn als politische Elite ernannt?

Dafür, dass es so so selbstverständlich und klar sein soll, machst du aber ein ganz schönes Geheimnis draus..


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:06
Tussinelda schrieb: Du machst Dich gerade mehr als lächerlich.
Ich glaube nicht das ich mich lächerlich mache. Wenn Du den
Tussinelda schrieb:ellenlanges post
nur verstehst wenn Du Klarnamen dabei hast. Kann ich nur sagen das ist für mich lächerlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:07
@vincent
ich habe ehrlich gesagt auch den Eindruck, dass sich manche Menschen für (politisch) elitär halten.
Aber wenn ich sagen würde, wen ich meine, müsste ich vermutlich mit unliebsamen Konsequenzen rechnen.
Es ist halt meine Meinung, dass es solche Leute gibt, das kann man also nicht ohne weiteres benennen und schon gar nicht beweisen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:09
@neugierchen
nein, nicht Klarnamen, sondern worauf sich die Bezeichnung überhaupt bezieht. Es sind Politiker, vielleicht auch nicht, ich kann es mir selbst aussuchen blablabla.....Du weichst aus, Du willst nur Stimmung machen aber keine Stellung beziehen. Widerlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:11
@Tussinelda
wenn ich diese Äußerung gemacht hätte, welche Neugierchen machte, wärst du dann mit meiner Antwort (über dir) zufrieden oder würdest du verlangen, dass ich Ross und Reiter nenne?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:12
Tussinelda schrieb:Du willst nur Stimmung machen aber keine Stellung beziehen. Widerlich.
Nein, ich möchte einfach aufzeigen das wie ein Problem mit ein paar Migranten haben die gewalttätig sind.

Und das es Leute gibt die das in Abrede stellen. das finde ich so etwas von
Tussinelda schrieb:Widerlich.
das sich daran eine ehemals funktionierende Gesellschaft langsam immer schneller spaltet
Tussinelda schrieb: Widerlich.
Tussinelda schrieb: Widerlich.
Tussinelda schrieb: Widerlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:12
@Optimist
ich erwarte, dass man keine Bezeichnungen benutzt, die man dann nicht erklären kann oder will. WENN man sie verwendet, dann hat man sie zu erläutern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:13
@neugierchen
neugierchen schrieb:Vielleicht hilft Dir ein anderer dabei.
Ja, und zwar du.
Wenn du mehrfach Begriffe in den Raum wirfst, dann hast du die auf Nachfrage auch zu erklären.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:15
tubul schrieb:Wenn du mehrfach Begriffe in den Raum wirfst, dann hast du die auf Nachfrage auch zu erklären.
Bin ich jetzt noch für Euer Verständnis zuständig? Es ist doch klar formuliert. Wenn Du etwas nicht verstehst kann ich nichts dafür.
Ich habe Dir doch nicht zu erklären für was Du jemanden verantwortlich zu machen hast.
Das beantwortet jeder nach seiner politischen Coleur für sich allein
Ob es für Dich Gauland oder Merkel oder Gysie oder ich bin, unbenommen Deine Meinung


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:23
@neugierchen
nein, denn DU schreibst ja einen post, wo DU irgendwen verantwortlich machst und als selbsternannte politische Elite bezeichnest. Diese Bezeichnung musst DU dann erklären, damit wir wissen, wer damit gemeint ist. Das beantwortet man sich nicht selbst, wenn es sich in dem post um Deine Meinung handelt. Was soll das? Gib doch zu, Du hast irgendwas geschwafelt, dass sich toll anhört, wo Du aber selbst nicht weißt, wem oder was Du diese Bezeichnung zuordnen sollst. Ist doch schön, kann man Beschuldigungen raushauen ohne dann dafür verantwortlich sein zu müssen, da man dann nicht genügend Eier in der Hose hat, die, die man meint, auch wirklich zu benennen. Lächerlich, ich sagte es schon.

@CosmicQueen
Danke, aber darum geht es nicht.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:24
neugierchen schrieb:Ich würde zum Beispiel unter vielen anderen Gauland dazu zählen, wen Du da so siehst kann ich nicht einschätzen, interessiert mich auch nicht besonders.
Soso Gauland gehört zur selbsternanten Politischen Elite die nach Deinen Angaben
neugierchen schrieb:Jeder der es offen anspricht wird von der selbsternannten "politischen Elite" als rechts (Nazi) bezeichnet
Den Mist, den Du hier uns auftischen willst schluckst Du aber bestimmt selber und erwartest es nicht von den anderen, oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:28
@wichtelprinz
Vielleicht erleben wir ja noch, dass Gauland sich als Nazi bezeichnet :troll:


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:30
@wichtelprinz
Das siehst Du falsch. Nicht nur Gauland zählt für mich zur politischen Elite, da gibt es noch viel mehr. Er war ein exemplarisches Beispiel. Ein Bauernfänger wie viele andere auch.
Tussinelda schrieb: da man dann nicht genügend Eier in der Hose hat, die, die man meint, auch wirklich zu benennen. Lächerlich, ich sagte es schon.
Mein Bezug zu dem Post hast Du scheinbar gar nicht verstanden, Kandel, ein Mädchen wurde ermordet $00 haben einen Schweigemarsch unternommen 27 haben ein politisches Statement abgegeben..... Die gespaltene Gemeinschaft instrumentalisiert eine Tote. Toll
Und Du findest es
Tussinelda schrieb: Lächerlich, ich sagte es schon.
Tussinelda schrieb:Danke, aber darum geht es nicht.
Das zeigt das Du es nicht verstehst und ich es Dir nicht erklären kann. Wir haben eh Verständiigungsschwierigkeiten kommen aus Paralelluniversien


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:32
kofi schrieb:Wwnn du dich unterhalten möchtest, dann bitte in der entsprechenden Rubrik: Unterhaltung.

Hier habe ich rein nur meine Meinung zum Thema Zensur geschildert. Und Beispiele haben wir hier im Thread schon oft gesehen, dass Informationskontrolle, dass Formen der Zensur, durchaus stellenweise ihre Berechtigung haben. Migranten,Migrantengewalt: sensible Themen. Nochmal: Wie kommst du darauf, dass Zensur nicht existiert oder nicht notwendig sein könnte.
Merkst du eigentlich noch was?
Im ersten Satz pöbelst du mich quasi an und sagst lass mich (hier ) in Ruhe und im letzten Satz stellst du mir dann eine Frage, die du im ersten Satz in den U-Bereich verschoben wissen willst....

Wie ich darauf komme, dass Zensur nicht existiert?
Ganz einfach: Ich habe bislang keine Belege dafür gesehen.

Welche Zeitung wurde denn von staatlichen Stellen bedroht oder eingeschüchtert bestimmte Informationen nicht preis zu geben?
Maßnahmen zur Kontrolle:[6][7]

Die Schaffung von Zensurkommissionen bzw. -behörden,
Verbot von Medien,
Verzeichnisse verbotener Medien (Schwarze Liste),
Verbot des Besitzes periodischer Medien (Indices),
Beförderungs-, Verkaufs- und Erwerbsverbot von Medien,
Vorzensur (Maßnahme zur Prüfung von Schriften vor der Drucklegung)
Wikipedia: Zensur_(Informationskontrolle)
Hast du für irgendeinen dieser Punkte einen Beleg?

Aber ehrlich gesagt: Ich werde mit dir nicht weiter diskutieren, da du mich quasi in jedem Antwortpost angepöbelt hast.......
Und wenn du es nicht schaffst angeblich falsche Meinungen zu widerlegen, ohne zu pöbeln...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:35
neugierchen schrieb:Paralelluniversien
nicht Paralellgesellschaften? ich verstehe sehr genau, was Du geschrieben hast, aber Du siehst ja, nicht nur ich bin der Meinung, dass Du da eine Erklärung zu liefern hast. Schliesslich hast Du ja die Schuldigen ausgemacht. Du kannst es niemandem erklären, nicht nur mir nicht. Die in Kandel für Vielfalt demonstrierten gehörten zu keiner Elite, sondern waren normale einfache Bürger aus Kandel. Steht übrigens in Deinem link. Also wen willst Du jetzt beschuldigen?
Und unterlasse es gefälligst, mir zu unterstellen, etwas nicht zu verstehen, wenn Du es nicht erklären kannst. Was man versteht, das kann man auch erklären und muss sich keiner billigen Ausflüchte bedienen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:37
groucho schrieb:Wie ich darauf komme, dass Zensur nicht existiert?
Ganz einfach: Ich habe bislang keine Belege dafür gesehen.
Der Twitteraccount der Titanic wurde gesperrt und zumindest der Journalistenverband sieht das als Zensur.
https://www.djv.de/startseite/profil/der-djv/pressebereich-download/pressemitteilungen/detail/article/zensur-gegen-titan...


Das ist noch keine staatlich durchgesetzte Zensur, aber durchaus ein Vorauseilen und Vorsichtsmaßnahmen der Privatwirtschaft um staatlichen Saktionen zu entgehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.01.2018 um 10:42
stanmarsh schrieb:Das ist noch keine staatlich durchgesetzte Zensur, aber durchaus ein Vorauseilen und Vorsichtsmaßnahmen der Privatwirtschaft um staatlichen Saktionen zu entgehen.
Letzteres ist wieder nur eine Behauptung.

Und ansonsten hast du ja eingesehen, dass es doch keine Zensur ist
Eine Vorauswahl privater Stellen, ob Beiträge veröffentlicht werden oder nicht (z. B. einer Zeitungsredaktion vor der Veröffentlichung von Leserbriefen oder eines Forenmoderators vor oder nach der Veröffentlichung von Beiträgen in Online-Foren), ist daher keine Zensur im Sinne des Grundgesetzes und verfassungsrechtlich unbedenklich.
Wikipedia: Zensur_(Informationskontrolle)


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt