weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.268 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:52
neugierchen schrieb:Ich habe es Dir schon zigmal geschrieben
Dafür hätte ich gerne einen Beleg.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:53
@plemplem
Soll ich jetzt suchen weil Du vergesslich bist? Dann kannst es Dir ja jetzt merken das dies meine Meinung ist, und ich entschuldige mich dafür das ich es nicht belege.....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:53
@neugierchen
Ich bin aber auch der Mitbürger eines Landes auch wenn ich keine deutsche Staatsbürgerschaft habe. In meinem Fall geht es um Österreich. Es ist irrelevant ob ich jetzt den österreichischen oder halt deutschen Pass oder einen ausländischen Pass habe. Der Staat darf da wenn es um sowas geht keine Aussortierungen machen. Ob ich ein Türke bin, Serbe, Tschetschener oder Kurde oder Österreicher dürfte keine große Rolle spielen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:54
@plemplem

Hab doch gesagt ihm sind die Menschen anderswo egal, so lange sie nicht innerhalb der Deutschen Grenzen leben. Da schickt man lieber die brutalsten Mörder und Vergewaltiger ohne Strafe in die Freiheit, anstatt das man sie hier behält, bestraft und versucht zu resozialisieren/therapieren. Sollen sie doch in "ihrem" Land lustig weiter Menschen schlachten, hauptsache man "füttert" sie im knast nicht durch... :X


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:55
@neugierchen

Du unterstellst mir das ich vergesslich bin? Sagtest du nicht du würdest niemanden Unterstellungen machen?
Belege bitte deine Behauptung du hättest es mir zig mal geschrieben und red dich nicht raus, der andere wäre vergesslich. Billiger geht's wirklich nicht!


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:55
Venom schrieb:Ob ich ein Türke bin, Serbe, Tschetschener oder Kurde oder Österreicher dürfte keine große Rolle spielen.
Nicht um Dich zu schützen wenn Du Dich im Staatsgebiet aufhälst. Aber wenn Du hier eine Straftat begehst kannst Du u. U. ausgewiesen werden. Das kann ein Deutscher nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:57
neugierchen schrieb:Von Mahnern wurde es schon oft angesprochen. Denen wurde dann von einigen Panikmache bescheinigt, das es damals, mehr als heute, Einzelfälle waren. Die gewaltbereite Szene hat sich durch das Ansprechen nicht verkleinert. Im Gegenteil, sie wurde größer. Viele Bürger beobachteten dieses und hofften die Politik würde eingreifen. Sie sind bitterlich enttäuscht worden. Es war viel von Alternativlosigkeit die Rede ... Die Bürger fühlten sich alleingelassen und auf einmal erschien jemand er endlich die "Alternative" bot. Das diese Partei dann aber nicht die Lösung bietet sondern viele neue Probleme schafft war erst mal egal.
Das alles ist mir entgangen.
neugierchen schrieb:Denn Du wirst sehen, das Hauptproblem weg, die Alternative wird nicht mehr gebraucht.
Und das bezweifle ich.
Allein folgendes:
neugierchen schrieb:Den deutschen Rechtsradikalen müssen wir in Deutschland therapieren, aber es kann nicht unsere Aufgabe sein alle diversen Staatsangehörigen hier zu therapieren.
ist geeignet mich vollends abzustoßen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 15:59
Bone02943 schrieb:Hab doch gesagt ihm sind die Menschen anderswo egal
Ehrlich. Echt traurig so was! Da schämt man sich Deutscher zu sein.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:00
plemplem schrieb:Du unterstellst mir das ich vergesslich bin? Sagtest du nicht du würdest niemanden Unterstellungen machen? Belege bitte deine Behauptung du hättest es mir zig mal geschrieben und red dich nicht raus, der andere wäre vergesslich. Billiger geht's wirklich nicht!
Es nervt echt. Ich finde es penetrant aber bitte, extra für Dich
plemplem schrieb:Das tut mir leid für dich, das du so bist wie du bist. Ich bin froh, das mir das Wohl der Menschen wichtiger ist, als Geld. Ich bin ein Gutmensch.
neugierchen schrieb:]@plemplem Ich persönlich würde wirklich in seinen "Auslieferungspapieren" vermerken wofür er veruteilt wurde. Was der annehmende Staat mit ihm macht ist mir egal.[/b] Ich sehe die deutsche Strafe auch nicht mit Rachegedanken. Er soll schmoren, sondern als Zeit für Resozialisierung. Für ordnungsmäßig hier lebende solle es auch so gehandhabt werden, für Personen die hier nicht mehr leben dürfen ist es für mich sinnlos.Eine Mehrheit möchte das sie vorher hier die Hälfte der Strafe verbüßen, meinetwegen. Wichtig ist für mich das diese hier nicht mehr frei rumlaufen und keine Gefahr für die hier lebende Bevölkerung sind.
Vielleicht eine Entschuldigung das Du vergesslich bist?
plemplem schrieb:Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?heute um 15:59Bone02943 schrieb:Hab doch gesagt ihm sind die Menschen anderswo egalEhrlich. Echt traurig so was! Da schämt man sich Deutscher zu sein.
Na Eure Unterstellungen wieder, belegt die doch mal.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:04
@neugierchen

Einmal ist ein Unterschied zu zig mal, meinst du nicht auch?

Was mich aber viel mehr trifft, ist die Tatsache das du hier den großen Samariter spielst, aber dir andere Menschen in anderen Ländern egal sind. Das ist armselig. Schäm Dich!


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:10
plemplem schrieb:Einmal ist ein Unterschied zu zig mal, meinst du nicht auch?
Warum sollte ich Dir jetzt noch die nächsten Post raussuchen

Aber Du bist dran, mit @Bone02943

Belegt bitte das mir die anderen Menschen egal sind.

P.S: Danach suche ich dann die vielleicht die anderen Posts :-)

]


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:13
neugierchen schrieb:Ich persönlich würde wirklich in seinen "Auslieferungspapieren" vermerken wofür er veruteilt wurde. Was der annehmende Staat mit ihm macht ist mir egal.
Es ist dir egal ob selbst brutalste Mörder oder Vergewaltiger einfach ohne Strafe davon kommen und in Freiheit entlassen werden. Du nimmst bewusst in Kauf das diese Verbrecher munter weiter morden oder vergewaltigen oder Bomben basteln oder was auch immer. Ergo sind dir die anderen menschen dort egal, du willst so jemand einfach nichtmal hier in Haft haben.

Erkläre das mal den Hinterbliebenen oder opfern, wenn du ihnen fröhlich verkündest das man die Straftäter, den Mörder der Mutter oder sonst wen, einfach in die Freiheit schickt, nur weil du keine Lust hast ein paar € für den Unterhalt im knast locker zu machen.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:17
Bone02943 schrieb:Es ist dir egal ob selbst brutalste Mörder oder Vergewaltiger einfach ohne Strafe davon kommen und in Freiheit entlassen werden.
Wo steht das? Für mich macht es keinen Sinn hier Leute zu resozialisieren die hier in Zukunft nicht mehr leben. Ist es Dir entgangen das Rache eigentlich nicht unser Strafgedanke sein sollte?
Erkläre mir den Sinn für Deutschland für Personen die hier nicht mehr leben werden Zeit für Resozialisierungen aufzubringen und damit zwangsläufig weniger Zeit für diese zu haben die hier weiter leben werden.
Bone02943 schrieb:Erkläre das mal den Hinterbliebenen oder opfern, wenn du ihnen fröhlich verkündest das man die Straftäter, den Mörder der Mutter oder sonst wen, einfach in die Freiheit schickt, nur weil du keine Lust hast ein paar € für den Unterhalt im knast locker zu machen.
Kannst Du bitte mal die Erklärung für die Eltern von Maria L. formulieren?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:17
neugierchen schrieb:Wo steht das?
neugierchen schrieb:Ich persönlich würde wirklich in seinen "Auslieferungspapieren" vermerken wofür er veruteilt wurde. Was der annehmende Staat mit ihm macht ist mir egal.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:18
Bone02943 schrieb:Es ist dir egal ob selbst brutalste Mörder oder Vergewaltiger einfach ohne Strafe davon kommen und in Freiheit entlassen werden. Du nimmst bewusst in Kauf das diese Verbrecher munter weiter morden oder vergewaltigen oder Bomben basteln oder was auch immer. Ergo sind dir die anderen menschen dort egal, du willst so jemand einfach nichtmal hier in Haft haben.
Naja, aber mit welcher Begründung wäre das moralisch anrüchig?
Auch das Heimatland hat eine Verantwortung, die Person zur Rechenschaft zu ziehen.

Man würde ja auch nicht sagen, Deutschland hat die verantwortung, die Justiz anderer Länder umzukrempeln.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:22
@Bone02943
Heißt es das es mir egal ist? Habe ich das Recht in die Staatsverfassung anderer Staaten einzugreifen? Mir sind auch die zwangsverheirateten Mädchen in Afghanistan nicht egal. Aber verstehst Du da habe ich keinen Einfluss. Das es dem afghanischen Mädchen in Deutschland nicht passiert, da habe ich Einfluss. Du verstehst den Unterschied?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:22
neugierchen schrieb:Ist es Dir entgangen das Rache eigentlich nicht unser Strafgedanke sein sollte?
Seit wann geht es bei unserem Rechtsystem um Rache? Es geht um Resozialisierung und den Schutz der Mitmenschen.
neugierchen schrieb:Erkläre mir den Sinn für Deutschland für Personen die hier nicht mehr leben werden Zeit für Resozialisierungen aufzubringen und damit zwangsläufig weniger Zeit für diese zu haben die hier weiter leben werden.
Damit sie, wenn sie abgeschoben werden, hoffentlich kein weiteres Verbrechen mehr begehen. Eben weil sie therapiert/resozialisiert wurden.
Shionoro schrieb:Auch das Heimatland hat eine Verantwortung, die Person zur Rechenschaft zu ziehen.
Wir bestrafen doch auch niemanden der in Indonesien wegen Drogenschmuggel verhaftet wurde, oder? Und selbst wenn, @neugierchen schreibt ja ausdrücklich das es ihm egal ist was der Staat mit den Verurteilen macht. Also ist es ihm auch völlig egal wenn so jemand ohne Strafe davon kommt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:22
neugierchen schrieb:eißt es das es mir egal ist? Habe ich das Recht in die Staatsverfassung anderer Staaten einzugreifen? Mir sind auch die zwangsverheirateten Mädchen in Afghanistan nicht egal. Aber verstehst Du da habe ich keinen Einfluss. Das es dem afghanischen Mädchen in Deutschland nicht passiert, da habe ich Einfluss. Du verstehst den Unterschied?
Es geht aber um Straftaten die hier passieren, wo wir einen Einfluss auf die Strafe haben. Merkst du das nicht?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:23
Bone02943 schrieb:Es geht um Resozialisierung und den Schutz der Mitmenschen.
Genau, und da es in Deutschland ist wohl zuallererst um die Mitbürger (natürlich incl. Migranten) Für alle die innerhalb Deutschlands leben, oder nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.02.2018 um 16:24
Bone02943 schrieb:Wir bestrafen doch auch niemanden der in Indonesien wegen Drogenschmuggel verhaftet wurde, oder? Und selbst wenn, @neugierchen schreibt ja ausdrücklich das es ihm egal ist was der Staat mit den Verurteilen macht. Also ist es ihm auch völlig egal wenn so jemand ohne Strafe davon kommt.
Das ist doch genau ein Gegenbeispiel. Wenn einer zum Tode verurteilt wird wegen Drogenschmuggel, dann setzt sich D dafür ein, dass er abgeschoben wird und hierher kommt. Da sagen wir auch nicht 'Das andere Land hat die Verantwortung, das zu bestrafen'.

Man kann kenie moralische Pflicht stricken, dass Deutschland hier Verbrecher in den Gefängnissen behalten muss.
Wie auch? Du strickst das Beispiel, dass die anderswo freigehen. Das müsste dann aber schon ein Staat sein, in dem Kapitalverbrechen nicht geahndet werden, wenn der da einfach lustig morden darf, und in solche LÄnder schieben wir nicht ab.

Im gegenteil wird er hier wohl eher rauskommen, gibt es ja kein lebenslänglich (und sicherheitsverwahrung halt nur bei psychisch kranken).


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt