Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

37.012 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 16:23
@Optimist

In meinem Fall schon.
Jugend hätte bedeutet:
- 4 Wochen Jugendhaft
- eine reichliche Anzahl an Drogentests über mehrere Monate
- ein haufen Sozialstunden

Erwachsenenstrafrecht:
- Geldstrafe

Also war das für mich von Vorteil. :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 16:25
@Bone02943
aha, ist ja interessant.

Möchte aber meinen, bei Jugenstrafe gibt's dann sicher auch einen besseren "Lerneffekt" oder? ;)


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 16:26
SergeyFärlich schrieb:Nene, selbst mit Nachweisen zeigtest du dich bestimmt nicht zufrieden.
Versuchs doch mal - allemal besser als mit Pseudovergleichen seine Methodik für Erkenntnisse preis zu geben.
neugierchen schrieb:das passiert ohne Absicht könnte manvermuten Du nimmst es nicht ernst.
Also soviel ich weiss braucht man auch in Deutschland einen Beweis für den Strattatbestand des Betrugs, aber vielleicht soll sich dies ja ändern?
neugierchen schrieb:Es gibt auch keinen seiösen Nachweis
Also auf gut deutsch - Du hast keinen. Und selbst Google gibt nichts her wo schon jemand mal den Zusammenhang zwischen Altersbestimmung und Straffälligkeit herstellte? Na dann wirst Du ja hier und Heute etwas ganz Neues ins Netz gemalt haben - gratuliere.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 16:28
@Optimist

Weiß ich nicht. Mir hats auch so gereicht und ich habe das weswegen ich vor Gericht saß, nie wieder getan. ;)
Kommt halt auf jeden selber an. Wer weiß ob mich der Rest nicht noch weiter reingeritten hätte. Zumal jeder Drogenkonsum erneute Strafen zur Folge gehabt hätten. Das wätte mich auch negativ begleiten können.
Illegale Drogen aber nehm ich auch keine mehr. Von dem her mir hats auch so geholfen.

Ich denke Haft und Schikane sind nicht immer fördernd.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 16:33
Optimist schrieb:Ja warum sollte das denn keinen Einfluss haben?
Wenn jemand weiß, dass sein Alter eingegrenzt wird, er beispielsweise nicht mehr als Minderjähriger gilt, DANN weiß er was er bei Straffälligkeit MINDESTENS für eine Strafe zu erwarten hat, bzw. dass es für ihn keine "mildernden Umstände" mehr aufgrund des Alters geben kann.
Aha und den umgekehrten Fall gibts einfach nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 16:37
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Aha und den umgekehrten Fall gibts einfach nicht?
wer sagt denn das?

Na logisch gibt's auch den umgekehrten Fall, sh. hier:
Optimist schrieb:Einzig bei unter 14 Jährigen wäre halt die Gefahr da, dass sich manche denken tun und lassen zu können was sie wollen.
Optimist schrieb:Genau. Auf diese Gruppe zielten auch vorwiegend meine Argumente ab.
Hab mich hier ungenau ausgedrückt, hätte schreiben müssen, auf diese Gruppe u.a. MIT zielten meine Argumente...


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:10
@Optimist
also um in Deiner oft verwendeten Sprache der Möglichkeiten zu bleiben. Es könnte möglich sein, dass ein durch Alterbestimmung ü18 Jahriger abhalten lässt von einer Straftat, genau so gut könnte es möglich sein, dass ein durch Alterbestimmung u18 denken könnte, hey cool ich lauf noch unter Jugenstrafrecht also lass ich jetzt noch die Sau raus bevor ich 18 bin. Also wirds ja kaum so sein, dass man eine Altersbestimmung als Präventivmassnahme gegen Strafttaten aufführen kann. Oder meinst immer noch?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:19
wichtelprinz schrieb:Versuchs doch mal - allemal besser als mit Pseudovergleichen seine Methodik für Erkenntnisse preis zu geben.
Ein Land mit drastischen Strafen und niedriger Kriminalität ist z.B. Singapur.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:24
Es geht ja nicht mal um hohe Strafen. Es erstaunt mich aber immer wieder wie der Betrug, so nenne ich falsche Altersangaben, hier so als normal hingestellt wird und generell ist doch alles gut mit unserem Strafrecht wenn jemand kriminell wird. Bei Steuersündern wird aufgeheult, den Zahlern soll noch mehr weggenommen werden und das, ach nicht so schlimm, niemand hat mehr. Selbst das es bei Maria L. vielleicht eine griechische Frau hätte treffen können soll einem wohl vermitteln passt schon alles.
Ich verbscheue diese Meinungen.
Wer in unserem Land leben möchte sollte sich an die deutschen Gepflogenheiten halten. Dazu gehört das richtige Alter anzugeben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:28
@neugierchen

In gewisser Weise muss man falsche Altersangaben nunmal hinnehmen. Ansonsten müsste man sagen das kein Mensch ohne Papiere Asyl oder ähnliches beantragen darf.
Man kann nunmal schlecht das Alter genau bestimmen. Und da wo es auffällt muss natürlich wegen Betrug ermittelt werden. Es sollte veruscht werden so viel Leistungen wie nur möglich zurück zu holen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:37
die Erodierung von Rechts- bzw Unrechtsempfinden zieht dich durch die ganze GEsellschaft.
neugierchen schrieb:Es erstaunt mich aber immer wieder wie der Betrug, so nenne ich falsche Altersangaben, hier so als normal hingestellt wird und
siehe vor
Bone02943 schrieb:In gewisser Weise muss man falsche Altersangaben nunmal hinnehmen
nein, muss "man" nicht.
Bone02943 schrieb:Ansonsten müsste man sagen das kein Mensch ohne Papiere Asyl oder ähnliches beantragen darf.
ein Mensch darf selsbtverständlich ohne Papiere Asyl beantragen.
IM Rahmen des Asylverfahrens hat Mensch wahrheitsgemäße Angaben zu seiner Identität/Person zu machen.

und selbstt wenns zehntausendde anders machen würden, ist es immer noch eine Straftat


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:39
@lawine

So lange man nicht auf den Tag genau ein Alter ermitteln kann, so lange muss man sich damit abfinden das es auch Betrug geben wird. Das meint ich damit.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:40
@SergeyFärlich
SergeyFärlich schrieb:Ein Land mit drastischen Strafen und niedriger Kriminalität ist z.B. Singapur.
In Singapur drohen zwei Graffiti-Sprayern Stockhiebe.
https://www.merkur.de/reise/kuriose-gesetze-harte-strafen-wo-sie-im-ausland-aufpassen-muessen-zr-4789046.html

und was genau haben körperliche, nicht menschenrechtskonforme Strafen jetzt damit zu tun, dass die Alterbestimmung einen Einfluss auf die Straffälligkeit haben?
Du wechselst jetzt von Altersbestimmung auf drakonisches Strafmass? Gibts sowas in Deutschland? Mit 16 bekommt man Kuscheljustiz mit 18 Schläge?
neugierchen schrieb: hier so als normal hingestellt wird
das ist ja wiedermal eine Unterstellung von Dir - wer hat falsche Alterangaben als normal hingestellt, kannst Du das noch bitte mit einem Quote vielleicht auch aufzeigen und nicht einfach wiedermal ne Behauptung malen?

Die einzige Feststellung ist, das man Betrug auch nachweisen muss. Stimmt das nicht oder hast was dagegen?
Und es ist mir vollkommen klar das ein 32 jähriger der sich als 12 Jähriger ausgibt ziemlich einfach des Betrugs zu überführen ist.
Aber wir hatten es ja von 15 und 17 Jährigen.


Ich geb Dir mal nen Tip in Wiki steht zu Geburtsurkunde:
Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland, Österreich und der Schweiz dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern.
Du kannst ja da gern mal ein wenig mitmachen wie die Situation im Nahen Osten oder in Afrika ist. Da hast mal was gescheites zu tun.


melden
Grenox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:44
@Bone02943
In gewisser Weise muss man falsche Altersangaben nun mal hinnehmen.
Warum?
Man kann nun mal schlecht das Alter genau bestimmen.
Kann man schon, will man aber nicht.
Und da wo es auffällt muss natürlich wegen Betrug ermittelt werden. Es sollte versucht werden so viel Leistungen wie nur möglich zurück zu holen.
Klar, als wenn man da irgendwas zurückholen könnte...
Bei Betrug muss die Person sofort abgeschoben werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:44
@wichtelprinz
Vielleicht möchtest du deinen Beitrag nochmals editieren. So sieht es nämlich aus, als hätte ich die Grafittisprayer erwähnt.

Aber gut. Auch Zitieren will gelernt sein.
wichtelprinz schrieb:und was genau haben körperliche, nicht menschenrechtskonforme Strafen jetzt damit zu tun, dass die Alterbestimmung einen einen Einfluss auf die Straffälligkeit haben?
habe ich das behauptet? Sicher nicht. Ich behauptete, dass härtere Strafen zu weniger geplanter Kriminalität führen.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:45
wichtelprinz schrieb:Die einzige Feststellung ist, das man Betrug auch nachweisen muss.
Kann man in vielen Fällen mit der Untersuchung die Du scheinbar nicht möchtest .... präventiv


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:46
Grenox schrieb:Warum?
Habe ich gerade geschrieben:
Bone02943 schrieb:So lange man nicht auf den Tag genau ein Alter ermitteln kann, so lange muss man sich damit abfinden das es auch Betrug geben wird. Das meint ich damit.
Grenox schrieb:Kann man schon, will man aber nicht.
Nein das kann man nicht.
Grenox schrieb:Klar, als wenn man da irgendwas zurückholen könnte...
Bei Betrug muss die Person sofort abgeschoben werden.
Bevor eine Person abgeschoben wird, sollte man über Pfändungen nachdenken. Einfach davon ausgehen das nix zu holen ist, wäre doch auch sinnlos. Denn wenn dann doch 4000€ an Barmitteln auftauchen, um so besser, oder nicht?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:46
SergeyFärlich schrieb:habe ich das behauptet? Sicher nicht. Ich behauptete, dass härtere Strafen zu weniger geplanter Kriminalität führen.
was natürlich vollkommer quatsch ist und nicht an einem Beispiel von einem Land belegbar wäre wenns daneben die USA mit der Todesstrafe gibt die durchaus höhere Mordraten haben als Europa welche die Todesstrafe nicht haben.
neugierchen schrieb:Kann man in vielen Fällen mit der Untersuchung die Du scheinbar nicht möchtest .... präventiv
nächste Unterstellung ohne Quote. Du lernst ja auch nicht wirklich schnell oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:47
@Bone02943
Bone02943 schrieb:So lange man nicht auf den Tag genau ein Alter ermitteln kann, so lange muss man sich damit abfinden das es auch Betrug geben wird.
nein.

wenn jemand nach bestem Wissen und GEwissen keine genauen Angaben zum Geburtstag/Monat/Jahr machen kann, dann ist das kein Betrug.

sich 12 Jahre jünger machen, 3, oder 4, oder 6 Jahre jünger machen, mehrere Identitäten angeben, falsche Angaben zum Herkunftsland:

das hat alles nichts mit taggenauen Angaben zu tun. wenn ein Afghane aus den Bergen sein taggenaues Geburtsdatum nicht weiß, dann kann er zumindest Angaben zu seinem etwaigen Alter machen.

diejenigen, die ABSICHTLICH falsche Angaben und sich damit jünger machen, wissen dass sie was falsch machen.
und das weißt du auch
kindisches Trotzverhalten hilft in einem Rechtsstaat normaler weise nicht weiter


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.02.2018 um 17:47
SergeyFärlich schrieb:habe ich das behauptet? Sicher nicht. Ich behauptete, dass härtere Strafen zu weniger geplanter Kriminalität führen.
Sieht man ja in den USA im Vergleich zu Deutschland, oder?


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt