Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.934 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:52
Tussinelda schrieb:oder hast Du da Quellen?
Wofür Quellen? Um was genau zu belegen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:52
neugierchen schrieb:Wenn so argumentiert wird wie Du hier weiß machen möchtest
was mache ich weiß? ich habe Quellen geliefert, also bitte impliziere nicht, ich würde mir was ausdenken. Und lass "Liebste" stecken. Danke.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:52
@neugierchen

Es sitzen aber nicht nur Migranten und Ausländer wegen solch schweren Verbrechen im Knast.
Denn es ging ja wieder darum, weil im Knast so und so viele aus XY sitzen, sind Menschen aus YX krimineller, so die unterschwellige Aussage.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:53
Bone02943 schrieb:Oder warum ist das ganze für den Arbeitgeber wichtig?
Hm.. ich dachte jetzt dabei nicht unbedingt an Kriminalität im allgemeinen.
Manchmal ist schon der Bildungsgrad wichtig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:54
Tussinelda schrieb:Allerdings liest man nirgends, dass öffentliche Verkehrsmittel abends, nachts nicht mehr oder bzw. weniger genutzt würden, dass jetzt alle Spätschichten nur noch von Männern geleistet würden, dass Frauen nicht mehr ausgingen. Das würde ja eine immense Veränderung, Umsatzausfall etc darstellen.....oder hast Du da Quellen?
@Gwyddion
steht doch da, genau bevor ich nach möglichen Quellen frage......gibt es da was?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:55
Zyklotrop schrieb:Aber wenn du es brauchst
Was ich brauche und nicht, ist Gottseidank auch mir überlassen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:56
@Zyklotrop
Mit deiner Statistik kann ich leider nichts anfangen.
Hatte z.B. auf "Anzahl polizeilich erfasster..." geklickt, da kam eine Tabelle, wo durchgängig nur "-" eingetragen waren, keine Zahlen.

Könntest du mir mal bitte die relevante Essenz aus deinem Link schildern?

Und bitte erkläre mir, was die Zahlen in deiner Statistik (wie gesagt, bei mir werden keine angezeit, vielleicht ein Fehler meines Browsers oder PC) mit meinen Aussagen zu tun haben? Bzw. sind diese dMn falsch?
Optimist schrieb:Nur ändert das doch nichts an dem Umstand, dass wir seit 2015 ein zusätzliches Potential an Kriminalität haben.
Dies kann man doch nicht wegdiskutieren und dieses zusätzliche Potential - in Form von ca. 1 Mill. männlichen Jugendlichen (wie ich gestern hier las) macht eben einigen Leuten Unbehagen. Auch das lässt sich nicht wegwischen und hat gesellschaftlich Auswirkungen.
Es geht dabei ja auch nicht um mich und mein Empfinden, sondern das von derjenigen Menschen, die sich mittlerweile in D unsicherer FÜHLEN - egal ob dies berechtigt oder unberechtigt ist dieses Gefühl. Ich meine, es wissen doch alle, dass sehr viele junge Männer gekommen sind und diese Personengruppe nun mal ein höheres Potential mitbringt, als Alte und Frauen.... (an diesem Fakt gibts doch nichts zu rütteln, wurde hier schon belegt)
Lindström schrieb:Aus meinem Bekanntenkreis geht hier keine Frau mehr abends alleine vor dir Tür. Soweit ist es nun schon... Aber hat ja nichts mit nichts zu tun.
sowas mag sicher übertrieben sein. Ich persönlich kann in meiner Gegend wo ich wohne auch nachts noch rausgehen, habe da auch keine Angst (manche schlagen die Hände über den Kopf ... und sagen "was das traust du dir?"...)

Nur kann ich mir durchaus vorstellen, dass es Gegenden gibt, wo man da nicht so unbesorgt sein könnte.
Und ehrlich gesagt in der Innenstadt meines Ortes wäre vielleicht nicht mal ich noch so sorglos wie früher. Auch wenn dies vielleicht einfach nur eine Macke wäre, aufgrund der Meldungen welche man immer mal so vernimmt, nun ein mulmigieres Gefühl zu haben, aber das Gefühl ist nun mal da.

Daran ändern auch keine Statistiken was.
Bone02943 schrieb:aber kenne keine Frau die sich im dunkeln nicht mehr allein auf die Straße traut
Doch ich kenne welche, die welche mir sagen "was du traust dich..."
Bone02943 schrieb:Mein persönöicher Eindruck ist ein anderer, mehr aber auch nicht.
es kann immer nur der persönliche Eindruck von jemanden sein.
Gwyddion schrieb:Nunja... ich kenne ebenfalls Frauen, die ihre Ausgangsgewohnheiten reduziert haben.
Jeder geht mit Befüchtungen/Ängsten anders um. Sollte man akzeptieren.
das unterschreibe ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:56
@Tussinelda

Du schreibst:
Tussinelda schrieb:Allerdings liest man nirgends, dass öffentliche Verkehrsmittel abends, nachts nicht mehr oder bzw. weniger genutzt würden, dass jetzt alle Spätschichten nur noch von Männern geleistet würden, dass Frauen nicht mehr ausgingen. Das würde ja eine immense Veränderung, Umsatzausfall etc darstellen..
und ich soll dafür Quellen liefern? Absurd...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:59
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Was ich brauche und nicht, ist Gottseidank auch mir überlassen.
Keine Angst, das bleibt es auch. Mich wundert nur die bemerkenswerte Ineffektivität des Vortrages. Aber auch der bleibt selbstverständlich dir überlassen. :)
Wenn du wenigstens nachvollziehbar begründen könntest inwieweit dein Wissen oder Unwissen zur Migrantengewalt beiträgt (Thema) dann wäre es vielleicht verständlicher.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:00
@Zyklotrop
keine Einwände mehr dazu?:
Beitrag von Optimist, Seite 1.629


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:00
@Gwyddion
nein, ich fragte ob Du da was hast an Quellen, da ich davon nichts höre. Das ist ein kleiner aber durchaus relevanter Unterschied. Es lässt sich also offenbar nicht belegen, zumindest hört man davon nichts, dass TATSÄCHLICH weniger Frauen unterwegs sind abends, denn dies würde sich ja irgendwie auswirken, auf alles mögliche und somit ja sicherlich auch Erwähnung finden. Oder meinst Du nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:02
Zyklotrop schrieb: Mich wundert nur die bemerkenswerte Ineffektivität des Vortrages.
Ach, hier liest man bei Allmy soviel ineffektives, das dies schon gar nicht weiter auffällt.
Zyklotrop schrieb:Wenn du wenigstens nachvollziehbar begründen könntest inwieweit dein Wissen oder Unwissen zur Migrantengewalt beiträgt (Thema) dann wäre es vielleicht verständlicher.
Müsstest Du vlt. ein wenig zurückblättern... meine Meinung wieso und weshalb habe ich schon begründet.
Aber ist wahrscheinlich ein ineffektiver Vortrag. Kann ich mit leben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:04
@Optimist
Du findest hier eine Statistik über die Anzahl der Straftaten in Deutschland von 1991 bis 2017.
Auch du wirst erkennen können, dass sie vor der Flüchtlingskrise teils erheblich mehr waren.
Vor dem Hintergrund habe ich dich gebeten doch mal ausführlich zu erklären wie damals das Gefahrenpotential auf dich gewirkt hat und wie die gesellschaftlichen Auswirkungen waren.
Hast du dich auch da, kann man ja nachsehen, so vehement hier beteiligt?

Den Link habe ich übrigens kontrolliert, er lässt sich öffnen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:04
@Tussinelda

ich schrieb das ich durchaus Frauen kenne, die ihre Ausgehgewohnheiten geändert haben. Ich habe dies nicht als
allgemeingültig dargestellt und mich mit Auswirkungen auf die Wirtschaft überhaupt nicht befaßt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:06
Fraglich auch wie sich damals Frauen noch aus dem Haus trauen konnten, wo es doch mehr Kriminalität gab als heute. Oder sagten das all die Frauen schon 2004, sie würden im dunkeln das Haus nicht mehr verlassen? @Optimist
@Lindström


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:09
@Optimist

Zwar mag die Kriminalität insgesamt abgenommen haben, jedoch in einigen Tatbereichen hat sie zugenommen.
Die verlinkte Statistik ist halt recht allgemein gehalten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:10
Schon klar, aber im großen und ganzen sieht die Entwicklung jetzt nicht gerade besorgnisseregend aus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:10
Zyklotrop schrieb:Du findest hier eine Statistik über die Anzahl der Straftaten in Deutschland von 1991 bis 2017.
Auch du wirst erkennen können, dass sie vor der Flüchtlingskrise teils erheblich mehr waren.
Vor dem Hintergrund habe ich dich gebeten doch mal ausführlich zu erklären wie damals das Gefahrenpotential auf dich gewirkt hat und wie die gesellschaftlichen Auswirkungen waren.
Hast du dich auch da, kann man ja nachsehen, so vehement hier beteiligt?
nein, hatte ich natürlich nicht.
Wie auch, ich kannte ja die Statistik gar nicht.
Und wie ich weiter oben schon schrieb (Statistiken sind mMn für die Gefühle nicht relevant):
Optimist schrieb:Nur kann ich mir durchaus vorstellen, dass es Gegenden gibt, wo man da nicht so unbesorgt sein könnte.
Und ehrlich gesagt in der Innenstadt meines Ortes wäre vielleicht nicht mal ich noch so sorglos wie früher oderso sorglos wie in der Gegend wo ich wohne.
Auch wenn dies vielleicht einfach nur eine Macke wäre, aufgrund der Meldungen welche man immer mal so vernimmt, nun ein mulmigieres Gefühl zu haben, aber das Gefühl ist nun mal da.... bei den Leuten, welche es nun mal haben.

Daran ändern auch keine Statistiken was.
Betonung auf dem Unterstrichenem.
Gwyddion schrieb:Zwar mag die Kriminalität insgesamt abgenommen haben, jedoch in einigen Tatbereichen hat sie zugenommen.
Und das kommt noch hinzu. Wurde hier auch schon belegt im Thread.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:11
@Bone02943

Hm... meines Erachtens ist die Anzahl krimineller Delikte noch entschieden zu hoch.

Ich fürchte mich zwar nicht wirklich, aber dazu schrieb ich ja vorhin schon etwas :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 17:12
@Optimist
Optimist schrieb:nein, hatte ich natürlich nicht.
Wie auch, ich kannte ja die Statistik gar nicht.
Die Chance einer Straftat zum Opfer zu fallen war also damals höher als jetzt, aber das Bedrohungsszenario war nicht so da. Was sagt dir das?


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt