weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.408 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:05
paranomal schrieb:Nicht wenn ich diese nach willkürlichen Merkmalen ohne weiteren Erklärungsgehalt vornehme. Wenn ich zum Beispiel Drogendealer danach sortiere welche Hosen sie tragen, dann liegen die Jogginhosen vermutlich weit vorne. Das allein hat jedoch keine Aussagekraft. Wenn ich nun verschiedene Merkmale mit einbeziehen, dann sehe ich schnell, dass Drogendealer sich in einem sozialen Milieu bewegen in dem Jogginhosen recht üblich sind. Dann habe ich zwar schon eine Erklärung für die Feststellung und eine Gemeinsamkeit von Jogginhosen und dem Delikt hergestellt, aber kann immernoch nicht genau sagen, wieso jemand mit Drogen dealt. Dafür muss ich nämlich weg von den Jogginhosen und tiefer in den Habitus der Personen.

Die Frage eigentliche ist und bleibt ja einfach, wieso man nur über einen Teil des Gesamtproblem reden will? Vor allem wenn die Leute die diese Diskussion auf diese Weise führen wollen, keine befriedigenden Antworten haben?

P.S. Das Wort Täterprofil ist hier an der Stelle so oder so falsch, da dieses ein psychologisches "Vorab-Gutachten" darstellt, um einen noch nicht gefassten Täter zu finden. Wir reden hier aber von etwas ganz anderem.
Machst du aber ja nicht, denn kulturelle Eigenheiten und Erziehungsformen können eine ganze Menge erklären.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:07
Bone02943 schrieb:Damals gab es ja auch viele Hausfrauen, vorallem in den alten Bundesländern, von denen werden viele heute an den Tafeln stehen.
Ja die leiden besonders darunter das das Rentenniveau so abgesenkt wurde und Witwen nur noch sehr eingeschränkt Leistungen erhalten. Liegt auch daran das von dem Geld der Rentenkassen versicherungsfremde Ausgaben beglichen wurden/werden.

Jahrzehnte über Jahrzehnte wurde nicht gehandelt: Im Gegenteil, in den 70er Jahren kam der beherzte Griff in die Sozial- und Rentenkassen in Mode. Das Wenige, was angespart wurde, wurde geplündert. Das fing in den 70er Jahren mit Willi Brandt an und erreichte 1991 mit der Finanzierung der Wiedervereinigung seinen Höhepunkt. Deshalb erleben wir heute, dass die Rente zu über 30 Prozent mit Steuern und Schulden querfinanziert werden muss. Tendenz steigend. https://www.focus.de/finanzen/versicherungen/tid-33031/rente-und-arbeitslosigkeit-diese-risiken-schlummern-in-der-sozial...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:09
@neugierchen

So ist das dann aber wenn über die Jahre praktisch nichts eingezahlt wird. Wo soll eine Rente herkommen, für eine Frau die sich vom ihrem Mann bezahlen lässt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:11
Shionoro schrieb:Machst du aber ja nicht, denn kulturelle Eigenheiten und Erziehungsformen können eine ganze Menge erklären.
Nur das du nicht von einer Kultur erzogen wirst, sondern von Eltern, die sich in spezifischen Klassen- und Bildunsverhältnissen bewegen. Zudem klammerst du die komplette Sozialisation des 2. und 3. Grades aus. Ich habe mit meinem in Ägypten sozialisierten Schwager beispielsweise mehr Gemeinsamkeiten als wir beide mit Unterschichtlern und Oberschichtlern unserer jeweiligen Herkunftsländer.
Diese Fixierung auf den Kaugummi-Begriff "Kultur" stellt eine reine Vulgär-Analyse dar.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:13
Bone02943 schrieb:Wo soll eine Rente herkommen, für eine Frau die sich vom ihrem Mann bezahlen lässt?
Aus den Beiträgen des Mannes? Damals gab es noch kein Überangebot an Billiglöhnern. Es ist erst Mitte der 80er nötig geworden das in armen Haushalten beide arbeiten mussten. Aber ihr findet das scheinbar erstrebenswert das für wenig Geld gearbeitet wird ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:14
paranomal schrieb:Nur das du nicht von einer Kultur erzogen wirst, sondern von Eltern, die sich in spezifischen Klassen- und Bildunsverhältnissen bewegen. Zudem klammerst du die komplette Sozialisation des 2. und 3. Grades aus. Ich habe mit meinem in Ägypten sozialisierten Schwager beispielsweise mehr Gemeinsamkeiten als wir beide mit Unterschichtlern und Oberschichtlern unserer Herkunftsländer.
Diese Fixierung auf den Kaugummi-Begriff "Kultur" stellt eine reine Vulgär-Analyse dar.
Weswegen sich ja die erziehung in Deutschland Saudi Arabien gleichen wie ein Ei dem anderen, und es keinerlei unterschiede gibt, nicht wahr?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:14
neugierchen schrieb:Gegenfrage: Hat der Zahler keine Meinung zu haben...Schnauze halten und mehr arbeiten damit andere das Geld ausgeben können?
ich wüsste nicht, dass dies jemals thematisiert worden wäre, Du hingegen thematisierst das, was ich aufgezeigt habe, ständig. Außerdem ist es einfach anmaßend davon auszugehen, dass die, die eine andere Meinung vertreten als Du, angeblich Nicht-Zahler wären. Ich will wissen, woher DU das wissen willst.
Bone02943 schrieb:Wo soll eine Rente herkommen, für eine Frau die sich vom ihrem Mann bezahlen lässt?
Hallo? Was ist denn das für eine Aussage?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:17
Tussinelda schrieb:Außerdem ist es einfach anmaßend davon auszugehen, dass die, die eine andere Meinung vertreten als Du, angeblich Nich
Das vermutest Du... ich habe hier niemanden unterstellt von Stütze zu leben ... Von einigen alleinerziehenden Frauen weiß ich es weil sie es mir erzählt haben. Und ich bewundere sie dafür mit wie wenig Geld sie auskommen und wie toll sie sich dabei um ihre Kinder kümmern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:17
@neugierchen

WErstrebenswert wäre es vorallem für die Frau, die sich so nicht in die finanzielle Abhängigkeit ihres Mannes begeben muss.
Überlege mal ein Mann mit 4 Frauen und alle gehen arbeiten. Wäre doch heutzutage echt nicht schlecht für alle Beteiligten. Wenn also schon angeblich zwei Jobs nicht ausreichen, dann müssen eben mehr Leute her und weitere Jobs. :D

Aber du gehst ja automatisch davon aus das Frauen nicht arbeiten.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:20
Bone02943 schrieb:Aber du gehst ja automatisch davon aus das Frauen nicht arbeiten.
Ich habe geschrieben sollen sie wenn sie der Gesellschaft nicht zur Last fallen. Das fandest Du anmaßend das ich meine sie sollen arbeiten.....
Mir ist egal wer wie mit wem zusammenlebt, ob man Mann Männer Frau oder Frauen oder sein Fahrrad liebt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:20
neugierchen schrieb:Das vermutest Du... ich habe hier niemanden unterstellt von Stütze zu leben ...
dann erwähne es nicht ständig, wen sollst Du denn sonst meinen, außer irgendwelche user, von denen Du glaubst, sie lebten davon. Nett, dass Du so großzügig Ausnahmen machst, wem Du Respekt zollst und wem nicht.....


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:21
neugierchen schrieb:Ach, in meiner Generation hat man selbstverantwortlich gelebt ... Aber wer sagte mal frag nicht was Dein Land für Dich tut sondern was Du für Dein Land tun kannst.
Zum Beispiel arbeiten und Steuern zahlen, damit vielleicht nicht mehr so viele Rentner bei der Tafel anstehen müssen.
jaja Idealismus, wie wärs mal mit Realismus? Wenn Du sagst
neugierchen schrieb:arbeitsfähige sollten arbeiten um ihr Leben zu bestreiten.
müsstest Du das durchsetzen und zwar in der Wirtschaft. Es arbeiten nur so viele wie es arbeit hat. Dies hat wieder zur Folge, es gibt nur so viel Arbeit wies auch Konsum gibt. Wo Du an den Punkt kommst, Konsum benötigt Ressourcen. Was wiederum heisst Du brauchst Energie und Mittel die auf einem begrenzten Planeten begrenzte Mittel. Das wiederum hat aber alles wieder mit Umwelt zu tun auf die Du ja acht geben müsstest. Und nun wäre ja die Erkenntnis daraus das das Schreien nach Arbeit für alle und den daraus zur folge habenden Konsum für alle was es eigentlich zu tun gäbe damit Deine Enkel, die Du ja hier auch schon heranzogen hast um ihre Zukunft zu betrachten, wohl eher mit dem ganzen schizophrenen System mehr zu kämpfen werden haben als das es hier einen Wertezerfall geben wird durch andere Kulturen.

Du kannst vielleicht froh sein, dass dieses Denken vielleicht die letzen 50 Jahre funktioniert hat. Ich glaub nicht daran das es noch weitere 150 Jahre funktionieren wird. Ich seh in der Zukunft keine Sharia, eher so MadMax Typen.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:22
Bone02943 schrieb:Aber du gehst ja automatisch davon aus das Frauen nicht arbeiten.
Wie ist es denn in den streng islamischen Kreisen? War da nicht was? Frauen haben sich um den Mann zu kümmern... wie war das mit dem Ausgang? Fällt was auf?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:23
neugierchen schrieb:Wie ist es denn in den streng islamischen Kreisen?
Scheinbar wie bei dir. ;)


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 19:25
Bone02943 schrieb:Scheinbar wie bei dir. ;)
Tja, Du scheinst es nicht zu verstehen ... Meine Frau liebt es sich finanziell unabhängig bei der Tafel und bei Ärzte ohne Grenzen zu engagieren... und ich konnte ihr den Wunsch erfüllen ... bitter. Sie tut dabei auch noch was gutes ...
Noch würde ich die Zahlung jemals einstellen weil ich mal versprochen habe bis zum Lebensende, in guten und in schlechten Zeiten ... zählt aber eben nicht mehr bei vielen.
Warum ihr scheinbar besonders wertvoll findet diese ehrenamtliche Zeit einzuschränken um noch für Geld arbeiten zu gehen erschließt sich mir nicht. Da könnt ihr es noch 1000 mal schreiben. Ich finde meine Einstellung besser als eure.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 20:20
Venom schrieb:Den Rechtsradikalen und Rechtsextremen geht es aber garnicht um die Verteidigung der Frauen allgemein. Es steckt auch da reine politische Ideologie dahinter und Versuch sowohl bei anderen Pseudopatrioten gut anzukommen als auch bei potenziellen weiblichen Wählern und Anhängern.
Blöderweise kommt dann der erste Widerspruch und sexistische Ausrutscher wenn man mal ne negative Erfahrung mit einer Frau hat und zwar in aller möglichen Form, sei es in Form von politischer Gesinnung der Frau und dem was sie so sagt (bspw linke Frauen die Flüchtlinge verteidigen) oder auch in Form von Verlassen werden usw.
Bestreite ich nicht, dass das bei vielen die motivation ist. Ich denke andere wollen wirklich liberale Werte. mir ist bloß hier im Forum sowas aufgefallen.

Ich denke, dass man viele überzeugen kann. Es ist bloß ziemlich anstrengend.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 20:59
@blueavian
Rechtsradikale und Rechtsextreme wollen liberale Werte? Was ist denn das für ein Unsinn?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 21:00
Tussinelda schrieb:Rechtsradikale und Rechtsextreme wollen liberale Werte? Was ist denn das für ein Unsinn?
Was ist das wieder für ein Müll, den du schreibst. Das habe ich nicht geschrieben.

Deine lächerlichen rachsüchtigen Versuche mir Threadübergreifend ans Bein zu pinkeln, lässt du auch bitte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 21:41
blueavian schrieb:Was ist das wieder für ein Müll, den du schreibst. Das habe ich nicht geschrieben.
also Du zitierst @Venom der explizit von Rechtsradikalen und Rechtsextremen schreibt, antwortest dann das, was ich zitiert habe und ICH schreibe Müll? Vielleicht liest Du bitte noch einmal nach.
blueavian schrieb:Deine lächerlichen rachsüchtigen Versuche mir Threadübergreifend ans Bein zu pinkeln, lässt du auch bitte.
was immer Dir am Bein runterläuft, es kommt sicherlich nicht von mir ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.02.2018 um 22:11
@Tussinelda
Lies einfach den Zusammenhang. venom bezog sich auf meinen Beitrag und darauf habe ich geantwortet.
Tussinelda schrieb:was immer Dir am Bein runterläuft, es kommt sicherlich nicht von mir ;)
Spotte nur.


melden
80 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt