weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.942 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:39
Bone02943 schrieb:Ich kenne Menschan aus ganz Deutschland, aber kenne keine Frau die sich im dunkeln nicht mehr allein auf die Straße traut, weder in Hamburg, in Berlin, in München und auch nicht anderswo.
Aber ich. Und nun?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:40
tamarillo schrieb:Wenn wir zB wissen dass Banden aus Land X klauen und wir möchten das nicht, macht aus präventiver Sicht vielleicht Sinn besser zu kontrollieren oder sich mit den Gründen und Vorgehensweise zu beschäftigen.
Was heißt denn "wir"? Stehst du oder ich an der Autobahn und haben "wir" die Befugniss Menschen zu kontrollieren? ;)
Die Polizei kann mit den Daten ja gerne gewisse Profile anlegen, was sie eh macht, doch ist die genaue Identität für "uns" irrelevant.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:40
@Bone02943
Wir als Gesellschaft, komm so schwer ist das nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:41
Tussinelda schrieb:ich bitte Dich, das ist lächerlich. "Antänzer" ist schon mal keine Nationalität.
Habe ich auch nicht behauptet.
Es ging um Information schlechthin und "Antänzer" waren ein Beispiel.
Du darfst das gerne als lächerlich abtun. Ich tue das nicht.
Tussinelda schrieb: Das ist TOTAL absurd.
Oh Mann... es kommt immer darauf an, was ICH FÜR MICH aus dieser Information herleite.
Und ja.. wenn ich Kenntnis davon habe das sich in meinem Viertel erhöht Diebesbanden z. B. aus Georgien aufhalten,
dann kann ich für mich Präventionen ergreifen.
Bone02943 schrieb: der Täter hat die Haarfarbe yx, ist so und so groß, wiegt yx Kg und hat eine deutsche Mutter und einen australischen Vater.
Bei Aufklärungsarbeit wie z. B. Aktenzeichen XY sind auch diese Information elementar wichtig.
Nicht jede Tat wird aufgeklärt und manchmal ist das Einbinden der Bevölkerung dafür wichtig.

Man muß auch manchmal weiter oder um die Ecke denken.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:41
lawine schrieb:wie äußerst du dich - diesen obigen Satz vor Augen - zu den Tatverdächtigenbelastungszahlen Berlin 2014, 2015, 2016?
gar nicht.
Bone02943 schrieb:Ich kenne Menschan aus ganz Deutschland, aber kenne keine Frau die sich im dunkeln nicht mehr allein auf die Straße traut, weder in Hamburg, in Berlin, in München und auch nocht anderswo.
ich auch nicht, alle hier im Haus sind zu jeder Tag und Nachtzeit unterwegs, sind von Anfang 20 bis Anfang 60 alles dabei, arbeiten Schichtdienst, gehen aus....das ganz normale Programm eben...aber naja, jetzt dürfen eben auch deutsche Frauen nicht mehr ohne Begleitung raus :troll:
tamarillo schrieb:heute um 16:38
@Bone02943

Wenn wir zB wissen dass Banden aus Land X klauen und wir möchten das nicht, macht aus präventiver Sicht vielleicht Sinn besser zu kontrollieren oder sich mit den Gründen und Vorgehensweise zu beschäftigen.
Wenn wir aber nicht dagegen vorgehen möchten, müssen wir gar nichts tun. Und das kostet nichts.
Ach ja, solange man selbst nicht betroffen ist.
ja, deshalb ist es für die Behörden durchaus relevant, aber nicht für Otto Normalverbraucher


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:41
@Lindström

Nichts außer eine Floskel, die keiner überprüfen kann. Somit ist mir egal wie viele Frauen du meinst zu kennen, die in dunkeln nicht mehr das Haus verlassen.
Mein persönöicher Eindruck ist ein anderer, mehr aber auch nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:43
Realo schrieb: So viel Spaß darf ich mir noch erlauben.
Mach das. Ist nicht verboten. Verringert allerdings das Bedürfnis mit Dir ernsthaft zu diskutieren gen 0.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:44
Gwyddion schrieb: Verringert allerdings das Bedürfnis mit Dir ernsthaft zu diskutieren gen 0.
Das akzeptiere ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:44
Gwyddion schrieb:Bei Aufklärungsarbeit wie z. B. Aktenzeichen XY sind auch diese Information elementar wichtig.
Nicht jede Tat wird aufgeklärt und manchmal ist das Einbinden der Bevölkerung dafür wichtig.

Man muß auch manchmal weiter oder um die Ecke denken.
Es geht ja nicht um ein Fahndungsaufruf. Wo gewisse Dinge sehr nützlich sind. Aber auch dort ist es nur wichtig wie eine Person wirklich aussieht und nicht sowas wie "südländischer Typ". Weswegen es irrelevant ist welche Nationalität ein Täter hat, jedenfalls für dich und für mich.
Oder fragst du plötzlich die Leute in deinem Umfeld nach ihrer Herkunft und willst plötzlich nix mehr mit ihnen zu tun haben, nur weil rauskommt eine Herkunft zu haben, die für kriminelle Menschen steht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:45
Und wenn Ottonormalverbraucher gar nicht erfährt welche Probleme es gibt, an was die Polizei dran ist...wie findet die demokratische Kontrolle statt?
Meine Interesse stieg eben weil die Behörden stümperhaft geworden sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:45
Bone02943 schrieb:Mein persönöicher Eindruck ist ein anderer, mehr aber auch nicht.
Nunja... ich kenne ebenfalls Frauen, die ihre Ausgangsgewohnheiten reduziert haben.
Jeder geht mit Befüchtungen/Ängsten anders um. Sollte man akzeptieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:46
Bone02943 schrieb:Somit ist mir egal wie viele Frauen du meinst zu kennen, die in dunkeln nicht mehr das Haus verlassen.
Ich gebe zu, ich kenne nur Frauen bis 30. Und da geht natürlich keine abends oder nachts in unserer Stadt alleine raus und wenn es sein muss, mit einem mulmigen Gefühl. Und nein, das sind keine "rechten Bräute"...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:47
Lindström schrieb:Aus meinem Bekanntenkreis geht hier keine Frau mehr abends alleine vor dir Tür.
Und nun? Was soll deine Anekdote jetzt beweisen? Und wie zum Teufel soll man die Gewissheit haben, dass du uns hier nichts vormachen willst?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:47
Lindström schrieb:Und nein, das sind keine "rechten Bräute"...
Hätte ich auch nicht gedacht. Diese gehen doch warscheinlich gerade gerne im dunkeln, mit ihrem rechten Macker, auf Ausländerjagd. :troll:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:48
Bone02943 schrieb: Aber auch dort ist es nur wichtig wie eine person wirklich aussieht und sowas wie "südländischer Typ"
Naja.. südländischer Typ. Ein Kumpel von mir sieht aus wie ein Inder. Ist aber Bio-Deutscher. Um diese Art der Information geht es auch
schließlich nicht. Gut.. vlt. reicht AfDlern diese Info. Mir persönlich nicht. Dennoch möchte ich informiert sein und werden.

Ich habe ja nicht vor nun eine Treibjagd zu veranstalten.
Bone02943 schrieb:Weswegen es irrelevant ist welche Nationalität ein Täter hat, jedenfalls für dich und für mich.
Für Dich irrelevant... für mich interessant und für einen potentiellen Arbeitgeber oder auch einem Streetworker
manchmal signifikant wichtig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:49
Gwyddion schrieb:Jeder geht mit Befüchtungen/Ängsten anders um. Sollte man akzeptieren.
ja aber es ist im Grunde irrelevant, denn jeder kennt irgendwen, der irgendwas macht, es gibt Menschen, die gehen grundsätzlich nach 18 Uhr nicht mehr raus, es gibt Menschen, die gehen nur nach 18 Uhr raus. Allerdings liest man nirgends, dass öffentliche Verkehrsmittel abends, nachts nicht mehr oder bzw. weniger genutzt würden, dass jetzt alle Spätschichten nur noch von Männern geleistet würden, dass Frauen nicht mehr ausgingen. Das würde ja eine immense Veränderung, Umsatzausfall etc darstellen.....oder hast Du da Quellen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:49
Gwyddion schrieb:Für Dich irrelevant... für mich interessant und für einen potentiellen Arbeitgeber oder auch einem Streetworker
manchmal signifikant wichtig.
Genau, weil einen Polen, Bulgaren oder yx kann man ja nicht einstellen, die klauen ja alles. :palm:
Oder warum ist das ganze für den Arbeitgeber wichtig?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:50
Bone02943 schrieb:Oder warum ist das ganze für den Arbeitgeber wichtig?
damit er trotz AGG diskriminieren kann vielleicht :ask:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:51
Tussinelda schrieb:Migration und Kriminalität– aktuelle kriminalstatistische Befunde –
Daraus dass die Polizei im letzten Jahr geringere Ressourcen für die Aufdeckung und Ermittlung von allgemeiner Kriminalität aufwenden konnte, weshalb vor allem Straftaten, deren Auftreten typischerweise erst durch die Ermittlungstätigkeit der Polizei auffällt



Liebste@Tussinelda
wie bitte möchtest Du erklären das Mord, Mord aus sexuellen Motiven, Raubüberfälle bzw. alles was hier eine Rolle spielt mit Kontrolldelikten zu tun hat. Dort ist zwar nachweislich ein höheres Anzeigeverhalten gegen Migranten zu beobachten ….. aber doch bitte nicht bei Delikten die hier eine Rolle spielen.
Wenn so argumentiert wird wie Du hier weiß machen möchtest das die Armen Ausländer bei Gewaltdelikten stärker angezeigt werden … Nicht nachweisbar das ist kein Kontrolldelikt. Das ist Sand in die Augen streuen. Birnen mit Äpfeln vergleichen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.06.2018 um 16:52
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Für Dich irrelevant...
Und für Justitia zum Glück auch.
Aber wenn du es brauchst, mach doch eine entsprechende Petition, klemm dich hinter deinen Bundestagsabgeordneten ect.
Im Mysteryforum die Welle zu machen lockt wahrscheinlich keinen Hund hinterm Ofen hervor.


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt