weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.156 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 12:38
neugierchen schrieb:Bleibt ja nur zu hoffen das integrative Kräfte tätig werden oder uns von einem Teil zu trennen.
... und dadurch die integrativen Kräfte zu unterstützen. so verstehe ich das.
Prima!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 12:40
@lawine
Ja, ich auch, vermeide aber das Wort besorgt inzwischen da es von Relativieren als Kampfbegriff genutzt wird. Ich bin für Religionsfreiheit finde aber besorgniserregend das gepredigt wird,

Ihr könnt nicht sagen: Ich bin zugleich Demokrat und Schiit. Nein, das geht nicht. Man kann nicht sowohl Muslim als auch laizistisch sein. Man kann nicht sowohl Humanist als auch ein Freund der Familie des Propheten sein..

Das würde ich genau so anprangern wenn es aus der christlichen oder buddhistischen Ecke kommen würde. Es ist ein Spagat, und je weiter man auseinanderdriftet desto extremer wird es. Also muss eine Grenze gefunden werden. Die rote Linie.
eckhart schrieb:. und dadurch die integrativen Kräfte zu unterstützen. so verstehe ich das.
Ja, aber sie auch aufzufordern aktiv zu werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 12:45
neugierchen schrieb:Ja, aber sie auch aufzufordern aktiv zu werden.
Das würde beinhalten, den Islam nicht mehr praktizierende Muslime wieder an den Islam heranzuführen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 12:50
eckhart schrieb:Das würde beinhalten, den Islam nicht mehr praktizierende Muslime wieder an den Islam heranzuführen?
Das setze ich nicht gleich. Ich vertraue schon darauf das es gemäßigte gläubige Muslime gibt (ich hoffe die Mehrheit der in D lebenden). Wenn man natürlich davon ausgeht das der Islam per se demokratiefeindlich ist gehört er in Deutschland so auf die rote Liste wie Rechtsextremismus.

Nicht mehr praktizierende sind dann eh nicht in der Moschee, die tangiert es ja genau so wenig wie zum Beispiel Zeugen Jehovas.
Wenn Moscheen nicht integrativ sind haben sie in meinen Augen keine Berechtigung in Deutschland zu existieren. Ich unterscheide da nicht von anderen demokratiezersetzenden Intuitionen.

Alles was nicht integrativ ist fördert ja implizit Gewalt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:22
@neugierchen
kannst Du bitte eine Quelle angeben zu dem Zitat?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:27
Tussinelda schrieb:kannst Du bitte eine Quelle angeben zu dem Zitat?
Welches Zitat?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:34
@neugierchen
dem in diesem post
Beitrag von neugierchen, Seite 1.435


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:36
@Tussinelda
Falls Du die Worte des Iman meintest...... die kenn ich auswendig, aber Du kannst Dich gerne unter

https://www.stern.de/panorama/gesellschaft/constantin-schreiber-in-deutschen-moscheen--vieles--was-er-hoerte--entsetzte-...

weiterführend informieren.

Auch der Moschee Report von Herrn Schreiber ist sehr informativ.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:39
neugierchen schrieb:Die Strafe wie zu erwarten.
Was sagst du eigentlich dazu, dass er nach evtl. 17 Jahren einfach abgeschoben wird? Sollten solche Leute nicht besser für immer hinter Gittern sitzen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:41
Bone02943 schrieb:Sollten solche Leute nicht besser für immer hinter Gittern sitzen?
Du weißt, ich würde sie auch sofort mit den entsprechenden Papieren dem Herkunftsstaat übergeben. Aber ich bin nicht König von Deutschland.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:41
@neugierchen

Gut, also sind dir die Menschen außerhalb unserer Grenzen völlig egal. Danke


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:42
@neugierchen
nee, ich möchte, dass Du Quellen angibst, wenn Du hier was reinklatschst, das ist alles.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:43
Bone02943 schrieb:Gut, also sid dir die Menschen außerhalb unserer Grenzen völlig egal. Danke
Deine Schlussfolgerung. Für mich war es bei Maria L. auch ein Unterschied, nachdem @Tussinelda fragte. Das "Empfangsland" kann ja die Strafe vollstrecken .... Ich finde nicht Deutschland ist beauftragt die Menschheit zu retten....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 13:45
neugierchen schrieb:Das "Empfangsland" kann ja die Strafe vollstrecken ....
"Kann" ja und wenn es dies nicht macht?
neugierchen schrieb:Ich finde nicht Deutschland ist beauftragt die Menschheit zu retten....
Wieso gleich die ganze Menschheit? Deurtschland hat aber den Auftrag das Verbrecher auch hier bestraft werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 14:01
neugierchen schrieb:Das "Empfangsland" kann ja die Strafe vollstrecken ....
Die Betonung liegt offensichtlich auf kann?
Was ist?Wenn nicht?
neugierchen schrieb:Ich finde nicht Deutschland ist beauftragt die Menschheit zu retten....
Ich auch nicht!
Tussinelda schrieb:@neugierchen
nee, ich möchte, dass Du Quellen angibst, wenn Du hier was reinklatschst, das ist alles.
Die Quelle anzugeben ergibt ja auch Sinn! Denn was Constantin Schreiber da anspricht, ergibt Sinn!Denn es ist vergleichbar mit:
"Hamburger Lektionen"
Die Musterschüler
Manfred Zapatka liest Mohammed Fazaz Imam: Romuald Karmakars "Hamburger Lektionen" ist die dokumentarische Rekonstruktion einer Hasspredigt. CHRISTIANE PEITZ
http://www.tagesspiegel.de/kultur/kino/hamburger-lektionen-die-musterschueler/1046586.html

Fast in Vergessenheit geraten!(19.09.2007 21:47 Uhr)
So lässt sich auch behaupten, es wäre noch nie davon gesprochen worden!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:44
eckhart schrieb:So lässt sich auch behaupten, es wäre noch nie davon gesprochen worden!
@eckhart
Von Mahnern wurde es schon oft angesprochen. Denen wurde dann von einigen Panikmache bescheinigt, das es damals, mehr als heute, Einzelfälle waren. Die gewaltbereite Szene hat sich durch das Ansprechen nicht verkleinert. Im Gegenteil, sie wurde größer. Viele Bürger beobachteten dieses und hofften die Politik würde eingreifen. Sie sind bitterlich enttäuscht worden. Es war viel von Alternativlosigkeit die Rede ... Die Bürger fühlten sich alleingelassen und auf einmal erschien jemand er endlich die "Alternative" bot. Das diese Partei dann aber nicht die Lösung bietet sondern viele neue Probleme schafft war erst mal egal.

Die Lektion daraus sollte sein dieses Problem jetzt wirklich verschärft anzugehen. Auch die anderen gewaltbereiten mit auszusortieren. Denn Du wirst sehen, das Hauptproblem weg, die Alternative wird nicht mehr gebraucht.

Deutschland wird man nur befrieden wenn man Störer eliminiert. Jeden Störer spezifisch. Den deutschen Rechtsradikalen müssen wir in Deutschland therapieren, aber es kann nicht unsere Aufgabe sein alle diversen Staatsangehörigen hier zu therapieren. Der deutsche Staat hat zuallererst die Aufgabe seine Mitbürger zu schützen, alles andere kommt viel später.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:46
neugierchen schrieb: Der deutsche Staat hat zuallererst die Aufgabe seine Mitbürger zu schützen, alles andere kommt viel später.
Und wenn die ganzen Migranten ja doch selber Mitbürger sind? Und zwar nicht nur die die erst kurz hier sind sonder auch die die schon sehr lange in Deutschland sind oder gar dort geboren sind?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:48
Ich würde von dir auch gerne eine Antwort auf die Fragen von @eckhart und
@Bone02943 haben, @neugierchen

Hier noch mal extra für dich aufgelistet. Vielleicht hast du die Fragen nur übersehen in dem ganzen Chaos.
eckhart schrieb:Die Betonung liegt offensichtlich auf kann?
Was ist?Wenn nicht?
Bone02943 schrieb:"Kann" ja und wenn es dies nicht macht?
Bone02943 schrieb:Wieso gleich die ganze Menschheit?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:49
Venom schrieb:Und wenn die ganzen Migranten ja doch selber Mitbürger sind? Und zwar nicht nur die die erst kurz hier sind sonder auch die die schon sehr lange in Deutschland sind oder gar dort geboren sind?
Na, sobald ein Migrant die deutsche Staatsangehörigkeit hat ist er Deutscher. Und übrigens die umgebrachte Mutter war auch Afghanin. Sie hat trotzdem das Recht das sie beschützt wird von Kriminellen die hier kein Aufenthaltsrecht haben, oder?

sämtliche Migranten die ordnungsgemäß in Deutschland leben haben das Recht das der Staat für Ihre Sicherheit sorgt, oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:51
@plemplem
Ich habe es Dir schon zigmal geschrieben, bist Du so vergeßlich. Für mich ist wichtig das der deutsche Staat seine Bürger schützt. Für den Schutz der Bevölkerung z. B. in Saudi Arabien ist die saudische Regierung zuständig, nicht Deutschland. Hast Du es jetzt verstanden, und kannst es Dir vielleicht auch mal merken?


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt