weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.400 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 09:34
Tussinelda schrieb:ist es meine Theorie, dass sie mehr haben müssten?
Ja, Du verweist immer auf soziale Unterschiede. Oder meinst Du damit keine monetären?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 09:37
@neugierchen
nur mehr Geld ist ganz sicher kein Lösungsweg. Das habe ich auch niemals postuliert.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 09:42
Tussinelda schrieb:nur mehr Geld ist ganz sicher kein Lösungsweg.
Also nicht nur, aber wie viel auch?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 09:45
neugierchen schrieb:Also nicht nur, aber wie viel auch?
Dreimarkfuffzich. Dann ist die blöde Frage endlich beantwortet. :palm:

Das Armut manche Menschen wohl eher dazu bringt bestimmte Straftaten zu verüben ist doch denke ich relativ klar oder?
Nicht umsonst nennt es sich auch "sozialer Brennpunkt".


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 09:48
Bone02943 schrieb:Das Armut manche Menschen wohl eher dazu bringt bestimmte Straftaten zu verüben ist doch denke ich relativ klar oder?
Eigentlich nein. Vor allem wohl keine mit Gewalt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 09:55
Bone02943 schrieb:Das Armut manche Menschen wohl eher dazu bringt bestimmte Straftaten zu verüben ist doch denke ich relativ klar oder?
neugierchen schrieb:Eigentlich nein. Vor allem wohl keine mit Gewalt.
sehe ich ähnlich.
Dass jemand wegen Armut im Laden klaut, das passiert sicherlich, ist sogar nachvollziehbar.
Jedoch jemanden zu verletzen ist dann noch mal eine andere Hausnummer und Hemmschwelle und hat dann sicherlich nicht mehr den Grund "Armut"


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 09:57
Bone02943 schrieb:Das Armut manche Menschen wohl eher dazu bringt bestimmte Straftaten zu verüben ist doch denke ich relativ klar oder?
Für den geübten Denker und Beobachter ist auch klar das in sozial niederen Schichten mehr Gewalt stattfindet. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 09:58
neugierchen schrieb:Eigentlich nein. Vor allem wohl keine mit Gewalt.
Natürlich, denn ist z.B. Raub für dich keine Gewalt? Wenn Jugendliche anderen die Handys abziehen, weil sie damit schnell kohle machen wollen?
Optimist schrieb:sehe ich ähnlich.
War ja klar...
Optimist schrieb:Dass jemand wegen Armut im Laden klaut, das passiert sicherlich, ist sogar nachvollziehbar.
Jedoch jemanden dabei zu verletzen ist dann noch mal eine andere Hausnummer und Hemmschwelle
Auch an dich, Raub zum Beispiel ist ein Gewaltverbrechen im Zusammenhang mit einem Diebstahl. Auch räuberische Erpressung und alles sind auch Gewalttaten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:04
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Auch an dich, Raub zum Beispiel ist ein Gewaltverbrechen im Zusammenhang mit einem Diebstahl. Auch räuberische Erpressung und alles sind auch Gewalttaten.
worauf ich hiermit hinaus wollte:
Optimist schrieb:Jedoch jemanden zu verletzen ist dann noch mal eine andere Hausnummer und Hemmschwelle und hat dann sicherlich nicht mehr den Grund "Armut"
Wenn man nichts zu beißen hat, muss man trotzdem keine Gewaltverbrechen verüben, es würde reichen, im Laden zu klauen und niemanden zu verletzen, mMn
Denn viele Kaufmärkte machen es den Kunden heutzutage sehr leicht, weil sie personell unterbesetzt sind und z.T auch keine Überwachungskameras haben - aus Ersparnisgründen.

Wie oft kam ich schon an die Kasse und es saß niemand dort. Die packte Waren aus, schaute aber auch nicht mal zur Kasse, ich musste erst rufen (den Kasserierern mache ich keinen Vorwurf).

Mein Punkt: man muss nicht gewalttätig werden, weil man arm ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:12
@Optimist

Es geht nicht darum das jemand essen klaut.
Armut bedeutet auch schon nicht das neuste Smartphone für 900€ von den Eltern geschenkt zu bekommen.
Optimist schrieb:Mein Punkt: man muss nicht gewalttätig werden, weil man arm ist.
Hat ja auch keiner behauptet.
Dennoch trägt Armut auch zu mehr Gewalt bei. Armut ist ein Teufelskreis der sich nicht leicht durchbrechen lässt. Das bedeutet nicht das jeder der Arm ist auch ein Gewaltverbrecher ist/wird. Nur sind die Chancen halt scheinbar höher, weil man bei Armut oft eben auch in Gegenden aufwächst, wo die Gewalt eh schon mehr präsent ist als anderswo. Das alles kann dazubeitragen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:18
@Bone02943 @Optimist

Und wenn wir von "Migrantengewalt" schreiben, lohnt sich auch der Blick ins Ausland.

Was unterscheidet einen sozialen Brennpunkt in Deutschland von einem sozialen Brennpunkt in Ländern wie Brasilien,Kolumbien oder Marokko?

Wie lebt Mensch da? Das ist der Schlüssel (finde ich) ,um Migration zu verstehen.

Armut in D ist nunmal nicht dasselbe wie Armut in den genannten Ländern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:18
Bone02943 schrieb:Es geht nicht darum das jemand essen klaut.
Armut bedeutet auch schon nicht das neuste Smartphone für 900€ von den Eltern geschenkt zu bekommen.
Es zeugt in meinen Augen nicht gerade von einem guten Charakter, wenn man für ein Handy jemanden Schaden zufügt, kann ich einfach nicht nachvollziehen sowas.
Ein teures Handy ist nun wirklich nicht lebensnotwendig, ein billiges würde es auch tun.
Wenn man im Laden Lebensmittel klaut oder es gibt ja auch den Weg zur Tafel, dann bleibt sicher bissel Geld für ein billiges Hany über.
Bone02943 schrieb:Dennoch trägt Armut auch zu mehr Gewalt bei.
was aber dann mMn eben auch mit dem Charakter zu tun hat, sh oben.
Nur sind die Chancen halt scheinbar höher, weil man bei Armut oft eben auch in gegenden aufwächst, wo die Gewalt eh schon mehr präsent ist als anderswo. Das alles kann dazubeitragen.
Das mag schon so sein, dennoch hat die Gewalt in solchen Millieus sicher auch einige andere Gründe als allein die Armut.
Fehlende Bildung z.B. und deshalb Kompensierung durch gesteigertes Ego und Ehrgefühl vielleicht z.B.?
Der hat mich beleidigt, lasse ich mir nicht gefallen, jetzt kriegt er auf die Fresse usw...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:20
kofi schrieb:Was unterscheidet einen sozialen Brennpunkt in Deutschland von einem sozialen Brennpunkt in Ländern wie Brasilien,Kolumbien oder Marokko?

Wie lebt Mensch da? Das ist der Schlüssel (finde ich) ,um Migration zu verstehen.
Das ist richtig.
Vorallem aber geht es darum wie man diese Probleme löst. Vielleicht sollte man bei den hier lebenden erstmal anfangen, wobei es ja schon unzählige Projekte gibt. Und mit dem Wissen kann man dann schon von anfang an verhindern, dass sich weitere Brennpunkte bilden oder sich welche verstärken.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:22
Bone02943 schrieb:Armut bedeutet auch schon nicht das neuste Smartphone für 900€ von den Eltern geschenkt zu bekommen.
Da frag ich mich, warum aus mir kein Don Corleone geworden ist. Gut, ich möchte nun nicht mich als Maßstab nehmen das wäre unfair, aber Armut und Armut muss man hier offenbar nochmals unterscheiden.

Unabhängig von der Herkunft frage ich mich, wie arm muss man sein, damit man eine Frau von hinten die Treppe hinunter tritt, einen Obdachlosen anzündet usw.

Die Erklärungen wie arm, keine Chance auf den Managerposten, frustriert, jung, männlich sind alle korrekt. Wenn wir morgen Medizinstudenten aus Pakistan, Iran, Irak und noch ein paar aus Afrika aufnehmen, werden wir von denen nie sowas hören. Wurscht ob Christ, Muslim oder sonst was.

Wenn wir feststellen, dass Ausländer und Migranten verhältnismässig viel zu oft straffällig werden und dann feststellen, warum das so ist, nur um zum Schluss zu kommen, dass wenn wir Babys mit Babys vergleichen, Omas mit Omas und Girlies mit Girlies, arm mit arm, gebildet mit gebildet, es überhaupt keinen Unterschied zur heimischen Bevölkerung gibt (da gibt es dann wirklich nur mehr die Einzelfälle)..... ja was haben wir denn dann festgestellt?

Dann haben wir festgestellt, dass wir die falschen Leute aufnehmen, nicht mehr und nicht weniger.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:25
Optimist schrieb:Es zeugt in meinen Augen nicht gerade von einem guten Charakter, wenn man für ein Handy jemanden Schaden zufügt, kann ich einfach nicht nachvollziehen sowas.
Ach echt? Na das hätte ich bei einem Gewaltverbrecher niemals gedacht. ;)
Optimist schrieb:Ein teures Handy ist nun wirklich nicht lebensnotwendig, ein billiges würde es auch tun.
Sag das der Jugend von Heute. Haste was, biste was. Früher in der DDR hatte ne Jeans ausm Westen gereicht, heute braucht es da weit mehr Produkte. Und vom Lebensmittel klauen steigt man in "Jugendgangs" sicher keine Leiter hinauf.
Optimist schrieb:was aber dann mMn eben auch mit dem Charakter zu tun hat, sh oben.
"Gelegenheit macht Diebe"
Geld allein ist aber keine Lösung für ein solches Problem.
Manche Menschen müssen lernen ihren Frust bzw. ihre Gewalt zu kanalisieren und umzuleiten. Zum Beispiel in sportliche Bereiche.
Optimist schrieb:Das mag schon so sein, dennoch hat die Gewalt in solchen Millieus sicher auch einige andere Gründe als allein die Armut.
Fehlende Bildung z.B. und deshalb Kompensierung durch gesteigertes Ego und Ehrgefühl vielleicht z.B.?
Der hat mich beleidigt, lasse ich mir nicht gefallen, jetzt kriegt er auf die Fresse usw...
Alles richtig, und dafür brauchen wir Konzepte das ganze zu durchbrechen. Bei Bildung fängt es an hört dort aber nicht auf.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:28
@Bone02943
Optimist schrieb:Es zeugt in meinen Augen nicht gerade von einem guten Charakter, wenn man für ein Handy jemanden Schaden zufügt, kann ich einfach nicht nachvollziehen sowas.
Bone02943 schrieb:Ach echt? Na das hätte ich bei einem Gewaltverbrecher niemals gedach
wie meinst du denn das? Wolltest du mir sagen, ich sei ein Gewaltverbrecher?

Mir gehts die ganze Zeit nur darum, dass Armut für mich nichts erklärt.
Bildung ist der Schlüssel.
Und sh dieses Post, bin ganz genau dieser Meinung: Beitrag von insideman, Seite 1.696


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:29
insideman schrieb:Unabhängig von der Herkunft frage ich mich, wie arm muss man sein, damit man eine Frau von hinten die Treppe hinunter tritt, einen Obdachlosen anzündet usw.
Ob gerade solche Taten im direkten Zusammenhang mit Armut stehen sei mal dahingestellt. Solche Taten haben wohl eher was mit Alkohol und anderen Drogen zu tun. Wobei man untersuchen könnte ob Alkohol und Drogen in ärmeren Milieus verstärkt konsumiert werden.
insideman schrieb:Dann haben wir festgestellt, dass wir die falschen Leute aufnehmen, nicht mehr und nicht weniger.
Dann müsste man rein nach dem Bankkonto derer gehen, die hier her kommen. Auch wenn es um Flüchtlinge geht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:30
@insideman ?
insideman schrieb:Dann haben wir festgestellt, dass wir die falschen Leute aufnehmen, nicht mehr und nicht weniger.
Das "falsche Leute" teile ich nicht so ganz,aber an sich: DAS sollte Mensch aber VORHER wissen. Eine Grenzüberquerung macht aus einem Menschen keine konforme,passende Person.

Und wie geschrieben, Gewalt ohne räuberische Absicht (Obdachlose anzünden)setzt meiner Meinung nach ne gewisse Verrohung und Empathielosigkeit voraus. Irgendwoher muss das ja kommen.

Also ich muss da an brasilianische Favelas denken. Drogen,Gewalt, Banden usw Wenn es aus den Favelas Migration nach D gibt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:33
Optimist schrieb:Es zeugt in meinen Augen nicht gerade von einem guten Charakter, wenn man für ein Handy jemanden Schaden zufügt, kann ich einfach nicht nachvollziehen sowas.
Optimist schrieb:wie meinst du denn das? Wolltest du mir sagen, ich sei ein Gewaltverbrecher?
Nein!

Ich schrieb dass wenn so ein Gewaltverbrecher deiner Meinung nach keinen guten Charakter hat, dann überrascht mich das nicht. ;)
Optimist schrieb:Mir gehts die ganze Zeit nur darum, dass Armut für mich nichts erklärt.
Armut kann ebenso ein Grund sein wie Bildung, und vieles mehr. Es kommen oft viele Dinge zusammen. Armut allein macht wohl selten Gewalttätig. Oft dann aber im Zusammenhang mit falschen Freunden, Drogen(auch Alkohol), Perspektivlosigkeit,...
Es gibt einige Menschen die werden vom lieben Papa, nach dessen Entlassung und Arbeitslosogkeit, zum agressiven Trinker.(so als Beispiel)


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.06.2018 um 10:44
Bone02943 schrieb:Armut bedeutet auch schon nicht das neuste Smartphone für 900€ von den Eltern geschenkt zu bekommen.
Alles klar, jetzt weiß ich was Armut ist. Erkläre das mal den ganzen Alleinerziehenden über artz 4 Satz was Armut ist. Schlaraffenland komme.

Ist ja klar, wenn man nicht alle 3 Monate das neueste Smartphone hat ist man von Armut bedroht.
insideman schrieb:Die Erklärungen wie arm, keine Chance auf den Managerposten, frustriert, jung, männlich sind alle korrekt. Wenn wir morgen Medizinstudenten aus Pakistan, Iran, Irak und noch ein paar aus Afrika aufnehmen, werden wir von denen nie sowas hören. Wurscht ob Christ, Muslim oder sonst was.
Wie wahr …


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Politik in Europa1.610 Beiträge