weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.047 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.02.2018 um 23:50
paranomal schrieb:Wer nur über Gewalt reden möchte, die von einer oder mehreren Minderheiten ausgeht, der verweigert sich sehr wohl einer generellen Diskussion über das Problem und muss sich auch den Vorwurf gefallen lassen, dass es ihm eigentlich um etwas ganz anderes geht. Denn es ist dann davon auszugehen, dass das Thema direkt wieder in der Versenkung verschwindet, sobald sich der relative Anteil dieser Gruppe "normalisiert" oder er unter das Niveau von einheimischen fällt.
Jein. Du immunisierst dich, indem du dir die Hintertür der Relativierung offen lässt. Der zweite Satz ist eher optimistisch, vorsichtig gesagt und hat mit dem ersten eigentlich nichts zu tun. Wieso sollte das Thema in der Versenkung verschwinden? Damage is done. Es genügen ein paar Handvoll erfolgreiche Juden um die Weltherrschaft des Finanzjudentums zu beschwören.
Es ist ein durchgekauter Kalauer, dass die Aufklärung uns gar grandios gemacht hat. Tatsächlich war es eine Katastrophe in Spanien, die den Glauben an Gott erschüttert hat und die Tore in die Hölle der Erkenntnis geöffnet hat. (ich schau nach, das war damals ziemlich einschneidend).

Die Menschen sagten zum ersten Mal: Ein guter Gott kann sowas nicht zulassen. Die Allmacht Gottes wurde angezweifelt.
Man darf natürlich nichts verallgemeinern, aber eine Tendenz mag ich zu erkennen: Ein größerer unsichtbarer Freund ist nicht gar zu sehr geeignet sich im ebenbürtigen Diskurs zu verständigen. Vor allem wenn er immer streng, aber barmherzig über die eine Schulter blickt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 00:05
staples schrieb:Tatsächlich war es eine Katastrophe in Spanien, die den Glauben an Gott erschüttert hat und die Tore in die Hölle der Erkenntnis geöffnet hat.
Schwup und alle waren schlauer - aber wars nicht Portugal? :troll:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 00:45
Tussinelda schrieb:aha und deswegen gibt es - um beim Beispiel Tafel zu bleiben - da besonders Probleme mit Russlanddeutschen und Syrern, die haben sicherlich viele Punkte, wo sich einiges überschneidet?
Auch sicherlich Menschen aus Eritrea und Syrien, Rußland und Nigeria.....oder?
Nein, Russlanddeutsche und Syrer unterscheiden.
Ich bin ja derjeniege, der dafür ist, dass zu sehen und entsprechend konzepte auszuarbeiten.
Denn auch bei Russlanddeutschen funktioniert gewalt oft einen Tick anders als bei nichtrussischen Deutschen oder eben anderen Gruppen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 00:51
paranomal schrieb:Wäre dies der entscheidene Auslöser, wäre sexueller Gewalt die von Personen aus diesen Gebieten ausgeht ja der Normalfall. Doch wenn wir uns das ganze anschauen, stellen wir fest, dass der Prozentsatz zwar höher ist, es sich aber dennoch um eine eindeutige Minderheit innerhalb der Personen mit derselben Herkunft handelt.
Entscheidene Faktoren wie Bildungsstand und sozioökonomische Herkunft, werden hier von einigen vollkommen vernachlässigt. Dabei sollte man gerade dort nach entsprechenden Schnittmengen suchen.
Nein.
Ähnlich können wir ja sagen, dass Vergewaltigung etwas mit toxischen MÄnnlichkeitsidealen zu tun hat, aber trotzdem ist kaum ein mann, der die verinnerlicht hat, ein vergewaltiger.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 02:58
Tussinelda schrieb:weil Flüchtlinge viele Menschen verschiedener Herkunft und verschiedenen Glaubens und verschiedener Kulturen sind, mit verschiedenen Lebensgeschichten, Prägungen und Erfahrungen. Ich habe es schon 100mal geschrieben, sie haben nur die Flucht gemeinsam.
du kannst es noch tausendmal schreiben, es bleibt eine falsche , zudem ideologische Behauptung.

wir reden von ca 1,5 Mio Menschen aus den Hauptherkunftsländern Syrien, Afghanistan, Irak sowie Maghreb und Subsahara Ländern .

bist du eigentlich jemals in andere Länder gereist? warst du jemals auf einem anderen Kontinent?


soviele Weltreligionen und Kulturräume gibts gar ned, dass von 1,5 Mio Asylbewerber jede/r ne andere Kultur, REligion, Sprache haben könnte. Jeder Mensch hat seine eigene Biografie, das wars dann aber auch schon.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 06:57
lawine schrieb:wir reden von ca 1,5 Mio Menschen aus den Hauptherkunftsländern Syrien, Afghanistan, Irak sowie Maghreb und Subsahara Ländern .
Die haben alle die selbe Kultur? erzähl Du mal dies genauer, ohne ideologischen Hintergrund.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 07:37
@wichtelprinz
lawine schrieb:wir reden von ca 1,5 Mio Menschen aus den Hauptherkunftsländern Syrien, Afghanistan, Irak sowie Maghreb und Subsahara Ländern .
wichtelprinz schrieb:Die haben alle die selbe Kultur?
wo und wie wurde das denn beahuptet?
hier jedenfalls schon mal nicht:
lawine schrieb:soviele Weltreligionen und Kulturräume gibts gar ned, dass von 1,5 Mio Asylbewerber jede/r ne andere Kultur, REligion, Sprache haben könnte. Jeder Mensch hat seine eigene Biografie, das wars dann aber auch schon.
... und im 1. Zitat auch nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 08:01
@Optimist
Du kennst die Dinger, die man Sätze nennt und mit einem bestimmten, sogenannten Satzzeichen enden? Hilft extrem beim kompetenten Reflektieren ob das, was man gerade da hinmalt, irgend eunen Sinn macht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 08:03
wichtelprinz schrieb:Hilft extrem beim kompetenten Reflektieren ob das, was man gerade da hinmalt, irgend eunen Sinn macht.
genau - lies dir in diesem Sinne die Sätze von Lawine noch mal ganz genau durch.
Aber vielleicht kann sie es dir dann auch selbst erklären, ich muss jetzt erst mal weg.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 08:07
@Optimist
Ok immer noch nicht gerallt, ne. Ich lese es durch und stelle dazu eine Frage wenns Dir genehm ist. Und ja, lass mal andere die Frage beantworten wenn Dus nicht vermagst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 08:19
@wichtelprinz
lawine schrieb:wir reden von ca 1,5 Mio Menschen aus den Hauptherkunftsländern Syrien, Afghanistan, Irak sowie Maghreb und Subsahara Ländern .
wichtelprinz schrieb:Die haben alle die selbe Kultur? erzähl Du mal dies genauer, ohne ideologischen Hintergrund.
aha, jetzt verstehe ich, du willst mir weismachen, dieser Satz von dir (ja - sogar mit Fragzeichen) sei eine ernstgemeinte Frage und enthält keinen Hauch von Rhetorik?
Nun gut, glauben muss ich das hoffentlich nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 08:23
wichtelprinz schrieb:Die haben alle die selbe Kultur? erzähl Du mal dies genauer, ohne ideologischen Hintergrund.
Weil immer wieder die gleichen Fragen auftauchen


Die Herkunftsländer unterscheiden sich teilweise stark von Deutschland und manche Flüchtlinge können beispielsweise Verhaltensweisen von deutschen Frauen nicht einordnen.



Ungebildete, schlecht erzogene, die mit völlig falschen Vorstellungen hier herkommen und denken: Das hier ist der Westen, hier kann ich alles mit den Frauen machen, was ich will. Die sind am schwierigsten zu integrieren und bei denen müssen wir uns besonders bemühen.

Daher müssen wir


uns die Leute gleich nach der Ankunft schnappen und sagen: "Pass auf, in Deutschland laufen ein paar Dinge anders als bei dir daheim.

Wer das dann nicht rafft ist hier halt falsch .... ich jedenfalls möchte nicht das solche Männer unsere Kultur bereichern ....

Zitate aus https://www.br.de/puls/themen/welt/integrationskurs-fuer-fluechtlinge-100.html


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 08:51
wichtelprinz schrieb:Schwup und alle waren schlauer - aber wars nicht Portugal? :troll:
du hast natürlich recht :) Wikipedia: Erdbeben_von_Lissabon_1755


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 09:13
neugierchen schrieb:ich jedenfalls möchte nicht das solche Männer unsere Kultur bereichern ....
Wer hat den Auftrag die Kultur zu bereichern? Aja genau niemand.wer ein Staat möchte dessen Bevölkerung die Kultur bereichern soll ist wohl in Nordkorea besser aufgehoben.

Mir reicht eigentlich das sich Leute an Gesetze halten und das kennt wohl jede Kultur, sich an die Gesetze des Staates zu halten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 09:19
wichtelprinz schrieb:Mir reicht eigentlich das sich Leute an Gesetze halten und das kennt wohl jede Kultur, sich an die Gesetze des Staates zu halten.
Manche sind halt mit sehr wenig zufrieden zu stellen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 09:31
neugierchen schrieb:Daher müssen wir


uns die Leute gleich nach der Ankunft schnappen und sagen: "Pass auf, in Deutschland laufen ein paar Dinge anders als bei dir daheim.
Welche Dinge bei uns anders laufen, müsste man vielleicht noch irgendwie formulieren. Denn ich glaube nicht das es ausreichend wird den Flüchtlingen einfach zu sagen, das irgendwelche Dinge bei uns anders laufen. Beim besten Willen, aber dazu fehlt mir wirklich die Vorstellungskraft.
neugierchen schrieb:Wer das dann nicht rafft ist hier halt falsch .... ich jedenfalls möchte nicht das solche Männer unsere Kultur bereichern ....
Das sehe ich ganz genauso. Die Frage ist nur. Wie kann man sich wirklich sicher sein, ob sie die vermittelten Werte auch wirklich geschnallt und verinnerlicht haben und das sie auch nicht irgendwann darauf pfeifen, wenn sie sehen und dann begreifen, das man sie betrogen hat, weil sich einige deutsche Männer auch nicht an die Werte halten, die man ihnen zu vermitteln versuchte. Da muss man eventuell noch mal überlegen, wie man sich dahingehend am besten absicher kann.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 09:36
plemplem schrieb:Das sehe ich ganz genauso. Die Frage ist nur. Wie kann man sich wirklich sicher sein, ob sie die vermittelten Werte auch wirklich geschnallt und verinnerlicht haben und das sie auch nicht irgendwann darauf pfeifen, wenn sie sehen und dann begreifen, das man sie betrogen hat, weil sich einige deutsche Männer auch nicht an die Werte halten, die man ihnen zu vermitteln versuchte. Da muss man eventuell noch mal überlegen, wie man sich dahingehend am besten absicher kann.
Das ist sicher richtig. Nur, wieso sollten sie betrogen worden sein, nur weil ein paar deutsche Trotteln die Regeln nicht kapieren? Ich finde Betrug ist da der falsche Begriff.
Entscheidend finde ich, ob tatsächlich Konsequenzen gezogen werden. Viele Mehrfachstraftäter können nicht abgeschoben werden aus subsidiäre Schutz z.b. und sowas spricht sich natürlich schnell herum. Wenn mir keine Konsequenzen drohen, oder nur sehr geringfügige, ist mir vieles einfach wurscht. Vergleiche mit Moral Hazard bei der Finanzkrise.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 09:42
wichtelprinz schrieb:Mir reicht eigentlich das sich Leute an Gesetze halten und das kennt wohl jede Kultur, sich an die Gesetze des Staates zu halten
in dem sie leben.

nicht dass hier die Idee aufkommt, man müsse in jedem LAnd der ERde nur die Gesetze des Landes (sharia zB) befolgen, in dem man aufgewachsen ist.
das Traditionsrecht von nomadisierenden Hirten in der Sahelzone wird kaum mit unserem Naturschutzgesetzen in Übereinstimmung sein

auch eine nomadische oder semi-nomadische Lebensweise wird in den westl geprägten Ländern kaum als "Bereciherung" empfunden werden.
insofern unterscheiden sich Kulturen hatlt - völlig unideologisch


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 10:09
neugierchen schrieb:Manche sind halt mit sehr wenig zufrieden zu stellen
Manche geben sich halt als Liberale aus sind aber alles andere als solche.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.02.2018 um 10:14
lawine schrieb:nicht dass hier die Idee aufkommt, man müsse in jedem LAnd der ERde nur die Gesetze des Landes (sharia zB) befolgen, in dem man aufgewachsen ist.
Wieviel Gesetze eines ominösen transzenden und allmächtigen Wesens man einhalten will ist eigentlich ziemlich egal wenn man sich an die hier geltenden Gesetze hält. Darin unterscheidet sich keiner der Gläubigen.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt