weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.268 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:24
SergeyFärlich schrieb:Wenn eine Tafel jemanden nicht aufnehmen möchte, dann ist das zu akzeptieren.
Wenn dann eine Begründung dazu geliefert wird, dann ist man genau an dem Punkt wie jetzt, dass diese Begründung selbstverständlich niemals von allen akzeptiert werden wird.
Wenn die örtliche Tafel jemanden nicht aufnehmen will, dann ist zu hinterfragen, ob das nicht gegen die eigenen Satzungen verstößt ...
Da müssen sie wirklich einen verdammt guten Grund nennen ... Dass Ausländer ausfällig werden und man deshalb alle Ausländer aussperrt, ist kein guter Grund ...

Wenn sie nicht selbst sozial verträgliche Lösungen anbieten, dann muss man ihren Status als gemeinnützigen Verein prüfen und eventuell überdenken ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:25
neugierchen schrieb:Sie meinen ein Anspruch darauf zu haben
Das ist das eine.

Das andere - und viel größere - Problem ist, dass es so etwas wie Tafeln im "besten Deutschland aller Zeiten" gar nicht geben dürfte.

Man sieht das hier im Thread ganz gut (ich bin da ja auch dabei), es werden hier diejenigen gegeneinander ausgespielt und instrumentalisiert, die gesellschaftlich schon sehr weit unten stehen.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:26
Issomad schrieb:Da müssen sie wirklich einen verdammt guten Grund nennen
Ach interessant ... Nein müssen sie nicht. Es ist ihre freie Entscheidung wem sie helfen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:26
@Issomad
Issomad schrieb:Da müssen sie wirklich einen verdammt guten Grund nennen
Ein Verein muss grundsätzlich keinen Grund nennen, warum er jemanden nicht als Mitglied aufnimmt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:27
neugierchen schrieb:Sollen denn diejenigen den Gürtel immer enger schnallen um neu hinzukommende mit zu versorgen?
Sollen jetzt auch die unschuldigen Kinder und Frauen mit Migrationshintergrund den Gürtel enger schnallen, die sich benommen haben und benehmen werden?
Glünggi schrieb:Ausserdem würd ich en Sozialsystem das nur Einheimische versorgt als Nationalsozial bezeichnen.
Meinst du das stört einige hier?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:27
SergeyFärlich schrieb:es werden hier diejenigen gegeneinander ausgespielt und instrumentalisiert, die gesellschaftlich schon sehr weit unten stehen.
Das ist es, da wir inzwischen so viel Armut haben, noch immer neue Bedürftige hinzukommen knallt das Sozialsystem irgendwann durch. Das vergessen viele.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:28
plemplem schrieb:Sollen jetzt auch die unschuldigen Kinder und Frauen mit Migrationshintergrund den Gürtel enger schnallen, die sich benommen haben
Diese bekommen weiter ihre "Ration".
plemplem schrieb: und benehmen werden?
Das können sie zur zeit nicht unter Beweis stellen. Andere haben es verbockt und sich nicht benommen. Bei denen können Sie sich gerne bedanken.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:28
neugierchen schrieb:Ach interessant ... Nein müssen sie nicht. Es ist ihre freie Entscheidung wem sie helfen.
Es ist auch die freie Entscheidung des Staates, welche Vereine sie als gemeinnützig ansehen ...

Wenn Rechtsextremisten eine Kleiderkammer einrichten und Kleidung nur an Deutsche verteilen und gleichzeitig für sich werben, dann ist das z.B. nicht gemeinnützig ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:28
@neugierchen
@SergeyFärlich
Wo sollen sie es denn hernehmen
Wie wärs vom Bund? Oder ist das moralisch bedenklich wenn der Bund, der Milliarden in Bankenrettungen verlocht ein paar Tausender für Bedürftige bzw ehrenamtliche Organisationen herausgibt? Gerade in Anbetracht einer schwarzen Buchhaltung wo man stolz behauptet einen überschuss produziert zu haben.
Findest Du es richtig das sich jeder Mensch an unserem Sozialsystem bedienen darf. Oder sollte dies nur für legal in Deutschland lebende Menschen gelten?
Wer in Not ist sollte geholfen werden, ist meine Meinung.. unabhängig seiner Herkunft.
Es gibt und braucht ein paar Regeln, damit man nicht aus dem Netz fällt und Obdachlos wird... aber ich finde nicht dass die Herkunft ins Regelbuch gehört. Ich finde der Mensch sollte ungeachtet seiner Herkunft gleich behandelt werden. Ich dachte deswegen trägt die Justitia ihre doofe Augenbinde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:30
neugierchen schrieb:Diese bekommen weiter ihre "Ration".
Nicht wenn sie neu dazu kommen. Ausländer werden generell abgewiesen, auch Frauen mit Kindern oder Renter. So wurde es kommuniziert. In den Nachrichten war man gestern vor Ort und ein Irakisches Rentnerpaar, der Mann scheinbar blind, die wurden auch abgewiesen.
Aber ist ja alles richtig, "DIe Ausländer benehmen sich nicht, also bekommen Die Ausländer auch nix mehr". Punkt aus ende, wie einfach die Welt doch sein kann...


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:30
Issomad schrieb:Es ist auch die freie Entscheidung des Staates, welche Vereine sie als gemeinnützig ansehen ...
Ja, auch die freie Entscheidung der Mitglieder des Vereines den gemeinnützigen Verein einfach aufzulösen. Wäre vielleicht angebracht. Wer lässt sich schon gern beschimpfen weil er einigen hilft. Stehen sicherlich genug bereit die wieder so etwas aufbauen. Aber, nein. Sobald man die in die Pflicht nimmt läuft nicht allzu viel.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:30
Issomad schrieb:Es ist auch die freie Entscheidung des Staates, welche Vereine sie als gemeinnützig ansehen ...
Nicht ganz. Ein Hinweis darauf, was als gemeinnützige Organisation angesehen werden kann, findet man in § 53 der Abgabenordnung (AO):

http://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/__53.html


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:31
Bone02943 schrieb:Nicht wenn sie neu dazu kommen. Ausländer werden generell abgewiesen,
Sie fragte nach haben. Lese genau dann wirst Du meine Antwort verstehen. Niemand der sich benommen hat wurde ausgeschlossen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:32
@neugierchen

Werden nun aber nicht mehr neu aufgenommen.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:33
Bone02943 schrieb:Werden nun aber nicht mehr neu aufgenommen.
Ja, die sollten sich bei denen bedanken weswegen der Aufnahmestopp ausgesprochen wurde ... Ursache und Wirkung, oder? Oder stehen Schubser und Drängler unter besonderen Minderheitenschutz. Recht auf freie Entfaltung und so.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:34
@Glünggi
Glünggi schrieb:Wo sollen sie es denn hernehmen
Glünggi schrieb:Wie wärs vom Bund? Oder ist das moralisch bedenklich wenn der Bund, der Milliarden in Bankenrettungen verlocht ein paar Tausender für Bedürftige bzw ehrenamtliche Organisationen herausgibt?
Gerade in Anbetracht einer schwarzen Buchhaltung wo man stolz behauptet einen überschuss produziert zu haben.
Da hast du völlig recht.

Aber dein "wie wärs vom Bund" greift doch nicht, wenn er es offensichtlich nicht tut.
neugierchen schrieb:Ja, auch die freie Entscheidung den gemeinnützigen Verein einfach aufzulösen. Wäre vielleicht angebracht.
Wer lässt sich schon gern beschimpfen weil er einigen hilft. Stehen sicherlich genug bereit die wieder so etwas aufbauen. Aber, nein. Sobald man die in die Pflicht nimmt läuft nicht allzu viel.
so siehts doch aus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:34
neugierchen schrieb:Diese bekommen weiter ihre "Ration".
Wurde nicht beschlossen keine neuen Migranten, also auch Kinder und Frauen aufzunehmen? Wie bekommen die ihre Ration?
neugierchen schrieb:Das können sie zur zeit nicht unter Beweis stellen. Andere haben es verbockt.
Du hast tatsächlich ein sehr großes Herz für Frauen und Kinder. Das wird immer deutlicher, je mehr man von dir ließt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:34
@neugierchen

So ein Unsinn. Wie sollen sie dich bei jemanden Bedanken der ihn nicht bekannt ist?
Man sollte dir an der Tankstelle auch kein Benzig/Diesel mehr verkaufen, weil Deutsche nicht mehr angenommen werden, 5 Deutsche andere hatten vorher an Tankstellen Benzin/Diesel geklaut. Wäre also nur fair oder das die Tankstellen dann keine Deutschen mehr bedienen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:36
@Bone02943
nicht alles was hinkt, ist auch ein Vergleich...


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:36
neugierchen schrieb:Ja, die sollten sich bei denen bedanken weswegen der Aufnahmestopp ausgesprochen wurde ... Ursache und Wirkung, oder?
Heut werd ich mal alle Deutschen in meiner umgebung sehr unfreundlich behandeln und als Grund werde ich Dich angeben. Sie sollen sich bei Dir bedanken gehen


Geht doch auf keine Kuhhaut Deine verdrehte Logik wie Menschen zu behandeln sind.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt