Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.914 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:50
Häusliche Gewalt kommt ja nun wirklich in allen Kreisen vor. Was soll es halefen zu wissen das Täter und Opfer YX und AB Muslime sind, weitere aber Christen, andre Hindus und noch mehr überhaupt keiner Religion engehören?

Es ist ja nicht so als wäre häusliche Gwalt bei dem einen erlaubt und bei dem anderen nicht. Die Gründe dazu sind wohl auch so verschieden wie die Täter und Opfer des ganzen. Und vorallem werden sie sich auch ähneln oder gar überschneiden, bei Muslimen, Christen und komplett unreligiösen menschen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:52
@Shionoro

Gegen Zwangsehen kann der Staat auch nur etwas unternehmen, wenn diese angezeigt werden.
Man könnte sicherlich mehr politische Werbung im TV senden, abends zur besten primetime, auf Plakaten in der Stadt, um auch auf Hilfszentren und Beratungsstellen aufmerksam zu machen.
Aber da musst du an den relevanten Stellen nachfragen, warum dahingehend nichts passiert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:52
@Bone02943

Warum glaubst du trennt man häusliche gewalt ab von allgemeinen gewaltverbrechen, eigentlich sind es doch nur körperverletzungen, oder?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:52
@Shionoro
trauriger weisse stammt Deine Zahl 3000 von den Beratungsstellen. Oder woher kommt die?
neugierchen schrieb:Ach das kannst Du so loslösen? Kannst Du diese Feststellung belegen?
ja wenn, viele Muslime in Deutschland nicht Zwangsverheiratet sind, Zwangsverheiratung in einem tief religiösen Land wie Saudi Arabien gemäss religiösem Entscheid verboten ist, es auch in anderen Religionen stattfindet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:53
Bone02943 schrieb:Gegen Zwangsehen kann der Staat auch nur etwas unternehmen, wenn diese angezeigt werden.
Man könnte sicherlich mehr politische Werbung im TV senden, abends zur besten primetime, auf Plakaten in der Stadt, um auch auf Hilfszentren und Beratungsstellen aufmerksam zu machen.
Aber da musst du an den relevanten Stellen nachfragen, warum dahingehend nichts passiert.
Das stimmt nicht.
Der Staat kann präventive arbeit leisten und entsprechende projekte unterstützen oder in's leben rufen, genau wie aufklärungskampagnen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:53
@wichtelprinz

Vom Familienministerium.
Die Schätzungen anderer Stellen sind wesentlich höher.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:54
@Shionoro

Was stimmt daran nicht? Ich habe es doch erwähnt das präventiv gearbeitet werden kann und wird.
Trotzdem kann gegen eine Zwangsehe nur vorgegangen werden, wenn diese auch angezeigt wird. Wenn keiner weiß das eine Ehe aus Zwang besteht, wie soll ein gericht sich dann damit befassen, wenn das Opfer sich nicht meldet?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:55
Shionoro schrieb:Warum glaubst du trennt man häusliche gewalt ab von allgemeinen gewaltverbrechen, eigentlich sind es doch nur körperverletzungen, oder?
Sag du es mir. Aber es steht bestimmt auch bei Wikipedia.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:56
Shionoro schrieb:Vom Familienministerium.
und die holen ihre Zahlen woher?
und wenn Du selber festgestellt hast das es 90% muslime sind, was ist ann mit den anderen 300 Fällen die muss man anders angehen? andere Präventionsarbeit leisten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:56
Bone02943 schrieb:Was stimmt daran nicht? Ich habe es doch erwähnt das präventiv gearbeitet werden kann und wird.
Trotzdem kann gegen eine Zwangsehe nur vorgegangen werden, wenn diese auch angezeigt wird. Wenn keiner weiß das eine Ehe aus Zwang besteht, wie soll ein gericht sich dann damit befassen, wenn das Opfer sich nicht meldet?
Du sagtest, der staat kann nur tätig werden, wenn angezeigt wird.
So würden wir nicht argumentieren, wenn es um kindesmissbrauch geht.

Da haben wir auch nachholbedarf, aber wenigstens gibt es da mechanismen und anlaufstellen.
Die gibt es jetzt kaum. Da gibt es stellen, die man anrufen kann, aber wir haben lehrer, die absolut unvorbereitet sind auf solche problematiken und auch die rechtliche handhabe ist gar nicht so sehr da.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:56
Bone02943 schrieb:Sag du es mir. Aber es steht bestimmt auch bei Wikipedia.
Nein, mach dir gedanken und sag es mir. Oder kannst du dir wirklich gar keinen grund vorstellen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:57
@Shionoro

Es geht ja wohl nicht darum was ich mir vorstellen kann, sondern was sich der Gesetzgeber dabei gedacht hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:58
wichtelprinz schrieb:und die holen ihre Zahlen woher?
und wenn Du selber festgestellt hast das es 90% muslime sind, was ist ann mit den anderen 300 Fällen die muss man anders angehen? andere Präventionsarbeit leisten?
Kommt darauf an, wer das ist, und ob da wirklich andere gründe vorliegen.
Die nehmen ihre Zahlen nur von den stellen, die ihnen geantwortet haben, haben also sogar noch weniger auf dem schirm, als insgesamt im hellfeld liegen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:58
Shionoro schrieb:Die beratungsstellen scheinen das Problem ja nicht sonderlich effektiv zu begeben, oder findest du, mindestens 3000 Zwangsheiraten im Jahr müssen wir akzeptieren (vermutlich wesentlich mehr) und wir sollten das toxische gedankengut was dahintersteckt ignorieren?
Tja Damit hatten wir 68er damals noch nicht gerechnet.
Damals hätte sich das Problem nur bei Gastarbeitern gestellt.(Wer inressierte sich jedoch für Gastarbeiter?)

Glücklicherweise gibts jetzt viele, die über uns 68er lästern.
Wer lästert sollte es besser machen.Was ist denn so gewünscht?
Oder wartet man auf unsere Wiederkehr?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:58
Bone02943 schrieb:Es geht ja wohl nicht darum was ich mir vorstellen kann, sondern was sich der Gesetzgeber dabei gedacht hat.
Doch es geht darum was du dir vorstellen kannst, weil ich dir anhand dessen erkären kann, warum es durchaus einen unterschied macht, ob bestimmte ethnische gruppen häufiger häusliche gewalt begehen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:59
Shionoro schrieb:Die nehmen ihre Zahlen nur von den stellen, die ihnen geantwortet haben, haben also sogar noch weniger auf dem schirm, als insgesamt im hellfeld liegen.
das gibt eben Wiki gar nicht her.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:59
eckhart schrieb:Tja Damit hatten wir 68er damals noch nicht gerechnet.
Damals hätte sich das Problem nur bei Gastarbeitern gestellt.(Wer inressierte sich jedoch für Gastarbeiter.)

Glücklicherweise gibts jetzt viele, die über uns 68er lästern.
Wer lästert sollte es besser machen.Was ist denn so gewünscht?
Oder wartet man auf unsere Wiederkehr?
Also ich bin eher zukunfts als rückwärtsgewandt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 16:59
wichtelprinz schrieb:das gibt eben Wiki gar nicht her.
Aber ein Artikel den ich dir schonmal verlinkt hab zu dem Thema schon.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 17:00
Shionoro schrieb:Also ich bin eher zukunfts als rückwärtsgewandt
Ich auch!
Shionoro schrieb:Doch es geht darum was du dir vorstellen kannst, weil ich dir anhand dessen erkären kann, warum es durchaus einen unterschied macht, ob bestimmte ethnische gruppen häufiger häusliche gewalt begehen.
Und was macht man dann?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2018 um 17:03
@eckhart

Dann kann man wieder mit dem Finger auf "die anderen" zeigen, denn die sind ja viel schlimmer als "wir". *pfeif

Also ich sehe den Unterschied bei häuslicher Gewalt darin, dass sie innerhalb einer Hausgemeinschaft passiert. @Shionoro


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt