weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.268 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:33
CosmicQueen schrieb:es gibt nicht nur böse Ausländerfeinde, die dann rechts wählen.
Es ist halt das Feindbild, so schön einfach, man könnte auch populistisch dazu sagen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:35
@neugierchen
nee, immer noch nicht. Das Feindbild sind die, die nur über Gewalt reden, wenn sie von Flüchtlingen/Ausländern ausgeht.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:36
Realo schrieb: Ist also keine politische Frage, sondern eine im weitesten Sinn kommunikative.
Ja und eben durch die Kommunikation könnten wir den Teufelskreis etwas aufweichen. Die Ansprache. Wurde hier ja schon oft erwähnt, Streetworker und Quatiersmanagement. Und da sind dann zwingend auch Migranten einzustellen die sich in die Gedankenwelt hineinversetzen können. Das geht uns doch einfach ab da wir gar nicht so tiefe Einblicke gewinnen können.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:37
Das Diskussionsniveau wechselt hier von sehr gut bis miserabel - in einem Punkt sind sich alle einig: sie machen sich Gedanken.
Der einfach gestrickte Wähler verliert innerhalb einer Sekunde das Vertrauen und macht sein Kreuz.

Wie lange dauert es bis man kapiert dass man sich um diese Menschen (auch) kümmern muss? Es reicht nicht zu sagen, ja die haben nichts zu befürchten, sie haben diffuse Ängste, ihnen wird nichts weggenommen, sie verstehen es nicht.
Tja, die wenn die große Erkenntnis ist: nichts tun, das wird es schon - es wird, aber nicht das Gewünschte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:38
wichtelprinz schrieb:Hierbei stellt sich nun mal bei und die Verhtnismässigkeitsfrage wie weit man gehen will um einen Betrug nachzuweisen. Ist aber eine sehr interessante Debatre, in der sich zumindest bei uns in der Schweiz zeigt, dass man bei Sozialbetrügern sehr seit gehen möchte, weiter als bei Terrorgefärdern.
Ich denke man muss bei allen weiter gehen. Dass es bei Gefährdern nicht ausreicht, haben wir bereits in mehreren Ländern gesehen. Aber Terror ist eine andere Nummer.
wichtelprinz schrieb:s zeigt sich also, dass man auf Sozialbetrug oder Aylbsetrug viel allergischer reagiert und viel weirer gehen will bei der Überwachung ubd Kontrolke als bei zB Steuerbetrügern oder gar terroristischen Gefärdern.
Ich denke es wirkt eher so, weil je kleiner ein Delikt desto geringer die Strafen und geringere Strafen sind schneller ausgesprochen.
wichtelprinz schrieb:Natürlich triffts dies dann bei den Gruppen Sozialleistungsbezügern oder Flüchtlingen Leute die zu den Schwächsten der Gesellschaft gehören welche unschuldig unter verdacht gestellt werden.
Wenn wir von Betrug sprechen, sind diese Menschen ein krimineller Teil der Obergruppen die du gerade erwähnt hast.
CosmicQueen schrieb:Man tut den Flüchtlingen, die hier ganz normal leben wollen und nicht kriminell sind, so gar keinen Gefallen, mit diesen ständigen Relativierungen und "die Deutschen machen aber auch" Argumenten. Das treibt die Menschen wahrscheinlich erst recht nach rechts..
Das wird auch der Grund sein, warum gerade viele Flüchtlinge und Migranten wenn sie gefragt sind, sofort Abschiebung sagen, wenn es um kriminelle Asylwerber ect. geht.

Wäre doch bei mir genauso. Würde ich in Norwegen leben und Österreicher Verbrechen begehen, würde ich wollen, dass diese konsequent abgeschoben werden, bis fast keine dieser Kriminellen mehr hier sind.
Dann würde ich auf die Zeit vertrauen, bis die bereits begangenen Verbrechen verblassen und die Leute erkennen, dass es nun kein Problem mehr mit Österreichern gibt.

Wenn dann die empathischen Norweger in der Minderheit fordern, dass auch Verbrecher hier bleiben sollen, weil wo sollen sie denn hin, würde mich das ziemlich anpissen.
Weil das Bild das Menschen dann von mir als Österreicher haben kaum besser werden wird, wenn die Verbrecher nicht weniger werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:38
neugierchen schrieb:Streetworker und Quatiersmanagement
ist aber was völlig anderes als (Maizieres) Leitkulturpredigen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:39
neugierchen schrieb:Das geht uns doch einfach ab da wir gar nicht so tiefe Einblicke gewinnen können.
ja, Migranten sind nämlich alle gleich....da muss man keine Unterschiede machen.......man muss nur irgendwie Migrationshintergrund haben und schon versteht man sie alle.......egal, welcher Herkunft, welche persönliche Geschichte etc


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:39
Tussinelda schrieb:Das Feindbild sind die, die nur über Gewalt reden, wenn sie von Flüchtlingen/Ausländern ausgeht.
Da hast Dir ja ein ganz kleines ausgesucht. Ich glaube hier schreibt niemand mit der es geil findet wenn ein Deutscher eine Frau vergewaltigt oder eine Oma ausgeraubt. Da müsstest Dir wohl einen anderes Forum suchen :-). Gewalt von Deutschen wird genau so geächtet muss aber anders bekämpft werden. Wir können da gern über härtere Strafen diskutieren, in einem anderen Thread


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:41
Tussinelda schrieb:ja, Migranten sind nämlich alle gleich....da muss man keine Unterschiede machen.......
Das zeigt das Du nicht kapieren oder nur streiten möchtest .... wir wollten genau auf jede Kultur eingehen, das verstehst Du scheinbar nicht.

Jedes weitere würde wohl gelöscht werden ... Warum machst Du so etwas? Man bemüht sich um Lösungen wie wer anzusprechen ist und dann verallgemeinerst Du wieder. Bist Du heiß auf eine große Klickzahl oder warum?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:41
@neugierchen
warum vergewaltigt ein Deutscher eine Frau? Was unterscheidet seinen Grund von dem eines Migranten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:43
Tussinelda schrieb:arum vergewaltigt ein Deutscher eine Frau? Was unterscheidet seinen Grund von dem eines Migranten?
Welchen genau?

Wer soll die Frage behandeln, wenn da zu dem "Migranten" keine Informationen vorliegen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:44
insideman schrieb:Wer soll die Frage behandeln, wenn da zu dem "Migranten" keine Informationen vorliegen?
Es liegen weder zu dem Deutschen noch zu dem Migranten Informationen vor!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:45
neugierchen schrieb: wir wollten genau auf jede Kultur eingehen, das verstehst Du scheinbar nicht.
wie denn bitte? Leben alle nach Herkunft/Kultur getrennt? Oder wie stellst Du Dir Dein Quartiermanagement vor? Außerdem beziehe ich mich auf das, was hier geschrieben wurde, da stand nichts davon, dass da unterschieden würde, dann hättest Du dies ja auch in Deiner pauschalisierenden Aussage machen können.

@insideman
spielt es eine Rolle?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:45
insideman schrieb:Wäre doch bei mir genauso. Würde ich in Norwegen leben und Österreicher Verbrechen begehen, würde ich wollen, dass diese konsequent abgeschoben werden, bis fast keine dieser Kriminellen mehr hier sind.
Bericht aus erster Hand: bei mir ist es so. Ich finde es "geil" wenn ich Zeitung lese und ich auch noch darauf angesprochen werde.
Macht man das bei Ihnen so? Ja, sicher, wir bilden Banden, rauben ganze Straßenzüge aus, morden was das Zeug hält und dann trinken wir ein Glas Schnaps. Ok, war gelogen, mehrere Gläser Schnaps.

Es ist schwer die Guten von den Schlechten zu trennen, aber eine Sache ist sicher: wenn man nichts präventiv macht, erreicht man gar nichts. Null. Ach, doch: es wird rechts gewählt und das liegt an den Wählern.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:46
Tussinelda schrieb:warum vergewaltigt ein Deutscher eine Frau? Was unterscheidet seinen Grund von dem eines Migranten?
Das musst Du den Vergewaltiger fragen, nicht mich, denn für mich ist das ein perverses Schwein dessen Gednkengänge ich nicht nachvollziehen kann.

Ich kann Dir nur den Schutz erklären. Vor dem Ausreisepflichtigen kann ich das nächste potentielle Opfer schützen in dem er sofort rausfliegt. Für den deutschen würde ich mir eine Behandlung durch Psychologen wünschen. Nur wenn die Garantieren das er nicht wieder straffällig wird sollte er wieder aus dem Gefängnis auf die Menschheit losgelassen werden. Meine Meinung


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:47
Tussinelda schrieb:Oder wie stellst Du Dir Dein Quartiermanagement vor
Wie ich es mir vorstelle? Da arbeitet nicht nur einer. Da gibt es den russischen Streetworker genau so wie den Afghanen oder den Magreb. Kommt ja darauf an wer in dem Quartier wohnt, oder?
Tussinelda schrieb:dann hättest Du dies ja auch in Deiner pauschalisierenden Aussage machen können.
Ich gehe eigentlich davon aus das Leute mitdenken. Wohl bei manchen ein Fehler


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:49
neugierchen schrieb:Vor dem Ausreisepflichtigen kann ich das nächste potentielle Opfer schützen in dem er sofort rausfliegt.
Ja um gleich nach dem Aussteigen aus dem Flugzeug die nächste Vergewaltigung zu verüben. War ja nichts passiert.

AusEthopluralisten-Sicht zu verstehen: Hauptsache nicht hier.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:50
eckhart schrieb:Es liegen weder zu dem Deutschen noch zu dem Migranten Informationen vor!
Dann ist die Frage Unsinn.
Tussinelda schrieb:spielt es eine Rolle?
Natürlich, immerhin wurde gefragt warum der Täter es tat.

Kleines Beispiel.

Ein Afghane und ein Deutscher.

Können es beide getan haben, weil sie Triebtäter sind? Ja, also mir fällt kein Grund ein hier etwas einzuwerfen. Ich denke Triebtäter wird es überall geben.

Können es beide getan haben, weil sie der Meinung sind, Frauen darf man vergewaltigen weil sie einem gehören können? (zb. Ehefrau, oder weil eine Frau leicht bekleidet herumgelaufen ist)

Ja auch das kann bei beiden passieren. Kann ich hier etwas ergänzen? Ja ich denke schon. Nämlich die Tatsache, dass der Afghane in einem Umfeld aufgewachsen ist, wo diese Meinung nicht nur weit verbreitet ist sondern teils auch vom "Gesetz" des Dorfes oder sonst irgendeinem Medizinmann legitimiert ist.

Bei einem deutschen Mann im Jahr 2018 ist dies zwar auch möglich, aber mal ehrlich, die Gründe dass er so denkt sind wohl weit weniger ausgeprägt als bei einem Mann aus Afghanistan.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:50
neugierchen schrieb:Ich kann Dir nur den Schutz erklären. Vor dem Ausreisepflichtigen kann ich das nächste potentielle Opfer schützen in dem er sofort rausfliegt.
Wo fliegt er denn hin, gibt es dort dann keine potentiellen Opfer mehr? :ask:


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 14:51
eckhart schrieb:Ja um gleich nach dem Aussteigen aus dem Flugzeug die nächste Vergewaltigung zu verüben. War ja nichts passiert.
Der Ankunftsstaat kann doch eine Mitteilung erhalten und handeln wie er es für richtig hält. Übrigens sollte sich unsere Regierung zuerst um unsere Bürger sorgen dann um die anderen. Schau mal ins Grundgesetz. Steht so drin


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt