weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.383 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:05
wichtelprinz schrieb:Bei Dir frag man sich ernsthaft wie es ein Muslime schaft Straffrei durchs Leben zu gehen bei all den Motivation die sich ihm bieten.
Vielleicht nicht beliebig sondern mit Präferenz zur Gewaltfreiheit, nicht ganz unnützlich so eine Einstellung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:12
neugierchen schrieb:Oder sollte man denen anders beikommen das sie ihre Frauen nicht schlagen. Die Motivationslage sollte schon Beachtung finden.

Das es da wohl drei vier verschiedene Hauptmotive gibt sollte sich herumgesprochen haben, oder?
Das Problem ist ja eher, dass man so tut, als sei es ausreichend zu sagen "Ja, das liegt daran wie die mit Frauen halt so umgehen". Erklärt für mich aber noch nicht, wieso Vergewaltigung bei Leuten aus den enstprechenden Ländern nicht von jedem praktiziert wird?
Hinzu kommen die verzerrten Erklärungsmuster: Während der deutsche Sexualverbrecher einfach zum Geisteskranken erklärt wird, ist beim Muslim dann die Kultur schuld.

Ergibt das Sinn? Ich denke wohl kaum. Man macht es sich nur einfach (In Bezug auf das Beispiel übrigens bei beiden).


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:13
wichtelprinz schrieb:Bei Dir frag man sich ernsthaft wie es ein Muslime schaft Straffrei durchs Leben zu gehen bei all den Motivation die sich ihm bieten.
Der finstere Muselman geht ja auch nicht straffrei durchs Leben. Der ist doch schon von Geburt an kriminell und mit dem Krummsäbel im Mund, dem Sprengstoffgürtel um den Bauch und dem Koran unter dem Arm geboren.

Halt, er geht doch straffrei durch's Leben - weil ihn unsere links-grün gutmenschelnden Richter sogar nach schlimmsten Terroranschlägen freisprechen und er auf Staatskosten einen Porsche und 72 Jungfrauen (blond, blauäugig) bekommt.

Wären sonst in den vergangenen drei Jahren über drei Milliarden junge muslimische Männer illegal in die BRD eingesickert?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:14
neugierchen schrieb:Vielleicht nicht beliebig sondern mit Präferenz zur Gewaltfreiheit
Wer will der kann, wer nicht will der hat seine Gründe. Das betrifft aber nicht nur Menschen aus Glaubensgemeinschaften. Wenn ich mir so Demos und Fussballspiele anschaue kann ich nicht wirklich feststellen das Leute aus unserer Kultur ein gesünderes Verhältnis zu Gewalt haben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:16
paranomal schrieb: wieso Vergewaltigung bei Leuten aus den enstprechenden Ländern nicht von jedem praktiziert wird?
Genau... und genau bei dem sich dann herauskristallisierenden Unterschied setzt man an. So sollte man es auch bei der Bildung machen. Wäre doch von Vorteil alle potentiale auszuschöpfen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:16
tubul schrieb:das Ganze gesetzlich geregelt ist/wird.
Ich dachte es ist gesetzlich geregelt - wie könnte die gesetzliche Regelung aussehen die Polygynie erlaubt?
1 verheiratetes Paar und 3 Alleinerziehende?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:17
wichtelprinz schrieb: Wenn ich mir so Demos und Fussballspiele anschaue kann ich nocht wirklich geststelken das Leute aus unserer Kultur ein gesünderes Verhältnis zu Gewalt haben.
Tja, und dann gibt es Deutsche die sich nict für Fußball interessieren, die müssen auch keine Ansprache erhalten wie man sich im Fußballstadion benimmt, oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:18
neugierchen schrieb:Genau... und genau bei dem sich dann herauskristallisierenden Unterschied setzt man an.
Darauf will ich ja hinaus. Jedoch beobachte ich hier eher die umgekehrte Tendenz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:20
tamarillo schrieb:Ich dachte es ist gesetzlich geregelt - wie könnte die gesetzliche Regelung aussehen die Polygynie erlaubt?
1 verheiratetes Paar und 3 Alleinerziehende?
An der Führung einer zweiten oder dritten Ehe hindert dich auch in Deutschland niemand, solange diese nicht in Deutschland geschlossen wurde. Die werden dann nicht anerkannt, aber mehr auch nicht. Was soll man auch machen? Einstweilige Verfügungen über das Zusammenwohnen von erwachsenen Personen raushauen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:23
paranomal schrieb:Was soll man auch machen? Einstweilige Verfügungen über das Zusammenwohnen von erwachsenen Personen raushauen?
Na ja, die Strafe kann eine Geldstrafe oder 3 Jahre sein.
Der die Ehe schliesst kann auch bestraft werden.
https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__172.html


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:23
tamarillo schrieb:Na ja, die Strafe kann eine Geldstrafe oder 3 Jahre sein.
Der die Ehe schliesst kann auch bestraft werden.
Aber nur wenn er dieses in Deutschland tut. In Bezug auf das schließen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:25
wichtelprinz schrieb:Wenn ich mir so Demos und Fussballspiele anschaue kann ich nicht wirklich feststellen das Leute aus unserer Kultur ein gesünderes Verhältnis zu Gewalt haben.
Was dem Syrer, Afghanen, Jemeniten etc. sein Bürgerkrieg ist dem Hooligan halt der Fussball bzw. dem Autonomen sein G20: Anlass zu sinnfreier Gewalt. Seit Kreuzzüge, Kolonialisierung und Weltkriegen nicht mehr en vogue sind, muss der junge Deutsche ja schliesslich etwas zu tun haben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:30
@tamarillo
tamarillo schrieb:Ich dachte es ist gesetzlich geregelt - wie könnte die gesetzliche Regelung aussehen die Polygynie erlaubt?
1 verheiratetes Paar und 3 Alleinerziehende?
Das sollten sich Juristen überlegen, die sind mit Sicherheit qualifizierter als ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:41
neugierchen schrieb:Tja, und dann gibt es Deutsche die sich nict für Fußball interessieren, die müssen auch keine Ansprache erhalten wie man sich im Fußballstadion benimmt, oder?
genau, jetzt übertrag das mal auf den Muslimen. Braucht der eine Ansprache von Dir wie er sich zu verhalten habe?
neugierchen schrieb:Wer sich vier Frauen halten äh heiraten möchte sollte diese auch selbst finanzieren.
der war übrigens auch so sinnbefreit. Dann gehen halt nachher 4 Einzelpersonen Sozialhilfe abholen. Ist das besser? Am besten noch jeder in ne einzelne Wohnung stecken damits nicht zur "Vielweiberei" kommt, ist das besser? Und wie ist Dein Konzept allgemein zu verstehen, wer sich etwas finanziell leisten kann hat also mehr Rechte? "Vielweiberei" kein Problem solang Du sie selbst bezahlst. Also ists gar keine moralische Frage sondern eine finanzielle?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 17:50
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:genau, jetzt übertrag das mal auf den Muslimen. Braucht der eine Ansprache von Dir wie er sich zu verhalten habe?
Derjenige der seine Frau aus kulturellen Gründen unterdrückt braucht eine Ansprache, idealerweise von jemanden aus dem gleichen Kulturkreis der sich hier integriert hat und seine Frau nicht schlägt.
wichtelprinz schrieb:Dann gehen halt nachcher 4 Einzelpersonen Sozialhilfe abholen.
Wenn das für Dich okay ist.... arbeitsfähige sollten arbeiten um ihr Leben zu bestreiten. Übrigens, die meisten zweit dritt oder viert Frauen dürften dann wohl aus anderen Ländern kommen. Oder meinst Du der deutsche Kulturkreis ist überwiegend offen für solche Konstelätionen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 18:14
neugierchen schrieb:Wenn das für Dich okay ist.... arbeitsfähige sollten arbeiten um ihr Leben zu bestreiten. Übrigens, die meisten zweit dritt oder viert Frauen dürften dann wohl aus anderen Ländern kommen. Oder meinst Du der deutsche Kulturkreis ist überwiegend offen für solche Konstelätionen?
was ich damit sagen wollte war, es drückt Deine ganze, konservative Geisteshaltung aus wenn Du sagst
neugierchen schrieb:Wer sich vier Frauen halten äh heiraten möchte sollte diese auch selbst finanzieren.
wir sind wiedermal da wo Du demonstrierst das der Mann eine Frau über die finanziellen Mittel besitzen könne. Im Prinzip bist Du mit der Aussage nicht weit vom Koran weg. Soweits mir ist steht da auch man soll nur soviel Frauen haben wie man auch versorgen kann.
und mal grundsätzlich, was für mich ok ist als Partnerschaftskonzept, ist für mich ok. comprende? Das muss ja nicht wie bei Dir mit anderen zu tun haben.
neugierchen schrieb: arbeitsfähige sollten arbeiten um ihr Leben zu bestreiten.
und auch hier wieder, Kampfrhetorik vom feinsten. von wem hast Du das? von Marx?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 18:49
wichtelprinz schrieb:von wem hast Du das? von Marx?
Ach, in meiner Generation hat man selbstverantwortlich gelebt ... Aber wer sagte mal frag nicht was Dein Land für Dich tut sondern was Du für Dein Land tun kannst.
Zum Beispiel arbeiten und Steuern zahlen, damit vielleicht nicht mehr so viele Rentner bei der Tafel anstehen müssen.

Es hat sich bei vielen eine Mentalität eingeschlichen keine Leistung mehr für Annehmlichkeiten erbringen zu wollen. Anspruchsdenken. Diese verteilen dann noch gern viel Geld an Leute außerhalb der Bedarfsgemeinschaft, zum Verteilen tragen diese allerdings nichts bei ....

Eins ist aber gewiss, am finanziellen Untergang Deutschlands tragen mit Sicherheit nicht hauptsächlich gewaltbereite Migranten bei ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:00
neugierchen schrieb:Es hat sich bei vielen eine Mentalität eingeschlichen keine Leistung mehr für Annehmlichkeiten erbringen zu wollen. Anspruchsdenken. Diese verteilen dann noch gern viel Geld an Leute außerhalb der Bedarfsgemeinschaft, zum Verteilen tragen diese allerdings nichts bei ....
wie oft denn noch? Ja, wir wissen, Du bist Arbeitgeber, ja wir wissen, Du zahlst viele Steuern, ja wir wissen, dass Du es gerne sehen würdest, wenn nur die, die "echt was leisten" eine Meinung haben und diese auch kundtun. ich möchte mal wissen, wie viele hier keine, also GAR KEINE Steuern zahlen oder sonst keinen Beitrag leisten, da es Dir ja so wichtig ist, dies immer wieder zu erwähnen. Muss Dich ja gewaltig stören einerseits, andererseits musst Du da ja irgendeinen Komplex haben, sonst wäre es ja nicht erwähnenswert. Sollen sich die Hartz 4 Bezieher hier abmelden oder den Mund halten? Ab wieviel Steuern darf man denn eine Meinung haben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:04
neugierchen schrieb:Zum Beispiel arbeiten und Steuern zahlen, damit vielleicht nicht mehr so viele Rentner bei der Tafel anstehen müssen.
Geh mal in dich ob du nicht jemanden in deinem nahen Umfeld kennst, dem es recht warscheinich so ergehen könnte?
Damals gab es ja auch viele Hausfrauen, vorallem in den alten Bundesländern, von denen werden viele heute an den Tafeln stehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:05
Tussinelda schrieb:Sollen sich die Hartz 4 Bezieher hier abmelden oder den Mund halten? Ab wieviel Steuern darf man denn eine Meinung haben?
Natürlich können sie eine Meinung haben, aber ein Anspruchsdenken das halt vier Ehefrauen von der Allgemeinheit finanziert werden sollen halte ich für überzogen.
Gegenfrage: Hat der Zahler keine Meinung zu haben...Schnauze halten und mehr arbeiten damit andere das Geld ausgeben können?


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt