weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.005 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:10
@Realo
Realo schrieb:Und wir wissen ja, wer hier so alles 24/7 Paranoia schaffen will und aktiv Hetze gegen Migranten betreibt. Bin gerade im Asylthread die letzten 3 Monate am Nachlesen und finde da ungefähr 50 Seiten lang "Diskussionen" über Methoden der Altersfeststellung von unbegleiteten jungen Flüchtlingen (Januar).
Realo schrieb:Hetze ist unter anderem, wie oben dargestellt, wenn aus Teilquantitäten (z.B. 20%) Totalitäten (100%) gemacht werden.
deswegen ists trotzdem noch nicht von ALLEN Hetze, welche über die Altersbestimmung diskutieren.
DAS war mit Übertreibung und inflationärem Gebrauch dieses Begriffes gemeint.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:11
Realo schrieb:Hetze ist unter anderem, wie oben dargestellt, wenn aus Teilquantitäten (z.B. 20%) Totalitäten (100%) gemacht werden.
Das wird hier aber gefühlt gerne als Stilmittel benutzt. Wenn man einen genauen Teil der nicht erwünschten benennt wird gerne unterstellt man "mag" alle nicht. Da dieses Teilproblem eben durch konsequente Abschiebungen gelöst werden kann ist es erstens ein Vorteil für die deutsche Gesellschaft und es fördert zweitens die weitere Akzeptanz der hier rechtmäßig lebenden Migranten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:12
@Realo
Nein, zur Hetze und Verarsche des Bürgers gehört, dass das Alter und die sonstigen Angaben der UMFs nie kontrolliert wird.
Für jede dumme Verlängerung eines Bibliotheeksausweises muss man seinen Ausweis vorzeigen.

Die Bürger in der BRD werden von einer wildgewordenen, faschistoiden Bürokratie verarscht.
Realo schrieb:Hetze ist unter anderem, wie oben dargestellt, wenn aus Teilquantitäten (z.B. 20%) Totalitäten (100%) gemacht werden.
Kein Mensch weiß, wieviel von den UMFs Falschangaben machen.
Nochmal: Wenn die unbegleiteten jungen Flüchtlinge mal mit dem Gesetz in Konflikt geraten, und man deshalb ihr Alter genauer untersucht, sind die UMF immer älter als sie angegeben haben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:15
neugierchen schrieb:als Stilmittel benutzt
Ersetzen jetzt Stilmittel genaue Analysen? Wie schon gesagt, erster Schritt ist immer Angst und Paranoia zu erzeugen, der zweite Schritt dann "Lösungsangebote" - nicht, wie die Angst zu beseitigen ist, sondern wie gegen diejenigen vorgegangen werden sollte, die für diese Angst angeblich originär verantwortlich sein sollen, also nicht gegen die Hetzer, sondern gegen die zu Tätern umgeschriebenen Opfer.

Bin schon wieder raus. Schönen Tach noch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:18
parabol schrieb:Nochmal: Wenn die unbegleiteten jungen Flüchtlinge mal mit dem Gesetz in Konflikt geraten, und man deshalb ihr Alter genauer untersucht, sind die UMF immer älter als sie angegeben haben.
und das belegst Du bitte, insbesondere im Hinblick darauf, dass es gar keine exakten Altersangaben gibt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:18
Realo schrieb:Wie schon gesagt, erster Schritt ist immer Angst und Paranoia zu erzeugen,
dafür sorgen schon solche wie Amri zur Genüge, welche man unkontrolliert einreisen ließ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:18
@Realo
Du vergisst dabei aber das die der diffusen "Angst" zugrunde liegenden Tatsachen real existieren. Es ist schon Aufgabe aller diese Tatsachen zu beseitigen- nicht nur die Angst vor diesen Tatsachen zu nehmen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:19
Optimist schrieb:dafür sorgen schon solche wie Amri zur Genüge, welche man unkontrolliert einreisen ließ...
wie viele sind das denn? Die "wie Amri" und in wie weit kann man das denn dann auf die Masse übertragen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:21
Tussinelda schrieb:und das belegst Du bitte, insbesondere im Hinblick darauf, dass es gar keine exakten Altersangaben gibt.
Und exemplarisch mal wieder Maria L.


Gewaltverbrechen in Freiburg: Hussein K. ist laut Vater bereits 33 Jahre alt
https://www.focus.de/politik/deutschland/prozess-zum-mord-an-maria-l-gewaltverbrechen-in-freiburg-hussein-k-ist-laut-vat...

Die wahren Altersangaben. Mir ist gerade kein Fall mit besonderer Gewalt präsent in dem der UMFTäter genau so alt war wie angegeben... kannst Du da aushelfen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:22
@Tussinelda
Um Angst zu erzeugen brauchts sicher nicht immer besonders Viele, sondern manchmal geht's einfach nur um das Prinzip...
... nämlich dass man sehr viele Menschen unkontrolliert ins Land ließ und sich darunter eben auch einige befinden, die nicht nur Gutes im Sinn haben (ZUSÄTZLICH zu denen die schon im Lande SIND von den Einheimischen...).

Mir leuchtet es ein, dass soetwas ein Unsicherheitsgefühl erzeugen kann.
Dass dies dann natürlich seitens bestimmter Medien noch hochgepuscht wird, ist klar.
Aber dennoch wurde eine ERSTE Ursache gesetzt (das was ich schon schrieb).

Ich stimme vollkommen mit dem hier überein:
neugierchen schrieb:Du vergisst dabei aber das die der diffusen "Angst" zugrunde liegenden Tatsachen real existieren. Es ist schon Aufgabe aller diese Tatsachen zu beseitigen- nicht nur die Angst vor diesen Tatsachen zu nehmen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:24
@neugierchen
und das überträgst Du jetzt einfach mal so auf ALLE, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten? Aha.

@Optimist
also kann man es keinesfalls auf die Masse übertragen, macht es aber trotzdem und rechtfertigt es mit "Angst".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:25
neugierchen schrieb:Du vergisst dabei aber das die der diffusen "Angst" zugrunde liegenden Tatsachen real existieren.
Kriminalität gibts immer und überall, das war so und wird auch weiterhin so sein, und entsprechende Strafgesetze und Sanktionen.

Aber seit 4 Jahren läuft etwas anders als bisher:

Ohne Pegida gäbs keine "neue" AfD, ohne diese nicht den angeblichen republikweiten Angstwahn (der eigentlich nur in den sozialen Netzwerken grassiert), der sich im Wahlverhalten widerspiegelt und Politik, so wie wir sie bis 2014 kannten, aus der Spur geworfen hat. Dadurch haben wir nicht sicherere, sondern zunehmend unsichere Verhältnisse, an denen natürlich auch wieder "die" Migranten schuld sind und nicht etwa die Inernetaktivitäten eines gewissen Teils unserer Bevölkerung, die genau dieses will.

Bin jetzt aber wirklich weg. :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:26
Tussinelda schrieb:und das überträgst Du jetzt einfach mal so auf ALLE, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten? Aha.
Ist das eine Behauptung die Du belegen kannst, oder wieder ein Stilmittel? Macht immer wieder Freude .....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:27
@Tussinelda
noch mal:
Es geht um ein bestimmtes Prinzip (unkontrollierte Einreisen).
Und in Verbindung damit um dies hier:
Optimist schrieb:Mir leuchtet es ein, dass soetwas ein Unsicherheitsgefühl erzeugen kann.

... wurde eine ERSTE Ursache gesetzt ...
Ohne diverse ersten Ereignisse bzw. ohne bestimmte Ursachen/Auslöser hätten die Medien nichts auszuschlachten gehabt, was dann ein Unsicherheitsgefühl erzeugen könnte...
DAS ist für mich der Punkt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:29
Optimist schrieb:DAS ist für mich der Punkt.
Der gerne ausgeblendet wird, weil nicht sein darf was nicht sein soll :-), Stichwort "taz Kuscheltier"


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:35
Pegida (und AfD) war einige Jahre VOR der sog. "Flüchtlingskriminalitäswelle" da. Das wird aber immer gerne ausgeblendet, weil ihr dann in Erklärungsnöte kämt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:42
@neugierchen
es war Deine Antwort auf meine Frage....vielleicht mal weniger von Stilmitteln schreiben und mehr lesen und den Kontext erfassen.
das war die Aussage
parabol schrieb:Wenn die unbegleiteten jungen Flüchtlinge mal mit dem Gesetz in Konflikt geraten, und man deshalb ihr Alter genauer untersucht, sind die UMF immer älter als sie angegeben haben.
daraufhin schrieb ich
Tussinelda schrieb:und das belegst Du bitte, insbesondere im Hinblick darauf, dass es gar keine exakten Altersangaben gibt.
und dann Du mit Maria L. und
neugierchen schrieb:Die wahren Altersangaben. Mir ist gerade kein Fall mit besonderer Gewalt präsent in dem der UMFTäter genau so alt war wie angegeben... kannst Du da aushelfen?
was NIX mit der eigentlichen Aussage zu tun hat, die ich belegt haben wollte, somit fragte ich dies
Tussinelda schrieb:und das überträgst Du jetzt einfach mal so auf ALLE, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten?
denn das war ja die ursächliche Aussage. Jetzt verstanden?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:43
parabol schrieb:Man kann nur den Kopf schütteln über die deutschen Institutionen, denen es nie auffällt, dass die
unbegleiteten jungen Flüchtlinge älter sind als behauptet.
Ich kann dir Fotos von mir zeigen mit etwa um die 24 und ich würde fast wetten das ich bei dir und fast allen anderen auch noch als 16-Jähriger durchgegangen wäre. Ich musste bis ich 28 war immer meinen Ausweis zeigen, sei es das ich in eine Disko wollte, oder Alkohol und Zigaretten kaufte.
Manche sehen halt nunmal recht jung aus. Ich finde ich seh jetzt noch mit ü30 zum teil viel jünger aus, als manche anfang 20.

Ebenso sehen manche eben viel älter aus als sie eigentlich sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:53
@Bone02943
Es geht um den umgekehrten Fall - Männer die wie 30 aussehen und behaupten 16 zu sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 10:55
Optimist schrieb:dafür sorgen schon solche wie Amri zur Genüge, welche man unkontrolliert einreisen ließ...
superschlechtes Beispiel da Amri ja schon ein Jahr vorher beobachtet wurde. Es kann also kaum herhalten das er unkontrolliert war.
All diese Unterlagen liegen der Zeitung nach eigenen Angaben vor. Demnach liess die deutsche Bundesanwaltschaft den Tunesier vom Bundeskriminalamt (BKA) und vom Landeskriminalamt (LKA) Nordrhein-Westfalen durch einen V-Mann der Polizei, der sich «Murat» nannte und als «VP01» in den Akten auftaucht, gezielt überwachen, und zwar spätestens seit November 2015. Der Anschlag mit zwölf Toten erfolgte im Dezember 2016. Die Überwachung war laut der Zeitung Teil verdeckter Ermittlungen gegen die mutmassliche IS-Terrorzelle des Hildesheimer Predigers Abdullah Abdullah alias «Abu Walaa».
https://www.nzz.ch/international/attentaeter-amri-wurde-laut-bericht-bereits-viel-frueher-ueberwacht-ld.1340313


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt