weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:32
Tussinelda schrieb:Wird denn geprüft, ob derjenige dann auch dort geboren wurde, wo er gemeldet ist?
Keine Ahnung, aber du hattest ja nur nach einer Einteilung nach Bundesländern gefragt.

Ob dabei geprüft wird wo jemand geboren wurde, weiß ich nicht. Spielt aber mMn auch keine Rolle, weil wir hier von Migrantengewalt reden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:32
@Tussinelda
Für mich gibt's bestimmte Gruppierungen, wo man bestimmte Tendenzen und Prozente beobachten kann und Statistiken dies und jenes belegen. Die Kultur kann diesbezüglich MIT eine Rolle spielen (bei den Ossis wird's doch auch so nachgesagt -> die andere geschichtliche Entwicklung usw...).

Wir kommen hier auf keinen gleichen Nenner, ich breche das jetzt für mich hiermit ab :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:35
@Optimist

Selbst Ossis, sind eine in ihrer jüngeren Geschichte in einem recht kleinem Gebiet aufgewachsne Volksgemeinschaft. Das aber kann auf "die Flüchtlinge" nicht zutreffen, da diese aus vielen verschiedenen Ländern stammen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:36
@Tripane
doch, es spielt eine Rolle, weil hier Menschen verschiedenster Herkunft unterstellt wird, krimineller zu sein, aufgrund ihrer Herkunft/Kultur/Religion. Und wenn man dies machen kann, dann kann man dies doch auch auf Deutsche runterbrechen.....also wenn es Deutsche Gewalttäter gibt, liegt es an der Kultur/Herkunft etc. Wenn dann bestimmte Deutsche noch gewalttätiger sind, als andere Deutsche, dann liegt es an dem Land, der Region. Oder nicht?

@Optimist
ich habe nichts anderes erwartet. Die Argumente gehen aus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:37
@Tussinelda
Hat nichts mit Argumente-ausgehen zu tun, sondern dass man sich jetzt nur noch im Kreis drehen würde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:41
Tussinelda schrieb:doch, es spielt eine Rolle, weil hier Menschen verschiedenster Herkunft unterstellt wird, krimineller zu sein, aufgrund ihrer Herkunft/Kultur/Religion. Und wenn man dies machen kann, dann kann man dies doch auch auf Deutsche runterbrechen....also wenn es Deutsche Gewalttäter gibt, liegt es an der Kultur/Herkunft etc. Wenn dann bestimmte Deutsche noch gewalttätiger sind, als andere Deutsche, dann liegt es an dem Land, der Region. Oder nicht?
Mir geht es nicht darum, was man alles machen machen kann, sondern was hinsichtlich der Strangthematik Sinn ergibt. Weder Berliner, noch Sachsen, Bayern oder Rheinländer sind "Migranten" im Sinne des Stranges. Also ist diese Analogie -sofern überhaupt vorhanden- hier völlig deplaziert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:42
Tripane schrieb:Weder Berliner, noch Sachsen, Bayern oder Rheinländer sind "Migranten" im Sinne des Stranges.
Da bin ich anderer Meinung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:47
Bone02943 schrieb:Da bin ich anderer Meinung.
Inzwischen glaub ich dir nicht mal mehr das. :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 00:49
@Tripane

Kommt halt drauf an was du "im Sinne des Stranges" genau meinst.
Aber Migranten gibt es auch in Sachsen und das schon seit vielen vielen Jahren. Man könnte dann auch mal behaupten, auch sie wären nun Sachsen.
Man kann sie und ihre Kinder aber auch bis auf alle Ewigkeiten nur als Migranten betrachten, ist sicherlich förderlich für die Integration. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:07
paranomal schrieb:Also würdest du auch keine Kategorie der Männer-Kriminalität aufmachen, oder? Die sagt nämlich über die eigentlichen Motive und Beweggründe genausowenig aus, wie das Sortieren nach bloßer Herkunft. Diese Fixierung auf ein einzelnes Merkmal ist überhaupt nicht Zielführend. Wer nur über bestimmte Merkmale, bestimmter Täter reden will, dem scheint es ganz offensichtlich nicht um das Problem als solches zu gehen.
Doch, ich würde durchaus bei Missbrauch, Vergewaltigung und ähnlichen Delikten zwischen Männern und Frauen als tätern unterscheiden.
Das macht schlichtweg sinn. Denn deren Missbrauch funktioniert sehr häufig unterschiedlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:10
@Shionoro

Dann geht es aber um Missbrauch und Vergewaltigung.

Hier sammelt man aber "Oma-schubsen" mit Missbrauch/Vergewaltigung und Messerstechereien und,... also alles mögliche. Der einzige Kritikpunkt ist, dass es ein Migrant/Flüchtling, Ausländer/.. und nicht Deutscher halt gewesen ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:17
@Bone02943

Auch bei Gewaltverbrechen kann man durchaus verschiedene Tätergruppen ausmachen.

Nimm mal das hier:

"Migrantinnen werden nicht nur Opfer von Misshandlung, sondern zum Teil ergeben sich auch kulturelle und rechtliche Barrieren bei der Suche nach Hilfe. Ein Teil der Frauen lebt in Deutschland völlig isoliert vom deutschen Umfeld; sprachliche Schwierigkeiten behindern ihre Suche nach Information und Hilfe. Durch negative Erfahrungen in ihrem Heimatland kann ihnen auch das Vertrauen zu Polizei und Gerichten fehlen. Hinzu kommen kann, dass auch der Grund für die Migration - insbesondere bei Asylsuchenden und Bürgerkriegsflüchtlingen - schwierige oder gar traumatische Folgen haben kann."

https://www.ms.niedersachsen.de/themen/gleichberechtigung_frauen/wer_schlaegt_muss_gehen/migrantinnen-und-haeusliche-gew...

Das ist ne sache die nicht ausschließlich, aber auch mit Kultur zu tun hat. Auch ist bei häuslicher gewalt, ob gegenüber kindern oder der Frau, durchaus auch eine komponente bei vielen davon bettroffenen Migrantenfamilien, dass es einen 'vaterkult' gibt, dem man nicht widersprechen sollte, also das BIld vom Familienoberhaupt.
Häusliche Gewalt gibt es auch bei Deutschen, und auch bei Deutschen kommen solche Strukturen zum Teil vor, dennoch liegt hier ebenfalls ein distinktives Problem bestimmter kultureller Gruppen vor, bei dem es zwar zu deutschen Überschneidungen, aber keine Deckungsgleichheit gibt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:21
@Shionoro

Das ist mir schon klar, aber was hat das mit Migrantengewalt zu tun, die sich vornehmlich gegen Deutsche richtet, und vorallem warum sollte man ""Oma-schubsen" mit Missbrauch/Vergewaltigung und Messerstechereien" in einem Thema sammeln, obwohl all diese Taten keine wirkliche Gemeinsamkeit haben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:23
@Shionoro
ja genau......was davon denn? Die Sprachbarriere? Die Isolation? kein vertrauen zu Polizei und Gericht? Das Flucht traumatische Folgen haben kann? Das ist kulturbedingt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:25
@Tussinelda
@Bone02943


Wie ich schon sagte, unter anderem. Kein Vertrauen in die Polizei, keine initiative der Frau sich loszusagen und selbst die Sprache zu lernen , das sind durchaus kulturelle dinge.
Genau wie weniger bereitschaft, den Mann anzuzeigen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:30
@Shionoro

Ich denke aber das kann gesteuert werden. Es braucht dabei halt eine Integration. Die meisten Frauen dürften von ihren Freiheiten hier wissen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:32
@Shionoro

Problematisch ist das doch wirklich nur in Massenunterkünften und Großstädten. Abseits davon ist das ganze was wir so Integration nennen, doch längst im gange.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:33
@Bone02943

Das ist leider nicht wahr, diese dynamik ist überfall problematisch, und nicht nur bei der Frage häuslicher gewalt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:39
@Shionoro

Häusliche Gewalt und den Mann nicht anzeigen mal außen vor, das gibts auch hier zu genüge.
Vertrauen in die Polizei, Sprache lernen(kommt eh von selbst, gerade in kleineren städten) wird sich schon geben, man gibt ja auch Kurse. Warum dann nicht auch mal mit einem Polizist und einer Polizistin.
Ansonsten die sind doch nicht dumm. Die sehen doch das Frauen hier ganz andere Möglichkeiten haben. Wenn sie nicht aus Ländern kommen, wo Frauen so oder so schon selbstständig waren. Syrien ist doch auch nicht hinterm Mond.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 01:46
neugierchen schrieb:Dealer sind ja in der Regel nicht gewalttätig, also nicht für diesen Thread geeignet. Diese drei hier schon eher.
Woher hast du denn die steile These?

Die Legalisierungswünsche der Kiffer gehören hier allerdings tatsächlich nicht rein.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt