Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

37.012 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:36
plemplem schrieb:Du hast tatsächlich ein sehr großes Herz für Frauen und Kinder. Das wird immer deutlicher, je mehr man von dir ließt.
Ja ... soll ich jetzt alle Frauen und Kinder finanzieren? Wäre es nicht Sache der Ehemänner und Väter für die zu sorgen? Ach, die wollen nicht, da hilft doch schon ein Depp wenn der Staat zu wenig zahlen kann ... So etwa?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:36
@SergeyFärlich

Ich sehe ein pauschalen Stopp für Ausländer einfach sehr kritisch. Stell dir mal vor man verweigert dir die Hilfe weil du Deutscher bist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:38
neugierchen schrieb:Ja ... soll ich jetzt alle Frauen und Kinder finanzieren? Wäre es nicht Sache der Ehemänner und Väter für die zu sorgen? Ach, die wollen nicht, da hilft doch schon ein Depp wenn der Staat zu wenig zahlen kann ... So etwa?
Hast du sie noch alle? Es gibt vielleicht auch Fälle wo der Vater gar nicht mehr lebt. Meinst dann ist das Kind und die Frau auch noch selber schuld oder was? :shot:


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:39
wichtelprinz schrieb:Geht doch auf keine Kuhhaut Deine verdrehte Logik wie Menschen zu behandeln sind.
Vollkommen ok. Ich weiß nicht mit welchem Recht Du forderst das die gefälligst für alle zu sorgen haben. Wenn sie etwas freiwillig machen dürfen sie sich aussuchen für wen sie etwas machen ...

Solange das nicht akzeptiert wird sollte gar nichts mehr gemacht werden. Meine Meinung. Gründet doch eine und nehmt nur Migranten. Gibt doch auch schon Kleiderausgaben nur für Migranten ... sind das schlechte Menschen weil sich dort keine Deutschen bedienen dürfen? Denk doch mal nach ....


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:40
neugierchen schrieb:Vollkommen ok. Ich weiß nicht mit welchem Recht Du forderst das die gefälligst für alle zu sorgen haben. Wenn sie etwas freiwillig machen dürfen sie sich aussuchen für wen sie etwas machen ..
Ich fordere gar nichts sondern nenn das Kind beim Namen. Sie diskriminieren damit Migranten.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:40
Bone02943 schrieb:Es gibt vielleicht auch Fälle wo der Vater gar nicht mehr lebt.
Okay. Aber wir wissen schon das alle die dort etwas bekommen das Existenzminimum bekommen und das die Tafel on Top ist. Übrigens, ich wäre dafür diese zu bevorzugen, wo ein Elternteil gestorben ist ... Vielleicht mal alles überdenken. Wer überhaupt Anspruch hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:40
Bone02943 schrieb:Ich sehe ein pauschalen Stopp für Ausländer einfach sehr kritisch
Er ist kritisch. Aber du musst bedenken, dass es sich hier nicht um etwas staatliches handelt, das dazu verpflichtet ist, alle gleich zu behandeln.

Es ist ein Verein, der natürlich nicht auf Gewinn ausgelegt ist und von ehrenamtlichen Menschen geführt und am Leben gehalten wird.

Die Entscheidung, keine neuen Ausländer aufzunehmen war ein Abwägen der Interessen aller bestehenden Mitglieder und Helfern gegenüber den Interessen der Bewerber.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:41
wichtelprinz schrieb:Sie diskriminieren damit Migranten.
Also diskriminieren alle die sich ausschließlich um Migranten kümmern Deutsche'? Das dürfte Deine Aussage sein wenn man weiterdenkt. Hast Du soweit gedacht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:42
neugierchen schrieb:Gibt doch auch schon Kleiderausgaben nur für Migranten
Echt? Oder meinst du Kleiderausgaben in Flüchtlingsunterkünften?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:42
neugierchen schrieb:Gibt doch auch schon Kleiderausgaben nur für Migranten ... sind das schlechte Menschen weil sich dort keine Deutschen bedienen dürfen?
Das sind Kleiderspenden für Flüchtlinge, nicht für Migranten ...
Man sollte schon differenzieren ...

Es gibt eben auch Leute, denen geht es schlechter als jedem Hartzer und Migranten können auch HARTZ IV beziehen ...

Wenn es so zweckgebunden ist, dann wird es auch angegeben, die Satzung der Tafeln sagt aber etwas anderes ...


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:43
@Bone02943

Dort bekommen ausschließlich Migranten Hilfe .... Deutsche bekommen nichts

http://www.refugio-muenchen.de/spenden-und-helfen/spenden/


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:47
@neugierchen
Das es natürlich was anderes ist wenn man ein Verein für Versorgung von Flüchtlingen hat als wenn man ein Verein zur Versorgung von Bedürftigen hat ist wohl jedem ausser Dir klar.

Aber hey wieso gründet nicht die NPD nen Verein zur Versorgung bedürftiger Einheimischer dann weiss man woran man ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:49
@neugierchen

Manche haben wirklich ein paar wirre Gedanken... Aber gut, solche muss es auch geben.
neugierchen schrieb:Ja ... soll ich jetzt alle Frauen und Kinder finanzieren?
Warum nicht? Du erzählst doch immer, dass du so viel Geld und so viel für Kinder übrig hast.
neugierchen schrieb:Wäre es nicht Sache der Ehemänner und Väter für die zu sorgen?
Für die auch, aber auch für Ehrenmänner. Vor allem die mit der großen Klappe. Die müssten eigentlich alles in Bewegung setzen, um denen zur Hilfe zu eilen, für die sie angeblich so viel übrig haben, aber die erzählen immer nur was sie für tolle Helden sind. Taten zählen


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:52
neugierchen schrieb:Wäre es nicht Sache der Ehemänner und Väter für die zu sorgen
Mit dem Satz kann man natürlich sämmtliche Sozialleistungen für Mütter und Kinder in Frage stellen. Bravo.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:56
wichtelprinz schrieb:Das es natürlich was anderes ist wenn man ein Verein für Versorgung von Flüchtlingen hat als wenn man ein Verein zur Versorgung von Bedürftigen hat ist wohl jedem ausser Dir klar.
Ach nein. Erkläre den Unterschied .... Warum müssen die einen, die anderen nicht ...
wichtelprinz schrieb:Mit dem Satz kann man natürlich sämmtliche Sozialleistungen für Mütter und Kinder in Frage stellen. Bravo.
Ach, ist es nicht ungerecht das sich manche kümmern und manche nicht. Sind dann nicht die die sich selbst kümmern dumm?
Sozialleistungen sind für diejenigen die sich nicht kümmern können, nicht für alle.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 11:57
Ich finde es jedenfalls völlig daneben, wenn die Fahrzeuge und Gebäude der Essener Tafel nun mit 'Nazi' beschmiert werden. Wenn es Nazis wären, läge der Migrantenanteil der Empfänger wohl kaum bei 75%.

Ob die Maßnahme gerechtfertigt und unvermeidbar war, kann mal wohl nur beurteilen, wenn man sich vor Ort sehr sachkenntlich gemacht hat. Ich habe das nicht und halte mich mit einem Urteil zurück.

Aber 'unsere Politiker', allen voran mal wieder die Matrone aus der Uckermark haben schon eine Meinung im Gepäck, die sie auch ohne genaue Kenntnis heraustrompeten. Gerade Frau Merkel hätte da nichts sagen sollen. Wer hat denn Dublin II außer Wirkung gesetzt und läßt nun die Betroffenen und Bürger weitgehend alleine damit?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 12:00

Gehts hier noch um Migrantengewalt?
Wenn nicht, dann kann der Thread wohl geschlossen werden.



melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.03.2018 um 12:08
@Zyklotrop
Es geht um Massnahmen die einige meinen treffen zu müssen wegen Migrantengewalt. Und zwar nicht Lichterketten sondern ein Auschluss von Neuaufnahmen bei Tafeln anhand der Staatszugehörigkeit.

Es geht auch unter anderem darum ob Migrantengewalt es legitimiert Migranten mehr oder weniger zu akzeptieren. Und natürlich, was solche Massnahmen dann in sich tragen, die Legitimitation von Kollektivstrafen.


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt